Jump to content
greeco-k

Ausländische RS Veranstalter- Erfahrung?

Empfohlene Beiträge

Ich wollte mal hören ob jemand Erfahrung mit ausländischen Veranstaltern hat?

Ich wollte dieses Jahr mal nach Tor Poznan, bin bis auf den September schon gut gebucht. Im September habe ich über den Racing4Fun Termin Kalender CR-Moto gefunden die dort im September sind. Dabei ist mir aufgefallen, dass die doch schon ne Ecke günstiger sind als die üblichen Verdächtigen bei denen ich buche. Es ist zwar auch keine Verpflegung oder so dabei, aber 2 Tage für 160€ ist schon ein Schnapper. Kann man da unbesorgt buchen? Kennt die jemand? 
 

Sparen die ausländischen Veranstalter an der falschen Stelle oder geht das in Ordnung? Würde mich über konkrete Erfahrungen freuen! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich werde CR Moto im Juni ausprobieren, die Preise sind auf jeden Fall nicht so einfach zu schlagen. Bin selber auch gespannt wie es verläuft, bei R4F ist aber auch ein positiver Fred über den Verein und eigentlich nichts negatives zu lesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.2.2020 um 21:16 schrieb greeco-k:

Ich wollte mal hören ob jemand Erfahrung mit ausländischen Veranstaltern hat?

Ich wollte dieses Jahr mal nach Tor Poznan, bin bis auf den September schon gut gebucht. Im September habe ich über den Racing4Fun Termin Kalender CR-Moto gefunden die dort im September sind. Dabei ist mir aufgefallen, dass die doch schon ne Ecke günstiger sind als die üblichen Verdächtigen bei denen ich buche. Es ist zwar auch keine Verpflegung oder so dabei, aber 2 Tage für 160€ ist schon ein Schnapper. Kann man da unbesorgt buchen? Kennt die jemand? 
 

Sparen die ausländischen Veranstalter an der falschen Stelle oder geht das in Ordnung? Würde mich über konkrete Erfahrungen freuen! 

War mal mit Fiala auf dem Slovakia.

Sehr günstig und die Veranstaltung war ok. Alles was man braucht.

Bei einer Sache war ich unzufrieden. Die haben mich beim Rennen nicht mitmachen lassen weil ich am Vortag beim quali nicht mitgefahren bin.

Hintergrund War, dass es am Vortag geregnet hatte und ich erst später angereist war.

Beim freuen Training war ich Dritter....

Selbst als mein Kumpel mir seinen Startplatz geben wollte haben die nicht eingelenkt 

Ich wollte nur fahren, weil ich die verlorene Zeit vom Vortag reinholen wollte. Rennen war mir egal.

Ich wäre auch von ganz hinten oder aus der Box gestartet usw.

Aber null Komma null Kompromiss

Sagt der Typ zu mir: haben wir früher akzeptiert. Aber heute nicht....

Und der Typ bei der technischen Abnahme.....Da gibt es ganze Threads in anderen Foren zu dem Typ 🤣🤣🤣

Was das Sicherheitspersonal angeht: keine Ahnung, ob das mehr oder weniger waren als bei anderen.

210 Euro für 2 Tage ist halt echt günstig. Aber meistens an Wochentagen. Insofern für mich nicht so interessant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb turbostef:

Und der Typ bei der technischen Abnahme.....Da gibt es ganze Threads in anderen Foren zu dem Typ 🤣🤣🤣.

Bester Mann. Hat dauernd einen Kumpel wegen seinen „Billig China“ Hebeln fertig gemacht. Oder er mochte einfach kein Honda 😂😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Desmo Topschi:

Wer mag das schon hier!

Ich war aber auch mit ner Suzuki dort 

duck und weg 🙃

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb turbostef:

War mal mit Fiala auf dem Slovakia.

ich war die letzen 2 jahre bei stardesign, bizi-racing, beim fiala und ein deutscher anbieter war dabei.

hab dieses jahr 12 tage beim fiala gebucht. immer 2 tag, eben weil man sonst an den rennen nicht teilnehmen kann.
aber sonst find ich des beim fiala gut. der preis passt definitiv und der rest is für mich ausreichend.

meinst du den typen mit den langen haaren, der war bei mir bei der technischen abnahme.

also ich mit meiner gaffa-gsxr vor ihm stand, hat er des ganz amüsant gfunden. die china bremshebel taugen ihm wohl wirklich nicht.
bester satz war aber: "kollege, willst du heute spielen die gitarre. deine kette viel zu viel gespannt!! ":D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Impressionen bisher. Ich hab mir mal die Fiala Preise mal angeschaut und irgendwie ist das doch nur auf den ersten Blick viel günstiger. Man sieht halt viel die Preise vom Panoniaring, Slovakiaring usw. kommt für mich aber eh nicht in Frage, weil mir das zu weit ist. 
 

