Zum Inhalt springen

S4r Testastretta aus Bella Italia - Biela


maddin

Empfohlene Beiträge

Umbauarbeiten haben begonnen: Schaltumkehr damit ich auch im 1. losfahre.

Schubstange musste ich ausbauen, damit sie gängig wurde. War auf Kleine Italiener zusammen geschraubt. Bremse hat wie irre gerubbelt- gereinigt, Kolben geschmiert- bremst 1a.

Fender vorne eingekürzt. 
 

Blinker Atto bestellt 

Termi bestellt 😇

Link zu diesem Kommentar

Also für 13 Jahre und ungewaschen, finde ich steht sie recht gut da. Schwinge hinten hat einige Macken, da dort ein Carbon-Fender verbaut war. Ist mir aber eher egal, da sie bei @SWOOP im Winter landet. Wird auch rot wie der Rahmen. Und die Gabel kommt irgendwann in schwarz Eloxal. Bin ja froh, das es kein perfektes Motorrad ist. Wird ja mein Bastelprojekt. 

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...
  • 6 Monate später...

Bei Franz konnte ich das überarbeitete Fahrwerk abholen. Hat die Standrohre auch schwarz eloxiert. LED Scheinwerfer montiert, damit der Kabelsalat etwas aufgeräumt werden konnte. Swoop ist gerade an der Schwinge und den Felgen dran. Hoffentlich kann ich dann am WE mit dem Zusammenbau beginnen. Teile liegen alle schon hier. Wird immer spannend, wenn so viel Zeit zwischen De- und Montage liegt, um alle U-Scheiben zu platzieren... Mal sehen wie viel Gewicht ich unfreiwillig einsparen werde. Wollte erst die Schwinge rot pulvern lassen. Haben uns nun doch für ein farbiges Schwarz entschieden. Denke bei der Motorrevision wird der komplett schwarz werden. Daher passt das dann besser. 

 

IMG_2596.thumb.jpeg.63068420e0763a25755751e938b18e5e.jpeg

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Das passiert, wenn man den Tank über Winter falsch lagert und es nicht bemerkt, weil schön unter der Decke geschützt. Brauchte erstmal nen Kaffe danach... Nach dem ersten Ärger sind die Würfel gefallen, bzw. die Brocken soeben zum Lackierer. Wird ein farbenfrohes matt schwarz, mit glänzendem Streifen... Schwinge ist zum 3. mal drin, kommt aber wohl nochmal, weil ich ein Teil vergessen hab. Swoop musste zum pulvern/entlacken was ausbauen. Das hatte ich nicht auf dem Schirm, und er auch nicht. Schickt es mir nach. Also demnach bin ich aktuell der einzige, dem das schlechte Wetter gefällt! Heute Abend baue ich schon mal die Räder zusammen (Lager, Bremsscheiben...)

 

62502356-519E-43C8-85FB-C9FA1FB6BEE6.thumb.jpg.b30823a1fc23a56a46d320692578f4a6.jpg

 

4A3F9B9A-4498-485A-92AD-A91D8E2EA0DB.thumb.jpg.70b529f44564b3694efad6a6204b6028.jpg

Link zu diesem Kommentar

Ich habe ja meine 11er in matt. Tu Dir den Gefallen und mach einen matten Klarlack darüber, und merk Dir genau den Mattierungsgrad. Ich hatte das vergessen und wir mussten beim Kotflügel erst probieren bis wir den Mattierungsgrad von 60% gefunden hatten. Das war dann ein teurer Spaß.

Wer schreibt der bleibt...

Aber mit dem Klarlack hast Du keine Probleme mehr mit empfindlicher Oberfläche wie es bei mattem Lack der Fall ist. Der ist geradezu pflegeleicht...

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...
  • 4 Wochen später...

