Springe zum Inhalt

Empfohlene Beiträge

vor 30 Minuten schrieb MusterMax:

@René86

Das würde ich so auch nicht durchgehen lassen.

Wenn die Nummer durch ist solltest du DEFINITIV den Händler wechseln. Da scheint jemand sein Handwerk einfach nicht zu beherrschen..

 

EDIT: Wie haben die es eigentlich geschafft beim beseitigen einer Ölundichtheit die Felge zu beschädigen? 😂

Montageständer... da ist sogar noch blaue Farbe an der Felge 🙄
 

Die Nummer bei dem Händler ist eigentlich durch ... hätte der nur nicht so ein Mist gebaut... muss da ja jetzt zwangsläufig hin - ich könnt echt kotzen! 

Link zum Beitrag
vor 40 Minuten schrieb Econo:

da hat sich aber jemand Mühe gegeben. War der Azubi da dran?

Angeblich der einzige Duc-Schrauber der extra aus einer anderen Firma abgeworben wurde ... so die Theorie. 
 

Werde jetzt am Montag auch das Gespräch mit dem Inhaber / GF suchen - das geht so gar nicht. 
 

Wobei schon bestätigt wurde, dass das anstandslos behoben wird. 
 

Aber merken die das beim montieren nicht, dass das alles zerkratzt ist? Was ist mit einer Endkontrolle? 
 

Fuscher hoch zehn! 

Link zum Beitrag
vor 52 Minuten schrieb René86:

Angeblich der einzige Duc-Schrauber der extra aus einer anderen Firma abgeworben wurde ... so die Theorie. 
 

Werde jetzt am Montag auch das Gespräch mit dem Inhaber / GF suchen - das geht so gar nicht. 
 

Wobei schon bestätigt wurde, dass das anstandslos behoben wird. 
 

Aber merken die das beim montieren nicht, dass das alles zerkratzt ist? Was ist mit einer Endkontrolle? 
 

Fuscher hoch zehn! 

servus,

mich, besser meine Diva hats jetzt auch erwischt...habe sie heute abgeliefert, am kommenden Mittwoch wird sie “operiert”..

Mein 😀 war mega bemüht, kann nicht klagen, natürlich muss ich abwarten, wie der Hobel danach aussieht...bin aber sehr guter Dinge. Kommt ja sozusagen zum richtigen Zeitpunkt bei dieser Jahreszeit 😉

Wenn ich du wäre, auweia...wäre genauso mega angepisst..grundsätzlich haben wir aber ein megageiles Moped!

Viel Erfolg bei deinem Termin!

 

Link zum Beitrag

Bei mir war es so das das Öl nach der 1000er Inspektion am Ventildeckel raus kam. Es waren knapp 900ml zuviel Öl drin.

Aufgefallen ist das an der Ampel da der ganze Bock im Rauch stand. Ich dachte der Bock brennt ab.

Ich war stink sauer da ich auf dem Öl hätte ausrutschen können, oder der Motor wäre hoch gegangen

Grund ist das das Öl nach 2 Stunden noch nicht komplett in die Ölwanne gelaufen ist sondern nur bis knapp unter Minimum. 
Somit war noch altes Öl im Motor und der Mechaniker hat einfach die Originalmenge mit Filter nachgefüllt und auch nicht das Fenster min-Max kontrolliert. 

Ende vom Lied ich habe 900ml Öl abgelassen, bis auf etwas unter Max. und bin zum Händler gefahren.

Motorrad stand dann 5 Tage beim Händler und der Ventildeckel wurde neu abgedichtet. 

Laut Ducati ist die Aussage das man sich nicht auf die 2 Stunden verlassen kann die das Öl braucht um aus den Köpfen zu laufen. Es kann bis zu 24 Stunden dauern 🤷‍♂️🤣  ich war sprachlos.

Naja jetzt passt der Öl Stand und ich habe auch keinen Öl Verbrauch.

Hoffe ich konnte was Helfen.

Gruß Jörg


 

89645831-058E-4AA0-9FD6-937164B4AE2C.jpeg

AD71C1EF-37AA-4AEE-AA40-2A7C5B4C6F07.jpeg

C968D0D8-B1FB-4BEC-B289-67D18925BE96.jpeg

8A64928E-5630-46CD-B1D5-C4783C8A1DE6.jpeg

299B3F89-2264-4806-A006-55AE353A9D8B.jpeg

4D8AB964-FE9C-4DD4-8CD7-59B1AE1119A3.jpeg

  • Like 1
Link zum Beitrag
  • 5 Monate spater...
Am 6.5.2021 um 08:21 schrieb Revan:

Hallo, 

bei mir tritt das Problem nun auch auf. Kann jemand bei dem es behoben wurde sagen woran es schlussendlich lag?

Bei mir würde die Wasserpumpe getauscht....seit dem ist Ruhe.

VG

  • Thanks 1
Link zum Beitrag

Hallo,

habe das Problem jetzt auch. Öl tritt aus. (7 Monate / 4000 km)

Habe mal im Panigale Forum gestöbert. Das Problem gibt es wohl schon länger.

