Jump to content
Nils

Traurig aber Wahr Teil 1-3

Empfohlene Beiträge

Warum schreibt keiner die Wahrheit über die V4 s seit 2018. 
ich habe das Motorrad seit 2 Jahren und fahre mehr mit dem Bus zu Werkstatt als mit der Ducati auf der Straße, von Rennstrecke wollen missen wir gar nicht reden. Da die v4 nur für Kaffeefahrt geeignet ist. 

Das ist ein Desaster. Betrifft alle Punkte.

Die V4, die Händler in der Schweiz und Ducati Schweiz. 
ich kann mir nicht vorstellen, dass in Deutschland oder sonst wo besser funktioniert.

wenn ich meine Geschichte Anfang schreibe, natürlich mit allem Beweisen,

wird jede Ducatista weinen 
gruss Nils

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tut mir leid, dass du so schlechte Erfahrungen gemacht hast. Die meisten werden „deine Wahrheit“ wohl nicht schreiben, weil ihre Erfahrung wohl deutlich besser sind.

Gibt auch genug Leute die ihre V4 auf der RS fahren. Wir treffen uns in 8 Wochen auf der RS in Most. Bisher sind die noch nicht auseinander gefallen 😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey @Nils, lass deinem Frust hier ruhig freien Lauf! Dazu ist ein forum ja da! 
Vielleicht gibt’s ja doch noch den einen oder anderen Tipp hier, der dir Hilft.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Nils, kann Deinen Frust leider verstehen. Mein Freund hat von V4S auf BMW HP4race gewechselt. 3 Wasserpumpen defekt bzw. deren Dichtung. Jedesmal ein Rennstreckentermin futsch. Dann Loch im Krümmer der Akra. Hatte dann irgendwann keine Lust mehr. Allerdings ist/war der Händler Top. Hat sein Bestes gegeben, und immer schnell und unkompliziert getauscht. Wenn dann noch Probleme mit dem Händler hinzu kommen ist das mega ärgerlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Nils,

was ist denn alles so passiert?

Vielleicht kann man lernen und sich etwas rüsten wenn es einfach auszuwechseln geht. Fahre ja jetzt auch V4 auf RS
Bei meiner 10 Jahre 1098 Erfahrung war es nicht so viel...
Gangrückholfeder, Pick-Up Sensor und fast total zerrissener Zahnriemen wegen nicht richtig angezogener Nockwellenräder der Werkstatt
wegen Ersatz Dichtung Nockenwelle.

Ein paar Erfahrungen ganz am Anfang in Japan: Batterie kaputt (abgekocht) inkl. kochen der Einspritzleitungen wegen Fahrt über 60km Stau
bei 40 Grad Aussentemperatur...

Gruß
vE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Warum schreibt keiner die Wahrheit über die V4 s seit 2018. 

Weil deine Wahrheit nicht meine sein muss. Aber es gibt auch genügend "Wahrheiten" zur S1000RR, insbesondere als HP4.

Ich kann nicht viel schlechtes sagen, ausser defekten Radsensor und Schaltautomat, der besser sein sollte. Letzteres habe ich durch ein anderes Produkt gelöst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo, also ich habe eine v4s bj.2018. bisher 0 ja 0 technische probleme. fahre ca. 3000km mit dem teil im jahr und auch gerne schnell. wundert mich selber. außer den rückrufen alles i.o..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Immobilien: Die Lage, die Lage, die Lage!

Bei Ducati: Der Händler, Der Händler, Der Händler!

Der Händler kann viel ausbügeln und retten, bevor es in die Hose geht. Allerdings muss er dazu einen SEHR guten Stand bei Ducati haben - und das haben die wenigsten - weil die entweder nicht enorm viel verkaufen - oder aber Ducati nicht in den Arsch kriechen - denn selbst das geht bei Ducati nur mit viel viel Geld! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß jetzt nicht, ob ein "Montagsmotorrad" sooo representativ für die gesamte Baureihe ist.

Klar, Pech kann man immer haben, besonders mit neuen Baureihen und ihren Kinderkrankheiten.

Ist bei anderen Marken aber auch nicht besser/anders, nur billiger.