Sooooo: es gab ja ein Problem mit der Bremse. Rubbelt stark. gefühlt wie bremst- bremst nicht - bremst. Man sieht richtig wie die Gabelfüße vor- und zurück vibrieren. Also klassische Verdächtige nacheinander angegangen:

Bremsbeläge abgezogen, Kolben gereinigt, gefettet - alles keine Wirkung.

Über Winter: Gabel überholt. Neue Bremsbeläge. Lenkkopflager geprüft - immer noch rubbeln.

Also: Bremsscheiben ausgetauscht gegen andere gebrauchte - keine Wirkung/Veränderung. 

Zum Händler. Er hat identische Reihenfolge aufgeführt, inkl. mit Spannung montiert. Kann aber nicht sein, das ich 5x falsch einbaue und durchfedern vergesse. Hat Lenkkopflager geprüft - alles okay. Dann bleibt nur noch untere Gabelbrücke krumm, was auch nicht ganz unrealistisch ist, weil sie wohl mal gelegen hat. Er wollte sie erst zum vermessen da haben, und dann einen Termin machen wegen der Kosten. Aber dann muss er ja 2x ran. Da es aktuell die unteren Gabelbrücken nicht bei Duc gibt eine im Netz aus dem gelobten Land bestellt. Er baut sie nun am Freitag ein. Natürlich mit neuem Lenkkopflager und Achse. 

Wenn sie dann noch rumzickt, findet Ihr reichlich Einzelteile im Netz...

Link zu diesem Kommentar

Hast Du mal die Radlager geprüft?

Wenn die Gabel beim Franz war kann die es nicht sein, da verlässt nur einwandfreie Ware den Laden. 

Gabelbrücke? Keine Ahnung wie du zum rubbeln führen soll. Wenn dann durch einen Riss, aber das wäre so heikel dass wir gar nicht daran denken wollen.

Lenkkopflager hast Du bereits gecheckt.

Dann bliebe als letztes die Pumpe übrig. Die kann man ja schnell mal tauschen...

Oder das ABS Steuergerät 🤣

Link zu diesem Kommentar

Super tolles Motorrad @maddin ein ähnliches Projekt hab ich ja auch noch vor mir. Nur mit ner S4r 996. Fahrwerk soll auch zum Franz, LED Scheinwerfer soll dran, die filigranen Felgen die du hast vielleicht, sonst relativ original.

Wie ist das mit dem Tank passiert? Sowas gab ich noch nie gesehen. 

Hat die mini-Termi ne Zulassung? Bei mir ist derzeit ne Termi komplett dran, denke die bleibt, nur die Dämpfer müssen kürzer (rein aus Optikgründen) und der Winkel etwas Steiler, damit es der Linie vom Heck folgt. Aber mal schauen. 

Beim Lack bin ich mir noch unsicher, am liebsten hätte ich gelb, aber dann muss der schöne Rahmen schwarz und kommt nicht mehr so schön zur Geltung wie bei dir. 🤔

Link zu diesem Kommentar
Am 28.4.2021 um 18:36 schrieb Flotter Otto:

Hast Du mal die Radlager geprüft?

Wenn die Gabel beim Franz war kann die es nicht sein, da verlässt nur einwandfreie Ware den Laden. 

Gabelbrücke? Keine Ahnung wie du zum rubbeln führen soll. Wenn dann durch einen Riss, aber das wäre so heikel dass wir gar nicht daran denken wollen.

Lenkkopflager hast Du bereits gecheckt.

Dann bliebe als letztes die Pumpe übrig. Die kann man ja schnell mal tauschen...

Oder das ABS Steuergerät 🤣

Da die Felge beim @SWOOP war, sind natürlich auch neue Lager rein gekommen. Das Mopped hat mal gelegen, das untere rechte Gabelrohr war leicht krumm, hat Franz ausgetauscht. Daher auch die Vermutung der unteren Gabelbrücke, die - wenn sie krumm ist - unweigerlich zu einem verspannten Einbau führt, was wiederum beim bremsen das rubbeln auslösen könnte. So die Theorie. Heute Nachmittag weiss isch mehr. die Achse sah auch nicht mehr so Top aus, kommt auch neu, kann aber nicht der Verursacher sein...

