Jump to content
ducati89

Reifenbild - Pirelli diablo rosso 2

Empfohlene Beiträge

Hallo,

mich würde Eure fachkundige Meinung zu meinem Reifenbild Pirelli diablo rosso 2 interessieren nach insgesamt 6 Turns (a´20min) auf der Rennstrecke. 

War vor 2 Tagen das erste mal auf der Rennstrecke (Slovakia-Ring) mit dem genannten Reifen. Beim Fahren konnte ich jetzt keine Veränderung feststellen oder das irgendwas gerutscht wäre (hatte ein gutes Gefühl). Da ich aber noch nicht lange Motorrad fahre kann es aber auch sein das mir hier einfach das nötige Gespür fehlt. Aus diesem Grund würde ich gerne wissen ob ich mich bei diesem Reifenbild schon im Grenzbereich des Reifen bewege und er mir dann plötzlich mal weggeht (z.b. weil er überhitzt) und mir ein Abflug droht oder ob das noch alles im grünen Bereich ist.

Panigale 899

Fahrergewicht: ca. 80-85kg mit Ausrüstung.

Der Vorbesitzer hat die Gabelfedern tauschen lassen zwecks Durchschlagen. Diese waren nach seinen Angaben für ca. 90kg ausgelegt. d.h. eventuell die Federrate zu groß für mich. 

Federvorspannung Gabel = 8 Klicks im Uhrzeigersinn

Druckstufe = COM = 6U (gegen den Uhrzeigersinn)

Zugstufe = TEN =  5U (gegen den Uhrzeigersinn)

Die Empfehlung des Vorbesitzers wäre für die Rennstrecke COM = 4 und TEN = 5,5. 

Den Reifendruck habe ich abgesenkt auf VA 2,3bar und HA 2,1bar (kalt). War dann warm ca. bei 2,5/ 2,3bar. Die Reifentemperatur habe ich kurz nach dem Turn mit einem billigen Infrarotmessgerät auf der Oberfläche gemessen, --> ca. 43-50°C, fühlten sich aber schon sehr klebrig an.

Was ich durch diverse Foren/ Videos/ etc.  jetzt schon herausgelesen habe muss ich beim Vorderrad etwas weniger Zugstufe geben aufgrund dieser Höcker auf der vordere Seite der Profilkanten. Mittig ist der Reifen jetzt teilweise schon wieder ein wenig abgefahren aufgrund der Heimreise vom Ring, hatte aber eher das ideale Bild des "Sandstrandes" wie man es kennt, zumindest auf der HA. 

Vielen Dank schon mal für Euren Input. 

Gruß

Stefan

IMG_3258.JPG

IMG_3260.JPG

IMG_3265.JPG

IMG_3256.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...also wenn der Reifen weggeht merkt man das normalerweise schon. So Strassensportreifen geben einem da eigentlich ausreichend Vorwarnung bevor es kritisch wird solange es keine Michelins sind. Meine Meinung zu den Reifenbildern: soweit ganz ok; vielleicht solltest Du aber mit diesem Strassenprofil eher noch mehr Luftdruck (vor allem hinten) fahren. Der wird schon ordentlich warm, also innerhalb seines Temperaturfensters ist er vermutlich eher am oberen Rand. Bissl mehr Schräglage ginge auch noch denke ich. Aber für die Eisdiele macht es schon mal ordentlich was her!

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Luftdruck ist denke ich nicht verkehrt. Kann man schon so fahren. Evtl. noch minimal absenken. 
 

So ein Reifenbild kenne ich. Als ich angefangen hab, sah das auch immer so aus. Klingt komisch, aber wenn du mehr Gas gibst, wird es erstmal besser.

Knapp 50 grad Reifentemperatur sind auch absolut unkritisch. Brauchst dir keine Sorgen machen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also für mich sieht das so aus als wenn der Reifen nicht genügend Temp hat. Die Aufreibung der Seite sieht auch aus wie Cold Tear. 43 Grad ist auch nicht besonders viel. Interessant wäre mal die temp über die Mitte, 1/3 Links und Links gemessen zu sehen. Denke in der Mitte hat der keine 35 Grad. 
Wenn ein Reifen im richtigen Temp-Bild liegt, sieht das anders aus. In Summe mehr das Bild wie ein feinporiger Schwamm Über den ganzen Reifen.

Arbeite mal mit den Drücken je Turn +/- 0,1 Bar  und Halte das  Ergebnis auf Fotos und mit Temp fest. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb t_s_o:

Also für mich sieht das so aus als wenn der Reifen nicht genügend Temp hat. Die Aufreibung der Seite sieht auch aus wie Cold Tear. 43 Grad ist auch nicht besonders viel. Interessant wäre mal die temp über die Mitte, 1/3 Links und Links gemessen zu sehen. Denke in der Mitte hat der keine 35 Grad. 
Wenn ein Reifen im richtigen Temp-Bild liegt, sieht das anders aus. In Summe mehr das Bild wie ein feinporiger Schwamm Über den ganzen Reifen.

