Jump to content

Kaufberatung 1299


Empfohlene BeitrÀge

Hi,

ich bin kurz davor mir eine 1299 zu holen. Allerdings ist die Duc meiner Wahl Bj 2015. Ich hab irgendwo mal gelesen, dass die 1299 der ersten Baujahre Motorprobleme machen und dort 2016 nachgebessert wurde?

Worauf sollte ich noch einen Blick werfen? Außer auf den Allgemeinzustand.

Danke euch 😃

Link zum Beitrag

meine 15er hat 20.000km ohne Probleme. Mit RennstreckenausflĂŒge und von Beginn an das Maping vom Daniel D. drauf wird sie artgerecht bewegt, natĂŒrlich top KD gepflegt. Wenn sie mir weiterhin so gut funktioniert, spricht nichts gegen weitere 20.000km👍

Link zum Beitrag

Mein Bike ist von 2016. Gekauft mit ca. 17.000 Ende letzen Jahres.

Über den Winter das große Inspektionsgedeck gemacht und gestern in OSL die 22.000 geknackt. Musste dieses Jahr auf Grund alter Knochen rund vier Wochen pausieren. Sonst wĂ€ren es sicherlich einige km mehr.

LĂ€uft einfach der Hobel.

 

 

 

Link zum Beitrag
vor 9 Minuten schrieb tfi04:

meine 15er hat 20.000km ohne Probleme. Mit RennstreckenausflĂŒge und von Beginn an das Maping vom Daniel D. drauf wird sie artgerecht bewegt, natĂŒrlich top KD gepflegt. Wenn sie mir weiterhin so gut funktioniert, spricht nichts gegen weitere 20.000km👍

Und sogar 90 Grad SchrĂ€glage bei ĂŒ 200 Km/h. Gibts da nicht n Foto von?

Und lÀuft und lÀuft unf lÀuft! 

Link zum Beitrag

Danke fĂŒr die vielen Antworten 🙂

ich habe das glaube ich mal in einer Anzeige gelesen. Aber irgendwelche festen Beweise gibt es dafĂŒr nicht oder? Irgendwelche Motorupdates oder Ă€hnliches...

Link zum Beitrag

Kette schleift evtl. an der Schwinge, da gabs mal ne neue Schwinge.

Bremskolben war mal RĂŒckruf.

Sonst fÀllt mir spontan nichts ein ...

ausser das die 1299 mĂ€chtig Laune macht. 👍

Link zum Beitrag
vor 13 Minuten schrieb DuK:

Muss mal die Fahrzeugpapiere suchen und nachschauen. Danke!

Da wird ja irgendein Plastikstift gegen einen aus Metall ersetzt oder so. Das davon dann nur eine Charge betroffen sein soll, gibt mir nicht gerade viel vertrauen.... 😕 Naja... einfach nicht dran denken in der Bremszone 😅

Link zum Beitrag

Plastikstift ist gut ... đŸ€Ł

der Plastik-Kolben an der Handpumpe wurde durch einen aus Metall getauscht. 😉

Also immer schön die Finger weg von der Bremse, macht eh nur langsam. 😁

Link zum Beitrag

1299

-Schleifende Kette an der Schwinge =neue Schwinge oder Bearbeitung bei MOKO

-schleifender Reifen an der Bugverkleidung = Änderung Lenkkopfbuchse 

-tropfende WaPu = Anbringung Überlaufschlauch

- glaub der DQS hat bei "hohen km Stand" auch seine AltersschwĂ€chen= Austausch đŸ€·â€â™‚ïž (hab ich selber gerade)

 

Ansonsten soll der 1299 Motor ziemlich standfest sein, hab noch nichts gegenteiliges gehört seit 2015.

Mit kurzer 15/41 Übersetzung und deaktivierter Auspuffklappe einfach  nur saugeil

Link zum Beitrag

Worauf man achten sollte:

-Schleifende Kette an Schwinge 

-defekter Schaltautomat (2x selbst gehabt / neu ca. 250 €)

-Luft in Kupplung (konnte bei meiner 1299 nicht behoben werden)

-Luft in Bremse

-angeschliffene Bugverkleidung vom Vorderreifen

-KĂŒhlwassertropfen Wapu (hatte meine 1299, war aber nur minimal)

-RĂŒckruf Brembo-Bremskolben 

-Riss im Dash

Link zum Beitrag
vor 31 Minuten schrieb DuK:

Hab die gleiche, ist wie ne Schutzfolie fĂŒrs Handy zu verarbeiten. Sind ja sogar zwei dabei, falls du es nicht beim ersten mal blasenfrei hinbekommst. 

Kann ich auch wÀrmstens empfehlen!

Link zum Beitrag

Gibt es eigentlich einen Grund warum die Preise fĂŒr die 1299 gerade so hoch sind? FĂŒr eine 1299 bekommt man ja schon eine V4.

Ich meine die Preise waren in den letzten zwei Jahren niedriger.

Kommt man schon ins grĂŒbeln..Â Â đŸ§đŸ€”

Wobei ich schon einen V2 wollte und mir die V2 auch optisch mehr zusagt als die V4

Link zum Beitrag

Weil es wohl keine 1299er mehr gibt ;) Ist mir auch aufgefallen..

Die V2 ist halt einfach schmaler, nicht so "wuchtig" wie die V4.. Gerade mit der neuen "R" Verkleidung kommt das Ding extrem breit vorne. Dazu natĂŒrlich der V4, der zwar mega gut geht.. Aber irgendwie..  V2 ist halt was anderes.

Bin auch wieder bald zurĂŒck auf Duc... Gab zwar keine 1299, aber was sehr Ă€hnliches 😍

Link zum Beitrag
Am 5.8.2020 um 19:06 schrieb Dafrange:

WĂ€re halt blöd wenn die plötzlich in nem halben Jahr-Jahr 2000€ oder mehr fallen wĂŒrden.