Mein Händler wusste auch gleich Bescheid "bekanntes Problem" 😐

Bin mal auf das Ergebnis gespannt

Link zum Beitrag
Am 7.11.2020 um 20:00 schrieb serious:

Laut Ducati ist die Aussage das man sich nicht auf die 2 Stunden verlassen kann die das Öl braucht um aus den Köpfen zu laufen. Es kann bis zu 24 Stunden dauern 🤷‍♂️🤣  ich war sprachlos.

Der V4 ist eine Art Trockensumpfschmierung und daher nicht ganz einfach, der arbeitet mit vier Pumpen und nicht mehr wie früher nur einer die im Sumpf steckte. Das ist kein Ducati Problem sondern technisch bedingt

Link zum Beitrag

Meine SF bekam das Wochenende den ersten Jahres Service 6500 km / 11 Monate. Die Sache mit den kleinen Ölpfützen zwischen den Zylindern wurde nochmal "angeschaut".

Aussage des Händlers: "Das Öl an der Stelle komme von der Entlüftung, das sei normal und kein Problem."(Ich hatte nie so viel Öl - Austritt das etwas heruntergelaufen ist, und es wurde auch nicht wirklich mehr)

Link zum Beitrag
  • 2 Wochen später...
Am 6.5.2021 um 08:21 schrieb Revan:

Hallo, 

bei mir tritt das Problem nun auch auf. Kann jemand bei dem es behoben wurde sagen woran es schlussendlich lag?

Bei mir tritt das Problem nun auch auf. Hast Du bereits etwas herausbekommen?

Danke

Link zum Beitrag

Noch nicht. Man wollte zuerst alles nachziehen und beobachten. 

Jetzt, eine Woche auf Sardinien später ist die Flüssigkeit wieder da. 

Muss also wieder zum Händler 

Link zum Beitrag

Danke.
Ich habe es einmal entfernt,  es kommt jedoch wieder. 
Öl hat an dieser Stelle nichts verloren, deshalb wundern mich manche Händleraussagen, dass dort eine Entlüftung sei und dies quasi hingenommen werden müsse. Ich werde diesbezüglich den Händler kontaktieren.

Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb redwing:

Danke.
Ich habe es einmal entfernt,  es kommt jedoch wieder. 
Öl hat an dieser Stelle nichts verloren, deshalb wundern mich manche Händleraussagen, dass dort eine Entlüftung sei und dies quasi hingenommen werden müsse. Ich werde diesbezüglich den Händler kontaktieren.

Das liegt an einer defekten Wasserpumpe. Diese hat wohl zwei Dichtungen, einerseits Kühlflüssigkeit und anderseits Öl. Und die Oeldichtung bzw. der Simmerring ist undicht.

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
vor 34 Minuten schrieb René86:

Das liegt an einer defekten Wasserpumpe. Diese hat wohl zwei Dichtungen, einerseits Kühlflüssigkeit und anderseits Öl. Und die Oeldichtung bzw. der Simmerring ist undicht

Wenn dem tatsächlich so ist, verstehe ich nicht, wie man so einen Fehler über mehrere Modelljahre mitschleppt... Ich hoffe, dass es dann mit einer einmaligen Reparatur erledigt ist...

Link zum Beitrag

 

Ich frage mich gerade wie das gehen soll.

Wenn die Wasserpumpe undicht ist läuft das Wasser ins Öl oder das Öl ins Wasser und nicht nach draußen. Da diese Komplett im Motor ist. 

Nr. 5 ist die Wasserpumpe!😁

Gruß Kai

Screenshot Wasserpumpe.png

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb HF:

tssss, bei den Pan V4 ist jede 2. betroffen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die SF dort andere Bauteile haben sollte.

Dann verstehe ich nicht, dass mein Händler, der sehr viele V4 in den letzten Jahren verkauft hat, von diesem Problem überhaupt nichts weiß… 

Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb HF:

tssss, bei den Pan V4 ist jede 2. betroffen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die SF dort andere Bauteile haben sollte.

HF

Hast du da ne belastbare Quelle? 

Link zum Beitrag

Bei dem bisserle Piss würd ich mir gar keine Gedanken machen.

Bei meinen alten Kisten ist das genau umgedreht...ich erschrecke immer wenn da kein Öl raussabbert.

Grez Markus

  • Haha 1
Link zum Beitrag

Ich habe auch eine mini Pfütze zwischen den Zylindern entdeckt.

Wobei ich das,  dass erste mal letztes Jahr nach Brünn entdeckt habe.

Nun nach Most, nochmal nachgeschaut und es ist nicht mehr geworden.

Weiß jemand welche diese Ominöse Entlüftungsbohrung sein soll?   
Habe eine direkt an der WP ( 1.Bild rot markiert) und eine zwischen den Zylinder wo auch die Brühe  ist. 
 

3F87E0BD-7F5C-427D-89BB-98186AD58907.jpeg

75505840-3952-4EF1-924C-10EF6801BE5E.jpeg

Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!