Jump to content
Julian

Magnesium Gabelbrucke komplett

Empfohlene Beiträge

Guten morgen jungs

ich überlege mir ein weihnachtsgeschenk zu machen und meine R [auch wenn ich mit der gedanke spiele next sommer die neue v4R zu holen] eine neue Magnesium Gabelbrucke zu spendieren. Diese soll komplett nur 2kg wiegen.

Wisst ihr was die originale wiegt, also nicht nur den obere teil sondern alles ?

ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte eine von Febur für die 1198

das Ding war schwer! Zumindest sicher schwerer als 2kg.

also mit dem Joch und allem pipapo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gewicht original 1098
 

Gabelbrücke oben 524g

Lenkkopfmutter 39,5g

Gabelbrücke unten + Steuerr. 1538g

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Leitwolf:

2kg für eine aus magnesium is n witz!

 

Merci.

Wenn ich deine Angabe oben bewerte ist in der Tat das Gewichtvorteil ein Witz.

interessant an der Stelle wäre nicht nur das Gewichtverhlatnis sondern auch die Sicherheit und zwar ggf verglichen mit eine alu gabelbrücke zb von cnc racing. Was ist besser/sicherer, alu oder Magnesium?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob die angegeben Werte vom Stephan richtig sind und der darausfolgende Schluss, dass dies ein Witz ist, weiß ich nicht sicher. Gewicht dürfte aber stimmen

Jedoch eine komplette Gabelbrücke mit Schaftrohr und Buchsen für unterschiedliches Offset um die 2 kg ist nach meinem Kenntnisstand durchaus normal.
Eine Magnsiumgabelbrücke von Febur z.B. für die 999 oder auch die 1098 liegt auch bei 1,9 kg


By the way. Die SerienGabelbrücke der 1199/1299 wiegt komplett ca. 2130 gr. Der theoretisch erzielbare Gewichtsvorteil dürfte so zwischen 450-500 gr. liegen. Da ich das Steuerrohr nicht separat rumliegen habe, kann ich nicht sagen, wie groß das Gewicht vom Steuerrohr ist. Somit käme man wohl irgendwo bei 1,6 bis 1,7 kg für die Magnesiumvariante raus. 
 

Da die mechanischen Eigenschaften vergleichbar sind, kann man nicht pauschal sagen, was sicherer ist. Grundsätzlich ist Magnesium ja nicht unsicher - käme ja gerade auch beim Einsatz von Felgen nicht wirklich gut. Ich weiß nicht, was der Motivationsgrund für eine neue Gabelbrücke ist. Gewicht stünde bei mir nicht im Vordergrund, sondern das Thema Offset.
 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!