Jump to content

Empfohlene Beiträge

Würde mich auch brennend interessieren, kannst mir aber vorstellen das es sich mit den Fahrhilfen nicht so verträgt...

Als damals der Bridgestone S22 vorgestellt wurde, war auch eine Panigale V4 dabei - und den S22 gibt es nicht in 200/60?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mit den fahrhilfen wirds eher weniger das problem sein! kannst ja auf den reifen kalibrieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb df23:

mit den fahrhilfen wirds eher weniger das problem sein! kannst ja auf den reifen kalibrieren

eben,das frag ich mich ja auch,wenn mann nen 190er kalibrieren kann................dann dürfte es doch auch  Reifenfreigaben geben.............

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der Fahwerksgeometrie bist halt mit dem 190/55 massiv daneben 😬

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor einer Stunde schrieb road-runner:

wenn mann nen 190er kalibrieren kann................dann dürfte es doch auch  Reifenfreigaben geben.............

Wieso? Was hat das eine mit dem anderen zu tun???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen


naja das mit dem kalibrieren hat nix mit der reifenfreigabe zu tun.
blöd gsagt, aber nur weils 300 geht, darfst auch ned 300 damit fahren.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also, dann gibts für die Streetfighter nur einen Reifen :                          Rosso  Corsa 2                        ?????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb road-runner:

also, dann gibts für die Streetfighter nur einen Reifen :                          Rosso  Corsa 2                        ?????

Zieh doch einfach einen in der richtigen Dimension drauf und gut ... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem wird wohl sein, dass es bei 200/60 keine große Auswahl gibt. 200/55 schon eher...

Ralf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb ducatist:

Das Problem wird wohl sein, dass es bei 200/60 keine große Auswahl gibt. 200/55 schon eher...

Ralf

Soweit ich das sehe aktuell nur Rosso Corsa 2 und SuperCorsa SP. Vielleicht kommt irgendwann noch was ... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab jetzt auch ned wirklich mehr gfunden! aber der rosso 2 is doch kein schlechter reifen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb doktorrossi:

Rosso Corsa 2 iss für die Gasse überragend...

wie lange hält der??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb road-runner:

wie lange hält der??

Auf meiner 1299 hat der jetzt etwa 2000-2500km runter schaut noch super aus. Im Vergleich zum Supercorsa der in unter 2000km runter war. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Corsa 2 hält weit über 4000 KM. Bei meiner Multistrada habe ich ca. 5500 KM gemacht und hätte noch bissle fahren können.

Zwar weniger Power als eine Pani aber auch mehr Gewicht.

Was ich bisher gelesen habe machen die Leute mit dem Corsa 2 weit über 4000-5000 KM

 

(Supercorsa 2000 KM max)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb turbostef:

Ein Corsa 2 hält weit über 4000 KM. Bei meiner Multistrada habe ich ca. 5500 KM gemacht und hätte noch bissle fahren können.

Zwar weniger Power als eine Pani aber auch mehr Gewicht.

Was ich bisher gelesen habe machen die Leute mit dem Corsa 2 weit über 4000-5000 KM

 

(Supercorsa 2000 KM max)

..auch auf Sardinien????😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb road-runner:

..auch auf Sardinien????😅

Spielt doch keine Rolle. Der Corsa hebt deutlich länger als der Supercorsa. In Relation passt das trotzdem.
Wenn der Corsa 2 in Sardinien nach 3000 KM runter ist, dann ist der Supercorsa bei 1500 oder früher fertig.

Für die LS ist der Corsa 2 optimal. Wenn du noch mehr Grip BRAUCHST, bist du auf der LS eh meilenweit zu schnell unterwegs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja da ich auch plane mit der SF nach Sardinien zu gehen habe ich mir die Gedanken auch schon gemacht.....In Sardinien kannst auch mit einem Holzrad fahre an Gripp fehlst da nie die Strasse ist da sowas von rauh.

Ich war ca schon 10 mal unten mit der Diavel und die ersten Jahre halt nur mit Pirelli Rosso .... weil es in 240 nix anderes gab .... nach max 1300 Kilometer war der Reifen sowas von am Ende .... hinten einfach fertig und vorne total Tod vor allem an den Flanken glich das Ding eher an einer Pyramide. Zum Glück kam dann der 240 Power Rs raus und siehe da locker das doppelte an Kilometer und sehr homogen abgefahren .

