Jump to content

Empfohlene Beiträge

Irgendwie hört man nix mehr vom Bock?!

Wurden denn nun letztes Jahr die Möhren ausgeliegert? Man hört und sieht keine neuen Doppel-R's. Man hört aber auch nix wegen der technischen Probleme usw.

(Na ja ich zumindest :D )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Test der Motorrad (11/2020) war sie doch die Beste!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube die wenig ausgelieferten sind alle reihenweise defekt!

Ist sehr still um die neue S1000RR geworden. Gab wohl einfach zu viele Probleme mit dem Hocken.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Fop86:

Ich glaube die wenig ausgelieferten sind alle reihenweise defekt!

Ist sehr still um die neue S1000RR geworden. Gab wohl einfach zu viele Probleme mit dem Hocken.

 

Kumpel hat gestern geschwärmt von der Produktion in Berlin usw.

🤣🤣🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe vor 2 Wochen eine gesehen....war wohl der Vorführer, der lief😁

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde mich tatsächlich auch mal interessieren. Man hört wirklich gar nichts.

Die einschlägigen Presseorgane haben wohl einen Maulkorb, sonst keine Aufträge?

Hat mal jemand im entsprechenden Forum nachgesehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne einen der hat eine HP. Nur Ärger mit dem Bock. Bremsen, Getriebe, an den Carbonfelgen löst sich die Beschichtung usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Desmo Topschi:

Machen die da nicht Atemschutzmasken???

Ne die machen Warnwesten... gelbe 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Heijopai:

Ne die machen Warnwesten... gelbe 

Hier läuft gerade eine Sammelbestellung, wenn Du interessiert bist: 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider starke Qualitätsprobleme:

 

- Hayes Bremssättel werden undicht

- Verkleidungsrisse / Spannungsrisse

- Klarlack der Carbonfelgen platzen auf 

- Kaltstartverhalten

- Rückruf Ölkühler - kann undicht werden 

- teilweise schlecht schaltbares Getriebe

- usw

Wollte mir nach einer HP4 die neue zulegen, aber das geht garnicht. In der „Motorrad“ war ein Interview mit dem aktuellen BMW Motorrad Oberhaupt: Sie sind zu schnell gewachsen zu Lasten der Qualität, war eine der Aussagen... 

  • Thanks 1
  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mal irgendwo gelesen die Entwickler hätten die Bremssättel "blind" verkostet. Hayes hätte bzgl. Feeling und Leistung gewonnen. Wahrscheinlich stimmt das so im Grossen und Ganzen, bis auf die beiden Kleinigkeiten, dass "blind" hiess, dass statt der Marke der Preis an den Sätteln angeschrieben war und es keine Entwickler, sondern Controller waren, die's ausgefahren sind. Aber man sollte ja nicht immer so auf Details herumreiten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten schrieb DrJones:

Ich hab mal irgendwo gelesen die Entwickler hätten die Bremssättel "blind" verkostet. Hayes hätte bzgl. Feeling und Leistung gewonnen. Wahrscheinlich stimmt das so im Grossen und Ganzen, bis auf die beiden Kleinigkeiten, dass "blind" hiess, dass statt der Marke der Preis an den Sätteln angeschrieben war und es keine Entwickler, sondern Controller waren, die's ausgefahren sind. Aber man sollte ja nicht immer so auf Details herumreiten. 

Üblicherweise liegen solchen Angeboten Lastenhefte zugrunde; diese Lastenhefte sind für alle Anbieter dieselben. Daher ist die Versuchung immer groß den billigsten zu nehmen der zusichert die Lastenhefte erfüllen zu können/wollen. Da kann es für Entwickler schon schwierig werden Argumente für den teureren Anbieter zu finden wenn die Erbsenzähler loslegen.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf der IMot letztes Jahr hies es doch im streng geheimen Demobus, die Brembo Sättel wären ersetzt worden weil sie zu giftig waren. Da war Gelächter in der Bude...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Flotter Otto:

Auf der IMot letztes Jahr hies es doch im streng geheimen Demobus, die Brembo Sättel wären ersetzt worden weil sie zu giftig waren. Da war Gelächter in der Bude...

Au man! 🥳🆘🤘🏻

Solchen Managern gleich ne Ohrfeige und an die Luft setzen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich einer der Erbsenzähler bin, kann ich nur sagen, das es äußerst dumm wäre das zu glauben. Sicher nicht ganz unberechtigt, aber spätestens der Fall GeneralMotors und Zündschlösser sollte jedem Controller bekannt sein.

Aber ganz ehrlich. Ich habe mich schon lange nicht ehr so unwohl auf nem Bike gefühlt, als ich nur draufgesessen habe. Steinharte Sitzbank, die auch noch sehr unförmig ist. Dennoch fand ich die Schwingenlösung sehr nice. Aber die Probleme sind schon krass.

