Zum Inhalt springen

Dunlop D212


Mannimoto

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, 

bin neu auf dem Kringel und würde mich im kommenden Jahr gerne dem einen oder anderen beim Rennstreckenbesuch anschließen. Ich komme aus der Nähe von Bonn und hab ne umgebaute 848.

Ab welchem Reifenalter sollte man Rennreifen nicht mehr aufziehen? Ich hab hier noch nen neuen Satz Dunlop D212 mit DOT 46/17. Sind die schon zu alt oder noch brauchbar? 

Schönen Gruß

Manni 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 48 Minuten schrieb Desmo Topschi:

Mehr als auf die Nase fallen kannst ja nicht falls du es nicht schaffst die Reifen bei Laune zu halten!

So schnell passiert das jetzt auch wieder nicht. Hab mir da früher auch immer mega den Kopf gemacht. Es gibt genug Leute die fahren in Osche 1:50 auf slicks rum und fallen deswegen auch nicht auf die Nase. Einfach richtig vorheizen, zügig raus und dann nicht bummeln. Die beste Wahl ist es am Anfang sicher nicht. Aber er kann ja auch die ersten 1-2 Events mit Straßenreifen fahren und dann beim 3-4 mal im Sommer die Dunlops rausholen. Die frage war ja, ob die vom Alter nächstes Jahr noch gehen. 

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!