Die letzen 2 mal war ich mit der SD 1299 unten und da auch der Power Rs perfekt   Kilometer hinten jedoch nicht das was der 240 brachte aber immer noch Top.

Daher hätte isch schon sehr gerne noch andere Marken in 200 /60 zur Auswahl da ich bedenken habe das der Pirelli nach 1200 Sarden Kilometer schon wieder fertig ist .

 

 

8F2669B1-8577-4785-BA7C-99DD06673E99.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Sardinien reicht der Rosso III denk ich. Grip ist da super. Nur wenn es zu heiß wird wird er etwas schmierig. Das hast du mit dem Corsa II nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...mir gefällt der Rosso III nicht - der fährt sich am Vorderrad recht schnell spitz und dann ists vorbei mit dem Handling. Von der Profiltiefe könnte ich den 4 - 5000 km fahren muss ihn aber nach spätestens 3000 runter machen weil das Moped unfahrbar wird. Der kommt auf die 1198 nicht mehr drauf.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb lunschi:

...mir gefällt der Rosso III nicht - der fährt sich am Vorderrad recht schnell spitz und dann ists vorbei mit dem Handling. Von der Profiltiefe könnte ich den 4 - 5000 km fahren muss ihn aber nach spätestens 3000 runter machen weil das Moped unfahrbar wird. Der kommt auf die 1198 nicht mehr drauf.

Kai

Hab ich so nur einmal gesehen, aber an einem Hinterreifen.
Der sah aus als hätte da jemand mit nem Bandschleifer den Halbbereich abgeschmirgelt! War echt hässlich!

Aber eine Frage zum Format. Wieso sollte eine 55er Reifen ein besseres handling haben als ein 60er. Der 60er ist doch runder. Oder nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pirelli hat (zumindest bei mir) auf der LS das Problem dass er schnell spitz wird, dann ist wie @lunschi schrub das Handling kacke und auch der Grip lässt extrem nach auf schlechtem Asfalt. Pirelli ist raus bei mir 👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Desmo Topschi:

...

Aber eine Frage zum Format. Wieso sollte eine 55er Reifen ein besseres handling haben als ein 60er. Der 60er ist doch runder. Oder nicht?

Zusätzlich wir ja auch noch der Abrollumfang wesentlich geringer, sprich die Fuhre steht hinten wesentlich niedriger - und das müsste zu einem schlechteren Handling führen?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist denk ich auch eine Frage des Fahrstiles. Ich hatte bisher weder mit dem RossoIII noch mit dem Corsa II Probleme. Rund bis zum Ende.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb kuehli:

Zusätzlich wir ja auch noch der Abrollumfang wesentlich geringer, sprich die Fuhre steht hinten wesentlich niedriger - und das müsste zu einem schlechteren Handling führen?!

Naja. Ist Relativ. 60% von 180cm = 10,8 cm und 55% von 200 = 11cm .Also ist der 55/200 nur geringfügig höher.

Aber von der Kontur her ist der 55/200 nicht so rund wie der 60/180.

Wie sich das auswirkt weiss ich leider nicht! Würde es aber gerne wissen!

Oh f…, ging ja um den 190/55. sch…e.

Der ist 10,4 cm hoch!

Also wenn dann 200/55.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ein 200/55er hat ne rechnerische (Flanken-)Höhe von 110mm und ein 200/60er 120mm.

Und 10mm, würde ich jetzt mal frech behaupten, machen sich beim Handling bemerkbar. Zusätzlich ist der 200/60 ja, wie oben schon erwähnt, viel „spitzer“ bzw „runder“?!? 
 

Ich bin kein Fachmann, aber wenn ich so drüber nachdenke wird ein 200/55 nicht viel Sinn machen... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ging um die Änderung von 180/60 auf 190/55. Oder nicht???

Ausserdem bezeichnet die kleinere Zahl nicht dir Flankensteilheit sondern den Reifenquerschnitt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 13 Stunden schrieb Desmo Topschi:

Es ging um die Änderung von 180/60 auf 190/55. Oder nicht???

Ausserdem bezeichnet die kleinere Zahl nicht dir Flankensteilheit sondern den Reifenquerschnitt!