Glaube ich kaum.

Am 5.8.2020 um 19:23 schrieb ph1l:

Glaub ich kaum, die Preise sind sehr stabil.. ;) Beobachte den Markt seit lÀngerer Zeit als 6 Monaten..

Sehe ich auch so. Beobachte den Markt immer mal wieder seit etwa 2 Jahren. Preise sind wirklich sehr stabil. Ich habe vor 2,5 Jahren kaum mehr fĂŒr meine bezahlt als jetzt fĂŒr die gĂŒnstigsten Inserate angesetzt wird. Gibt immer mal wieder 1-2 Ausreißer nach unten, aber alles in allem sehr stabil. 

War bei meiner vorherigen Duc auch so. Die habe ich nach 2,5 Jahren fĂŒr 500€ mehr verkauft als ich sie gekauft hab. 😅 

Link zum Beitrag

Die 1299 ist mittlerweile sehr stabil im Preis. Ich hab meine noch fĂŒr 13.000 € abgegeben, seitdem sind die Preis wieder angestiegen.

Allerdings muss man auch dazu sagen, dass alle 1299, welche ich auf den bekannten Internetseiten geparkt habe, schon seit Ewigkeiten drin sind. 

Die aufgerufenen Preis werden also anscheinend nicht gezahlt.

Auf dem Gebrauchtmarkt werden aktuell einige gute 1299 angeboten.

Link zum Beitrag
vor 27 Minuten schrieb Sonnenritter:

EinschĂ€tzung fĂŒr einen realistischen Preis? Möchte meine abgeben, das ich die fĂŒr 17k nicht los werde ist mir klar. Aber mehr als 13 hĂ€tte ich schon gerne 😅

Meine war ein Unfaller. Wurde zwar komplett in einer Vertragswerkstatt repariert, aber dennoch macht das schon einiges am Preis aus, auch wenn sie gerade erst 13.000 Km auf der Uhr hatte.

Da fĂ€llt mir gerade auf, dass meine ganzen Bikes Unfaller waren und die aktuelle schon wieder! Sollte ich evtl. drĂŒber nachdenken, was da schief lĂ€uft! 😛 

Ich denke, wenn man eine 1299S mit ca. 10.000 Km fĂŒr 17K abgibt, ist man schon in einem guten Preisniveau.

 

Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb Fop86:

Ich denke, wenn man eine 1299S mit ca. 10.000 Km fĂŒr 17K abgibt, ist man schon in einem guten Preisniveau.

Ich habe meine 1299S am Montag vom HĂ€ndler gekauft.

6700 km fĂŒ 17250,- mit neuen Reifen,  neuer TĂŒv und kostenloser Lieferung. 

 

Link zum Beitrag
  • 3 Monate spater...

also ich habe mir, bei dem kauf meiner v4s genau die gleiche frage gestellt. fahre ja nur landstraße, da wĂŒrde auch showa reichen.... schlussendlich musste es eine s sein. erstens, ich liebe das gold der öhlins und wĂ€re nicht damit zufrieden gewesen, "nur" die showa zu haben. zweitens, den aufpreis fand ich in ordnung, wenn du es nachrĂŒsten wĂŒrdest, wĂ€re es viel teurer. und drittens, und fĂŒr mich ausschlaggebend, kann ich es schnell und unkompliziert sofort im dashboard Ă€ndern und damit spielen und fĂŒr mich die beste einstellung finden.

Link zum Beitrag
Am 21.11.2020 um 16:25 schrieb nimbus0:

Habe ich nicht vergessen, sehe mich aber als Nicht-Ducati-Besitzer auch nicht als Mitglied. Das soll sich Àndern.

Fang doch mit der Vorstellung hier im Forum an. Ansonsten wird es hier nicht Dein zuhause.

Die Kaufberatung fĂŒr @nimbus0 ist hier bis auf weiteres ausgesetzt. Danke

  • Like 1
  • Thanks 2
Link zum Beitrag

Habe auf meine  1199R die ich im April gekauft habe, 5000km drauf gefahren, verschiedene kleinere Updates und aufbereitet und im Endeffekt genau die gleiche Kohle wieder bekommen ..... was will man mehr. 5000km drauf und 1 Hand mehr fĂŒr die gleiche Kohle. Ok n Satz Reifen musste dran glauben, aber ansonsten.... 

ich war happy und die Preise sind und bleiben stabil, bin ich der Meinung. Versuch heute mal nen Letzten luftgekĂŒhlten Porsche 993 zu bekommen... So wird es bei der 1299 auch laufen, bin ich fest von ĂŒberzeugt. 
 

grĂŒĂŸe

dave 

Link zum Beitrag
vor 18 Minuten schrieb Diaveldave:

Habe auf meine  1199R die ich im April gekauft habe, 5000km drauf gefahren, verschiedene kleinere Updates und aufbereitet und im Endeffekt genau die gleiche Kohle wieder bekommen ..... was will man mehr. 5000km drauf und 1 Hand mehr fĂŒr die gleiche Kohle. Ok n Satz Reifen musste dran glauben, aber ansonsten....

