Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hat schon jemand an seiner V4 das ABS rausgeschmissen für die Renne? 
Geht das überhaupt so einfach?

was muss geändert werden?

kabelbaum?

bremsleitungen!

Elektronik?

 

P.s. Meine Frage dreht sich nicht um den Sinn das zu tun! Sie ist rein technischer Natur! 
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, bin aber auch am Überlegen. Wobei sich für mich die Frage stellt ob es Sinn macht..
Aber vielleicht noch nicht dieses Jahr..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb VE:

Wobei sich für mich die Frage stellt ob es Sinn macht..
 

Du hast aber schon gelesen das es nicht um den Sinn geht? 🤨

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Leitwolf:

Du hast aber schon gelesen das es nicht um den Sinn geht? 🤨

Für dich nicht, aber für mein Motorrad schon...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sinn macht es nur weil es gewicht spart, im race modus stört keinen das abs vorne würde ich mal sagen..

minus 2kg bestimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wäre halt ein Bauteil weniger welches evtl mal Probleme machen könnte. 
Funktionieren tut das Ding aber im Normalfall super!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du nicht im Regen fährst, schmeiss das Ding raus. Geht aber seit 2015 nicht mehr so einfach, da imABS-Steuergerät auch sämtliche Daten gespeichert werden. Hatte ich bei meiner Pani R probiert. Dann funzt kein Tacho, DTC, DWC usw.  mehr. Ich hab mir jetzt ne SSTK-Elektronik gekauft, da ist kein ABS mehr drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der 1199 gibt's ja ne Version ohne ABS. Bei der sind die Raddrehzahlensensoren am BBS angeschlossen das stellt dann die Infos im CanBus Netz zur Verfügung. Bei allen Versionen mit ABS hängen sie am ABS Modulator/Block. Wenn man das ausbaut, kann es also keine Funktionen mehr geben, bei denen die Infos benötigt werden. 

Gibt's ne V4/R/S ohne ABS? Also irgendwo weltweit? Von der müsste man dann Kabelbaum, Software und ggf. Steuergeräte übernehmen.

Scheinbar hat sich auch Bikesportdevelopments.co.uk dran versucht. Bis jetzt gibt's aber nichts für die Versionen mit Kurven ABS. Scheint sehr tief in der Elwktronikintegriert zu sein. Zumindest für Außenstehende. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das klingt dann so als ob man sich da kein Kopf machen brauch, da man es nicht hinbekommt, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die ich bis jetzt gesehen habe, die ohne ABS Fahren, machen direkte Leitungen ran und die Anschlüsse am ABS einfach verschließen.

Der Ausbau des ABS Block wird durch das CAN Bus wohl nicht funktionieren.

Die direkten Leitungen kannst Du schon auf Ebay kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...