Link zu diesem Kommentar
Am 28.4.2021 um 20:46 schrieb Janis:

Super tolles Motorrad @maddin ein ähnliches Projekt hab ich ja auch noch vor mir. Nur mit ner S4r 996. Fahrwerk soll auch zum Franz, LED Scheinwerfer soll dran, die filigranen Felgen die du hast vielleicht, sonst relativ original.

Wie ist das mit dem Tank passiert? Sowas gab ich noch nie gesehen. 

Hat die mini-Termi ne Zulassung? Bei mir ist derzeit ne Termi komplett dran, denke die bleibt, nur die Dämpfer müssen kürzer (rein aus Optikgründen) und der Winkel etwas Steiler, damit es der Linie vom Heck folgt. Aber mal schauen. 

Beim Lack bin ich mir noch unsicher, am liebsten hätte ich gelb, aber dann muss der schöne Rahmen schwarz und kommt nicht mehr so schön zur Geltung wie bei dir. 🤔

Danke. Tank hab ich falsch gelagert über Winter (ist umgekippt, und hab es nicht mitbekommen) So ist immer ein wenig Benzin aus dem Deckel getropft und hat den Lack kontinuierlich unterwandert...

Ja, die Termin ist mit Zulassung. Absolute Premiere in unserem Haus!!! Hat es noch nie gegeben, ich schäme mich fast dafür. Hätte auch die Möglichkeit gehabt, die Kat-Blase gegen was ordentliches zu tauschen ohne Zulassung, aber da es mein Reise Mopped ist, und die letzten PS hier eh keine Rolle spielen, bleibt sie erst mal. Da wird mir gerade bewusst, das die Monster das schwächste Mopped ist, das ich je hatte🙄

Link zu diesem Kommentar
vor 6 Stunden schrieb maddin:

Danke. Tank hab ich falsch gelagert über Winter (ist umgekippt, und hab es nicht mitbekommen) So ist immer ein wenig Benzin aus dem Deckel getropft und hat den Lack kontinuierlich unterwandert...

Ja, die Termin ist mit Zulassung. Absolute Premiere in unserem Haus!!! Hat es noch nie gegeben, ich schäme mich fast dafür. Hätte auch die Möglichkeit gehabt, die Kat-Blase gegen was ordentliches zu tauschen ohne Zulassung, aber da es mein Reise Mopped ist, und die letzten PS hier eh keine Rolle spielen, bleibt sie erst mal. Da wird mir gerade bewusst, das die Monster das schwächste Mopped ist, das ich je hatte🙄

Der Topf wär eventuell auch was für mich, hat irgendwie was. Hier geht leider nur mit Zulassung, früher oder später steht der Hobel sonst. 

Bzgl. wenig Leistung: völlig ausreichend für die Straße um richtig Spaß zu haben, vor allem mit so nem Moped. 

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

So, die gute Monster darf ihre Heimat besuchen!!!! 😃

Mit einem Kollegen fahren wir ans Mittelmeer (Elsass- Route Grandes Alpes) und über Italien - Aosta - Elsass zurück - nix viel Schweiz nix. 

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Neuer Satz Rosso IV liegt bereit. Neue Bremsscheibe gekauft/montiert, kein Ruckeln mehr. Kupplung gecheckt - nicht mehr prall. Hab einen Satz neuer Reibscheiben geordert. Soll ja durchhalten. 

Navi: irgendwie muss ich die 690 zumo befestigen. Für Kurzstrecken nehme ich immer Panzerband. Hat schon mal jemand diese Softgummis probiert? Ansonsten kommen halt Kabelbinder zum Einsatz. Will nichts verschraubtes, sonder alles so flach wie möglich auf den Lenker. Stromversorgung hab ich ne grosse Powerbank in der Gepäcktasche, das USB Kabel läuft unter der Sitzbank neben dem Tank lang. So erspare ich mir den Halter-Anschluss Kram. 