Aber generell sollte die V4 schon halbwegs funktionieren, sonst würde man da viel mehr negatives hören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Problemen begannen mit 3000 km Weil ich die V4 mit 3000km gekauft habe. fahre Ducati Seite 14 Jahren. War immer zufrieden bis!

die V4 Kam. Schande für Ducati. 
3200km Straße gefahren. 466 Km Amateur Rennstrecke. Wollte 9x auf die Piste. 7x könnte ich nicht 2 Turns fahren. 2 x Einwandfrei. jetzt hat die V4 s 6666 km

Seit eine Woche wieder in der Ducati Garage 😭

schon über 25000 chf Teilen auf Garantie ersetzt und es geht weiter. 
ich kenne bereit 11 V4 Fahrer. 5 haben aufgegeben, die anderen leiden wie ich.

zum Glück habe ich 3 Jahren Garantie. es bleibt nur noch eins. Verkaufen und nie wieder Ducati. 
so viel Geld verloren, so viel Ärger wie noch nie. Die Maschine ist wie gesagt nur für Kaffeefahrt. Der das Gegenteil sagt ist niemals auf Piste gefahren,Oder einmal oder hat 15000 chf noch invertiert. 
meine Wahrheit ist nicht nur meine sonder von alle 11 Bekannten V4 Fahrer. 
bmw und Honda haben auch viel Problemen gehabt, die haben die Eier gehabt die Maschine Zurück zu holen, und die Produktion stoppen.

Ducati nein, die lassen die Erfahrungen, Entwicklung und Kosten auf die Ducatista Rücken und Geldtasche ohne Rot zu werden. 😂

Gruss Nils

 

  • Like 1
  • Confused 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles sehr konkret! Vor allem die Verluste. Dachte 3 jahre Garantie?  Und was möchtest Du uns damit sagen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ist dir der Sprit ausgegangen? oder was war ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... das Forum hier ist ja nicht Repräsentativ - hat ja keiner ne V4. Und wenn tun eh alle lügen hier und trauen sich nicht die Wahrheit zu schreiben! Ich glaube ich bin hier der einzige V4r Fahrer, der jetzt 6.000 km auf der Uhr hat, und auf der RS rumbummelt weil am Ende des Turns ein Eis wartet... und damit noch nix an Problemen hatte. Bei den Harzern mag es anders aussehen. Aber die kommen hier ja nicht zu Wort, die Kommentare werden alle sofort gelöscht!!!

  • Like 1
  • Thanks 1
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So! Ich habe mal zusammengeführt, und in die V4-Rubrik verlegt.

Du kannst Dich gerne äussern, aber nicht für jeden Beitrag einen neuen Thread aufmachen, und dann bitte ab jetzt auch in dieser Rubrik bleiben.

In der Newbies-Rubrik stellt man sich vor, und manchmal eskaliert es, aber wenn es um die Unterhaltung zum Motorrad geht, dann bitte hier.

Ich sehe die Dauerhaltbarkeit bei Ducati-SBKs auch sehr kritisch. Du hast anscheinend noch mehr Pech gehabt. Es ist eben keine Honda, und ein Ducati-SBK braucht viel Zeit, Geduld und Geld.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Mod, meine Beitrag zu löschen, wo ich auf sende drücke durch das Verschieben.

Also nochmal zusammenfasst. Das lupft mir den Hut. Ist schon etwas frech hier im zweiten Beitrag eine Vielzahl an V4-Rennstreckenfahrern des Stammtischgeschwafels zu bezichtigen, denn offensichtlich fehlt uns die Ahnung. Auf so einen wie dich habe ich heute echt noch gewartet. Also hör auf hier rumzutollen und werde konkret. 

  • Like 2
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich würde noch interessieren welcher Händler. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb DrJones:

Mich würde noch interessieren welcher Händler. 

Und mich der Vogel selbst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb Nils:
vor 38 Minuten schrieb Nils:

Seit eine Woche wieder in der Ducati Garage 😭

schon über 25000 chf Teilen auf Garantie ersetzt und es geht weiter. 
ich kenne bereit 11 V4 Fahrer. 5 haben aufgegeben, die anderen leiden wie ich.

zum Glück habe ich 3 Jahren Garantie. es bleibt nur noch eins. Verkaufen und nie wieder Ducati. 
so viel Geld verloren, so viel Ärger wie noch nie. Die Maschine ist wie gesagt nur für Kaffeefahrt. Der das Gegenteil sagt ist niemals auf Piste gefahren,Oder einmal oder hat 15000 chf noch invertiert. 
meine Wahrheit ist nicht nur meine sonder von alle 11 Bekannten V4 Fahrer. 

