Springe zum Inhalt

Empfohlene Beiträge

vor 3 Minuten schrieb Flotter Otto:

Ich nehme immer die YLP14, aber habe noch nicht drauf geschaut was darauf steht...

YLP14 =14ah?

Da müsste die 10A Ladung nicht so schlimm sein... 5A wäre da schonend geladen, 7A normal, und Max 14A ausnahmsweise auch noch erlaubt (obwohl es den Zellen nicht gut tut und nur im Notfall gemacht werden soll)

Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb StoniSFV4:

YLP14 =14ah?

Genau. Das Topmodell (ok) Die 11er mag das Quäntschen mehr Schub schon zu schätzen. 

Normalerweise nehme ich das kleine Aliant mit glaube ich 2A Ladestrom, aber wenn es schnell gehen muss sind 10A schon praktisch (ok)

Link zum Beitrag

Auf alle Fälle kenne ich mich mit Lithium Batterien (aufgrund jahrelanger Erfahrung im Modellbau) ziemlich gut aus und weiss:

LiFePo4 laden mit 0.25-0.5c problemlos, 1C max, über 1C schadet es stark den Zellen.

LiPo 1C normal, 2C oder neue Zellen sogar auch 3C Max möglich, obwohl meine Erfahrung da auch ist dass die Hersteller einfach gerne neue Akkus verkaufen und darum mit diesen Angaben übertreiben... 

Link zum Beitrag
Am 2.5.2021 um 00:22 schrieb astra:

Die Kapazität einer Batterie hat überhaupt nicht mit der möglichen maximalen Stromabgabe zu tun.

Darum weiss ich auch dass so eine Aussage absolut falsch ist und genau die Kapazität ausschlaggebend für die zu erwartende Stromabgabe ist...

 

@Flotter Ottodu hast die 14er in der Streetfighter? Hat die gut gepasst? Nur weil Abmasse ziemlich abweichend von der Originalbatterie....

Link zum Beitrag
vor 9 Minuten schrieb Flotter Otto:

Nee, in der 1198 sowie allen anderen Ducs.

Die ist natürlich sehr viel kleiner, deshalb sind in der Lieferung vier Schaumstoffklötze dabei um den Leerraum auszufüllen.

Habe nur alte Trekker :::::;)

😎😬

  • Thanks 1
  • Haha 1
Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Flotter Otto:

Nee, in der 1198 sowie allen anderen Ducs.

Die ist natürlich sehr viel kleiner, deshalb sind in der Lieferung vier Schaumstoffklötze dabei um den Leerraum auszufüllen.

Habe nur alte Mopeds :::::;)

Ok... Ich denke die YLP9 wird ihren Dienst hervorragend tun in der SF 🙂

war zu dem Preis sowieso ein Schnäppchen.. 😁

Mal schauen wie die jetzt startet bei kälte..wenn's Morgen früh 3 4 Grad wie bei uns angesagt kalt ist, gehe ich raus und dann sehe ich wie das tut 👍

 

Gruss

 

Link zum Beitrag
vor 36 Minuten schrieb StoniSFV4:

Darum weiss ich auch dass so eine Aussage absolut falsch ist und genau die Kapazität ausschlaggebend für die zu erwartende Stromabgabe ist...

Du hast die richtige Begründung doch schon in deiner ersten Antwort gegeben. Entscheidender wie 3 oder 4 AH ist, ob du die Batterie mit 70C, 50C oder noch weniger belasten darfst. 

Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb astra:

Du hast die richtige Begründung doch schon in deiner ersten Antwort gegeben. Entscheidender wie 3 oder 4 AH ist, ob du die Batterie mit 70C, 50C oder noch weniger belasten darfst. 

Aha.. und deshalb hat die Kapazität keinen Einfluss auf die maximale Stromabgabe da 50C bei 3AH (=150A) oder 50C bei 8AH (=400A) ergibt??

Ok..alles klar 🙂

 

Die C-Rate gibt an welches wievielfache der vorhandenen Kapazität gezogen werden darf.. aber wie Du meinst

Link zum Beitrag

Kann man das Thema so zusammenfassen ?

Shido. Weniger Leistung. Trotzdem völlig ausreichend und vor allem passgenau

Aliant. Mehr Leistung. Leichter. Anschlüsse passen nicht genau

 

Beitrag ergänzt!

bearbeitet von Fino
Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!