Jump to content
Handstreich

Zylinderkopfabdeckungen links / rechts

Empfohlene Beiträge

Hallo,

weiß jemand von euch, wie man die Zylinderkopfabdeckungen demontiert?

Ich möchte welche aus Carbon anbringen.

2.jpg

1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo. die sind am heckrahmen innen verschraubt. also entweder du nimmst mindestens 1 seite des heckrahmens ab, dann tank anheben, dann kannst du es abschrauben. es gibt auch welche, die haben solange gehebelt, dann geht es auch ohne abschrauben ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du wieder welche montieren willst, musst du den Heckrahmen abbauen. Du kommst zwar theoretisch an die Schrauben mehr schlecht als recht ran, aber die Scheißdinger sind butterweich und wenn du mit dem Inbus nicht richtig drinnen sitzt, sind die schneller rund als du schauen kannst. Kann kann du das Plastikgeraffel zwar irgendwie runterwürgen, aber bekommt was neues ja nicht sauber angeschraubt 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.5.2020 um 16:07 schrieb 9to10:

Wenn du wieder welche montieren willst, muss zu den Heckrahmen abbauen. Du kommst zwar theoretisch an die Schrauben mehr schlecht als recht ran, aber die Scheißdinger sind butterweich und wenn du mit dem Inbus nicht richtig drinnen sitzt, sind die schneller rund als du schauen kannst. Kann kann du das Plastikgeraffel zwar irgendwie runterwürgen, aber bekommt was neues ja nicht sauber angeschraubt 

Kann ich zum 100% bestätigen. Schraub lieber gleich Tank und Rahmen ab. Das spart dir im Endeffekt viel Zeit und Ärger. Diese zwei Teile waren meine persönliche Hölle. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...danke für die Hinweise, aber das sind sie mir nicht wert. Ich werde sie wieder verkaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Handstreich:

...danke für die Hinweise, aber das sind sie mir nicht wert. Ich werde sie wieder verkaufen.

Hast die in Matt oder glänzend?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe das auch in einer größeren Aktion mitgemacht. Musst sehr viel abmontieren. Geht auch ohne das Heck abzunehmen... Ist aber dann richtig fies. Schrauben sind pure Folter und aus Knete gefühlt... War echt ein Akt... Da war die Federbein Halterung nichts dagegen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist alles notwendig um Heck abzuschrauben und Tank anzuheben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb VE:

Was ist alles notwendig um Heck abzuschrauben und Tank anzuheben?

Werkzeug. 🤪🤪😎🤦‍♂️😬😂😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jetzt mal im ernst, wenn du einen schraubendreher und ne ratsche fehlerfrei bedienen kannst, trau dich. 20min abschrauben, tank lösen und heben und dann die verkleidung abschrauben. echt kein akt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sauber abschrauben und gleich ganz weg lassen. Dann kann dat Aggregat auch ordentlich schwitzen und zeigt seine geilen Magnesiumdeckel.

20200426_132527_1.thumb.jpg.dadbe259eb2c488250eddb27f10c99c4.jpg

Dat Abschrauben vom Heck ging. Das hier war richtig kacke. 

20200426_145230_1.thumb.jpg.c1c3baa6eecaf0f1ea96a6669b700c22.jpg

 

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb duc998tl:

jetzt mal im ernst, wenn du einen schraubendreher und ne ratsche fehlerfrei bedienen kannst, trau dich. 20min abschrauben, tank lösen und heben und dann die verkleidung abschrauben. echt kein akt!

oh man, ich meinte eher welche Schrauben / irgendwas versteckt...
Ich glaube schon das ich einen Schraubendreher und ne Ratsche fehlerfrei bedienen kann - zumindest läuft der MX Motor den ich mit meinem Sohn zerlegt (Getriebeschaden) repariert und wieder zusammengebaut habe...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.5.2020 um 22:47 schrieb Optikman:

Sauber abschrauben und gleich ganz weg lassen. Dann kann dat Aggregat auch ordentlich schwitzen und zeigt seine geilen Magnesiumdeckel.

20200426_132527_1.thumb.jpg.dadbe259eb2c488250eddb27f10c99c4.jpg

Dat Abschrauben vom Heck ging. Das hier war richtig kacke. 

20200426_145230_1.thumb.jpg.c1c3baa6eecaf0f1ea96a6669b700c22.jpg

 

MfG

....sieht aber großartig aus!!! Taugt das Hitzeschutzband im tgl. Einsatz?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde schon sagen, das es etwas bringt, aber man sollte das richtige Band nehmen. Mein verbautes an der Duc ist sehr dünnwandig. Das meiner R1 ist deutlich besser, da dicker und isoliert auch nochmal etwas mehr.

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.5.2020 um 11:47 schrieb Handstreich:

...danke für die Hinweise, aber das sind sie mir nicht wert. Ich werde sie wieder verkaufen.

 

Da bist du nicht der erste der sie wider verkauft als neuteile.., letztes jahr hab ich locker 1x im monat von privat die zwei teile in ebay gesehen..

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.5.2020 um 22:13 schrieb duc998tl:

jetzt mal im ernst, wenn du einen schraubendreher und ne ratsche fehlerfrei bedienen kannst, trau dich. 20min abschrauben, tank lösen und heben und dann die verkleidung abschrauben. echt kein akt!

das wäre die theorie für die die es können...

Die meisten können nicht mal die seitenteile demontieren..

  • Like 1
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!