Jump to content
schumi

SC- Project Underseat

Empfohlene Beiträge

Gestern auf Facebook gefunden, wurde wohl an der EICMA gezeigt. 

Ist auch auf der SC Project FB Seite drauf. Daher kann ich mir gut vorstellen das die so was bringen.

Für die Amis geil, bei uns warscheinlich einiges zu laut. 

3A71685C-294D-48F3-8494-FF0793DC9919.png

DB5C3E1A-487D-4500-B9E7-9E2D37B6C387.jpeg

8903A2A9-C12C-460C-8E1B-D293833B1609.png

2D0089FF-67D7-4457-AA21-7CEFE4E24DF4.png

B522972A-FDF3-4C01-B754-02A3568A0C0E.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist so schrecklich?

Optik find ich i.O. denke der Sound wird einfach nur Geil sein

Gruß Lusi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mitfer Brülltüte fährst nirgends mehr, versteh ich nicht dass SC sowas baut, geht gerade noch in Rijeka, überall anders verjagen sie dich damit. RSV V4 ist ein Horror mit der Tüte, wegen so einem Sch... können wir bald nur noch Original auf dem Rennstrecken fahren 🤮

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Find die opütisch auch nicht so schlecht aber mit den Löchern bekommt sowas nie TÜV und auf den Rennstrecken wird man damit sicher verbannt :unsure: Ach ja, und im Renntrimm sieht sowas natürlich immer schick aus ....wo willst denn mit dem KZH hin ? Darunter ? 🤮

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiss nicht, SC Anlagen haben mir persönlich nie gefallen. Kann mich da nicht anfreunden. Da sind mir Akra / Termignoni „sympathischer“ 🙃🙂🙃

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SC hat eine so schöne Lösung für die amerikanische superbike Serie gemacht, verstehe nicht warum die den nicht zum Kauf anbieten.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.11.2019 um 18:40 schrieb lucky7:

Mitfer Brülltüte fährst nirgends mehr, versteh ich nicht dass SC sowas baut, geht gerade noch in Rijeka, überall anders verjagen sie dich damit. RSV V4 ist ein Horror mit der Tüte, wegen so einem Sch... können wir bald nur noch Original auf dem Rennstrecken fahren 🤮

Ist schon sehr laut, aber irgendwie auch geil , da spürst die Gasseule im wahrsten Sinne 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...die meisten Anlagen von SC Projects sind eigentlich nur getarnte glatte Endrohre ohne jede Dämpfung. Die Dinger haben weniger Volumen als eine Red-Bull-Dose und der freie Durchgangsquerschnitt entspricht dem Krümmerdurchmesser. Sowas kann einfach nicht wirksam Geräusche dämpfen. Das sind nur Alibi-Dämpfer. Wirksame Geräuschdämpfung mit möglichst wenig Leistungsverlust erfordert ein großes Dämpfervolumen. Das kriegt man spätestens im zweiten Semester Verbrennungskraftmaschinen beigebracht.

Kai

  • Like 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mehr wie ein brüllrohr ist das nicht, um sowas dran zu spaxen brauchst nicht mal ein schweissgerät, da langt ne flex auch für so ein sound.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ducati Bali...schönes Video wie ein SC an einer R montiert wird. 

Wieso sind bei der R die hinteren Krümmer eigentlich anders geformt ( Krümmerlänge?) als bei der V4? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da man mit einer Original Akra auf der Aprilia schon nirgends mehr wirklich fahren darf (außer auf der Straße), frage ich mich, welchen Zweck das hat, immer noch lautere Tüten an die Mopeds zu bauen.

Sachsenring dürfen keine zwei Ducati hintereinander fahren - gibts ne schwarze Flagge. Originalauspuff. Most messen sie auch schon. Oschersleben auch. Assen sowieso.Noch ist Rijeka ein Stück entfernt von der Ortschaft, aber wenn man sonst nirgends mehr hin darf, läuft es da auch irgendwann konsequenterweise über. 🤷🏽‍♂️

Ach und die Nachbarn finden weder das Geknatter von irgendwelchen Brüll-Harleys, noch von anderen sogenannten Sportauspuffen super. -- Komm mal nachts in ne Ortschaft eigefahren mit so einem Ding... Haste Freunde für's Leben. 😁

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb John Doe:

 

Lustige Sprache, kein Wort bis auf Panigale V4R verstanden... 