GĂŒnstiger wird's nur wenn du mit Gewinn raus kommst 😉

Link zum Beitrag
vor 13 Stunden schrieb Diaveldave:

Habe auf meine  1199R die ich im April gekauft habe, 5000km drauf gefahren, verschiedene kleinere Updates und aufbereitet und im Endeffekt genau die gleiche Kohle wieder bekommen ..... was will man mehr. 5000km drauf und 1 Hand mehr fĂŒr die gleiche Kohle. Ok n Satz Reifen musste dran glauben, aber ansonsten.... 

ich war happy und die Preise sind und bleiben stabil, bin ich der Meinung. Versuch heute mal nen Letzten luftgekĂŒhlten Porsche 993 zu bekommen... So wird es bei der 1299 auch laufen, bin ich fest von ĂŒberzeugt. 
 

grĂŒĂŸe

dave 

Das ist nun wirklich totaler Quatsch! Du möchtest doch jetzt keinen 993 mit der 1299 vergleichen oder? Die 1299 liegen aktuell hoch im Preis, stehen dafĂŒr aber auch seit Monaten auf meiner Parkliste und so gut wie keine davon wurde verkauft. Das sind ĂŒberwiegend Traumpreise. Um einen Werterhalt oder evtl. sogar Wertsteigerung zu erzielen, muss es schon ein Sondermodell der 1299 sein, die irgendwo im Wohnzimmer steht.

Alle 1299 S die bisher von meiner Parkliste verkauft wurden, lagen alle unter 15K.

Meine Aussagen beziehen sich auf die letzten 6 Monate.

Link zum Beitrag

Naja, er meinte bestimmt, dass die großen V2 Superbikes recht einzigartig sind und wohl in der Form nicht wiederkommen dĂŒrften. Der V4 ist sicherlich in jeglicher Hinsicht „besser“ – zumindest objektiv betrachtet – aber der V2 hat eben eine sehr besondere Faszination. Deshalb hab‘ ich mir noch eine FE zugelegt
 man weiß ja nie und Haben ist besser als Brauchen :D

Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Fop86:

Alle 1299 S die bisher von meiner Parkliste verkauft wurden, lagen alle unter 15K.

Meine Aussagen beziehen sich auf die letzten 6 Monate.

Dann schaust du aber nach Maschinen die ĂŒber 20.000 km und bereits 2 oder mehr HĂ€nde haben richtig ?

Unter 15k fĂŒr eine 2016er oder 2017er und unter 10.000km Laufleistung finde ich nicht fĂŒr den Preis, da liegt das PreisgefĂŒge bei 17k bis 19k.

Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Luke_LP:

Naja, er meinte bestimmt, dass die großen V2 Superbikes recht einzigartig sind und wohl in der Form nicht wiederkommen dĂŒrften. Der V4 ist sicherlich in jeglicher Hinsicht „besser“ – zumindest objektiv betrachtet – aber der V2 hat eben eine sehr besondere Faszination. Deshalb hab‘ ich mir noch eine FE zugelegt
 man weiß ja nie und Haben ist besser als Brauchen :D

Eine FE ist natĂŒrlich auch sehr besonders! ❀

Link zum Beitrag
vor 3 Minuten schrieb CalvinDeLuxe:

Dann schaust du aber nach Maschinen die ĂŒber 20.000 km und bereits 2 oder mehr HĂ€nde haben richtig ?

Unter 15k fĂŒr eine 2016er oder 2017er und unter 10.000km Laufleistung finde ich nicht fĂŒr den Preis, da liegt das PreisgefĂŒge bei 17k bis 19k.

Ich schaue nur nach Bikes unter 10.000 Km. 

Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb CalvinDeLuxe:

wie kommst du denn darauf dass die ganzen Maschinen fĂŒr unter 15k den Besitzer wechseln ?

Verlink doch mal ein paar Inserate die so gĂŒnstig eingestellt sind oder seit Monaten stehen

Weil die Bikes erst höher inseriert sind und sobald der Preis unter 16K - 15K reduziert wird, werden die Bikes verkauft. Ich finde das ist dann auch ein fairer Preis. Ich kann dir aktuell 2 Bikes zeigen, die mit knapp 17K angeboten werden und schon Monate drin stehen und eine, die gerade erst vor kurzen auf knapp 15K reduziert wurde. Denke das die bald weg sein wird. Aber ich hab Zeit und wenn sie auf 14K fĂ€llt, wĂŒrde ich zuschlagen. Hat allerdings 11.000 km runter. Möchte eigentlich nicht nochmal eine 1299, sondern Pani V4 oder Pani V2, aber wenn der Preis stimmt, kann man es sich ja mal ĂŒberlegen. 😉

Link zum Beitrag
vor 13 Minuten schrieb CalvinDeLuxe:

Jau verlink mal welche du da beobachtest 🙂

Ok, aber ich habe nun keine große Lust meine komplette Parkliste zu verlinken, deswegen erstmal nur die, die mich am meisten interessieren.

 

16.500 € / 12.000 Km gelaufen / seit 06.2020 inseriert

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ducati-1299s-ez-2016-au-02-22-dwc-dqs-abs/1446825851-305-8606

Die ist seit Juni inseriert und wurde schon stark reduziert. Mit ein wenig GlĂŒck wird sie noch auf unter 16K reduziert. Hat allerdings schon 12.000 Km runter. Die Eckdaten hören sich aber sehr gut an.

 

15.990 € / 6.244 Km gelaufen / seit 10.2020 inseriert 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ducati-1299s-1-hand-erst-6tkm-kd-neu/1534294369-305-8797

Die wĂŒrde ich mir sehr gerne mal anschauen! GefĂ€llt mir richtig gut, deswegen auch mein Favourite Nr. 1! Preis fĂŒr das Bike mit der Laufleistung und Zubehör absolut gerechtfertigt.

 

14.500 € / 12.000 Km gelaufen / seit 10.2020 inseriert

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ducati-panigale-1299-top-zustand-mit-oehlins-r-fahrwerk/1545370275-305-4630

Keine S aber dafĂŒr mit R-Fahrwerk und Schmiedefelgen. Ganz ok, aber nicht unbedingt das was ich suche. Wird sicherlich noch auf weit unter 14K gehen.

