Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo und frohe Weihnachten. 
bin gerade dabei die 1098r für die neue Saison vorzubereiten. 2 Fragen dazu :


hat jemand schonmal die Kettenlänge ( Glieder ) bei 14/39 520 Kette gezählt. Ich möchte den excenter auf maximale Radlänge stellen. Den Bremssattel Träger habe ich bearbeitet das ich noch etwas weiter nach hinten komme. Ich brauche eh eine neue Kette somit könnte ich mir das probieren sparen. 
 

Weiß wer ob es einen schöneren / gefrästen Bremssattel Träger gibt und wenn wo. 
 

schöne Feiertage und gutes 2020 euch allen. 
Olli M. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Olli m 155:

...
hat jemand schonmal die Kettenlänge ( Glieder ) bei 14/39 520 Kette gezählt. Ich möchte den excenter auf maximale Radlänge stellen. Den Bremssattel Träger habe ich bearbeitet das ich noch etwas weiter nach hinten komme. Ich brauche eh eine neue Kette somit könnte ich mir das probieren sparen.

...

Vorneweg: mit 14/39 kommst Du auf +/- 1 mm genauso raus wie mit der original-Übersetzung 15/38. Und zwar egal ob 520er oder 525er Kette. Die Übersetzung fahre ich derzeit auf der 1198; Topspeed ist damit ungefähr 260 km/h (GPS). Für die Landstrasse passt die sehr gut auf schnellen Kursen könnte es aber schon eng werden.

Dann: den Exzenter auf maximale Radlänge zu stellen halte ich für suboptimal. Damit senkst Du das Heck ordentlich ab; ob die originale Schubstange überhaupt hergibt das zu kompensieren wäre noch zu klären. Auf jeden Fall brauchst Du eine Rahmenlehre um die Heckhöhe korrigieren zu können. Außerdem brauchst Du ja auch noch ein wenig Reserve zum Kette nachspannen. Meiner Meinung sollte man mit dem Exzenter nicht mehr als vielleicht 6 - 7 mm nach hinten. Das wäre dann vielleicht eine Übersetzung 15/40 wo Du mit 100er Kette (2 Glieder mehr) dann 7 mm nach hinten kämst. 14/39 mit der 100er Kette entspricht einer Verschiebung der Hinterachse um 14 mm; das gibt der Exzenter denke ich nicht mehr sinnvoll her. 14/38 entspricht (mit original-Kette) einer Verschiebung um ca. 4 mm nach hinten; das geht noch mit dem unbearbeiteten Bremssattelträger senkt das Heck aber schon spürbar ab.

Einen netten online-Rechner für Übersetzung und Achsabstand in Abhängigkeit von Zähnezahlen und Kettenlängen findest Du übrigens bei Kedo auf der Webseite (unter "Tipps und Tricks / Übersetzungs-Rechner").

Wenn Du meinst unbedingt deutlich mehr Radstand zu brauchen würde ich mich doch lieber nach einer Febur-Schwinge oder einer umgebauten Fighter-Schwinge umschauen.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich liebe das  Forum.

einfache Frage einfache Antwort. 👍

welche Kettenglieder Zahl war es jetzt noch genau ? 
 

du hast mit allem recht was du schreibst , aber weißt nicht welche zähnezahl. 
hast es auch noch nicht gefahren oder. 
ich schreibe dir noch eine PN. 
gruss Olli. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Olli,

was ich bisher gefahren habe:

original also 15/38

kleineres Ritzel vorn also 14/38 und

vorn einen Zahn weniger, hinten einen mehr also 14/39.

Das geht alles mit der 98er Serien-Kette und ohne am Bremssattelträger was zu machen.

Der Topspeed (rechnerisch) ist mit der Serienübersetzung 291 km/h, mit 14/38 272 km/h und mit 14/39 noch 265 km/h.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb Duc4Ever:

Gab doch mal hier ne Aktion wo die Ankerplatte neu gefräst wurde! Wer war das denn damals?


IM Manufaktur! 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 24.12.2019 um 10:36 schrieb Olli m 155:

Weiß wer ob es einen schöneren / gefrästen Bremssattel Träger gibt und wenn wo.

Schau mal was du damals gefragt hast?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde einen anderen Weg gehen! Hinten an der Schwinge ist Serienmässig ein Körnerpunkt, ca.25mm Richtung Excenter!