 

bei 25000 Ore hast Du ja quasie ein neues bekommen. Woher sind die anderen 10 Treiber, die angeblich auch in der Sche...e gegriffen haben ? gib doch mal die Nummer von dein Bock hier ein, net das wir Ahnungslosen deine Karre angedreht bekommen falls einer mal eine Duc kauft. Wieso hast Du Geld verloren, haste Löcher in der Tasche gehabt? Hast doch Garantie. Du solltest dir deine Bekannte nicht nach Fahrzeugmarke aussuchen also 10 Bekannte

Bei 25000 Lire wirst Du wohl auch Belege haben, wo drauf steht was alles getauscht wurde .Du verarschst uns doch oder?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb DrJones:

Mich würde noch interessieren welcher Händler. 

Dito

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb 9to10:

Danke Mod, meine Beitrag zu löschen, wo ich auf sende drücke durch das Verschieben.

Also nochmal zusammenfasst. Das lupft mir den Hut. Ist schon etwas frech hier im zweiten Beitrag eine Vielzahl an V4-Rennstreckenfahrern des Stammtischgeschwafels zu bezichtigen, denn offensichtlich fehlt uns die Ahnung. Auf so einen wie dich habe ich heute echt noch gewartet. Also hör auf hier rumzutollen und werde konkret. 

Ich habe nichts gelöscht!

Kollateralschaden durch Zusammenführen und Verlegen, schätze ich! 

Mein Beileid! 👅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Nils:

Die Problemen begannen mit 3000 km Weil ich die V4 mit 3000km gekauft habe. fahre Ducati Seite 14 Jahren. War immer zufrieden bis!

die V4 Kam. Schande für Ducati. 
3200km Straße gefahren. 466 Km Amateur Rennstrecke. Wollte 9x auf die Piste. 7x könnte ich nicht 2 Turns fahren. 2 x Einwandfrei. jetzt hat die V4 s 6666 km

Seit eine Woche wieder in der Ducati Garage 😭

schon über 25000 chf Teilen auf Garantie ersetzt und es geht weiter. 
ich kenne bereit 11 V4 Fahrer. 5 haben aufgegeben, die anderen leiden wie ich.

zum Glück habe ich 3 Jahren Garantie. es bleibt nur noch eins. Verkaufen und nie wieder Ducati. 
so viel Geld verloren, so viel Ärger wie noch nie. Die Maschine ist wie gesagt nur für Kaffeefahrt. Der das Gegenteil sagt ist niemals auf Piste gefahren,Oder einmal oder hat 15000 chf noch invertiert. 
meine Wahrheit ist nicht nur meine sonder von alle 11 Bekannten V4 Fahrer. 
bmw und Honda haben auch viel Problemen gehabt, die haben die Eier gehabt die Maschine Zurück zu holen, und die Produktion stoppen.

Ducati nein, die lassen die Erfahrungen, Entwicklung und Kosten auf die Ducatista Rücken und Geldtasche ohne Rot zu werden. 😂

Gruss Nils

 

 

warum gibst du sie bei deinem händler nicht inzahlung und holst dir ein 2020 modell oder einfach eine andere V4??

ich würde an deiner stelle den ganzen zirkus garnicht mit machen.., gib sie weg und hol dir eine andere.

ist doch eigentlich ganz einfach..

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Boah... Gott sei Dank bin ich schon lange dabei.Wie die Neuen hier aber angepfiffen werden, dass ist ja kaum zu glauben,voll krass.

Ich bin auf jeden Fall voll bei Dir und fahre auch keine Ducati V4. Bei mir aber eher weniger wegen schlechter Erfahrung,sondern wegen der Kohle.

Aber egal,nenne Mal bitte den Händler,weil ggf. kennt der sich mit meinem Mopped besser aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine ist von Ducati Leipzig, EZ. 07.2018. Hat jetzt 11000km, ich davon 3500. Läuft problemlos - bisher. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Forum ist ja da zu helfen, bzw. geholfen zu werden. Wäre nicht verkehrt, wenn der Threadersteller konkret sagt, was denn genau alles Kopfzerbrechen bereitet hat.