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jede Firma macht in einem Zyklus wieder solche Erfahrungen. Bei uns in der Firma hat man mal 20 Cent pro Netzteil für die Modems gespart. Blöd war, dass diese Dinger nach ca. 1-2 jahren verreckt sind. Man hat dann teurere Netzteile nachgekauft und die den Kunden zugeschickt, da das noch immer günstiger war als Modems komplett inklusive Netzteil zu verschicken. Unter dem Strich war's massiv teurer und sehr schlecht für die Meinung der Kunden über unsere Firma. 

Vom strategischen Einkauf/Controlling kam natürlich nur: Der Lieferant hat uns zugesichert, dass.... 

Aber Vertraglich abgesichert hat man sich nicht, sondern auf die Aussage des Lieferanten verlassen. Wer kann auch schon damit rechnen, dass eine 2 Jahre alte chinesische Firma Probleme mit der Qualität in der Netzteilfertigung haben könnte.... 

  • Thanks 1
  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Optikman:

Da ich einer der Erbsenzähler bin, kann ich nur sagen, das es äußerst dumm wäre das zu glauben. Sicher nicht ganz unberechtigt, aber spätestens der Fall GeneralMotors und Zündschlösser sollte jedem Controller bekannt sein.

Aber ganz ehrlich. Ich habe mich schon lange nicht ehr so unwohl auf nem Bike gefühlt, als ich nur draufgesessen habe. Steinharte Sitzbank, die auch noch sehr unförmig ist. Dennoch fand ich die Schwingenlösung sehr nice. Aber die Probleme sind schon krass.

MfG

...meinst Du ernsthaft daraus hätte jemand was gelernt? Ich sehe ähnliche Geschichten täglich bei uns in der Firma. Nicht mit so dramatischen Folgen aber im Prinzip dasselbe. Die Leute bei GM haben damals einfach Pech gehabt dass das Problem so drastische Konsequenzen hatte. Es wird gespart koste es was es wolle. Der Einkäufer hängt sich die am Einkaufspreis ersparten Euros oder Cents um den Hals und Produktion und Entwicklung quälen sich dann jahrelang mit dem Zeug rum.

Kai

  • Like 2
  • Thanks 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.5.2020 um 07:39 schrieb turbostef:

Irgendwie hört man nix mehr vom Bock?!

Wurden denn nun letztes Jahr die Möhren ausgeliegert?

Ich habe letzte Woche eine auf der Strasse vor mir gehabt und beim hiesigen Haendler stehen laut Website 2 im Showroom. Letztes Jahr bin ich eine von den Dingern waehrend einer BMW- Demo gefahren.

Mir sagte das Ding vom Fahren her mehr zu als die V4, die ich direkt im Anschluss gefahren bin.

Getriebe und Sound waren allerdings grottig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe eine ca. vor einer Woche gesehen. Habe mich auch bisschen mit dem Besitzer unterhalten, der sie auch schon auf der Rennstrecke bewegt hat. War bisher sehr zufrieden.

Bekannter baut seine grad für die Renne um. Hat jetzt über 1 Jahr gewartet 😄  bin mal gespannt was er auf Dauer so sagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einige Probleme waren BMW ja schon vor dem Verkaufsstart bekannt und wurden bei groß angelegtem Test festgestellt und traten an einer Reihe von Bikes auf. Warum BMW hier die MArkteinführung nicht verschoben hat ist mir ein Rätsel da es sich ja nicht nur um optische Mängel handelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb elcarbonado:

Einige Probleme waren BMW ja schon vor dem Verkaufsstart bekannt und wurden bei groß angelegtem Test festgestellt und traten an einer Reihe von Bikes auf. Warum BMW hier die MArkteinführung nicht verschoben hat ist mir ein Rätsel da es sich ja nicht nur um optische Mängel handelt.

...na ist doch klar - Verschieben der Markteinführung kostet die so richtig viel Geld weil sie dann halt keine Mopeds mehr verkaufen. Das tut richtig weh das machen die nur wenns gar nicht mehr anders geht.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

BMW hätte mal am alten Konzept festhalten sollen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Fop86:

BMW hätte mal am alten Konzept festhalten sollen. 

 

Am Boxer?

  • Like 1
  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Fop86:

BMW hätte mal am alten Konzept festhalten sollen.

...da haben sie (die Tester und Influencer) aber dran rumgemault und gesagt das wäre veraltet und müsste neu.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb idaka:

Am Boxer?

An der alten S1000RR 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb lunschi:

...da haben sie (die Tester und Influencer) aber dran rumgemault und gesagt das wäre veraltet und müsste neu.

Kai

Ja und nun haben sie ein neues Bike bekommen, dass sich niemand kauft, weil es unendlich viele Probleme hat. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja. Shit happens. So durch meine Ducati-Brille betrachtet sehe ich das sehr gelassen.

