Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
passi_1198

1198 will nicht so richtig starten ...

Empfohlene Beiträge

Moin in die Runde,

hier ist mein erster Hilfe-Fred.

Ich hatte zu diesem Thema auch schon die Suche angestrengt und auf Basis der Ergebnisse einfach mal eine neue Batterie bestellt. 
Komme aus folgender Konstellation. Habe mir diesen Januar die kleine Diva gekauft. Verbaut war anfänglich eine Gel-Batterie, also Standard. 

Sprang super an, in den allermeisten Fällen direkt im ersten Anlasserdurchlauf. 

Jetzt zum "Problem", Ende März habe ich der kleinen Diva eine Shido Lithium Batterie verpasst. Dachte die kleine Abspeckkur könnte ihr ganz guttun. 
Gekauft habe ich seinerzeit die "Shido LTX14-BS / YTX14-BS, 12V|CCA:240A - 48Wh". Passte auch alles super, nur dass sie in 9 von 10 Fällen erst beim zweiten Anlasserdurchlauf anspringt. Das Ganze habe ich etwas beobachtet und auch hier gestöbert und bin dann auf nen Fred gestoßen, wo ich gefunden habe, dass der Mario Ioannoni folgende Batterie empfiehlt: "Shido LT12B-BS / YT12B-BS, 12V|CCA:300A - 60Wh".

Die habe ich jetzt vorhin eingebaut und siehe da, die kleine Diva springt erst mit ganz viel Mühe an, nach dem 5ten Anlasserdurchlauf und dann noch mit leicht am Gas lupfen. 
Im Vergleich zur vorherigen klang es deutlich abgequälter als der Motor nicht anspringen wollte. 
Was noch hinzukommt, bin eben mal so rund 20km um den Block gefahren und selbst bei einem Warmstart sprang sie nicht direkt mit der 12er Shido an. 
Sehr merkwürdig.

Habt ihr eine Idee, ob es schlicht an den "Akkus" liegt und eine Gelbatterie in Sachen Kaltstart besser funktioniert? 🧐

Danke & Gruß,
Passi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Passi,

Bleibatterien haben beim echten "Kaltstart" einen Vorteil gegenüber LiFePo allerdings kann man bei den jetzigen Temperaturen nicht wirklich von Kaltstart sprechen.

Eine LiFePo mit 48 Wh (also 4 Ah) ist meiner Meinung nach auf die Dauer zu klein für den 1198er Testastretta. Die schafft es zwar den Motor zu starten wird aber jedesmal voll gefordert und altert entsprechend schnell. Klar, ist halt ultimativ leicht....

Zu Deinem Problem - ich würde es einfach mal testen. Hast Du den Blei-Gel-Akku noch? Dann bau  ihn halt ein und teste.

Generell würde ich sagen sollte das Motorrad mit den LiFePos eher besser als schlechter starten weil der Spannungsabfall beim Start geringer als beim Bleiakku sein sollte. Meiner Erfahrung nach haben speziell die Gel-Akkus sogar eher einen höheren Innenwiderstand.

Meine 1198 startet jedenfalls deutlich besser seitdem ich eine 7Ah-JMT-LiFePo (84 Wh)verbaut habe. Quasi sofort ist sie aber noch nie angesprungen, braucht immer ein paar Motorumdrehungen. Mit Bleiakku ist der Anlasser aber öfter mal "hängengeblieben" weil er es einfach nicht über den nächsten Totpunkt geschafftg hat. Das passiert jetzt nicht mehr.

Kai

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Kai,

danke für die schnelle Rückmeldung. Ich habe es mir nich ein paar Tage angeschaut. 
Das „Problem“ war recht simpel ...

Obwohl die Batterie lt. Ladestandsanzeige voll gezeigt hat, schien sie es nicht zu sein.
Nach rund 100km und dem nächsten „Kaltstart“ an Folgetag sprang die Diva sofort an. 

Also wieder alles bestens. 👍

Gruß,
Passi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!