Werden spannende 3.400 km! Freue mich riesig

 

 IMG_0321.thumb.JPG.65c94957b415dcc08c55160eb49777ae.JPG

Link zu diesem Kommentar

Glückwunsch dass das Ruckeln weg ist! Hätte mich doch auch sehr gewundert wenn es die Gabelbrücke gewesen wäre...

In Sachen Navibefestigung, hast Du mal bei ebay oä nach den Befestigungen für Mountainbikes geschaut? Die halten super fest, sind günstig und flach. Sowas fahre ich auf dem MTB und da muss es eine Menge aushalten, das tut es. 

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Minuten schrieb Flotter Otto:

Glückwunsch dass das Ruckeln weg ist! Hätte mich doch auch sehr gewundert wenn es die Gabelbrücke gewesen wäre...

In Sachen Navibefestigung, hast Du mal bei ebay oä nach den Befestigungen für Mountainbikes geschaut? Die halten super fest, sind günstig und flach. Sowas fahre ich auf dem MTB und da muss es eine Menge aushalten, das tut es. 

guter Tipp! - Danke.

 

Link zu diesem Kommentar
vor 20 Minuten schrieb maddin:

ich werde die fürs Handy bestellen. kann ich dann direkt vorn Helm platzieren. Quasi head up display: 830854448_Bildschirmfoto2021-06-09um10_16_46.thumb.png.0015edfbdd5a41dd9b198a35967d2093.png

Die Teile habe ich für die Kameras über der Wiege von meinem Stöpsel, und an einem hängt ein Mobilee mit Spieluhr. Was die schon alles überlebt haben...aber funktioniert einwandfrei seit 1,5 Jahren mittlerweile....

Ich habe auch noch Halteköpfe für Tablets. Ich denke die wären etwas besser geeignet wenn im Alter die Sehkraft etc nachlässt...

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...

so, nun war sie auf grosser Tour - ca. 3.200 km. Hat Riesen Spaß gemacht. Die Monster war für mich die richtige Entscheidung. Col de Turini war nur Geil. Im Tal an 2 Einheimische Supermoto angehängt die sehr zügig am Gas waren. Oben am Col, dann als erster angekommen. Hatte super Spass mit den beiden, die sehr ungläubig auf das alte Mopped und meine Knieschleifer geschaut haben. Nix mit: never race a local...IMG_0620.thumb.JPG.b5cac1f9d3de89cbdef927c154978b27.JPGIMG_0592.thumb.JPG.5bfca6202e9b58b779ebc01d3afa6843.JPGIMG_0591.thumb.JPG.cca6512b7fc39fc5b2fb616160f20601.JPGIMG_0583.thumb.JPG.f0acbe576982f17d00a0114723fda90c.JPGIMG_0556.thumb.JPG.d31420dc98c46de1bd6cca181dc6bcab.JPGIMG_0536.thumb.JPG.f042231b590b6225b49cafc619a8be55.JPGIMG_0531.thumb.JPG.c7e6debc7d5f3af8aa6082336854b45d.JPGIMG_0516.thumb.JPG.978fe20e0f5f0262ce006a70905b7f10.JPGIMG_0490.thumb.JPG.e81873c62168917be310675e6d6c2f7b.JPGIMG_0485.thumb.JPG.678be6e4500f68b61503b4a817556f6f.JPGIMG_0472.thumb.JPG.75c7d870c3f911313e26dc7bc0281e3d.JPGIMG_0453.thumb.JPG.3ce7208cc4e96d32694146414d13c5a9.JPGIMG_0450.thumb.JPG.1ee1cd76f03edb4fd5be5aed5be672d3.JPGIMG_0441.thumb.JPG.24c488b0ef16a7d2e1f0636088cb5222.JPGIMG_0415.thumb.JPG.bc543abce6547f6c37fbe292c92b733a.JPGIMG_0483.thumb.JPG.b9c6f88b9c4c988286c435a304c04b3d.JPGIMG_0486.thumb.JPG.67044801b9746b67da3d73ccad31ca9f.JPG 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb bergbewohner01:

Sag mir bitte, dass Du den Anstand hattest den Integrale-Vergewaltiger wenigstens ordentlich zu verprügeln! Eine Rallye-Legende und der Typ macht den Lancia zur Kasperkarre, unglaublich 😭

Ist wie in der Moto GP - nicht alles was schnell ist, ist auch schön... Die Kiste ging wie Sau!