 

Ich denke die ersten beiden Bikes könnten an die 15K gehen. Werde es weiter beobachten. Ich kann es irgendwie nicht sehen eine 1299 fĂŒr ĂŒber 16K zu kaufen, weil wenn man dann noch 4K drauflegt, kann man direkt zur V4S vom HĂ€ndler greifen. Da ich mich aber auch verstĂ€rkt fĂŒr die V2 Panigale interessiere, könnte man diese auch schon fĂŒr 15K bekommen. WĂŒrde dann wahrscheinlich eher zur V2 Pani tendieren.

Link zum Beitrag
vor 10 Minuten schrieb CalvinDeLuxe:

Ah ja 2 von den 3 habe ich mir auch schon angesehen. Ja die sind defintiv interessant, aber eben zwei mal ĂŒber 10k und einmal Rennstrecken-Betrieb (Bremsscheiben, Kettensatz etc. bei den KM schon getauscht?)

Ich wĂŒrde das Bike auch fĂŒr die Rennstrecke nutzen, von daher wĂ€re das nicht ganz so wild. Kettensatz tauschen wĂ€re nicht das Problem und Felgen + Bremsscheiben wĂŒrde ich mir eh einen zweiten Satz besorgen. Aber solange meine aktuelle Kiste nicht weg ist, brauche ich mir da sowieso keine Gedanken drĂŒber machen. 😛 Aber den Markt muss ich schon sorgfĂ€ltig beobachten! 🙂 

Link zum Beitrag

Es gibt halt auch viele, die nicht verkaufen wollen oder mĂŒssen... und trotzdem inserieren nach dem Motto vllt. krieg ich sie ja fĂŒr gut Geld los.
Da ich mir selber ja erst eine 1299S gekauft und auch einige besichtigt habe, die dann spÀter verkauft wurden, kann ich zum Markt folgendes sagen:
Ne 1299S mit ca. 5-10tkm kann man fĂŒr 15-16k bekommen. Manchmal auch Ausreißer nach unten, aber dafĂŒr muss man GlĂŒck haben.
Wenn ich jedes mal 5€ bekommen hĂ€tte, wenn der VerkĂ€ufer mir erzĂ€hlt, dass ja nicht mehr so viel drin ist mit verhandeln, weil letzter V2 blabla hĂ€tte ich mir Sie auf diese Weise finanzieren können... 😂
 

Link zum Beitrag
vor 7 Stunden schrieb Fop86:

15.990 € / 6.244 Km gelaufen / seit 10.2020 inseriert 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ducati-1299s-1-hand-erst-6tkm-kd-neu/1534294369-305-8797

Die wĂŒrde ich mir sehr gerne mal anschauen! GefĂ€llt mir richtig gut, deswegen auch mein Favourite Nr. 1! Preis fĂŒr das Bike mit der Laufleistung und Zubehör absolut gerechtfertigt.

Die hatte ich auch im Blick, war allerdings fĂŒr eine Besichtigung zu weit weg und mit dem Preis wird da wohl nicht mehr viel gehen.
Mir geht das auch ehrlich gesagt dezent auf die NĂŒsse, wenn HĂ€ndler ne Kundenmaschine verkaufen und dann noch 119€ Aufpreis fĂŒr ne Soziusabdeckung haben wollen, die eh schon am mopped war. RLY?đŸ€Ź

Link zum Beitrag
vor 9 Stunden schrieb Dafrange:

Die hatte ich auch im Blick, war allerdings fĂŒr eine Besichtigung zu weit weg und mit dem Preis wird da wohl nicht mehr viel gehen.
Mir geht das auch ehrlich gesagt dezent auf die NĂŒsse, wenn HĂ€ndler ne Kundenmaschine verkaufen und dann noch 119€ Aufpreis fĂŒr ne Soziusabdeckung haben wollen, die eh schon am mopped war. RLY?đŸ€Ź

Die habe ich mir angesehen... Wohne um die Ecke. Steht leider nicht dabei, dass sie im Kiesbett gelegen ist, die Felgen Glanz lackiert sind usw. Seitlicher KrĂŒmmer ist voll mit Steinschlag und Kupplungspumpe hat auch AbschĂŒrfungen. Ich meine auch das die Verkleidung nachlackiert wurde... Auf jeden Fall ist sie gelegen, das ist Fakt. 

Jeder der sich das bike im Detail ansieht wird es feststellen. Kannst dir den Weg sparen.... 

GrĂŒĂŸe

Dave 

Link zum Beitrag
vor 12 Minuten schrieb Diaveldave:

Die habe ich mir angesehen... Wohne um die Ecke. Steht leider nicht dabei, dass sie im Kiesbett gelegen ist, die Felgen Glanz lackiert sind usw. Seitlicher KrĂŒmmer ist voll mit Steinschlag und Kupplungspumpe hat auch AbschĂŒrfungen. Ich meine auch das die Verkleidung nachlackiert wurde... Auf jeden Fall ist sie gelegen, das ist Fakt. 

Jeder der sich das bike im Detail ansieht wird es feststellen. Kannst dir den Weg sparen.... 

GrĂŒĂŸe

Dave 

Bei dem HĂ€ndler wĂŒrde ich generell sowieso nichts kaufen ...

Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb RaphaDuc:

Bei dem HĂ€ndler wĂŒrde ich generell sowieso nichts kaufen ...

Jupp, ich war jetzt schon 2x dort und beide male habe ich entdeckt das das Teil im Kiesbett gelegen ist und es nicht in der Anzeige stand. Jedes mal Abflug ins Kiesbett .... Einmal sichtbar gewesen an der Gabel vorne und einmal am KrĂŒmmer... Jeweils an einer 1299s

Da steht auch ne 1199R drin (Teuer, fĂŒr das dass er fĂŒr die Termi nochmal 1200 Euro extra haben will) da wurde schonmal irgendwas am Getriebe gemacht. Das GehĂ€use sieht sieht dermaßen  verballert aus, da will ich nicht wissen was da schon passiert ist dran. 

