Zum Inhalt springen

Verkleidung abnehmen


Gast

Empfohlene Beiträge

Liebe Community,

ich bin seit Ende Juni Besitzer meiner ersten Ducati, einer SF V4S. Nach ein paar unschönen Details bei der Abholung, die aber alle durch Ducati behoben wurden, bin ich von dem Bike sehr begeistert. Weniger euphorisch machen mich die Werkstätten, z.B. hat mir Werkstatt 1 bei der Erstinspektion das Ölschauglas fast vollgemacht und behauptet, das müsse so, die Füllmenge sei richtig gewesen. Werkstatt 2 ignoriert nun meine Bitte, das Kühlmittel auf Max zu füllen, wie es im Handbuch vorgeschrieben ist. Es steht auf Minimum und der Mechaniker sagt das muss so. Der zweite Fall also, in dem der Mechaniker mehr weiß als der Konstrukteur.

Wie auch immer, ich habe mir Agip Antifreeze Spezial 12++ besorgt (soll der Nachfolger des im Handbuch geforderten Zeugs sein, das ich nirgends finde...) und möchte selbst nachfüllen. Es ärgert mich wirklich, dass man dazu in eine Werkstatt fahren soll, hatte noch kein Fahrzeug, bei dem das so war.Meine Frage: hat jemand von euch eine Anleitung parat, wie man die Seitenverkleidung abnimmt. Das halbe Motorrad scheint mit Klett und Clips zusammengebaut zu sein, ich möchte da nichts abbrechen :D

Vielen Dank für jede Hilfe!

Kay

Link zu diesem Kommentar

Grundsätzlich sagt das Fahrerhandbuch dass das Kühlmittelniveau bei kaltem Motor und senkrecht stehender Maschine (also nicht auf dem Seitenständer) geprüft werden und dann zwischen MIN und MAX stehen soll. Nachfüllen ist erst notwendig wenn der Stand unter MIN abgefallen sein sollte.

Hast Du das so geprüft?

Kai

Link zu diesem Kommentar

Danke euch beiden für die Antwort! Ja, habe genau so geprüft und sehe gerade so noch etwas Rosa am unteren Ende des Schlitzes. Je nachdem wie weit ich mit dem Kopf runtergehen sehe ich nichts mehr, keine Ahnung ob das dann schon unter Minimum ist.

@MusterMax: was du sagt macht absolut Sinn, allerdings hätte ich erwartet, dass bei Max-Level noch genug Platz zum Ausdehnen ist.

Mit geht es um etwas Reserve, fahre gerne längere Touren (>1.000km) und möchte nicht unterwegs irgendwann überrascht werden. Davon abgesehen wüsste ich auch allgemein gerne, wie ich die Verkleidung abbekomme 🙂

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Jahr später...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!