Da einfach ein neues Gewinde für den Gewindebolzen des Bressattelhalter reinschmeißen u.mann hat mehr Möglichkeiten mit der Excenterstellerei!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Duc4Ever:

Gab doch mal hier ne Aktion wo die Ankerplatte neu gefräst wurde! Wer war das denn damals?

Die Aktion hatte damals Alain organisiert, das hat der Marcel erst später gebracht.

Ralf

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb Duc4Ever:

Schau mal was du damals gefragt hast?

Ja das war damals ähnlich gelagert. Jetzt bekomme ich Probleme mit den Dunlop slicks und dem Kls. Das ist sehr eng und wenn es im Vorstadt schnell gehen muss hab ich mir schon 2 mal den kls versaut/ eingerissen. Da ich nun eh ne neue Kette brauche will ich da final etwas ändern. Deswegen. 
Ich denke ich probiere jetzt mal 100 glieder und schau mal wo ich dann hin komme 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb Duc4Ever:

Schau mal was du damals gefragt hast?

Das war der Elli nicht Olli.. ich war nur dran beteiligt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe ich auch probiert mit der 100er Kette. 
Damit kannst du aber nur 15/40 fahren und sonst nix.

Es geht weder 15/39 noch 15/41!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Duc4Ever:

Habe ich auch probiert mit der 100er Kette. 
Damit kannst du aber nur 15/40 fahren und sonst nix.

Es geht weder 15/39 noch 15/41!

...15/41 mit 100er Kette müsste aber gehen - das ist nur eine Verschiebung der Achse um 3 mm nach hinten! Das ist weniger als bei 14/38 mit original-Kette (dort: 4 mm) und das geht definitiv sogar ohne den Bremssatteträger nachzuarbeiten!

Bist Du da ganz sicher?

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also hab das nochmal gecheckt.

Excentermäßig geht 15/41 mit 100er Kette.

Nur einen Reifenwärmer bekom ich nicht mehr drauf. Habe dann noch max. 3-4mm Platz zwischen Schwinge und Reifen (Pirelli Slick 190/55)

@lunschiweiß nicht was du mit nach "hinten" meinst? Bei mir rückt mit dem größeren Ritzel das Rad nach vorne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Duc4Ever:

...

@lunschiweiß nicht was du mit nach "hinten" meinst? Bei mir rückt mit dem größeren Ritzel das Rad nach vorne.

...schon richtig; wenn man von 15/38 auf 15/41 "umritzelt" dann rückt das Rad immerhin um 13 mm nach vorn. Das würde sogar ohne Reifenwärmer mit dem Freigang in der Schwinge Probleme machen... Mit der um zwei Glieder längeren Kette rückt es dann aber wieder um 16 mm nach hinten was in Summe 3 mm nach hinten ausmacht.

Keine Ahnung ob der Pirelli Slick in 190/55 soviel größer im Abrollumfang ist als der Strassenreifen aber wenn Du das sagst dann wird es wohl stimmen.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So zum Abschluss. 
14/38 mit 100 Gliedern geht nicht. Gibt der Excenter  nicht her. Er dreht dann nach oben durch. 
Ich habe jetzt auf 15/41 mit 100 Gliedern umgerüstet. Übersetzung ist annähernd ähnlich.
2.79 zu 2.73 , das geht auch vom Excenter. Heckhöhe mit der schubstange nachgeholt . Habe jetzt ca 4 mm mehr Platz zur Schwinge. Geht mit dem KLS deutlich besser. 
Etwas mehr wäre mir zwar lieber aber is nicht .

Sonst bleibt nur noch eine RS Schwinge  

Gruss Olli M.  

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.12.2019 um 19:19 schrieb Duc4Ever:

Habe ich auch probiert mit der 100er Kette. 
Damit kannst du aber nur 15/40 fahren und sonst nix.

Es geht weder 15/39 noch 15/41!

 

Am 26.12.2019 um 20:47 schrieb lunschi:

...15/41 mit 100er Kette müsste aber gehen - das ist nur eine Verschiebung der Achse um 3 mm nach hinten! Das ist weniger als bei 14/38 mit original-Kette (dort: 4 mm) und das geht definitiv sogar ohne den Bremssatteträger nachzuarbeiten!

Bist Du da ganz sicher?

Kai

Hi hier ist auch ein Beitrag der sich um Reifen, Übersetzung und Kettenläden dreht.

Anbei noch eine Tabelle für Übersetzungen.
 

Ich fahr auch 15/41 mit 100er Kette.

Gruß Dani

BD4F4B26-12F3-43F6-ACD4-17961D620F90.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...