GrĂŒĂŸe

Dave 

Link zum Beitrag
vor 43 Minuten schrieb Diaveldave:

Jupp, ich war jetzt schon 2x dort und beide male habe ich entdeckt das das Teil im Kiesbett gelegen ist und es nicht in der Anzeige stand. Jedes mal Abflug ins Kiesbett .... Einmal sichtbar gewesen an der Gabel vorne und einmal am KrĂŒmmer... Jeweils an einer 1299s

Da steht auch ne 1199R drin (Teuer, fĂŒr das dass er fĂŒr die Termi nochmal 1200 Euro extra haben will) da wurde schonmal irgendwas am Getriebe gemacht. Das GehĂ€use sieht sieht dermaßen  verballert aus, da will ich nicht wissen was da schon passiert ist dran. 

GrĂŒĂŸe

Dave

Der hat allgemein viele schwarze Schafe im Stall... leider :(

Link zum Beitrag
vor 22 Stunden schrieb Fop86:

Das ist nun wirklich totaler Quatsch! Du möchtest doch jetzt keinen 993 mit der 1299 vergleichen oder? Die 1299 liegen aktuell hoch im Preis, stehen dafĂŒr aber auch seit Monaten auf meiner Parkliste und so gut wie keine davon wurde verkauft. Das sind ĂŒberwiegend Traumpreise. Um einen Werterhalt oder evtl. sogar Wertsteigerung zu erzielen, muss es schon ein Sondermodell der 1299 sein, die irgendwo im Wohnzimmer steht.

Alle 1299 S die bisher von meiner Parkliste verkauft wurden, lagen alle unter 15K.

Meine Aussagen beziehen sich auf die letzten 6 Monate.

Was genau ist denn hier totaler Quatsch bitte? Wieso sollte eine 1299 nicht irgendwann mit einem 993 und der Entwicklung vergleichbar sein? Ich lasse mich gern von Argumenten ĂŒberzeugen.... 

 

Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Dafrange:

Und das schreibt ein HĂ€ndler nicht in die Beschreibung... krass

WĂŒrde ich erstmal einen hohen Bogen um den Laden machen

"Ausrede" war, haben wir selbst nicht gesehen... Kupplungspumpe, KrĂŒmmerpickel und die Lampenverkleidung waren fĂŒr mich aber ausschlaggebend, dass da vorher schon was war dran. Des Weiteren ist der Auspufftopf mit 0815 Lack nicht fachmĂ€nnisch lackiert worden. Das war dann fĂŒr mich alles zuviel... 

Habe mich dann fĂŒr eine Pani R entschieden, die auf jeden Fall unfallfrei ist, nach Adleraugen Inspektion der kritischen Teile... 🙂

Dave 

Link zum Beitrag
vor 9 Minuten schrieb Diaveldave:

"Ausrede" war, haben wir selbst nicht gesehen... Kupplungspumpe, KrĂŒmmerpickel und die Lampenverkleidung waren fĂŒr mich aber ausschlaggebend, dass da vorher schon was war dran. Des Weiteren ist der Auspufftopf mit 0815 Lack nicht fachmĂ€nnisch lackiert worden. Das war dann fĂŒr mich alles zuviel... 

Habe mich dann fĂŒr eine Pani R entschieden, die auf jeden Fall unfallfrei ist, nach Adleraugen Inspektion der kritischen Teile... 🙂

Dave 

Hast du die R trotzdem beim Woll gekauft ?

Link zum Beitrag
vor 20 Minuten schrieb RaphaDuc:

Hast du die R trotzdem beim Woll gekauft ?

Nee beim LimbĂ€cher mit 2 Jahren rundumsorglos Garantiepaket... Bin aber auch mal auf die Werkstattleistung gespannt..... 🙂 Bin ja da etwas pingelig.... 

Nach Kraichtal fahre ich nur noch mit Adleraugen auf... 2x dort, 2x nix... 

Link zum Beitrag
vor 9 Stunden schrieb Diaveldave:

Jupp, ich war jetzt schon 2x dort und beide male habe ich entdeckt das das Teil im Kiesbett gelegen ist und es nicht in der Anzeige stand. Jedes mal Abflug ins Kiesbett .... Einmal sichtbar gewesen an der Gabel vorne und einmal am KrĂŒmmer... Jeweils an einer 1299s

Da steht auch ne 1199R drin (Teuer, fĂŒr das dass er fĂŒr die Termi nochmal 1200 Euro extra haben will) da wurde schonmal irgendwas am Getriebe gemacht. Das GehĂ€use sieht sieht dermaßen  verballert aus, da will ich nicht wissen was da schon passiert ist dran. 

GrĂŒĂŸe

Dave 

Danke, das ist gut zu wissen! 

Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb Diaveldave:

Was genau ist denn hier totaler Quatsch bitte? Wieso sollte eine 1299 nicht irgendwann mit einem 993 und der Entwicklung vergleichbar sein? Ich lasse mich gern von Argumenten ĂŒberzeugen.... 

 

Nenn mir mal ein Motorrad, bei dem das geklappt hat und dann denke nochmal ĂŒber deine Aussage nach. Der Markt ist voll mit 1299 und wenn es dann keine Anni, FE oder SL ist, kannst du das vergessen. Aber in 10 Jahren können wir ja nochmal schreiben. Wenn ich falsch liege, gebe ich eine Kiste Bier aus. 

Der 993 hat sich im Wert fast verdoppelt. Das wird eine 1299 S wohl nicht schaffen. 

Link zum Beitrag

Verdient hat man mit dem 993 in der Zeit trotzdem nicht. 😉

 

Hört besser auf, die Bikes als Wertanlage zu sehen. Die nachfolgenden Generationen haben doch kein Benzin im Blut und kein Bock auf stinkende, laute Verbrenner.

Handy verbinden geht nicht und die Playlist kommt auch nicht aus der Kiste.