Wie kommst du bitte auf 180/60??? 
Die Streetfighter V4 hat serienmäßig einen 200/60er, und die Frage lautet ob man einen 190/55 (bzw. 200/55) ohne Probleme montieren kann...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

echt!!!

Hmmm

Da war dann wohl der Wusch Vater des Gedanken. Hab mich von dieser Tabelle irritieren lassen.

Am 12.2.2020 um 14:15 schrieb df23:
       

grafik.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Desmo Topschi:

echt!!!

Hmmm

Da war dann wohl der Wusch Vater des Gedanken. Hab mich von dieser Tabelle irritieren lassen.

Kann passieren 😂😎👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb lucky7:

Pirelli hat (zumindest bei mir) auf der LS das Problem dass er schnell spitz wird, dann ist wie @lunschi schrub das Handling kacke und auch der Grip lässt extrem nach auf schlechtem Asfalt. Pirelli ist raus bei mir 👍

...nö das Problem macht nur der Rosso III. Supercorsa und Corsa II sind viel besser. Grip ist auch da bis zum Schluss nur das Handling leidet deutlich spürbar.

Bezüglich Gripverlust über der Lebensdauer habe ich nur mit Bridgestone schlechte Erfahrungen gemacht. Die gehen irgendwie nur eine Saison dann muss man die wegtun egal wieviel Profil sie noch haben...

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb lunschi:

Bezüglich Gripverlust über der Lebensdauer habe ich nur mit Bridgestone schlechte Erfahrungen gemacht. Die gehen irgendwie nur eine Saison dann muss man die wegtun egal wieviel Profil sie noch haben..

Welchen hattest du denn da? Ich kann über den S21 absolut nix negatives sagen... der Satz hat bei mir über 5000km gehalten und sich sehr gut und gleichmäßig abgenutzt. Hab auch keinen spürbaren Gripverlust bemerkt. Allerdings rein auf Landstraße, keine Rennstrecke, oder ähnliches.

Werd aber glaub auch mal den Corsa2 testen. Einfach rein aus Interesse...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb janisbein:

Werd aber glaub auch mal den Corsa2 testen. Einfach rein aus Interesse...

Ich liebe diesen Reifen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb janisbein:

Welchen hattest du denn da? Ich kann über den S21 absolut nix negatives sagen... der Satz hat bei mir über 5000km gehalten und sich sehr gut und gleichmäßig abgenutzt. Hab auch keinen spürbaren Gripverlust bemerkt. Allerdings rein auf Landstraße, keine Rennstrecke, oder ähnliches.

Werd aber glaub auch mal den Corsa2 testen. Einfach rein aus Interesse...

...ist schon paar Jahre her das war irgendein BT.... Den hatte ich angefahren und dann aus irgendwelchen Gründen wieder runtergezogen und dann im nächsten Frühjahr wieder aufgezogen. Der hatte dann in etwa denselben Grip wie Frisbee-Plastik.

Dasselbe ist mir dann nochmal mit Winterreifen von Bridgestone beim Auto passiert - im 2. Winter waren die eigentlich schon nicht mehr fahrbar. Die waren aber jeweils dunkel und trocken gelagert also daran kanns eigentlich nicht gelegen haben. Seitdem habe ich aber irgendwie das Vorurteil das Bridgestone-Reifen höchstens für 1 Jahr gut sind.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb lunschi:

...ist schon paar Jahre her das war irgendein BT.... Den hatte ich angefahren und dann aus irgendwelchen Gründen wieder runtergezogen und dann im nächsten Frühjahr wieder aufgezogen. Der hatte dann in etwa denselben Grip wie Frisbee-Plastik.

Dasselbe ist mir dann nochmal mit Winterreifen von Bridgestone beim Auto passiert - im 2. Winter waren die eigentlich schon nicht mehr fahrbar. Die waren aber jeweils dunkel und trocken gelagert also daran kanns eigentlich nicht gelegen haben. Seitdem habe ich aber irgendwie das Vorurteil das Bridgestone-Reifen höchstens für 1 Jahr gut sind.

Kai

War bestimmt der S20. Der soll richtig kacke gewesen sein...

Mitvdem Vorurteil, dass kann ich gut verstehen. Mir geht es mit Michelin nach meiner Pipo3 Erfahrung so. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...