Und was ist bei seinen Bekannten anderen V4 Fahrern alles passiert, das die völlig genervt sind? Haben die Ersatzteile aus Gold eingebaut bei dem Preis? Schwer zu glauben, das ein Motorrad komplett in Teilen ausgewechselt wurde.  Die Jungs hier könnten ihm helfen und er andere, indem gewisse "Probleme" vorbeugend behandelt werden. Dazu müsste er aber sagen, was denn nun genau los ist.

MfG

  • Like 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube das ist einer vom BMW Forum. 🤣

Sagt nicht was das Problem ist aber die V4 ist scheiße. 🤷‍♂️😂

 

Ich hab jetzt 8000km ohne wirkliche Probleme drauf. :wub:

 

Grüße

Max

  • Thanks 2
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mit meiner 18er total zufrieden. Nicht mal eine Kleinigkeit die man bemängeln könnte. Jetzt im August läuft die Garantie aus und ich bin am überlegen ob es sich überhaupt lohnt sie zu verlängern.

  • Like 2
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Nils:

Die Problemen begannen mit 3000 km Weil ich die V4 mit 3000km gekauft habe. fahre Ducati Seite 14 Jahren. War immer zufrieden bis!

also nochmal, ist die, bevor Du die mit 3000km gekauft hast, problemlos gelaufen?  dann kamst Du,  das kann eigentlich nur einer aus dem Benelli Forum sein.😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Berliner71:

Boah... Gott sei Dank bin ich schon lange dabei.Wie die Neuen hier aber angepfiffen werden, dass ist ja kaum zu glauben,voll krass.

Ich bin auf jeden Fall voll bei Dir und fahre auch keine Ducati V4. Bei mir aber eher weniger wegen schlechter Erfahrung,sondern wegen der Kohle.

Aber egal,nenne Mal bitte den Händler,weil ggf. kennt der sich mit meinem Mopped besser aus.

Was heißt hier angepfiffen?

Zum einen dient der Newbie-Fred dazu, sich vorzustellen.  Nicht mehr, nicht weniger. Alles andere dann in der Rubrik, wo es hingehört. Der Threatersteller hat es also geschafft, das nach genau 2 Beiträgen der Admin sich genötigt sah, den Beitrag zu verschieben. Bösere Leute als ich würden jetzt behaupten, dass somit noch gar keine Newbie-Vorstellung stattgefunden hat. Also wenn man jetzt konsequent wäre, würde man die Beitrage wieder löschen 😂 (Für die zartbesaiteten: das war nur eine Scherz).

Zum anderen war die einzige Aussage bislang, die V4 ist ein Scheissbock, wer die kauft hat nicht alle Kerzen auf der Torte und Ahnung  habt ihr eh keine, sonst müsste ich euch das nicht noch erklären.

🤔 Was genau will er dann hier? Ich meine, es ist ja ok zu sagen „meine“ V4 hat dieses und jenes und ein paar Kollegen hat es auch böse erwischt. Aber sich hier als den einzige Sehenden unter lauter Blinden zu positionieren, macht nun mal angreifbar. Ich denke mit etwas gesundem Menschenverstand muss man die Reaktion vorhersehen. Also wiederholt sich für mich die Frage „was will er?“

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Berliner71:

Wie die Neuen hier aber angepfiffen werden, dass ist ja kaum zu glauben,voll krass.

Das sehe ich etwas anders! Ich bin da voll bei @9to10! Kaum 2 Beiträge und sagt hier gleich, dass alle V4 Fahrer Nasenbohrer sind...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb 9to10:

Was heißt hier angepfiffen?

Zum einen dient der Newbie-Fred dazu, sich vorzustellen.  Nicht mehr, nicht weniger. Alles andere dann in der Rubrik, wo es hingehört. Der Threatersteller hat es also geschafft, das nach genau 2 Beiträgen der Admin sich genötigt sah, den Beitrag zu verschieben. Bösere Leute als ich würden jetzt behaupten, dass somit noch gar keine Newbie-Vorstellung stattgefunden hat. Also wenn man jetzt konsequent wäre, würde man die Beitrage wieder löschen 😂 (Für die zartbesaiteten: das war nur eine Scherz).

Zum anderen war die einzige Aussage bislang, die V4 ist ein Scheissbock, wer die kauft hat nicht alle Kerzen auf der Torte und Ahnung  habt ihr eh keine, sonst müsste ich euch das nicht noch erklären.