 

Jetzt Mopped kaufen und Spaß haben !

Scheiß auf die Kohle, nimmst am Ende eh nichts mit. 😎

  • Like 7
  • Haha 1
Link zum Beitrag

Ich hÀnge mich hier mal mit rein.

Bei meinem HĂ€ndler des Vertrauens hat es mir eine 1299S angetan. Ich fahre gerade eine Multistrada 1260 Pikes Peak EZ 2019 und habe große Lust, mir noch einen Supersportler in die Garage zu stellen. Die besagte 1299 ist als Anniversary Edition umlackiert worden. Es ist also keine Original Anniversaire Edition. Das wĂŒrde mich nicht weiter stören, die Optik an sich gefĂ€llt mir sehr gut.

Leider habe ich recht wenig Ahnung von dem großen Superbike V2. Mich wĂŒrden eure subjektiven EindrĂŒcke interessieren. Vielleicht fĂ€hrt ja jemand ebenfalls eine Multistrada mit dem großen V2 parallel.

Mich interessiert zum Beispiel, ob man den V2 in der 1299 ja auch einigermaßen vernĂŒnftig bei niedrigen bis mittleren Drehzahlen fahren kann. Bei der Multistrada ist es ungefĂ€hr ab 3000 Umdrehungen gut fahrbar. Ich werde auch mit dem Superbike nicht auf die Rennstrecke gehen und fahre eigentlich nur Landstraße, ganz wenig Autobahn. Der große V2 in der Multistrada ist recht gleichmĂ€ĂŸig. Stimmt es, dass der 1299 V2 wirklich eher in den oberen Bereichen richtig abgeht, oder hat er auch in der Mitte richtig Druck. Die GleichmĂ€ĂŸigkeit bei der Multistrada, ist eine feine Sache fĂŒr ein Touren Bike, allerdings fehlt ein wenig der Kick bei hören Drehzahlen. Ebenso konnte ich auch schon die Panigale V4 Probe fahren. Die immense Topleistung kann ich auf der Straße nicht umsetzen, ich glaube ein krĂ€ftiger V2 liegt mir mehr.

Die besagte Maschine soll ĂŒber 18.000 € kosten, ich behaupte aber mal da ist noch einiges an Spielraum drin sie hat etwas mehr als 15.000 km gelaufen, die 12.000er Inspektion wurde gerade gemacht. Gibt es etwas, worauf ich besonders achten muss?

Ich bedanke mich vorher bei  Euch! 

 

 

IMG_7524.jpg

Link zum Beitrag

Die 1299 ist oberhalb 3.000 U/min gut fahrbar. Meine geht sehr sauber ans Gas und lÀsst sich auch auf der Landstrasse schön fahren.

Trotzdem musst du darauf viel mehr arbeiten als auf einer Multi. Enge Kurven gehen oft nur mit Kupplung, immer auf den richtigen Gang achten usw.

Enge Strecken bis 70km/h sind nicht ihr Revier. Eher alles darĂŒber. Musst halt mal Probe fahren.

18.000€ finde ich etwas zu teuer.

Link zum Beitrag

🙂 Ich finde den Preis auch zu hoch, er wurde aber eben beim ersten GesprĂ€ch relativiert ("gerade reingekommen, Preis recht hoch angesetzt"). Ich denke mal eine 16 vorne wĂ€re realistisch. Ich habe mich auch verlesen, aktuell liegt der Preis bei 17,8K.

 

Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb skuuta:

Bei meinem HĂ€ndler des Vertrauens hat es mir eine 1299S angetan......... Die besagte Maschine soll ĂŒber 18.000 € kosten, ich behaupte aber mal da ist noch einiges an Spielraum drin sie hat etwas mehr als 15.000 km gelaufen.......

Diese 12er habe ich schon vor langem im Netz gesehen.

Ich habe Anfang August eine 1299S vom HĂ€ndler gekauft.

6700 km, Tageszulassung 12/16 wegen Euro 3, mit neuen Reifen und Lieferung. 

Um und Unfallfrei 

FĂŒr 17250 € 

 

Link zum Beitrag

Genau, das Hitzeschutzband am KrĂŒmmer finde ich weniger relevant. Sieht halt nach "Form follow Function" aus. Eher bin ich skeptisch wegen der Folierung, die aber nach Aussage des HĂ€ndlers mit Klarlack ĂŒberlackiert wurde. Folie mit Klarlack drĂŒber?! Klingt irgendwie komisch. Ebenso stört mich an der Front (dafĂŒr muss man aber sehr nahe rangehen) die Einpassungen der Scheibennuten. Diese Aussparungen sind nicht komplett rund. Also 100%ig ist es nicht, auch wenn wir das Design im Gesamten echt gut gefĂ€llt.

Aus dem Bauch heraus wĂŒrde ich sagen glatt 16 wĂ€re meine Grenze dafĂŒr. 

Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb bu2tler:

Ich habe mir einmal die Bilder angeschaut.

Anhand dieser wĂŒrde ich bereits auf Grund des grenzwertig umwickelte KrĂŒmmers und der

gruseligen fake Anniversario Folierung nicht in Begeisterung verfallen.

Nur meinen Meinung...

Alles gut, genau deshalb frage ich ja hier nach euren Meinungen, dann muss ich auch vertragen, wenn eine Contra-Meinung kommt. Dennoch interessiert mich: Meinst du gruselige Fake-Folierung grundsĂ€tzlich (machen auf Jubi-Modell, obwohl es "Stangenware" ist) oder meinst du ein Detail, welches ich bisher ĂŒbersehen habe.