Link zu diesem Kommentar

@maddin  geil (ok) 

sehr mutig: bin die ähnliche Tour 2017 mit der S4RS gefahren, Isaran, Bonette, Croix de Fer, Turini, Sospel, rund um Aosta, Grand Canyon,..... etc.
aber mit dem kleinen Tank bin ich mehrmals furchtbar ins Schwitzen gekommen und einige km liegend am Tank
gefahren um Sprit zu sparen. (feigling)

Link zu diesem Kommentar
vor 39 Minuten schrieb lucky7:

@maddin  geil (ok) 

sehr mutig: bin die ähnliche Tour 2017 mit der S4RS gefahren, Isaran, Bonette, Croix de Fer, Turini, Sospel, rund um Aosta, Grand Canyon,..... etc.
aber mit dem kleinen Tank bin ich mehrmals furchtbar ins Schwitzen gekommen und einige km liegend am Tank
gefahren um Sprit zu sparen. (feigling)

😂 - er reicht für so 200 km. Und ja, 2 x war es eng, da muss man halt zugunsten der Tanke die Route mal ändern. Ansonsten hätte ich von der GS ein paar Liter abgezapft. Wozu fährt denn sonst ne Wanderbaustelle mit.

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Jahre später...

Sooo - grosses Missgeschick: Kabelbaum zum Tacho mit der Flex gekappt. 

Versucht die Kabel stück für Stück wieder zu verbinden, haben ja alle unterschiedliche Farben /Kennzeichen. Dachte ich. Dann tauchen 3 x Rot mit grünem Streifen auf am Stecker, und nur 2 x am Kabelbaum. Welche beiden vom Stecker müssen zusammengefasst werden, um auf welches Kabel zu gehen?  und 2 schwarze Kabel. Wie finde ich raus, welche vom Stecker auf welches Kabel kommen? 

Ausprobieren?

Muss danach irgendwas freigeschaltet werden, oder kann ich damit völlige Vernichtung der Monster erzeugen?

 

Link zu diesem Kommentar

Hab mal in einen 2005er Schaltplan der Monster gesehen.

Rot/grün ist generell plus, der über den Notaus geschaltet ist.

Ich denke Du kannst das problemlos testen/ausprobieren.

Hängt alles an Sicherung Nummer 3, max. pfeifts die durch.

Vernichtung unwahrscheinlich,Freischalten musst auch nichts.

Viel Erfolg

Link zu diesem Kommentar
vor 13 Stunden schrieb idaka:

Hab mal in einen 2005er Schaltplan der Monster gesehen.

Rot/grün ist generell plus, der über den Notaus geschaltet ist.

Ich denke Du kannst das problemlos testen/ausprobieren.

Hängt alles an Sicherung Nummer 3, max. pfeifts die durch.

Vernichtung unwahrscheinlich,Freischalten musst auch nichts.

Viel Erfolg

Danke! Startet nicht. Hab im Schaltplan gesehen dass 2 Rot/grün auf ein Kabel kommen, hab nun 6 Möglichkeiten das zu kombinieren...

 

vor 11 Stunden schrieb adi1204:

Was zum Teufel macht man mit ner Flex am Tacho? 🧐🧐

Viel Glück.

Halterung ist gebrochen, wollte eine aus Karbon bauen, hab alles schon weggehalten, aber nicht ausreichend fixiert - how ever...

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!