Jump to content
TwinDriver

???1198 geht bei Gaswegnahme aus???

Empfohlene Beiträge

Hallo,

habe mir dieses Jahre eine gebrauchte 1198 von 2011 gekauft mit 15k aufm Tacho. Jetzt nach 2500 km habe ich ein Problem und hoffe das ihr einen Tipp hat wodran das liegen kann.

Ich fange mal von vorne an:

ab und zu ging bei Vollgas Fahrten im 5 oder 6 gang die gelbe Lampe mit dem Ausrufezeichen an und dann recht schnell wieder aus.

Über das Herrentag Wochenende war ich im Erzgebirge und da fing es an das während der fahrt die Dashbeleuchtung sowie das Licht ausging und mal wieder an.

Sonntag auf der Heimfahrt, teilweise Regen. Noch 80 Km bin nach hause und nochmal getankt. 

Ab da ging es los: beim runter schalten und abtouren geht der Motor aus. Lässt sich wieder starten. Aber unfahrbar das Teil.

Habe nochmal frischen Sprit 102 Oktan aufgefüllt und die Massekontakte geprüft, LEIDER alle fest.

Im Stand läuft sie und beschleunigen tut sie soweit normal, nur sobald ich vom gas gehe und die abtouren soll, geht sie aus....

Evtl. irgendwo Wasser in der Elektrik? 

Habt ihr ein Tipp, welcher Stecker betroffen sein könnte. Evtl. ECU Wasser am Stecker? 

Oder eine Klappe fest oder sowas in die Richtung?

Wenn ich sie wieder starte leuchtet keine Kontrollleuchte.

Batterie neu vom Vorbesitzer und hat laut Dash mit Zündung 12,5V und lädt bei ca. 14,2 V im Leerlauf.

Vielen Dank schon mal...

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

das ist schwierig, kann alles mögliche sein. Bei meiner ist mal so mir nichts dir nichts die Kerze vom liegenden Zylinder kaputt gegangen. Warum? Keine Ahnung. Das war nur vergleichsweise einfach zu finden. 

Ansonsten helfen nur so „Breitbandschläge“...... Die Kiste runterstrippen und alle Steckverbindungen pflegen. Aber bitte kein WD 40 reinhauen! Das wird immer gern gemacht und ist dann eher kontraproduktiv.

 

Viel Erfolg

 

 

Heini

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb hein:

Moin,

 

das ist schwierig, kann alles mögliche sein. Bei meiner ist mal so mir nichts dir nichts die Kerze vom liegenden Zylinder kaputt gegangen. Warum? Keine Ahnung. Das war nur vergleichsweise einfach zu finden. 

Ansonsten helfen nur so „Breitbandschläge“...... Die Kiste runterstrippen und alle Steckverbindungen pflegen. Aber bitte kein WD 40 reinhauen! Das wird immer gern gemacht und ist dann eher kontraproduktiv.

 

Viel Erfolg

 

 

Heini

Ja das werde ich morgen mal machen, ich habe Kontakt spray, bin auch kein fan vom wd40

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...flackerndes Dash und allgemeine Elektro-Probleme deuten auf einen toten Limaregler hin der zu hohe Ladespannung zulässt. Bei der 1198 ein bekanntes Problem. Typischerweise ist nach dem Kaltstart (weil die Batterie dann nicht 100% geladen ist) alles gut; sobald der Motor (und der Limaregler) dann warm sind und die Batterie voll fangen die Probleme an. 14,2 V schon im Leerlauf ist auch schon recht viel. Tu was bevor die Bordelektronik Schaden nimmt. Ergänzend könntest Du mal den Fehlerspeicher auslesen. Vermutlich sind da eine ganze Reihe Fehler abgelegt. Lass Dir auch mal die Bordspannung bei warmem Motor (also nicht direkt nach dem Starten sondern nachdem Du mindestens mal 10 km gefahren bist) bei erhöhter Drehzahl (mindestens 3000 rpm) anzeigen.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb lunschi:

...flackerndes Dash und allgemeine Elektro-Probleme deuten auf einen toten Limaregler hin der zu hohe Ladespannung zulässt. Bei der 1198 ein bekanntes Problem. Typischerweise ist nach dem Kaltstart (weil die Batterie dann nicht 100% geladen ist) alles gut; sobald der Motor (und der Limaregler) dann warm sind und die Batterie voll fangen die Probleme an. 14,2 V schon im Leerlauf ist auch schon recht viel. Tu was bevor die Bordelektronik Schaden nimmt. Ergänzend könntest Du mal den Fehlerspeicher auslesen. Vermutlich sind da eine ganze Reihe Fehler abgelegt. Lass Dir auch mal die Bordspannung bei warmem Motor (also nicht direkt nach dem Starten sondern nachdem Du mindestens mal 10 km gefahren bist) bei erhöhter Drehzahl (mindestens 3000 rpm) anzeigen.

