Jump to content

Empfohlene Beiträge

Moin Zusammen,

 

ich will gerne einen Ölwechsel an meiner 899 machen. Man liest allerdings immer mal wieder mal, dass man im Netz gerne gefälschtes/gepanschtes Öl bekommt. Hat jemand einen Tipp, wo ich günstig aber gut bestellen kann? Ich bräuchte im Endeffekt das rundum sorglos Paket (Ölauffangwanne, Öl (Shell Advance 4T Ultra), Ölfilter, O-Ringe). 

 

Zum freundlichen will ich dafür nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

https://www.ebay.de/itm/Motul-300V-15W50-Ol-Olfilter-DUCATI-899-959-1199-1299-Panigale-alle-Modelle/231452547635
 

O-Ring der mit dabei kam, hat bei mir aber immer nicht gepasst und hab einen eigenen Kupferring genommen. 
 

Bei racefoxx ist die Ölaufwangwanne gerade im Angebot:

https://www.racefoxx.com/Oil-Change-Jerry-Can-8-Litre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Jace25:

Moin Zusammen,

 

ich will gerne einen Ölwechsel an meiner 899 machen. Man liest allerdings immer mal wieder mal, dass man im Netz gerne gefälschtes/gepanschtes Öl bekommt. Hat jemand einen Tipp, wo ich günstig aber gut bestellen kann? Ich bräuchte im Endeffekt das rundum sorglos Paket (Ölauffangwanne, Öl (Shell Advance 4T Ultra), Ölfilter, O-Ringe). 

 

Zum freundlichen will ich dafür nicht.

XlMoto hat öfters mal ganz passable Angebote. Ich hab da schon mehrfach Motul300V zu nem guten Preis gekauft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finger weg von der Shell plörre

Kauf was hochwertiges von motul, Ravenol oder liqui Moly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Sonnenritter:

Finger weg von der Shell plörre

Wie kommst Du auf das schmale Brett? 😳

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb lucky7:

Wie kommst Du auf das schmale Brett? 😳

Basis Öl und Additive sind nicht das gelbe vom Ei. Finde die Analyse dazu nicht mehr, mussten aber schon vor Jahren den Namen ändern da es nicht wie deklariert Vollsynthetisch war

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, bei Ducati wird es doch noch offiziell bei jeder Wartung reingekippt, kann das so schlecht sein? Dann nehm ich halt das 300V. Ich dachte ich tu was gutes und halt mich an die Vorgaben 🤷‍♂️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja machen wir uns nichts vor. Was „Vorgabe“ ist, hängt davon ab mit welchem Hersteller der beste Deal abgeschlossen wird. Ob dort ausschließlich die Produktqualität eine Rolle spielt, möchte ich bezweifeln...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das ist klar. Aber wenn das Öl so richtig richtig schlecht ist, hätte Ducati ja auch Probleme, wenn dann Garantiefälle kommen würden. So jedenfalls mein erster Gedanke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb greeco-k:

Naja machen wir uns nichts vor. Was „Vorgabe“ ist, hängt davon ab mit welchem Hersteller der beste Deal abgeschlossen wird. Ob dort ausschließlich die Produktqualität eine Rolle spielt, möchte ich bezweifeln...

Erstens das und zweitens gibt es extreme Unterschiede bei den Herstellern was das Grundöl und die Additive angeht

Mit dem 300V machst nix falsch 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Persönliche Meinung: Öldiskussionen arten immer aus! Wenn im Handbuch steht, dass ich das günstige Shell reinkippen kann, dann mach ich das auch. Nur für das gute Gewissen kauf ich mir kein Öl, welches das Vielfache kostet!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Desmopatrick1199:

Persönliche Meinung: Öldiskussionen arten immer aus! Wenn im Handbuch steht, dass ich das günstige Shell reinkippen kann, dann mach ich das auch. Nur für das gute Gewissen kauf ich mir kein Öl, welches das Vielfache kostet!

Ist ja richtig ... aber das Motul ist doch garnicht arg viel teurer. Oder kriegst du das Shell für 5€ den Liter? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb Desmopatrick1199:

Persönliche Meinung: Öldiskussionen arten immer aus! Wenn im Handbuch steht, dass ich das günstige Shell reinkippen kann, dann mach ich das auch. Nur für das gute Gewissen kauf ich mir kein Öl, welches das Vielfache kostet!

