Jump to content

1299s Schaltautomat defekt?


Empfohlene Beiträge

vor 14 Stunden schrieb Marius:

Moin! Kennt jemand das Problem? Während der Fahrt geht die Wahrung "Engine" an und der Schaltautomat funktioniert nicht mehr. Statt U/D steht --- im entsprechenden Feld

Vielleicht hatte das ja schon mal jemand?

 

F2D3A09C-9333-47C1-8B6E-0993AF72EFFE.heic 1 MB · 10 downloads

Stell bei Ducati mal einen Kulanzantrag. I.d.R. übernehmen die das Material auf Kulanz. War bei mir auch so. Ducati hat den QS schon mehrere Male geändert, siehe Seriennummer.

Für die Weiterfahrt deaktivierst du den DQS, dann solltest du erstmal normal weiterfahren können ohne Zündaussetzer. Bei mir kam nach 2 Runden Nordschleife und Heimfahrt aber wieder die Engine Meldung. 

Um ein Austausch kommste nicht rum.

Link zum Beitrag

Vielleicht schrieben mal als Ausgleich alle die, die das Problem hatten ;)

Und das sind nicht wenige. Sonst kommt hier noch der Eindruck auf, dass das Einzelfälle sind

See Sensor des originalen ist so ein Cent billig Schrott, dass der kaputtgehen wird. Ist nur eine Frage der Zeit und des Einsatzortes

Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb xDESMOx:

Stell bei Ducati mal einen Kulanzantrag. I.d.R. übernehmen die das Material auf Kulanz. War bei mir auch so. Ducati hat den QS schon mehrere Male geändert, siehe Seriennummer.

Für die Weiterfahrt deaktivierst du den DQS, dann solltest du erstmal normal weiterfahren können ohne Zündaussetzer. Bei mir kam nach 2 Runden Nordschleife und Heimfahrt aber wieder die Engine Meldung. 

Um ein Austausch kommste nicht rum.

Die Kiste muss im Winter eh zur Inspektion. Ich werde berichten, ob es Kulanz gab.

Deaktiviert hatte ich den Schaltautomat gestern. Die Fehlermeldung blieb aber.

Laut Teilekatalog kostet das Ding 267€

Link zum Beitrag

Es ist doch normal, es wird doch nur darüber geschrieben wenn so n Bauteil kaputt geht. Keiner macht n Thread auf und freut sich dass sein Schaktautomatensensor funktioniert. 

 

Dass die Dinger verrecken liegt in der Natur günstig produzierter Ware. 

Jedoch glaube ich dass der Großteil der Nutzer dennoch davor verschont bleibt. 

Link zum Beitrag

Hatte auch das Problem bei 12000km.

Hab dann einen von tamburifactory aus Italien für 160€+30€ Porto bekommen.

Ich denke es sind doch meistens die Taster in der Elektronik, wie bei mir. Wenn die nicht eingegossen wären könnte man die leicht tauschen. Kosten nur ein paar Cent....

 

Link zum Beitrag

Die Sensoren sind Schrott und auch ziemlich nah am krümmer.

Wenn man nur LS fährt und den hitzeschutz dran hat, sollte das eine Weile heben.

Wenn man jedoch bei 40 Grad auf der Renne fährt, einen anderen krümmer dann hat und dazu vlt. keinem hitzeschutz dran hat, dann könnte das schneller Probleme geben.

Meinen ersten hat es auf der LS in FRA gekillt. Nix renne, original krümmer. Statt hitzeschutz halt nur ein Auspuffband

Link zum Beitrag
vor 16 Minuten schrieb turbostef:

 

Meinen ersten hat es auf der LS in FRA gekillt. Nix renne, original krümmer. Statt hitzeschutz halt nur ein Auspuffband

Muss ja nicht daran liegen, aber deswegen spare ich mir so "Tuning"... 

  • Thanks 1
  • Haha 1
Link zum Beitrag
  • 3 Wochen später...

Also ich meine mein Schaltautomat ist irgendwie alles andere als super.... 

Beim Runterschalten muss ich immer leicht am Gas bleiben, damit er ohne Probleme schaltet. Also Drosselklappe immer ein wenig offen wie ich meine.... dann funktioniert er gut. 
Beim hochschalten muss ich leider immer ein wenig vom Gas damit der Gang reingeht.... also alles andere als Quickshifting. Unter Vollast geht auch wieder gar nix mehr... 

habe ich bereits bei meinem freundlichen beanstandet. Mal sehen was die raus finden bzw. ändern können. 
 

Grüße

Dave  

Link zum Beitrag
vor 20 Minuten schrieb Diaveldave:

Also ich meine mein Schaltautomat ist irgendwie alles andere als super.... 

Beim Runterschalten muss ich immer leicht am Gas bleiben, damit er ohne Probleme schaltet. Also Drosselklappe immer ein wenig offen wie ich meine.... dann funktioniert er gut. 
Beim hochschalten muss ich leider immer ein wenig vom Gas damit der Gang reingeht.... also alles andere als Quickshifting. Unter Vollast geht auch wieder gar nix mehr... 

habe ich bereits bei meinem freundlichen beanstandet. Mal sehen was die raus finden bzw. ändern können. 
 

Grüße

Dave  

...also ich würde mal sagen Dein Schaltautomat ist einfach tot. Weil so wie Du es beschreibst kann ich meine 1198 auch völlig ohne Schaltautomat und ohne Kupplungsbetätigung schalten. Und damit der Blipper überhaupt funktioniert (wenn er denn funktioniert) muss man doch das Gas komplett schließen!?!

Der Freundliche wird das Thema vermutlich bereits kennen.

Kai

Link zum Beitrag
vor 13 Stunden schrieb Diaveldave:

Also ich meine mein Schaltautomat ist irgendwie alles andere als super.... 

Beim Runterschalten muss ich immer leicht am Gas bleiben, damit er ohne Probleme schaltet. Also Drosselklappe immer ein wenig offen wie ich meine.... dann funktioniert er gut. 
Beim hochschalten muss ich leider immer ein wenig vom Gas damit der Gang reingeht.... also alles andere als Quickshifting. Unter Vollast geht auch wieder gar nix mehr... 

habe ich bereits bei meinem freundlichen beanstandet. Mal sehen was die raus finden bzw. ändern können. 
 

Grüße

Dave  

Der Schaltautomat ist defekt! Musste meinen QS an der 1299 auch 2x tauschen! 1x jährlich war das Teil schrott! 😛 

Link zum Beitrag

Join the conversation

Sie können jetzt posten und sich später registrieren. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!