Kai

Motor ist kalt und starte fahre ich los und selbst da geht sie beim Abtouren einfach aus. 

Wie hoch sollte die Batteriespannung im Leerlauf sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb TwinDriver:

Ich fange mal von vorne an:

Dann fangen wir mal vorne an. Das bedeutet für Dich, wie Du es bei Deiner Anmeldung akzeptiert hast, stell Dich im Newbies Forum vor.

Bis dahin ist hier zu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So gestern mal 6 Stunden auf die suche gemacht. 

Habe 2 Stecker gefunden die nicht mehr so schön aus sahen, diese ordentlich mit Kontaktspray sauber gemacht, leider war das nicht die Ursache.

letzte Möglichkeit die ich hatte war die Originale Ecu einzubauen, und siehe das das Problem war weg, natürlich läuft sie nicht mehr so schön.

Beim ersten Start hatte sie im Leerlauf Drehzahlschwankungen und die MKL ging an, wird wohl normal sein oder?(Batterie was abgeklemmt) 

Beim nächsten Starten lief sie dann ohne MKL.

Am Montag werde ich zum Duc-Spezi fahren mal gucken was das Diagnosegerät sagt und ob er mir die evtl. nochmal anstimmen kann.

bin am Überlegen das Tuning ecu und den Sportluftfilter raus zu machen und auf original wider umzubauen. Geht das dann mit dem Termagini ESD?

Die gunst der Stunde genutzt und gleich mal die Verkleidung vernünftig sauber zu machen.✌️

IMG_2550.jpg

IMG_2551.jpg

IMG_2547.jpg

IMG_2548.jpg

IMG_2559.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Flotter Otto:

Wenn du die ECU tauschst musst Du TPS zurück setzen

Ja darum Montag erstmal zum Ducati spezi. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...wenn die Stecker am Limaregler so oxidiert sind kann das zu Spannungsspitzen führen. Sauber machen und mit etwas Kontaktspray versehen. Das der Stecker auf der Limaseite ölig wird ist leider auch normal, sollte aber erstmal nichts ausmachen. Den kannst Du sauber machen das bringt aber nichts weil das Öl aus dem Kabel kommt.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die Ecu schon mal an diesem Fahrzeug verbaut war musst du keinen Reset machen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb lusi:

Wenn die Ecu schon mal an diesem Fahrzeug verbaut war musst du keinen Reset machen. 

Ganz sicher nicht! Das ist immer fällig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb todde574:

Ganz sicher nicht! Das ist immer fällig.

Nein. @lusi liegt richtig.Der TPS Wert wird im EProm der ECU abgelegt,bleibt auch bei Reflash erhalten.

Nötig ist der Reset eigentlich nur bei neuer ECU,neuem TPS.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist der TPS nicht sowas wie ein Potentiometer? Dann könnte er sich aufgrund Verschleißes schon verändern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb idaka:

Nein. @lusi liegt richtig.Der TPS Wert wird im EProm der ECU abgelegt,bleibt auch bei Reflash erhalten.

Nötig ist der Reset eigentlich nur bei neuer ECU,neuem TPS.

Also, ich tausche zwischen 3 ECUs, je nach Einsatz. Mit JPDiag sehe ich dann Winkel zwischen 1,5 und 3,8. Aber nie die 2,6, die habe ich erst nach dem Reset.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb todde574:

Also, ich tausche zwischen 3 ECUs, je nach Einsatz. Mit JPDiag sehe ich dann Winkel zwischen 1,5 und 3,8. Aber nie die 2,6, die habe ich erst nach dem Reset.

Das ist interessant,kann ich mir aber nicht erklären.Ich tausche bei der SF manchmal zwischen 2Ecu,beide einmal TPSReset mit GuzziDiag gemacht,das war's.Ich habe auch mal rausgeknobelt,wo der Wert steht.

@Flotter Otto ja, richtig,das ist ein Poti,aber der Verschleiß ist minimal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb idaka:

Das ist interessant,kann ich mir aber nicht erklären.Ich tausche bei der SF manchmal zwischen 2Ecu,beide einmal TPSReset mit GuzziDiag gemacht,das war's.Ich habe auch mal rausgeknobelt,wo der Wert steht.

@Flotter Otto ja, richtig,das ist ein Poti,aber der Verschleiß ist minimal.

Na, eine ist eh komisch. Die DP Slip-on für die SP. Da kommen die Lüfter nicht. Hab da letztes Jahr nen Thread dazu aufgemacht, aber immer noch keine Lösung/Zeit für das Thema.

Wollte dich dazu eh noch anschreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb todde574:

Na, eine ist eh komisch. Die DP Slip-on für die SP. Da kommen die Lüfter nicht. Hab da letztes Jahr nen Thread dazu aufgemacht, aber immer noch keine Lösung/Zeit für das Thema.