 

Naja, " Knalpot" muss man jetzt nicht wirklich übersetzen finde ich 🤣

 

 

Der Klang ist schon brutal, mir wäre es mittlerweile zu viel... 

Aber schön das es noch Länder gibt wo man es einfach darf! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb Papavonvier:

Da man mit einer Original Akra auf der Aprilia schon nirgends mehr wirklich fahren darf (außer auf der Straße), frage ich mich, welchen Zweck das hat, immer noch lautere Tüten an die Mopeds zu bauen.

Sachsenring dürfen keine zwei Ducati hintereinander fahren - gibts ne schwarze Flagge. Originalauspuff. Most messen sie auch schon. Oschersleben auch. Assen sowieso.Noch ist Rijeka ein Stück entfernt von der Ortschaft, aber wenn man sonst nirgends mehr hin darf, läuft es da auch irgendwann konsequenterweise über. 🤷🏽‍♂️

Ach und die Nachbarn finden weder das Geknatter von irgendwelchen Brüll-Harleys, noch von anderen sogenannten Sportauspuffen super. -- Komm mal nachts in ne Ortschaft eigefahren mit so einem Ding... Haste Freunde für's Leben. 😁

Genau so sehe ich das auch...
Ich will ein Auspuff der gut aussieht, mehr Leistung bringt und NICHT lauter ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb VE:

Genau so sehe ich das auch...
Ich will ein Auspuff der gut aussieht, mehr Leistung bringt und NICHT lauter ist...

Gibt es das ? 😊

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wegen mir muss ein Zubehörtopf nicht lauter sein. Muss er auch nicht, Leistungseinbusen hast du auch nicht.

wenn ich an die fast 20 Jahre alte 230ps Hayabusa meines alten Herren denke, die schnurrt leise wie ein Kätzchen. Ok, vielleicht etwas zu leise, aber zeigt doch das es auch anders geht! 

die V4 ist Serie schon lauter wie jede 1098 mit zubehörtopf! Langt vollkommen. Außerdem hört man auf der renne wenn ma auf dem Bock sitzt sowieso nix vom Auspuff.

Problem mit den serien Pötten ist die Hitze. Da schmilzt dir auf Dauer einfach das Moped unterm arsch weg. Also wenn renne, dann Zubehör ohne KAT und Klappe. 
 

wenn’s dann noch schön sein soll, fällt dieser SC auf voller Linie durch! Sieht ja mal richtig scheisse! Da bau ich mir noch lieber den Mivv ran! 
wäre wenn es dafür nen Bug geben würde für mich die 1. Wahl. Da es den aber nicht gibt, fällt auch der raus.

OSL und Most gehen „noch“ offen fahren. Ist aber nur eine Frage der Zeit.

Brno wird folgen! Uvm! Da wird die Industrie gezwungen sein sich was zu überlegen! 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Leitwolf:

Wegen mir muss ein Zubehörtopf nicht lauter sein. Muss er auch nicht, Leistungseinbusen hast du auch nicht.

wenn ich an die fast 20 Jahre alte 230ps Hayabusa meines alten Herren denke, die schnurrt leise wie ein Kätzchen. Ok, vielleicht etwas zu leise, aber zeigt doch das es auch anders geht! 

...

...dann schau mal was der Hayabusa-Topf (Töpfe) für ein Volumen hat. Sowas kriegt man halt mit einer Coladose nicht hin!

Wenn die Zubehörtöpfe nicht mehr lauter sein sollen und auch keine Leistungseinbußen bringen sollen dann werden sich auch nicht mehr kleiner/leichter als die Serienanlagen sein können. Damit haben sie dann auch keine echte Existenzberechtigung mehr...