Kai

  • Like 1
  • Haha 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb lunschi:

Tja. Shit happens. So durch meine Ducati-Brille betrachtet sehe ich das sehr gelassen.

Kai

Ich hätte die eh nicht gekauft, von daher ist es mir ebenfalls wurscht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten schrieb Fop86:

Ich hätte die eh nicht gekauft, von daher ist es mir ebenfalls wurscht. 

Vom wegen. Das Poster ist doch bei dir im Jugendzimmer als Wichsvorlage 🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dafür hatte ich ne Katana an der Zimmerdecke, und ne Van Veen in grün an der Wand!

Van Veen kennen die meisten Spackos hier nicht, nur @idaka, @lucky7, @MarcusT70 evtl.

Aber Ihr Fahranfänger nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bevor ich mir meine V4 gekauft habe, war ich auch hin und hergerissen. Für jedes Moped hab ich mir Zeit genommen, um mir die Pros und Contras anzuschauen oder gleich eine Probefahrt vereinbart, nur um mir später nicht selbst Vorwürfe zu machen. Die normale haben sie (kp ob das noch so ist, juckt mich auch nicht die Bohne 😁) nur in Rot angeboten. Den Rest hab ich nicht anschauen gebraucht, weil das für mich schon Grund genug war, das Teil nicht zu kaufen. Ich finde sie ja so schon nicht wirklich hübsch, aber in Rot? Naja ich sage mal ganz verhalten, Geschmackssache 😇

Wenn ich jetzt auch noch von den Problemen lese, bin ich dankbar für meinen Geschmack 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Klausi:

Dafür hatte ich ne Katana an der Zimmerdecke, und ne Van Veen in grün an der Wand!

Van Veen kennen die meisten Spackos hier nicht, nur @idaka, @lucky7, @MarcusT70 evtl.

Aber Ihr Fahranfänger nicht!

Korrekt, @Klausi, die Katana und die BolDor gefallen mit heute noch.

Und in meiner Kreidler werkelten Teile aus dem VanVeen Tuning Kit.

😀

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Fop86:

BMW hätte mal am alten Konzept festhalten sollen. 

 

Haben sie doch?! Was hat sich denn konzeptionell geändert? Oder stehe ich hier auf dem Schlauch...? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb greeco-k:

Haben sie doch?! Was hat sich denn konzeptionell geändert? Oder stehe ich hier auf dem Schlauch...? 

Stimmt. Kackfass 2.0

Vorher hässlich

Nacher hässlich 

🤣🤣🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Hohe Acht:

Meinst du die ocr 1000

D53B0001-9975-413F-A313-6A1DD1492751.jpeg

 

Genau! Mit Vollverkleidung war die auf meinem Poster.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb greeco-k:

Haben sie doch?! Was hat sich denn konzeptionell geändert? Oder stehe ich hier auf dem Schlauch...? 

Naja, Motor, Fahrwerk und Bremsanlage unterliegen einem komplett neuen Konzept und wurden neu entwickelt. Das Design ist natürlich ebenfalls komplett anders. Eigentlich ist es ein komplett anderes Motorrad im Vergleich zu den alten RR's. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich habe die bmw s1000rr voriges jahr auf der messe gesehen. kein einziges teil, dass wirklich ein haben-wollen-effekt ausgelöst hätte. habe mich auch mal drauf gesetzt und bin dann zufrieden zurück zu meiner gerade neu gekauften v4s zurück geschlendert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Fop86:

Naja, Motor, Fahrwerk und Bremsanlage unterliegen einem komplett neuen Konzept und wurden neu entwickelt. Das Design ist natürlich ebenfalls komplett anders. Eigentlich ist es ein komplett anderes Motorrad im Vergleich zu den alten RR's. 

Motor ist doch immer noch ein (knapp) 1000 Kubik Reihen Vierzylinder, Rahmenkonzept auch gleich. Bremse immer noch 4 Kolben Radialmonoblocks, Fahrwerk war vorher auch schon elektronisch. Bei den konventionellen Federelementen wurde der Zulieferer getauscht. Glaube jetzt Marzocchi vorher Showa.

Sehe jetzt keine konzeptionellen Änderungen?! Kein Vergleich zum Wechsel von 1x98 auf Pani auf V4... 

Ich meine klar muss man weiter entwickeln. Die vorherige Basis war 10 Jahre alt, wie lange willst du da drauf moppeln. (Ok... Aprilia machts genau so und scheint ja auch gut zu gehen. 🤣)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb greeco-k:

Motor ist doch immer noch ein (knapp) 1000 Kubik Reihen Vierzylinder, Rahmenkonzept auch gleich. Bremse immer noch 4 Kolben Radialmonoblocks, Fahrwerk war vorher auch schon elektronisch. Bei den konventionellen Federelementen wurde der Zulieferer getauscht. Glaube jetzt Marzocchi vorher Showa.

