Springe zum Inhalt

Vergleich Pirelli mit Michelin Power GP 200 / 55/ 17


Empfohlene Beiträge

So bin zur Zeit gerade in Sardinien unterwegs und habe sensationelle 2500 km auf der Insel verbracht. Ich finde hier kann mann echt mal ein Eindruck von den Reifen kriegen. Der Pirelli ( SF V 4 S) ist soweit ein guter Reifen der gegenüber dem Rosso 2  ( früher  Diavel )extremen Fortschritt gemacht hat bezüglich km Leistung etc. der Rosso 2 war bei diesem sehr sehr rauen Belag nach 1300 km total am Ende und war an den Flanken total Tot  ( und hatte extreme Terpenbildung) Ok sind hier halt schon extreme Gripp vorhanden. Mit der SF  Vorderrad je mehr Kilometer das Ding drauf hatte hat sich das  Vertrauen immer mehr verschlechtert.

Hier gibt es raue und sehr raue Strasse die sehr gauen sind die schwarzen und optisch sieht er wie Rollsplitt aus der aber hält und enormen Gripp bringt. Jeder Reifen holpert da ein wenig in der Kurve aber der P hat sich je mehr km das Ding drauf hatte angefühlt als wolle er zur Kurve rausspringen .

Nun habe ich den Michelin Power GP drauf und siehe da viel genauere einlenken und der Reifen wollte nicht mehr zur Kurve raus und blieb viel konstanter in der Spur. Hinten hatte ich mit dem P eigentlich keine Probleme außer das kippelige Verhalten . Hier hat es extrem viele Kombis von links auf rechts und das den ganzen Tag das sind keine schnellen Kurven ca 60 kmh aber es ist ein dauerhaftes umlegen. Hier hatte ich mit dem P immer so über wie einen Totpunkt kippen und angefühlt hat sich das wie das Heck zu stark angehoben hat und damit viel Unruhe in die Linie gab.

Hinten habe ich nun den Michel Power Rs 200 55 drauf und nun ist das kippelige weg und ich kann die Linie viel ruhiger und besser halten. Klar ist mir auch das ich da in der Schweiz nie so merken werde aber hier  schon auffällig .

Meine ganz Pers Bilanz Michelin viel besser.

Gruß Jörg 

68CA3AFA-372C-49CA-BE64-113C88C7500A.jpeg

bearbeitet von Flotter Otto
lesbarer gemacht
Link zum Beitrag
vor 55 Minuten schrieb lunschi:

@Cat1966 :

Wieviele km hast Du denn bisher auf den Michelin draufgefahren? Genug um sagen zu können er lässt nicht so nach wie der Pirelli?

Kai

Jetz ca 800 km .... habe letztes Jahr die Super Duke mit Michelin dieses Jahr hat meine Frau die KTM anektiert und die Jahre davor ich mit der Diavel und Power Rs gefahren nie dat der M so abgebaut und Mit dem M haste vom ersten Kilometer weg eifach ein präzisereres Vorderrad 

Link zum Beitrag

Join the conversation

Sie können jetzt posten und sich später registrieren. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!