Wollte dich dazu eh noch anschreiben.

Wennst eine bin oder ddg hast,schau ich es mir gerne an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So war jetzt mal beim "Ducati-Spezi", wie sich rausstellte mehr für Aprilla auskennt. 

hatten leider auch kein Kabel zum auslesen.

So mit bin ich aber mit dem ORIGINALEN Steuergerät ca. 20 km gefahren. Sie ist weder ausgegangen noch hat die Elektronik rumgesponnen .

Nur läuft sie damit überhaupt nicht schön.

Könnte ich jetzt davon ausgehen das kein Techniker defekt vorliegt, dass Sie nur nochmal vernünftig abgestimmt werden muss...

Habe erst im Juli einen Termin bei DSB Berlin bekommen... jetzt heißt es warten....

Ich versuche euch auf den laufenden zu halten... bzw. ergibt sich ja hier noch was...✌️

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast Du irgend ein zusätzliches Gerät dran?

Habe jetzt gelernt, daß mein Laptimer (da älter und nicht für mein neues Motorrad konfiguriert) Probleme in der CAN Kommunikation erzeugen kann.
Ich werde mir jetzt einen neuen Laptimer kaufen.

Gruß
vE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Vorbesitzer hat Sportluftfilter, termignoni Slip-on und Sportluftfilter verbaut.

Ich habe dann mir Led H11 Birnen ausgebaut, wo ich denke das die das Dash aus und angehen verursacht haben. Habe jetzt welche von Osram drin mit 75W. Einzige was nich drin ist sind die LED Standlichter.

jetzt ist alles angeblieben bei den 20 km.

@Flotter Otto dann die Tuning ECU?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Highpower- Halogen-Lampen sind riskant weil der Stecker schon mit den Standardlampen gerne mal wegschmort. Davon rate ich ab.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay danke dir. Stecker sehen noch top aus aber werde ich dann nochmal zurückrüsten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.6.2020 um 17:36 schrieb Flotter Otto:

Nimm Deine ECU, schick sie nach @idaka wenn er darauf Bock hat und fertig. 

 

Am 8.6.2020 um 17:37 schrieb Flotter Otto:

Oder vlt @lunschi

 

und die beiden rexxen auch...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, die machen Dir erprobte bins drauf. Oder Du kaufst Dir die Kabelei für ein paar Euro und machst das selbst...das ist kein Hexenwerk, wenn sogar ich das schaffe...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Maschine steht in der Werkstatt und fehlerspeicher sagt: Überspannung. 
Lima-Regler wird jetzt getauscht und dann ist hoffentlich Ruhe. 

könnte auch das Problem mit dem aufleuchten der gelben Warnlampe erklären und warum ab und zu das dash und Licht ausging. 
 

vielleicht hilft es ja jemanden der die gleichen Symptome hat. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb TwinDriver:

Also Maschine steht in der Werkstatt und fehlerspeicher sagt: Überspannung. 
Lima-Regler wird jetzt getauscht und dann ist hoffentlich Ruhe. 

könnte auch das Problem mit dem aufleuchten der gelben Warnlampe erklären und warum ab und zu das dash und Licht ausging. 
 

vielleicht hilft es ja jemanden der die gleichen Symptome hat. 

Tja was soll ich sagen... schau mal ganz oben der 3. Post...

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kai wo die Werkstatt mir das gesagt hat, habe ich an dich gedacht. Naja ohne auslesen kann man nicht so viel machen. Aber deine Erfahrung hat dir recht gegeben. Danke dir. 
 

denke war nicht so verkehrt mal alle Stecker zu prüfen und zu pflegen. Habe es mir gemacht, weil ich noch so viel Zeit bis zum Termin hatte. 
 

der mechanicmen meinte das mit dem blinkenden Drehzahl Band war ein wichtiger Hinweis für ihn. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.6.2020 um 13:40 schrieb Flotter Otto:

Nein, die machen Dir erprobte bins drauf. Oder Du kaufst Dir die Kabelei für ein paar Euro und machst das selbst...das ist kein Hexenwerk, wenn sogar ich das schaffe...

... dann kann das sowieso jeder Volldepp meinst du?? 🤣🤣

was sind erprobte bins? Bitte hilf mir das zu verstehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten schrieb Grande Peppi:

... dann kann das sowieso jeder Volldepp meinst du?? 🤣🤣

was sind erprobte bins? Bitte hilf mir das zu verstehen

Ja, so meinte ich das. Ich bin ein völliger Blindgänger bei Elektronik und so...

Bin ist die Dateiendung der Dateien die man mit einem Programm auf die ECU flasht, also überträgt. Und erprobt bedeutet dass die Dateien funktionieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!