Most wäre aber recht nah. Da zahlt man bei Fiala jetzt im „Aktionspreis“ (was auch immer das heißt“) 320€ für 2 Tage. Weiter unter steht aber noch das man 15€ pro Tag für die Zeitnahme zahlen MUSS. Also ist man bei 175€ pro Tag. 
 

Bei MotoMonster kosten 3 Tage in Most 490€, ohne Verpflegung. Sind 163€ pro Tag. Wenn man Vollverpflegung dazu buchen kann, nimmt MM dafür meist 15€ am Tag. 
 

Ich hab jetzt beim Hafeneger 3 Tage Most gebucht, für 560€, macht 186€ am Tag und die Vollverpflegung ist dabei. 
 

Von daher spielt sich das ganz doch in einer engeren Preisspanne ab als Gedacht. Zumindest beim Fiala. CR Moto zu buchen hab ich mich dieses Jahr „nicht getraut“. Ich wäre dann allein auf ne neue Strecke mit unbekanntem Veranstalter gefahren und hab jetzt für September wieder für was bekanntes entschieden und treffe die üblichen Chaoten vor Ort. 😅

@Olli 23 würde mich freuen wenn du deine Erfahrungen hier nochmal teilst. Wo fährst du hin? Nächstes Jahr starte ich nochmal einen Anlauf. 👍🏼
 

Mal zum Vergleich die Frühbucherpreise bei CR Moto

2 Tage Lausitzring - 270€

2 Tage Poznan - 160€ (Mo Di) 183€ (Sa So)

2 Tage SaRi - 310€ 

2 Tage Oschersleben - 300€ 

2 Tage Most - 280€
 

Also gefühlt so 50€-100€ günstiger pro Termin. Man muss aber dazu sagen, die Termine scheinen fast immer unter der Woche zu sein. Das macht sicher auch was am Preis. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin im Juni auf dem Lausitzring dabei, kann dann auch nochmal ein Feedback geben.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb greeco-k:

Ich wäre dann allein auf ne neue Strecke mit unbekanntem Veranstalter gefahren und hab jetzt für September wieder für was bekanntes entschieden und treffe die üblichen Chaoten vor Ort. 😅

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb greeco-k:

Danke für die Impressionen bisher. Ich hab mir mal die Fiala Preise mal angeschaut und irgendwie ist das doch nur auf den ersten Blick viel günstiger. Man sieht halt viel die Preise vom Panoniaring, Slovakiaring usw. kommt für mich aber eh nicht in Frage, weil mir das zu weit ist. 
 

Most wäre aber recht nah. Da zahlt man bei Fiala jetzt im „Aktionspreis“ (was auch immer das heißt“) 320€ für 2 Tage. Weiter unter steht aber noch das man 15€ pro Tag für die Zeitnahme zahlen MUSS. Also ist man bei 175€ pro Tag. 
 

Bei MotoMonster kosten 3 Tage in Most 490€, ohne Verpflegung. Sind 163€ pro Tag. Wenn man Vollverpflegung dazu buchen kann, nimmt MM dafür meist 15€ am Tag. 
 

Ich hab jetzt beim Hafeneger 3 Tage Most gebucht, für 560€, macht 186€ am Tag und die Vollverpflegung ist dabei. 
 

Von daher spielt sich das ganz doch in einer engeren Preisspanne ab als Gedacht. Zumindest beim Fiala. CR Moto zu buchen hab ich mich dieses Jahr „nicht getraut“. Ich wäre dann allein auf ne neue Strecke mit unbekanntem Veranstalter gefahren und hab jetzt für September wieder für was bekanntes entschieden und treffe die üblichen Chaoten vor Ort. 😅

@Olli 23 würde mich freuen wenn du deine Erfahrungen hier nochmal teilst. Wo fährst du hin? Nächstes Jahr starte ich nochmal einen Anlauf. 👍🏼
 

Mal zum Vergleich die Frühbucherpreise bei CR Moto

2 Tage Lausitzring - 270€

2 Tage Poznan - 160€ (Mo Di) 183€ (Sa So)

2 Tage SaRi - 310€ 

2 Tage Oschersleben - 300€ 

2 Tage Most - 280€
 

Also gefühlt so 50€-100€ günstiger pro Termin. Man muss aber dazu sagen, die Termine scheinen fast immer unter der Woche zu sein. Das macht sicher auch was am Preis. 

Klar sind die unter der Woche Termine günstiger. Und die Preisgestaltung mit den ganzen Optionen ist halt Augenwischerei. Am Ende sind die um nichts billiger. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...