 

Viele GrĂŒĂŸe

 

Link zum Beitrag

Also optisch wÀre sie nicht mein Fall. Und keine Ahnung was der Vorbesitzer mit dem Hitzeschutzband vorhatte...
Abgesehen davon sind meiner Meinung nach selbst 16000€ zuviel.
Da gibt es besseres auf dem Markt. Lieber paar km mehr fĂŒr die Anfahrt in Kauf nehemn.
Wie wÀre es, wenn du eine 1299 erstmal Probe fÀhrst? Ne 1299 fÀhrt sich schon sehr anders als eine Multi. 
 

Link zum Beitrag

Da ich eine 2011er Multi 1200 S hatte und eine 1299 S noch habe hier meine EinschÀtzung 

Multi

Mit rexxer und QD ab 3000 fahrbar und richtig Druck. Trotzdem hat mich eine superduke auf der Geraden vernichtet. Aber schnell genug ist die Multi locker.

Bremse Schrott. Nach Umbau auf m4 und RCS Pumpe brutal

SchrÀglagenfreiheit zu wenig. Trotz zig Umbauten 

Sitzposition in schnellen Kurven zu wenig GefĂŒhl fĂŒrs Vorderrad im haupteinsatzbereich aber top

Eingesetzt im Schwarzwald vogesen Dolomiten Alpen 

DafĂŒr ist sie top

Mit der 1299 war ich auch im Schwarzwald, Vogesen und auch in Ardeche

Fahrbar ab 3500 mit dem richtigen mapping. Aber sagen wir mal 4.

Ab 4 hast du aber Druck ohne Ende.

Unten, in der Mitte, oben. Immer.

Wenn dir das Ding zu wenig Power hat, dann weiß ich auch nicht.

Das Ding ist ein Biest.

Bei der 1299 immer Power. 1199 ist was ganz anderes 

Auf der LS v.a. im Bereich unter 50 killt dich die 1299.

 Das anstrengendste Motorrad was ich jemals hatte. Du kannst locker in engen kurven fahren. Ist halt anstrengend aber durchs Dorf ist eine Qual. Zumindest mit meinem Auspuff und mapping

Original mit Mapping sollte aber besser sein 

Du musst richtig arbeiten auf der 1299. Nicht weil die störrisch ist oder zu wenig Power unten rum hat. Schwer zu beschreiben. Sie ist halt fordernd das Luder.

Ich fahre die 1299 nur noch auf der Renne. Da gehört sie hin.

FĂŒr die LS wĂ€re eine SF fĂŒr mich wohl optimal. Aber kein Windschutz...und v4.....

 

Aber ehrlich gesagt waren wir auf der LS auch immer grenzwertig unterwegs 

Aber trotzdem ist die 1299 fĂŒr mich immer noch das geilste Moped ever. Ich schaue sie nur an und bekomme einen StĂ€nder 

Und wenn ich sie starte dann ist es vorbei 

Einfach nur purer Sex 

Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb skuuta:

Alles gut, genau deshalb frage ich ja hier nach euren Meinungen, dann muss ich auch vertragen, wenn eine Contra-Meinung kommt. Dennoch interessiert mich: Meinst du gruselige Fake-Folierung grundsĂ€tzlich (machen auf Jubi-Modell, obwohl es "Stangenware" ist) oder meinst du ein Detail, welches ich bisher ĂŒbersehen habe.

 

Viele GrĂŒĂŸe

 

Wie hier schon geschrieben, wÀre es gut, sich einige weitere Exemplare anzuschauen. 

Du wirst sofort erkennen, wenn eine 1299s wirklich 16k wert ist (davon gibt es m.E. keine im Angebot auf den einschlÀgigen Portalen).
Die ist dann, neben technisch top, auch ZahnbĂŒrsten und Q-Tipp gereinigt. 

Link zum Beitrag
vor 18 Stunden schrieb skuuta:

 

IMG_7524.jpg

Lenkerendenspiegel......eieiei, damit hast du hier im Forum normalerweise direkt verloren ::::::D

Wurde ja schon vieles zur 1299 erklÀrt. 

Bist du denn schonmal die 1299 probe gefahren ? oder ĂŒberhaupt eine Panigale mit V2 Motor ?

Ein weiterer Aspekt.

Bei langsamer fahrt oder im Stand an der Ampel wird es ruckzuck sehr heiß unter dem Sitz.

Das sollte man vor dem Kauf mal getestet haben ob einem das passt

 

PS: wenn ich das richtig sehe dĂŒrfte der HĂ€ndler Stute sein. Der ist mir oftmals als etwas hochpreisiger aufgefallen. 

Link zum Beitrag
vor 17 Stunden schrieb bu2tler:

Du wirst sofort erkennen, wenn eine 1299s wirklich 16k wert ist (davon gibt es m.E. keine im Angebot auf den einschlÀgigen Portalen).

Ein Gegenstand genau so viel wert, wie jemand bereit ist zu bezahlen.

Das ist der Maßstab und nicht deine persönliche EinschĂ€tzung. 

Link zum Beitrag

Danke euch. Nach den Punkten hier, werde ich von der gezeigten Maschine definitiv Abstand nehmen. Ich war schon im Ladenlokal nicht so wirklich davon ĂŒberzeugt. Wenn eine Maschine umlackiert ist, dann sollte das auch erstklassig aussehen.

vor 20 Stunden schrieb Dafrange:

Also optisch wÀre sie nicht mein Fall. Und keine Ahnung was der Vorbesitzer mit dem Hitzeschutzband vorhatte...
Abgesehen davon sind meiner Meinung nach selbst 16000€ zuviel.
Da gibt es besseres auf dem Markt. Lieber paar km mehr fĂŒr die Anfahrt in Kauf nehemn.
Wie wÀre es, wenn du eine 1299 erstmal Probe fÀhrst? Ne 1299 fÀhrt sich schon sehr anders als eine Multi. 
 