Gerade fürs gute Gewissen 🤗 

Ich brauch meinen ruhigen Schlaf...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Sonnenritter:

Finger weg von der Shell plörre

Kauf was hochwertiges von motul, Ravenol oder liqui Moly

Au man ... blablabla.....das hatten wir hier schon zig fach, gääähn

Meinst die anderen Plörren sind besser ? Blödsinn !  Hab das Liqui Moly früher in meine 750er Four reingekippt, da war soviel Graphite beigemischt das sogar der Motor leiser wurde :D

Das wird wieder eine dieser Endlosdiskussionen (ok)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist doch immer wieder nette Treads zur Überbrückung der Schlechtwetterphase 😄

Der Frühling wird schon kommen.👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was hab ich getan 😱

Ich nehme einfach das gute procycle von Louis... wird schon reichen 🤠

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jace du hast gar nichts falsches getan nur deine Frage hat andere in eine Spirale entführt die sich in der Regel nicht auflösen lässt. „ Welches Öl ist das Beste 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb Jace25:

Was hab ich getan 😱

Ich nehme einfach das gute procycle von Louis... wird schon reichen 🤠

Ist tatsächlich gar nicht so Scheisse wie oft behauptet wird 😀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh! Ein Experte 😂😂

Gerade den Motor der Panigale nach ca. 7.000 Rennstreckenkilometern revidiert, wurde nur mit der Plörre gefahren, genauso wie seit Jahren die anderen 6 Duc‘s im Haushalt. War astrein der Motor 👍

PS: Pani eines Kumpels hatte einen Motorschaden 200 km nach dem Wechsel auf die Motul Superplörre 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb lucky7:

Oh! Ein Experte 😂😂

Gerade den Motor der Panigale nach ca. 7.000 Rennstreckenkilometern revidiert, wurde nur mit der Plörre gefahren, genauso wie seit Jahren die anderen 6 Duc‘s im Haushalt. War astrein der Motor 👍

PS: Pani eines Kumpels hatte einen Motorschaden 200 km nach dem Wechsel auf die Motul Superplörre 😎

Also welche Plörre denn nun bei dir? Shell? Motul hatte ich in der 1199. der Motor ging nicht wegen dem Öl kaputt 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Shell, wär aber mit Motul auch nicht anders. Ich meinte ja nur 😂

Shell fahr ich seit RC30 Zeiten, war damals das einzige mit weniger Ölverbrauch. Bin dann hängengeblieben, und 6 EUR für den Liter passt auch. 
Aber: jeder Öldiskussion ist sinnlos, genau wie Reifen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb lucky7:

Shell, wär aber mit Motul auch nicht anders. Ich meinte ja nur 😂

Shell fahr ich seit RC30 Zeiten, war damals das einzige mit weniger Ölverbrauch. Bin dann hängengeblieben, und 6 EUR für den Liter passt auch. 
Aber: jeder Öldiskussion ist sinnlos, genau wie Reifen.....

Wie, du findest Reifendiskussionen sinnlos? 🤣🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

21 antworten, dabei 3 Bezugsquellen. Man merkt, dass noch Winterzeit ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurz und bündig!

 

motointegrator.de  

ich glaube fürs Motul habe ich dort 45€ bezahlt. Zündkerzen Sau billig  usw .. Filter natürlich,  nehme ich immer den Hiflo RC , kannste mit 17er Nuss öffnen.

 

 Es gibt so viele Seiten wo man gut bestellen kann.

das Shell bekommst teilweise so Richtig günstig, macht in vielen Kisten bestimmt seinen Job gut.

hab hier schon des öfteren bestellt ! Fahre seit ca 8 jahren nur noch Motul, gefällt mir und gibt mir ein gutes Gefühl.

 

das Gefühl wurde damals bestätigt!    Kurze Story: S4rs!!  Italo Bike .. kippste natürlich Shell rein!  So immer wieder Öl verbrauch.  Auf Motul umgestiegen und das war weg ?!?!!?!  Also, seit dem super Gefühl!

die s4rs hat eine relativ Hohe Motortemperatur mit Termignoni komplett.. muss man dazu sagen ..

 

Nicht jeder Händler schüttet Shell rein. Geh mal in die Werkstatt, da findest  alles mögliche in 60l 100l Tonnen.

