Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
bu2tler

Gleitbuchsen Öhlins Gabel 1299 S

Empfohlene Beiträge

Moin,

ich bin gerade bei der großen (alles außer Ventile einstellen) Wartung meiner Neuerwerbung. Gabelöl tauschen und Ersetzten der Simmerringe ist natürlich auch dabei. Hierbei habe ich das Gefühl, dass der Gabelholm im Standrohr etwas Spiel hat. Ich habe hier schon viele hilfreiche Tipps gefunden. Daher die Frage: ist das normal?

Weil ich hier, wenn ich mich nicht irre, noch keinen Beitrag über das Wechseln der Gleitbuchsen fand. Wann sind die erfahrungsgemäß fällig?

Viele Grüße

Martin

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir waren die Buchsen bei ca. 10.000 km hinüber 🧐

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist mir auch schon bei diversen Öhlins Gabeln aufgefallen, teilweise sogar bei neuen OEM sowie Nachrüst. 
Komisch ist auch das teilweise nur einer der beiden Holme dieses minimale Spiel aufweist.

Gleitbuchsen wechseln scheint aber nicht ganz so einfach zu sein ohne passendes Werkzeug, bei Minute 14:40 ganz gut zu sehen.

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den Öhlins-Gabeln sind die oberen Buchsen im Außenrohr eingeklebt. Das ist zwar funktionell besser als die übliche Bauweise mit den oberen Buchsen oben am Gleitrohr man braucht aber gewisse Spezialwerkzeuge um die zerstörungsfrei rauszukriegen. Wer eine Drehbank hat kann sich die vielleicht selbst bauen ich gebe die Gabel zum Service tatsächlich zum Öhlins-Mann.

Gruss

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die Hinweise. Habe gerade die notwendigen Teile bestellt. 

Da steckt noch ein wenig mehr Arbeit als nur die Gabel in dem Moped. Scheckheft gepflegtes Fahrzeug halt...

Viele Grüße

Martin

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was sind die Empfehlungen für den Ersatz der Buchsen?

Originalteile von Ducati oder Alternative, z.B. K-Tech? 

Viele Grüße

Martin

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...kannst Du eigentlich da kaufen wo sie günstig sind. Kommen eh alle von einem der namhaften Hersteller (Glyco usw.). Öhlins macht die genausowenig selbst wie K-Tech.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Entfernen der Buchsen bei mir lässt eher nicht darauf schließen, dass hier Loctite im Einsatzt war. Das WHB zur 1299 schweigt sich zur Gabel an dieser Stelle ja vornhem aus. Bei der 1199 wird für das Einsetzten der Buchsen auch kein Hinweis auf den Einsazt von Loctite gegeben. 

Wie handhabt ihr das? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...