Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 8 Stunden schrieb lucky7:

Ja, Öl reinkippen ??

Aber vorher altes Öl raus😀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das war ja wieder klar.... ihr lustigen

 

bei der Yamaha zb. soll der Starter n paar Sekunden laufen, ohne dasss der  Motor anspringt,damit sich der Öldruck aufbauen kann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt zwei verschiedene Systeme, die Trockensumpfschmierung und die Druckumlaufschmierung (Nasssumpf). Letzteres hat Deine Duc, dh das Öl befindet sich aufgrund Schwerkraft in der Ölwanne und wird daraus in den Motor gefördert. Es gibt bei der V4 nichts besonderes zu beachten, Ölstandmessung gem Handbuch und fertig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Händlet meinte gestern, dass die V4 zwei Ölpumpen hätte, darum müsse das Bike einen halben Arbeitstag nach Betrieb stehen, damit sich dann beim Ablassen alles Altöl vertschüsst. Also doch nur Schraube auf, Öl raus, fertig?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Bednix:

Mein Händlet meinte gestern, dass die V4 zwei Ölpumpen hätte, darum müsse das Bike einen halben Arbeitstag nach Betrieb stehen, damit sich dann beim Ablassen alles Altöl vertschüsst. Also doch nur Schraube auf, Öl raus, fertig?!

Klingt nach ziemlichen Blödsinn, du kriegst sowieso nie sämtliches Altöl raus, aber was haben 2 Pumpen damit zu tun wie lang man warten muss? Würde einfach warm laufen lassen und dann raus mit dem alten und neues rein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nicht genau waren aber bei der V4 soll der Ölwechsel wirklich sehr aufwendig sein und lange dauern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Crank:

Ich weiß nicht genau waren aber bei der V4 soll der Ölwechsel wirklich sehr aufwendig sein und lange dauern.

Das hat mir mein Händler auch gesagt. Die reine Netto Zeit ist nicht so viel, aber das leer laufen soll wohl länger dauern. 
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Bednix: Wie Du geschrieben hast: Dein Händler meinte... 😂

Die V4 Motoren verfügen über 4! Ölpumpen. Eine Druck und drei Rucklaufpumpen. Ergo ist für den Druckaufbau in den Lagern auch bei diesem Konzept nur eine Ölpumpe relevant.

Die drei Rücklaufpumpen sorgen unter Anderem auch dafür, dass den Motorgehäuse-Innendruck verringert und somit Pumpverluste reduziert werden können.

Ansonsten habe ich Dir nur einen Ratschlag: Sei mit den Schrauben des Ölfilterdeckels beim Festziehen vorsichtig. Nach fest kommt ab! Ich empfehle Dir neue Schrauben und eine zarte Hand zu verwenden.

Lieber Gruss

Paolo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kann Ducati schon seit Jahrzehnten...also filigrane Ölablassschraube und Verschraubung...

Manche Traditionen bleiben wohl doch erhalten...

Paolo, weißt Du wo der Gehäusedruck her kommt? Höherer Blow-by oder die Volumenbewegung aus der extremen Drehzahl?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Flotter Otto:

Gemäss Motorenentwickler Luca Bandiera wird bis zu -0,5 Bar Unterdruck im Motorgehäuse erzeugt um die Pumpverluste zu minimieren. Damit lassen sich auch ganz bequem blow-by Themen lösen 😉😂

Lieber Gruss

Paolo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Flotter Otto:

Das kann Ducati schon seit Jahrzehnten...also filigrane Ölablassschraube und Verschraubung...

Manche Traditionen bleiben wohl doch erhalten...

Paolo, weißt Du wo der Gehäusedruck her kommt? Höherer Blow-by oder die Volumenbewegung aus der extremen Drehzahl?

...statischer Gehäuseinnendruck kann nur wegen Blow-By entstehen weil der Rest (Pumpverluste) ja nur zwischen den Zylindern hin- und hergepumpt wird. Bei den Zweizylindern entsteht durch das Pumpen der Kolben ein pulsierender Gehäusedruck allerdings nur um die "Nulllage". Bei Vierzylindern gleicht sich das normalerweise zwischen den Zylindern aus allerdings könnte es sein dass beim Ducati-V4 aufgrund der extremen Zündfolge auch ein pulsierender Pumpdruck erzeugt wird.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!