Springe zum Inhalt

BIGNUTZ RACING - Panigale V4s Aufbau


Empfohlene Beiträge

vor 16 Minuten schrieb desmoandi:

Verschließen der Leitungen am Sekundären Luftsystems. 
Das Teil muss leider drin bleiben sonst gibt es eine Fehlermeldung. Lässt sich anscheinend auch nicht rausprogrammieren. 

 

 

 

 

0D10CD83-8020-485A-8720-BA0F157C7F52.jpeg

Warum lässt Du die Stutzen des Ventils nicht einfach offen?

Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb desmoandi:

Das gibt anscheinend Probleme wenn das Teil Fremdluft zieht. 

Du musst das Ventil ja nicht wieder in die Airbox einbauen sondern konntest diese mit Stopfen verschließen. 

Anstelle des Ventil kannst Du auch einen hochohmigen Widerstand anschließen. Die Elektronik prüft nur ob an dem Stromkreis etwas dran hängt. 

Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb sportler:

Du musst das Ventil ja nicht wieder in die Airbox einbauen sondern konntest diese mit Stopfen verschließen. 

Anstelle des Ventil kannst Du auch einen hochohmigen Widerstand anschließen. Die Elektronik prüft nur ob an dem Stromkreis etwas dran hängt. 

Das war auch meine erste Idee. Die Idee mit dem Widerstand find ich noch viel eleganter als die Schläuche zu verschließen. Was bräuchte ich denn da für einem Widerstand?

Link zum Beitrag
vor 31 Minuten schrieb desmoandi:

Das war auch meine erste Idee. Die Idee mit dem Widerstand find ich noch viel eleganter als die Schläuche zu verschließen. Was bräuchte ich denn da für einem Widerstand?

Ich hatte mit einem 100Ohm Widerstand angefangen. Das entspricht dem Ohmschen Widerstand des Ventils. Damit ist der Strom aber noch recht hoch und der Widerstand wird warm, nicht heiß. Trotzdem hatte ich den Widerstand zwischen zwei Alu Bleche geklebt und am Rahmen verschraubt. Man kann den Widerstand sicher noch höher wählen. Um in den 1-2stelligen mA Bereich zu kommen könnte man mit 1-1,5kOhm testen. Je nach Strom muss dann auch die Leistungsklasse des Widerstands gewählt werden. 

Bei der 1199/1299 kann man es aber ausprogrammieren und ich hab die zweite Variante nicht getestet. 

DSC_0230.JPG

Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb sportler:

Ich hatte mit einem 100Ohm Widerstand angefangen. Das entspricht dem Ohmschen Widerstand des Ventils. Damit ist der Strom ab noch recht hoch und der Widerstand wird warm, nicht heiß. Trotzdem hatte ich den Widerstand zwischen zwei Alu Bleche geklebt und am Rahmen verschraubt. Man kann den Widerstand sicher noch höher wählen. Um in den 1-2stelligen mA Bereich zu kommen könnte man mit 1-1,5kOhm testen. 

Bei der 1199/1299 kann man es aber ausprogrammieren und ich hab die zweite Variante nicht getestet. 

Das werd ich mit dem Widerstand auch in Angriff nehmen. Sehr gute Idee. Bestimmt komm ich nochmal auf dich zurück 

Link zum Beitrag
vor 9 Stunden schrieb desmoandi:

Wasserpumpe Überlauf Entlüftung. Dafür muss hier ein Gewinde geschnitten und ein Schlauchanschluss eingeschraubt werden. 
 

 

bist du dir da ganz sicher ..

ich glaub eher dass es da hingehört .. weil es ja ein überlauf ist 

 

 

wp.JPG

Link zum Beitrag
Am 2.4.2021 um 17:32 schrieb Gegi:

bist du dir da ganz sicher ..

ich glaub eher dass es da hingehört .. weil es ja ein überlauf ist 

 

 

wp.JPG

@Gegi die von dir eingezeichnete Bohrung ist die Belüftung für die Wasserpumpe. 
Der Schlauchanschluss kommt auf die Überlaufbohrung. Dafür muss ich hier noch ein Gewinde in den Block schneiden. 

6D1DE94C-CA84-4291-AF28-62C1F04F4F03.jpeg

  • Like 1
Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb Gegi:

Danke für die genaue Beschreibung ... TOP...

geht dass gewindeschneiden von da aus ??

Muss alles wieder runter. Der Kühler war zum Glück noch nicht befüllt da ich vorher noch die passenden Temperatur-Sensor-Adapter montieren wollte. 

Link zum Beitrag
vor 28 Minuten schrieb greeco-k:

Was ist eigentlich der Grund für die Krankenhaus-Ausgleichsbehälter? 
Oder braucht man den, weil der Originale weg muss mit dem anderen Kühler?

der originale Behälter fällt weg.

Bei meiner Kombination mit FullSixx Verkleidung und H2O Kühler kann ich seitlich keinen Behälter mehr montieren. Jetzt wandert er vorne in die Kanzel.

Link zum Beitrag
Am 8.4.2021 um 06:34 schrieb desmoandi:

Muss alles wieder runter. Der Kühler war zum Glück noch nicht befüllt da ich vorher noch die passenden Temperatur-Sensor-Adapter montieren wollte. 

aber da musst du dann auch Wapu ausbauen oder, damit keine Späne in die Pumpe geraten..

Link zum Beitrag
vor 17 Minuten schrieb greeco-k:

Das es optisch und technisch nicht zum Rest passt. 

Warum technisch nicht?

Technisch ist es besser als im Bild Nr.3 weil es nicht am Kühler montiert ist, und zu Bild 2 zumindest technisch gleichwertig. 
 

  • Thanks 1
Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!