Arbeite mal mit den Drücken je Turn +/- 0,1 Bar  und Halte das  Ergebnis auf Fotos und mit Temp fest. 

Hallo - das ist ein Rosso II und kein Slick! Der ist nicht für viel mehr als 50°C gemacht!

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb lunschi:

Hallo - das ist ein Rosso II und kein Slick! Der ist nicht für viel mehr als 50°C gemacht!

Kai

Rosso Corsa II , und ich denke nicht dass das problematisch ist. 50 grad an der Pelle hast du im Sommer in Italien doch schon auf der Landstraße. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist doch bekannt, dass die Pirelli Strassenreifen eine gewisse Temp brauchen um zu funktionieren. Und  hier sieht man definitiv das der Reifen zu kalt ist. Das sieht bei jedem Hersteller gleich aus. Zum Temp Bild kommt dann auch noch die Fahrweise. Wenn du stark beschleunigst, reißt der Reifen auf.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So sah bei mir der DRC2 aus nach 2 Tagen Mettet im August 2019. Der Reifen hat tadellos funktioniert. Druck kann man ruhig noch etwas absenken, so dass man im heißen Zustand auf 2,1 Bar am HR kommt. Ich hab meine ich so 1,9 Bar kalt eingestellt - aber das hängt halt auch an Umgebungstemperatur und Fahrstil. 

Was tatsächlich für mich auch nicht ganz einfach war: beide Mischungen gleich gut zum funktionieren zu kriegen. Mittig sieht man das schöne Laufbild mit den “Wellen im Sand”. Die Mischung an der Flanke hätte glaube ich durchaus noch mehr Hitze bekommen können. 
 

image.thumb.jpeg.3c59c3da48ab1e01731a9d2cd34087a7.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Basstler:

So sah bei mir der DRC2 aus nach 2 Tagen Mettet im August 2019. Der Reifen hat tadellos funktioniert. Druck kann man ruhig noch etwas absenken, so dass man im heißen Zustand auf 2,1 Bar am HR kommt. Ich hab meine ich so 1,9 Bar kalt eingestellt - aber das hängt halt auch an Umgebungstemperatur und Fahrstil. 

Was tatsächlich für mich auch nicht ganz einfach war: beide Mischungen gleich gut zum funktionieren zu kriegen. Mittig sieht man das schöne Laufbild mit den “Wellen im Sand”. Die Mischung an der Flanke hätte glaube ich durchaus noch mehr Hitze bekommen können. 
 

image.thumb.jpeg.3c59c3da48ab1e01731a9d2cd34087a7.jpeg

Ich wette die linke Seite sieht bei dir gut aus!? War bei mir in Mettet genauso, gibt da ja nur zwei Rechtskurven...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Janis:

Ich wette die linke Seite sieht bei dir gut aus!? War bei mir in Mettet genauso, gibt da ja nur zwei Rechtskurven...

Ich würde sagen sieht ziemlich ähnlich aus. 
image.thumb.jpeg.1fd00bc07d5f0245dd3e6c62577c1eb2.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Brünn 09/2019 bei angenehmen 20°C Luft- und Streckentemperatur.

20190924_180528.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke erstmal für euer Feedback.

Von der Temperatur denk ich das der hintere Reifen nicht so schlecht ist. Cold Tear sieht auf diversen Bilder für mich mehr schuppiger aus sodass man wirklich mit dem Fingernagel darunter fahren kann. Eventuell war der Vorderreifen mittig etwas zu kalt, da sind eher Schuppen ausgebildet jedoch auch noch mit tiefen Schuppen das man wirklich darunter fahren kann. Hot Tear haben teilweise auch diesen Schuppen aber nicht so sehr ausgeprägt und über einen größeren Bereich.

Zitat:

Cold Tear – The tears are in fact quite deep into the carcass and are somewhat fingernail shaped. If you can get a fingernail under them and almost peel a sizable chunk of the rubber back off the surface of the tire then this is a sure-fire sign of cold tear.

Hot Tear - At first glance, it’s quite similar to cold tear but because the whole tire is overheating instead of just the surface, the rubber comes off with less effort as opposed to being ripped off a cold carcass like you see with cold tear, this then means hot tearing isn’t as Deep. As said above, it doesn’t take as much for the surface rubber to come off of an under inflated tire because the whole tire is overheating, so the tears on a tire experiencing hot tear are fairly shallow and more spread out and you shouldn’t be able to get a fingernail deep under them like you can with a cold tear.
Also, you will notice when looking at the tire that the tears come down and into the center of the tire in an arc shape because of the centrifugal force of the tire

 

Dieses Wochenende bin ich eventuell wieder auf der Rennstrecke und werde mal mit den verschiedenen Einstellungen von Luftdruck und mit der Dämpfung (Zugstufe) spielen.

Ist nur gut zu wissen das ich dem Reifen noch mehr zutrauen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb ducati89:

 

Cold Tear – The tears are in fact quite deep into the carcass and are somewhat fingernail shaped. If you can get a fingernail under them and almost peel a sizable chunk of the rubber back off the surface of the tire then this is a sure-fire sign of cold tear.