Ich wĂŒrde auch mal hier in der Umgebung schauen. Das mit der Probefahrt ist auf jeden Fall eine gute Idee, wird aber jetzt in den Winter rein nicht wirklich Sinn machen. Ich bin zwar schon eine Panigale V4 gefahren, sowohl das 2018er Modell, wie auch das 2020er Modell, aber leider noch keine 1299. Den einzigen Anhaltspunkt den ich habe, ist meine Multistrada mit dem 1260er Motor. 

vor 19 Stunden schrieb turbostef:

Da ich eine 2011er Multi 1200 S hatte und eine 1299 S noch habe hier meine EinschÀtzung 

Multi

Mit rexxer und QD ab 3000 fahrbar und richtig Druck. Trotzdem hat mich eine superduke auf der Geraden vernichtet. Aber schnell genug ist die Multi locker.

Bremse Schrott. Nach Umbau auf m4 und RCS Pumpe brutal

SchrÀglagenfreiheit zu wenig. Trotz zig Umbauten 

Sitzposition in schnellen Kurven zu wenig GefĂŒhl fĂŒrs Vorderrad im haupteinsatzbereich aber top

Eingesetzt im Schwarzwald vogesen Dolomiten Alpen 

DafĂŒr ist sie top

Mit der 1299 war ich auch im Schwarzwald, Vogesen und auch in Ardeche

Fahrbar ab 3500 mit dem richtigen mapping. Aber sagen wir mal 4.

Ab 4 hast du aber Druck ohne Ende.

Unten, in der Mitte, oben. Immer.

Wenn dir das Ding zu wenig Power hat, dann weiß ich auch nicht.

Das Ding ist ein Biest.

Bei der 1299 immer Power. 1199 ist was ganz anderes 

Auf der LS v.a. im Bereich unter 50 killt dich die 1299.

 Das anstrengendste Motorrad was ich jemals hatte. Du kannst locker in engen kurven fahren. Ist halt anstrengend aber durchs Dorf ist eine Qual. Zumindest mit meinem Auspuff und mapping

Original mit Mapping sollte aber besser sein 

Du musst richtig arbeiten auf der 1299. Nicht weil die störrisch ist oder zu wenig Power unten rum hat. Schwer zu beschreiben. Sie ist halt fordernd das Luder.

Ich fahre die 1299 nur noch auf der Renne. Da gehört sie hin.

FĂŒr die LS wĂ€re eine SF fĂŒr mich wohl optimal. Aber kein Windschutz...und v4.....

 

Aber ehrlich gesagt waren wir auf der LS auch immer grenzwertig unterwegs 

Aber trotzdem ist die 1299 fĂŒr mich immer noch das geilste Moped ever. Ich schaue sie nur an und bekomme einen StĂ€nder 

Und wenn ich sie starte dann ist es vorbei 

Einfach nur purer Sex 

🙂

Sehr schön anschaulich dargestellt. Man sagt ja, dass die 1260er Multistrada deutlich gleichmĂ€ĂŸiger (langweiliger) als die 1200 geworden ist. Ich glaube, dass eben das den Reiz fĂŒr mich ausmacht, eben dass eine 1299 anstrengend(er) zu fahren ist. Das hat fĂŒr mich etwas mit Emotionen zu tun. So hat mich zum Beispiel eine BMW GS die ich mal fahren durfte rein von den Emotionen her so ĂŒberhaupt nicht angesprochen, total langweilig. Sicherlich ein gutes Motorrad, aber auch hart langweilig. Nichts desto trotz werde ich die Augen nach einer guten V2 oder einer V4 aufhalten. Erstere wĂ€re mir lieber und wĂŒrde auch besser in das passen, was ich ausgeben möchte, hauptsache eine Ducati 🙂

vor 6 Stunden schrieb Duke:

Lenkerendenspiegel......eieiei, damit hast du hier im Forum normalerweise direkt verloren ::::::D

Wurde ja schon vieles zur 1299 erklÀrt. 

Bist du denn schonmal die 1299 probe gefahren ? oder ĂŒberhaupt eine Panigale mit V2 Motor ?

Ein weiterer Aspekt.

Bei langsamer fahrt oder im Stand an der Ampel wird es ruckzuck sehr heiß unter dem Sitz.

Das sollte man vor dem Kauf mal getestet haben ob einem das passt

 

PS: wenn ich das richtig sehe dĂŒrfte der HĂ€ndler Stute sein. Der ist mir oftmals als etwas hochpreisiger aufgefallen. 

Ja das mit den Lenkerenden-Spiegeln habe ich mir schon gedacht. Passt irgendwie nicht so wirklich, wobei dadurch die Kanzel an sich schön Clean aussieht. Ich finde aber auch, dass das besser auf einen CafĂ©-Racer passt. Nein ich bin noch keine Panigale V2 gefahren weder eine Alte noch die Aktuelle. Das mit der Hitzeentwicklung ist mir bewusst, ich habe bei einer ausgiebigen Probefahrt diesen Sommer mit der V4 darauf geachtet und kann bestĂ€tigen, dass mir gerade mit meiner Motorrad Jeans schon gut die NĂŒsse gewĂ€rmt wurden. Es ist Stute, mit denen habe ich gute Erfahrungen gemacht und fĂŒhle mich wohl dort. Ich glaube aber auch, dass die eher am oberen Ende der Preisskala liegen.

 

Lange Rede kurzer Sinn: ich trage mich ja nun schon eine ganze Zeit mit dem Thema rum, dann machen ein paar Monate mehr oder weniger den Braten auch nicht fett, gerade wenn es in den Winter rein geht und ich nicht fahren kann, schaue ich immer nach anderen Mopeds, ist leider so. Ich werde sporadisch mal in die Börsen schauen und gucken, ob ich was Schönes finde. 

Link zum Beitrag

Join the conversation

Sie können jetzt posten und sich spÀter registrieren. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefĂŒgt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rĂŒckgĂ€ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfĂŒgen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die DatenschutzerklÀrung und die Foren Regeln gelesen!