 

 

Grüße

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb 9to10:

Wie, du findest Reifendiskussionen sinnlos? 🤣🤣

Strassenreifen natürlich 👍

Racing geht nix über Dunlop 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb lucky7:

Strassenreifen natürlich 👍

Racing geht nix über Dunlop 😎

Geht nix über den SuperCorsa auf der Straße  😋👍🏻
 

An die Chemiker: lässt sich mit einem einfachen Test - also einem, den der 😌 mal eben machen kann - eruieren, welches Öl benutzt wurde?

sofern das noch nicht der Fall ist, interessiert mich, ob und wie Ducati sich da gegen eventuelle Garantieansprüche wehren will. Und letztlich ist es doch das, weshalb wir uns die Birne zerbrechen. 
🤷🏻‍♂️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Power RS!!!!! 😀

 

Man findet beide Öle gruselig günstig/billig im Netz. Das Motul 300V ist auf seriösen Seiten ca 20€ teurer als das Shell. Das Faß mit den kosten ist doch der Rede nicht wert. Beide Öle erfüllen die spezifikationen bzw. haben mindestens dieselben. Der Rest ist wohl wie die Kirche. Ich mag Motul, ich fahr das 800er in meinem 2Takt Gerät, also geb ich mal dem 300V eine Chance. Die Quelle, die am seriöstesten ist und Ölfilter mit Dichtungen anbietet, wird genommen, um alles zu bestellen. Mach ich mit der Frage, ob ich beim Ölfilter auf irgendwas achten muss wieder so ein Faß auf?

 

Ich komme, wie gesagt vom 2Takter. Meine Mille hat nie neues Öl gesehen, meine 1098 hatte ich nur 2 Jahre und währenddessen den 24000er Service ink Ölwechsel, so dass ich beim 4Takter noch nie selbst einen Ölwechsel gemacht habe. Und an der 250er kippe ich einfach immer neues gut riechendes Öl rein 🙂 Da gibts keine unnötig bewegten Teile über dem Kolben, die geschmiert werden müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Motul 300V: Ebay, Frinken Racing. War vor 2 Monaten noch unschlagbar günstig und absolut seriös, hab da schon x mal was bestellt 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab da auch schon öfter bestellt. Zuletzt das Shell Öl 😁.

Sind immer schnell und günstig. Den Filter kannst Du meist auch mitliefern lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb BellundDonner:

Für Motul 300V: Ebay, Frinken Racing. War vor 2 Monaten noch unschlagbar günstig und absolut seriös, hab da schon x mal was bestellt 

Bei Frinken kauf ich auch immer meine Billig Shell Plörre, sollte aber demnächst auch mal was gescheites kaufen da mein Motor mit der billig Shell Plörre nun fast 50000 runter hat und er soll ja noch 150000 halten :D

Ach ja Reifen ? Ganz klar S 21 ! 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.3.2020 um 15:29 schrieb Sonnenritter:

Basis Öl und Additive sind nicht das gelbe vom Ei. Finde die Analyse dazu nicht mehr, mussten aber schon vor Jahren den Namen ändern da es nicht wie deklariert Vollsynthetisch war

Dass war das Motul. Die mussten 2018 ihre Etiketten in DE wechseln weil es nach deutschem Recht nicht mehr vollsynthetisch genannt werden darf. Die ganzen Quellen, Nachweise und Stellungnahmen von Motul kann man mit Google recht schnell finden. Das betrifft das 300V und die 7100 Serie

aber zum Thema.  Bei xlmoto habe ich auch schon öfter bestellt. Ist der selbe Laden wie mx24. Die haben teilweise richtig gute Preise. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb mapa812:

Aber zum Thema.  Bei xlmoto habe ich auch schon öfter bestellt. Ist der selbe Laden wie mx24. Die haben teilweise richtig gute Preise. 

👍

vor 29 Minuten schrieb Stephan:

Ach ja Reifen ? Ganz klar S 21 ! 

Richtich 🤘 😆

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit dem 3,99 Öl machste nix falsch, ist alles genormt !

Billiger gehts noch im 200 Liter Fass, was meint ihr denn was ein Händler im Einkauf zahlt, ich kenne die Preise ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mir das 300v gegönnt zusammen mit einem passenden Filter.

 

danke für die Tipps 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sowas kommt mir nie ins Moped rein, dafür fahre ich viel zu viel, der Motor soll ja halten 😀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!