Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
duc998tl

Ducati 749s

Empfohlene Beiträge

Als ich die 140 gelesen habe dachte ich eigentlich nur zwei Sachen

  1. Glück gehabt
  2. Da bezahlt jemand Geld für?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Flotter Otto:

Als ich die 140 gelesen habe dachte ich eigentlich nur zwei Sachen

  1. Glück gehabt
  2. Da bezahlt jemand Geld für?

Gefällt mir auch nicht. Für die Rennstrecke gut einigermaßen leise zu bekommen ohne ihn komplett abzuschnüren. 140€ für zwei Dämpfer mit Killern und Katersatzrohr ist find ich echt nicht viel. Optik mal dahingestellt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar. Ich rede nicht über Preis/Leistung sondern würde ich es wollen und dafür Geld ausgeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so, heute die lackierungsvorbereitung abgeschlossen, 2 tage stumpfes schleifen. beim originalen farbton is mir eigentlich zu viel rot drin. mal schauen wie wir das noch ein bisschen geschmeidiger hinbekommen. am freitag wird entschieden, dann wird lackiert.

technisch war heute der zahnriemenwechsel, reinigen, ölwechsel, ölfilter, luftfilter, zündkerzen dran. easy und schrauberfreundlich die kleine duc. 

 

67127ACB-673D-4C91-916A-F000E72F6999.jpeg

BAA87D89-73D8-4BBC-A084-00FCC2B7EFBF.jpeg

E2C28036-D548-46BC-AE4C-60914F17C18E.jpeg

C0DB814D-86EC-4D4E-85BD-132060361C91.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den Spannrollen gibt es zwei Richtungen, wie man diese Anlegen kann. Das wird gerne mal falsch gemacht. Das sollte im WHB beschrieben sein. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

heute die sattlerarbeiten begonnen. ist auch hier mein erstes mal, also mach ich es bestimmt zweimal. naja, besorgt habe ich:

elektrotacker, alcantara, aufpolster, kaschierpolster, sprühkleber.

mal schauen wie es wird. habe schon ne bestimmte form im kopf. leider fehlt die sitzmulde und der tank zum anpassen. erstmal vorarbeiten erledigen, nachdenken, mit dem material vertraut machen.

A078DECF-8A87-4354-AC6B-600ED8358BCD.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gestern mal angefangen, die aufpolsterung zu schnitzen. stage1 meiner sattler karriere😉

43506CF5-BD77-4CE9-82B9-80AE6F7F177A.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow sieht schon richtig gut aus 🤣 

Nee, im Ernst... bin gespannt wie das klappt, ne Bilddoku wär echt cool. Viel Erfolg und Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wünsche Dir viel Erfolg bei den ersten Sattlereien! Habe hier auch noch eine neue Sitzbank liegen die ich beziehen müsste, allerdings hatte ich noch keine Muße dafür.

Die hintere Mutter dreht sich gerne mit und die Schraube geht dann nicht mehr auf. Wenn ich Dir einen Tipp geben darf, pass darauf gut auf und versuche die Schraube nicht zu fest anzuziehen. Das Problem kennen alle Mopeds der Baureihe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, das stimmt. habe ich beim demontieren auch gemerkt, musste diese dann rausbohren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so, da mein ag mich nun doch mit kurzarbeit beglückt (wahrscheinlich hat der gesehen, dass meine projekte neben dem mopedfahren nicht zu schaffen sind🙈), kommen nun die arbeiten der letzten woche. neben dem weiteren bearbeiten der zu lackierenden teile, habe ich begonnen, die teile aufzuarbeiten, die ich wieder verwenden möchte.

C07CE4A2-B88D-42E9-80E4-259C688F95CF.jpeg

74F9FC28-D53F-4029-8E0D-B87D37609031.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da in mir immer wieder die diskussion aufflammt, zwischen carbon/gewichtsoptimierung/optimierungen überhaupt und originalität anbei mal ne lösung, die ich selber tragen kann (auch wenn mich deswegen der eine oder andere hier exkommunizieren würde). teile, die ich schon an der maschine in carbon hatte, bzw mit dem termignoni dazu bekommen habe, im original aber schönes🤢 blech/alu/dingens ist, habe ich versucht im originalton zu lackieren.

A3635100-BE09-4A80-B425-49FE0E7DCB75.jpeg

C279A274-F459-41AD-B972-748E51A4F68C.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

desweiteren wurden von mir teile, die mit der zeit wirklich eklig aussehen wie krümmer, federn, schrauben, brotkasten, anbauteile in neuzustand versetzt. bei der gesamten auspuffanlage wollte ich einen gebürsteten effekt erreichen.

1D4D4AEE-5C12-40EC-B5F9-C4099E373353.jpeg

19D0A824-C57E-4D9D-A24E-D7EF849E52DD.jpeg

FDD55CDB-9777-400D-A898-5DEA10A8B3B3.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

beim kettensatz hätte ich noch eine frage. welche übersetzung ist denn nun original 749s bj2004?
gefunden habe ich 14/36  oder 15/39... . da ich sowieso den kettensatz auf 520 wechsel, bräuchte ich von euch mal euer fachwissen.

gekauft habe ich schon ein 15er ritzel 520.

welches kettenrad 520 brauche ich und wieviele glieder muss dann die kette haben?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb duc998tl:

beim kettensatz hätte ich noch eine frage. welche übersetzung ist denn nun original 749s bj2004?
gefunden habe ich 14/36  oder 15/39... . da ich sowieso den kettensatz auf 520 wechsel, bräuchte ich von euch mal euer fachwissen.

gekauft habe ich schon ein 15er ritzel 520.

welches kettenrad 520 brauche ich und wieviele glieder muss dann die kette haben?

 

Mir zeigt der mymoto - Konfigurator 15/41 & 112 Rollen an.

https://www.mymoto24.de/home/intern/content.php?contid=5&mod=ksk&franco=0&manuid=1&did=62162230550

Kannst ja selber mal mit rumspielen...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo, ja, habe auch schon geschaut. diese übersetzung kann gar nicht stimmen. ich kann mir leider auch kein logischen reim darauf bilden. es muss sogar unterschiede zwischen der 749, der s und der r geben. vielleicht sogar nach bj? ich weiß nicht weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, o.k. komisch. 🤔 Bei der Fighter und Pani zeigt der Konfi. es korrekt an. Auch die Kettenlänge hat bei meiner Fighter und geänderter Übersetzung perfekt gepasst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vieleicht helfen die verschiedenen Typschlüssel:

 

image.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb duc998tl:

beim kettensatz hätte ich noch eine frage. welche übersetzung ist denn nun original 749s bj2004?
gefunden habe ich 14/36  oder 15/39... . da ich sowieso den kettensatz auf 520 wechsel, bräuchte ich von euch mal euer fachwissen.

gekauft habe ich schon ein 15er ritzel 520.

welches kettenrad 520 brauche ich und wieviele glieder muss dann die kette haben?

 

15/39 passt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh mann, was ein Durcheinander mit der Übersetzung 🙈 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb JoJo12:

Womit hast du denn deine Krümmer so schön hinbekommen? 

einfach sehr sehr lange mit drahtbürsten für die bohrmaschine draufgehalten. ist fast ein stück besser wie neu geworden. hatte bisher noch keine maschine, wo es nach einer gewissen zeit nicht wie altes ofenrohr aussah. sonst habe ich sie einfach polieren lassen für 50€/stück, aber so gefällt es mir eigentlich auch ganz gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...