Hot Tear - At first glance, it’s quite similar to cold tear but because the whole tire is overheating instead of just the surface, the rubber comes off with less effort as opposed to being ripped off a cold carcass like you see with cold tear, this then means hot tearing isn’t as Deep. As said above, it doesn’t take as much for the surface rubber to come off of an under inflated tire because the whole tire is overheating, so the tears on a tire experiencing hot tear are fairly shallow and more spread out and you shouldn’t be able to get a fingernail deep under them like you can with a cold tear.
Also, you will notice when looking at the tire that the tears come down and into the center of the tire in an arc shape because of the centrifugal force of the tire

Das Zitat ist von Dan Netting richtig? Seine Riding School ist gerade wieder offen für neue Mitglieder. Kann ich sehr empfehlen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb greeco-k:

Das Zitat ist von Dan Netting richtig? Seine Riding School ist gerade wieder offen für neue Mitglieder. Kann ich sehr empfehlen. 

Korrekt, sehr viel wertvoller Content den er bereitstellt und der mir als Anfänger sehr viel hilft die Dinge besser zu verstehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Desmopatrick1199:

...und so schaut`s aus, wenn gar nix passt :D Waren 1,8~1,9 bar heiß (Heizdecken), Druck- und Zugstufe fast komplett zu (mit ca. 70kg Fahrergewicht)... (feigling)

IMG_1096.JPG

Geht der aufgerissene Streifen uniform um den ganzen Reifen herum? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn es immer ewige Diskussionen sind und jeder eine andere Meinung hat, sieht man es bei den anderen Bildern schon ganz schön.

Ich hätte auch vorgeschlagen mit dem Luftdruck kalt immer weiter runter zu gehen und zu testen.
Durch den geringeren Luftdruck heizt sich der Reifen auch schneller auf. Aber >2bar halte ich für die Rennstrecke auch für deutlich zu viel. Im Vergleich bei den Pirelli Straßenreifen Supercorsa SP soll man ja 1,8bar heiss fahren, was für mich auch die bessere Wahl für den Track zum Einstieg wäre :)

@Desmopatrick1199 Reifenbild sieht ja echt ganz gut aus, vielleicht regelt die Traktionskontrolle noch etwas zu hart rein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb ph4n7oM:

Durch den geringeren Luftdruck heizt sich der Reifen auch schneller auf.

Sehe ich anders.

Pirelli anscheinend auch. Die sagen nämlich Luftdruck runter wenn es heiß ist und hoch wenn es kalt ist. Nach deiner Logik müsste es ja genau umgekehrt sein. 
 

9AF3430F-F8AB-42FE-AE8D-5C50D3F4641F.thumb.jpeg.936b2a88609ca81f5535b58f642ebb76.jpeg

hatten wir ja schon unzählige Male das Thema...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb ph4n7oM:

@Desmopatrick1199 Reifenbild sieht ja echt ganz gut aus, vielleicht regelt die Traktionskontrolle noch etwas zu hart rein?

die hat bei Stufe 3 geregelt wie die Sau, weil wohl das Federbein überhaupt nicht gedämpft hat, deshalb diese Wellenbildung

vor 31 Minuten schrieb greeco-k:

Geht der aufgerissene Streifen uniform um den ganzen Reifen herum? 

natürlich, links und rechts so ein schöner "Wellenring" :D Rechts mehr, weil Most mehr Rechtskurven hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb greeco-k:

Die sagen nämlich Luftdruck runter wenn es heiß ist und hoch wenn es kalt ist.

macht auch Sinn, wenn es wärmer ist, heizt sich der Reifen mehr auf und der Luftdruck wird dadurch höher, deshalb bei heißen Temperaturen Luftdruck runter (so mein Verständnis)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb greeco-k:

Sehe ich anders.

Pirelli anscheinend auch. Die sagen nämlich Luftdruck runter wenn es heiß ist und hoch wenn es kalt ist. Nach deiner Logik müsste es ja genau umgekehrt sein.

Meine Aussage war nicht auf die Aussage der Außen- oder Streckentemperatur bezogen?!
Ich habe nur gesagt, dass sich der Reifen schneller aufheizt, wenn er kalt mit niedrigerem Luftdruck raus fährt und damit der Reifen mehr walkt.
Also Beispiel 1,6 kalt fährt er raus und heizt sich auf 1,8 auf...anstatt wie bei den straßenluftdrücken 2,1 auf 2,3.

Bei hoher Außen-/Strekcnetemperatur den Luftdruck entsprechend abzusenken macht natürlich Sinn, da er ansonsten wieder zu heiss und damit zu viel Luftdruck bekommt und außerhalb des Fensters liegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb ph4n7oM:

Meine Aussage war nicht auf die Aussage der Außen- oder Streckentemperatur bezogen?!
Ich habe nur gesagt, dass sich der Reifen schneller aufheizt, wenn er kalt mit niedrigerem Luftdruck raus fährt und damit der Reifen mehr walkt.

Ja habe ich auch so verstanden. Bleibe trotzdem dabei. 😝

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!