Sehe jetzt keine konzeptionellen Änderungen?! Kein Vergleich zum Wechsel von 1x98 auf Pani auf V4... 

Ich meine klar muss man weiter entwickeln. Die vorherige Basis war 10 Jahre alt, wie lange willst du da drauf moppeln. (Ok... Aprilia machts genau so und scheint ja auch gut zu gehen. 🤣)

Von 19 auf 20 an sich nicht. Aber von 18 auf 19 eine ganze Menge; sieh z.B.

https://www.motorradonline.de/supersportler/bmw-s-1000-rr-auf-der-eicma-supersportler-mit-207-ps-und-198-kg/

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum war es net möglich, der Panigale einen solchen Heckrahmen zu verpassen?...zu wenig Erfahrung mit sowas?... frag ja nur

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Klausi:

Dafür hatte ich ne Katana an der Zimmerdecke, und ne Van Veen in grün an der Wand!

Van Veen kennen die meisten Spackos hier nicht, nur @idaka, @lucky7, @MarcusT70 evtl.

Aber Ihr Fahranfänger nicht!

Ich bin sogar mal kurz eine Testi gefahren 👍👍😬

  • Like 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb greeco-k:

Schon klar. MMn aber trotzdem kein Vergleich zu 1x98, Pani, V4. 

So ein großer Sprung war es zwar nicht, dennoch finde ich die Veränderungen der RR schon beachtlich. Aber ging ja eh in die Hose, von daher kaum erwähnenswert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war letztes Jahr mit einem Kumpel auf der Platte. Er hat eine S1000RR BJ '17

Dann kam einer mit seiner neuen S1000RR und hat sie neben meiner V4S geparkt 

Es war eine mit Vollausstattung, Carbonräder etc 

Der stand mit seinen Kumpels nicht weit von uns und hat über meine V4S gelästert. 

....schlechte Ergonomie, zu extreme Leistungsentfaltung nicht mehr Fahrbar.

Als mein Kumpel seine  beim KD hatte hat er eine neue RR über das WE.

Er meinte sie ist vom Handlind fast wie eine 600er

Er bemängelte das verstellrad am linken Griff, er ist beim Fahren ständig dran gekommen und das Display 

hat sich ständig umgestellt. Als Resümee meiner er, die neue hat ihn nicht vom Hocker gerissen. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Fop86:

So ein großer Sprung war es zwar nicht, dennoch finde ich die Veränderungen der RR schon beachtlich. Aber ging ja eh in die Hose, von daher kaum erwähnenswert. 

Zumindest können die von sich behaupten, dass das, was sie drauf schreiben auch mindestens drin ist.

Sei es Tankinhalt, oder einfach die Pferde (die zudem auch noch am Hinterrad anliegen). Ist ja nun nicht so, dass Ducati keine Rückrufe hat, ne? 😋

Heizgriffe! Und Tempomat. Und ein Mäusekino, was Navigationsinformationen abbildet.

Heizgriffe kannste bei der SF jetzt haben. -- Ist zwar vorbereitet, aber musste extra kaufen. Tempomat gibt es weder für Geld, noch gute Worte. Und jeder, der mal ein paar Tausend KM in einem Urlaub fährt, weiß das zu schätzen. 🤷🏽‍♂️

Ich glaube, der Hocker ist gut. - Allerdings dürfen in dieser Preisregion alle gut sein. ... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Papavonvier:

Zumindest können die von sich behaupten, dass das, was sie drauf schreiben auch mindestens drin ist.

Sei es Tankinhalt, oder einfach die Pferde (die zudem auch noch am Hinterrad anliegen). Ist ja nun nicht so, dass Ducati keine Rückrufe hat, ne? 😋

Heizgriffe! Und Tempomat. Und ein Mäusekino, was Navigationsinformationen abbildet.

Heizgriffe kannste bei der SF jetzt haben. -- Ist zwar vorbereitet, aber musste extra kaufen. Tempomat gibt es weder für Geld, noch gute Worte. Und jeder, der mal ein paar Tausend KM in einem Urlaub fährt, weiß das zu schätzen. 🤷🏽‍♂️

Ich glaube, der Hocker ist gut. - Allerdings dürfen in dieser Preisregion alle gut sein. ... 

Der Hocker würde sicherlich mega gut funktionieren, da bin ich mir sicher. Aber da leider die meisten RR zurückgerufen wurden und neue nicht ausgeliefert werden, kann man es mit einfachen Rückrufen nicht vergleichen. 

PS: Ich hab keine rote Ducati-Brille auf, sondern befasse mich mit nahezu allen Marken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!