🤔 Was genau will er dann hier? Ich meine, es ist ja ok zu sagen „meine“ V4 hat dieses und jenes und ein paar Kollegen hat es auch böse erwischt. Aber sich hier als den einzige Sehenden unter lauter Blinden zu positionieren, macht nun mal angreifbar. Ich denke mit etwas gesundem Menschenverstand muss man die Reaktion vorhersehen. Also wiederholt sich für mich die Frage „was will er?“

Ui, 😉 der fehlte 🙄 da muss ich wohl sorry sagen,ich hatte dich verstanden.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Michel87:

Das sehe ich etwas anders! Ich bin da voll bei @9to10! Kaum 2 Beiträge und sagt hier gleich, dass alle V4 Fahrer Nasenbohrer sind...

Jaja ist ja richtig. Ist wohl nicht meine "Postwoche"😬 Werde jetzt ruhig sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Berliner71:

Jaja ist ja richtig. Ist wohl nicht meine "Postwoche"😬 Werde jetzt ruhig sein.

dir sei verziehen:Prost:

  • Like 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe aber imme rnoch nicht verstanden, was die Probleme waren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb Michel87:

Das sehe ich etwas anders! Ich bin da voll bei @9to10! Kaum 2 Beiträge und sagt hier gleich, dass alle V4 Fahrer Nasenbohrer sind...

Einsam sind die tapferen....😀😀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

5500 km und 1 Jahr. 

Keine Probleme bisher

2 x Renne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...das immer gleich alle voll auf so einen Troll einsteigen...

Kai

  • Like 1
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja Troll würde ich jetzt nicht sagen. Ich kann das voll verstehen, dass der Frust groß ist wenn es massig Probleme gibt bei einem teuren Bike das dazu noch fast neu ist.

Aber wie schon gesagt, das ist was man so hört nicht repräsentativ für die breite Masse.

Erzähl uns doch mal ein bisschen was bis jetzt alles war an deinem Bike.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn dem so ist, dann ist der Kollege kein Troll, sondern einfach nur total gefrustet, und das ist bei Ducati auch kein Einzelfall. Bei anderen Herstellern auch nicht.

Bei den Preisen von Ducati ist die Wirkung aber krasser! 😅🤘🏻

  • Like 1
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja aber wenn mich die Karre nervt und ich keinen Bock mehr drauf habe dann melde ich mich doch nicht in genau dem Marken-Forum an und jammer da rum weil die anderen da wie ich genau weiß das Ding alle toll finden. Da komm ich nicht so ganz mit. Wozu das Ganze? Will er Mitleid oder uns die Mopeds vermiesen? Weg mit der Montagskarre und eine BMW/Hosukayama gekauft, fertig. Also ich find das schon trollig.

Kai

  • Like 1
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich denk auch an einen Troll...

so viele V4 und alle haben probleme-da haben unsere Jungs hier aber schwein gehabt ::::::D::::::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde das total scheisse das ihr die ganzen Probleme mit der V4 verheimlicht und mich letzten Herbst einfach so die V4 Honda kaufen lasst. Echt unfair von euch. Auch wenn ich seit 3000 km keine Probleme habe und alles schön ist mit der Honda. 😜😂😂😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tippe mal nen Honda oder BMW Fahrer der auf der Renne von einer Duc vernascht wurde und nun Frust schiebt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das schreit doch nach einem Troll. Der Schreibstil, wirre Fakten, generelle Vorwürfe, nix Konkretes.

Wenn dem nicht so ist, dann einfach mal die Probleme auf den Tisch legen. Ich mein, dass die Ducs tatsächlich immer mal Probleme machen ist ja bekannt und kann daher gut sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zumindest hat er sich getrollt der Troll...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn einer so zu mir ins Autohaus kommt mit der Begründung, bekommt mein Beileid und den Hinweis auf den nächsten Hersteller. Solche Kunden brauchst du echt nicht.

Aber mit 25.000 Lire kommst halt auch nicht weit @Jörg 1 🤣🤣

 

Also die Bilder auf meinem Händi der V4 muss ich sagen machen auch keine Probleme. Zuverlässig, flach und immer startbereit.

Kaufen würde ich mir auch keine... viel zu teuer für ein kleinen Schlucker wie mich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich würde wirklich interessieren bei welchem Händler die im Service und zu Reparatur war?

Ich weiss aus Erfahrung, dass da in der Schweiz halt schon nicht alle gleich kompetent sind. 

 

Und von wem wurde sie gekauft wäre auch noch spannend, privat oder von nem Händler?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!