Jump to content
Patrick228

Neue Herausforderung Panigale 1199 S

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen , ich bin neu hier im Forum 😉

habe mich registriert weil ich seit den letzten Tagen nur noch am lesen bin und fachlich und manchmal auch sachlich 😅 immer wieder auf euch stoße👍
 

Zuerst möchte ich mich mal vorstellen 😜

Mein Name ist Patrick , ich bin 30 Jahre alt und komme aus Oberfranken . Ich bin seit mehreren Jahren ausschließlich so gut wie nur auf der Rennstrecke unterwegs . Und bestreite auch mehrere SSP Rennen aber nur in kleinen Cups die je zu Veranstalter selbst selbst veranstaltet werden . 2016 vor Geburt meiner Tochter bin ich die IBPM SSP mitgefahren mit einen Gesamtergebnis Platz 8 ! 
aktuell bin ich im Jahr so bei Max 4 Terminen und meine Familie immer dabei und einfach nur just for fun aber natürlich mit den gewissen Ehrgeiz im Abschlussrennen 😎👌

Warum ich nun hier bin 😅 ich bin seit Jahren nur mit Kawasaki unterwegs und auch mehr als zufrieden . Nächstes Jahr 2021 möchte ich aber von der SSP Klasse raus und die german Master By hafeneger in Sbk klasse absolvieren. Klar war mein 1. Gedanke die Kawasaki zx10RR . Was definitiv ne super Basis is . Auf der anderen Seite dachte ich mir komm mal was ganz anderes . Bin schon öfter ne v2 gefahren und fand es immer sehr geil . Die V4 bin ich vor 3 Wochen mal einen Turn in Oschersleben gefahren und oh ha 😅 da geht mächtig was . Aber nichts für meinen Geldbeutel 

 

Ich stell mir ne 1199 S  vor . Gebraucht kaufen Öl und Wasserkühler neu was ich so gelesen habe zumindest und go . Was Technik und Rennstrecke Ducati betrifft bin ich absoluter Neuling aber hoffe auf eure Unterstützung was Beratung , Erfahrung von eurer Seite aus betrifft . 
 

was haltet ihr vom bike als Basis für die Strecke , welches Bj ? Hab gelesen 2012 macht gern zicken , und welche Änderungen würdet ihr als Pflicht für die renne sehen ? 
 

freu mich auf eure antworten 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlich Willkommen! Denke du bist hier in diesem Forum mit deinen Fragen goldrichtig. Ich persönlich kann dir was 1199 und RS angeht bisher nur wenig weiterhelfen, wünsch dir trotzdem viel Spaß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank . Ja was ich bisher gelesen hab haben die jungs hier richtig Ahnung und das gefällt mir denn man lernt nie aus ! Genau diese Benzingespräche lieb ich auch so auf der Rennstrecke 😎💪

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viel Spaß hier. 

Schön mal jetzt viel Erfolg beim GMM, dieses Jahr ist die Saison leider sehr kurz. Dort wird in der 1000er Klasse schon etwas Materialschlacht betrieben. Es gibt einige, die dort mit zwei oder drei Bikes aufschlagen.

Ich glaube die 1199 ist ein top bike, aber als günstige Variante ein SBK auf der Renne zu betreiben, würde ich es nicht empfehlen. Ist aber auch meine Alternative für nächstes Jahr, da es für die kleinen Klassen bald kein Material mehr geben wird. Solange du in dem Hobbybereich unterwegs bist, würde ich mir die 1299 überlegen. 

Würde mich freuen dich nächstes Jahr bei der GMM zu sehen. 

Greetz Skorp 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@skorp fährst du wohl bereits GMM ? 
 Ja die kleinen Klassen sterben leider langsam aus . Jeder knallt nur mit na 1000er fast rum obwohl sie erstmal Praxis statt PS bräuchten . Meine Meinung zumindest . Finde es nämlich schon immer erschreckend wie viel 1000er ich in den Kurven stehen lass . Klar auf der Geraden sind sie da aber das ist auch keine Kunst 

wie gesagt hab nächstes Jahr extrem Bock auf die GMM und das mit na neuen Herausforderungen und in ROT 😉💪

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cool freu mich. 

Bin nächstes Wochenende auf dem Lausitzring, erstes GMM Event dieses Jahr. Bin gespannt ob es immer noch so ein Rübenacker hat, war vor 4 en das letzte mal dort. 

Was ich crazy finde sind die Zeiten der 600er IDM Spitze und das 1000er Mittelfeld 🙂 kannst ja mal vergleichen.

Mfg Skorp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja cool , 

dann wünsch ich dir viel Glück und schee sitzen bleiben 😉💪

Lausitz war ich auch seit Jahren ehrlich gesagt nicht mehr . Übler wie Schleiz wird’s bestimmt net sein 😜😖

ja IDM 600er is sowieso von nen anderen Stern 😅😜

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Patrick228:

Finde es nämlich schon immer erschreckend wie viel 1000er ich in den Kurven stehen lass .

In den Kurven kann jeder schnell sein... aber auf den Geraden, da brauchst‘ Leistung! 😎 🤪

Es gibt (außer der R6) doch auch seit Jahren keine 600er mehr oder irre ich mich? Klar, dass da die Klasse ausstirbt ... oder stehe ich aufm Schlauch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es genau umgekehrt 😅 Geradeaus kann eben jeder fahren 😜 in den Kurven werden die Zeiten gemacht bremspunkte und Linie . 
 

ja Yamaha ist der einzige der noch die r6 macht . Kawa macht ja a die 636 usw.  

ich selbst fahr auch die Kawa aus 2009 die übrigens auch in der SSP WM von mahias und vorher Sofuglu bewegt wird . Der mahias hat nur die Verkleidung der 636 drauf 😜

ich persönlich finde es sehr schade das diese Klasse ausstirbt so langsam ( Siebe R6 Cup etc. ) weil sich einfach fast jeder gleich ne 1000er holt . Wobei was ich oft erlebe erstmal ne kleinere für die Praxis besser wäre . Weil nur Leistung bringt auch nichts wenn man damit nicht umgehen kann 😬

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Patrick228:

Ich finde es genau umgekehrt 😅 Geradeaus kann eben jeder fahren 😜

War auch nicht ganz ernst gemeint! 🤣

vor 1 Stunde schrieb Patrick228:

in den Kurven werden die Zeiten gemacht

Hängt ab wie du das meinst. Auf dem Weg zur Kurve hin und aus wieder heraus. Da werden die Zeiten gemacht. In der Kurve sind die Hobbyfahrer genau so schnell wie die Profis, oft sogar noch schneller.

vor 1 Stunde schrieb Patrick228:

ich persönlich finde es sehr schade das diese Klasse ausstirbt so langsam ( Siebe R6 Cup etc. ) weil sich einfach fast jeder gleich ne 1000er holt .

Na es gibt ja fast nichts mehr zu kaufen, wenn du keine alte haben willst?! Außer der R6 halt... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb greeco-k:

Na es gibt ja fast nichts mehr zu kaufen, wenn du keine alte haben willst?! Außer der R6 halt... 

Die bekommt man schon noch, nur nicht in D, da hier die Verkaufszahlen so im Keller waren. Es gibt noch die CBR,... Egal nachdem die moto 2 auch aufgerüstet hat, ist es nur noch eine Frage der Zeit, dass es unter 800ccm nur noch Roller gibt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Patrick228:

Übler wie Schleiz wird’s bestimmt net sein 😜😖

Das war es das letzte mal 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!