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehe ich anders! 
1. haben die Termis der Hayabusa kein so großes Volumen und 

2. was spricht gegen mehr Volumen als original?


klar brauche ich mehr Volumen als die Coladosen, hab ja aber auch nicht gesagt das es Coladosen sein müssen.

Aber wenn ich auf, KAT, Mehrkammernsysteme, Klappen usw verzichte, bekomme ich einen deutlich leichteren und kleineren Topf hin als serie! 

bovor ich niergends mehr fahren darf, montiere ich mir lieber einen großen seitlichen Topf wie die Japaner. 
 

der Mivv für die V4 sieht sogar recht geil aus! 
 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man so das Internet zum "übern Tellerrand schauen" nimmt, dann bekomm ich das Gefühl, das in keinem anderen Land ein "lauter" Endtopf die Gemüter so erhitzt wie hier in Deutschland....das mag viele Ursachen haben. Fakt ist, auch mit einem "offenen" Endtopf kann man sozialverträglich unterwegs sein. Durch Ortschaften einfach rollen lassen ohne viel Gas z.B....an all meinem Duc's (ausser V4) schon selbst so gehandhabt....naja, egal, ist eh alles schon tausendfach diskutiert worden und Auspufftechnisch ist das Kind, zumindest in Deutschland, sowieso im Brunnen gefallen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja da in Italien, Tschechien, Spanien inzwischen auch nach und nach db Limit eingeführt werden, ist das mit „nur“ Deutschland vielleicht etwas engstirnig. Klar, die Deutschen schießen hier den Vogel ab, aber woanders wird’s genauso werden.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hilft der carbon hitzeschutz mit Folie etwas gegen die Hitze? Oder ein Hitzeschutzband um den Krümmer?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Hitze muss weg! Nicht mit Band und Folie noch gestaut werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann bleibt die Frage: welcher Zubehörauspuff ohne Kat/Klappe und dennoch so, daß man damit auf dem Sachsenring fahren kann...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich keiner, da der Sachsenring nur Originalanlage zulässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sari nur original, und modernere Kisten letzte Kurve im 3. oder 4. Gang ohne QS! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb 9to10:

Eigentlich keiner, da der Sachsenring nur Originalanlage zulässt.

Also müsste man Kat und Klappe aus der Originalanlage entfernen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb VE:

Also müsste man Kat und Klappe aus der Originalanlage entfernen...

Kannst vergessen!!

Auf dem Sachsenring sind aus behördlichvorgeschriebenen Lärmschutzbestimmungen NUR Motorräder mit SERIENAUSPUFF des jeweiligen Herstellerszugelassen. SPORTAUSPUFFANLAGENmit ABE, ZUBEHÖRAUSPUFFANLAGENmit ABE und SONDERMODELLE, die mit Sportauspuffanlagen ausgerüstet sind,MÜSSEN auf den jeweiligen SERIENAUSPUFFdieser Modelle zurückgerüstetwerden.

(Serienauspuff bedeutet die Abgasanlage vom Krümmer bis zum Endschalldämpfer inklusive dem Katalysator muss im Original montiert sein!)

ALLEauf dem Sachsenring fahrenden Motorrädermüssen mit SERIENMÄSSIGER AIRBOX UND LUFTFILTERausgestattet sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die Frage ist nur merkt das einer wenn es nicht lauter ist..
Wie kritisch ist es denn, daß es mit Kat und Klappe zu heiss wird..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@DucEnrico 1098 ja richtig!

Auch die Suzuki, Yamaha und und und haben die Probleme! Die Suzuki GSX-1000 RR bekommt da einen Akrapivic-Slip-on Endtopf mit DB-Killer! Der Originale hat einen zu hohen Ton!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bis jetzt hatten wir nie Probleme!! Nur die Kawa ZX10RR war zu laut! Aber auch hinbekommen! Einfach wieder Kat ::::::D eingebaut und gut wars!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!