Springe zum Inhalt

Erfahrungen nach einem Onlinekauf einer neuen Panigale V2


Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Gemeinde

Mir wurde bei der Anlieferung meiner neuen Panigale V2 ein Karton mit 3 losen Bordbüchern übergeben. Alle anderen Hersteller von denen ich in der Vergangenheit neue Motorräder gekauft habe, haben mir die Service- und Bordbücher immer in einer Bordmappe überreicht.

Könnt Ihr folgende Aussage meines Ducati Händlers auf meine Nachfrage bei Ihm bestätigen?

Zitat: "Die Bordmappen sind eine freiwillige Zugabe seitens der Händler"

Warum ich diese nicht bekommen habe ist mir nicht ganz klar. Könnte das daran liegen, dass ich online den Kauf abgeschlossen habe und nie persönlich im Laden sein konnte (Corona)?

Es gab noch einige andere Probleme nach dem Kauf und der vereinbarten Anlieferung der V2.

Kratzer im Tank

Kabelsatz für Ducati Ladegerät ohne Anschlussadapter für das Modell V2 (Der Händler hatte mir das Ladegerät explizit empfohlen, wusste dann aber nichts von einem benötigtem Adapter)

Serviceheft nicht abgestempelt und ausgefüllt.


Nun die Aussage zur Bordmappe.

Ich freue mich auf Eure Meinung und Erfahrungen und sage vorab Danke.

Beste Grüße

Luke

PS

Ich denke, Fehler sind menschlich und können immer und jedem passieren. Die Frage ist nur wie man damit dann umgeht.

 

Link zum Beitrag

Ohje, das klingt aber nicht so toll.

Eine Bordmappe habe ich noch nie bekommen, bei keinem meiner neu gekauften Motorräder. Hat mich auch nicht weiter interessiert.

Bzgl. der Mängel an deinem Bike musst du den Händler einfach kontaktieren und ihn bitten das zu beheben.

Link zum Beitrag
vor 28 Minuten schrieb andreborn1:

Beim Kauf meiner V4 habe ich alle Unterlagen ,Ersatzschlüssel, Schlüsselanhänger und einen Kugelschreiber in einer in Leder eingebundenen Mappe bekommen.

Dito, nur ohne Kugelschreiber (hausfrau) :D

Übergabeinspektion ist bei mir im Serviceheft drin.

Wie hat der Händler denn auf die Kratzer und den fehlenden Adapter reagiert?

Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb Desmo Topschi:

Was ist daran nicht zu verstehen. Die Mappe gehört nicht zum Motorrad! Ist eine freiwillige Leistung des Händlers!

Na du hast geschrieben das sie einmal dabei war einmal nicht. Und hast bei beiden Mal die 959 erwähnt. Das eine sollte bestimmt die SSS sein. Oder?

Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb adi1204:

Na du hast geschrieben das sie einmal dabei war einmal nicht. Und hast bei beiden Mal die 959 erwähnt. Das eine sollte bestimmt die SSS sein. Oder?

S gibt es nicht bei den kleinen. Aber er meinte wohl seine Corse

Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Stiefel:

S gibt es nicht bei den kleinen. Aber er meinte wohl seine Corse

Wo habe ich S geschrieben? Deine Brille ist kaputt!! 😎

 

SSS = Supersport S

Die hatte er doch mal, oder?

  • Haha 1
Link zum Beitrag

Sei froh das du deine Pani V2 überhaupt bekommen hast! Ich versuche seit Wochen eine Ducati Panigale V2 bei einem offiziellen Ducati Händler zu kaufen! Meldet sich erst nach mehreren Tagen per Email zurück, telefonisch absolut nicht zu erreichen! Katastrophe! 

Verspricht dann, dass er sich meldet und meldet sich wieder nicht. Die brauchen das Geld wohl nicht. Der Laden ist wohl aktuell aufgrund von Corona geschlossen, deswegen werden Mails nur sehr unregelmäßig gelesen. 

Homeoffice scheint es bei denen nicht zu geben. 

Nichts desto trotz, geht der Kratzer im Tank natürlich gar nicht! Die Mappe wäre mir egal, aber Kratzer dürfen da einfach nicht sein. 

Link zum Beitrag
vor 16 Minuten schrieb Fop86:

Sei froh das du deine Pani V2 überhaupt bekommen hast! Ich versuche seit Wochen eine Ducati Panigale V2 bei einem offiziellen Ducati Händler zu kaufen! Meldet sich erst nach mehreren Tagen per Email zurück, telefonisch absolut nicht zu erreichen! Katastrophe! 

Dann probiers doch mal beim Schilling! Der liefert dir das Ding in Notfall auch nach Hause!

Link zum Beitrag

Seit Mitte Dezember durften die Händler nichts mehr verkaufen, es ist also keine große Überraschung, wenn man niemanden erreicht. Erst seit dieser Woche sind diese Click & Collect Verkäufe wieder erlaubt.

Bei Ducati gehört eine Mappe mit dazu, in der man die 100 Handbücher in unterschiedlichen Sprachen aufbewahren kann. War bisher rot, ist bei meiner 21er SF V4S schwarz, warum auch immer.

Ob Mappe oder nicht wäre mir auch völlig egal, aber ein Kratzer im Tank und noch schlimmer, ein nicht richtig ausgefülltes Serviceheft gehen garnicht. Das kann irgendwann mal ein Thema werden, wenn man einen Garantie- oder Gewährleistungsanspruch durchsetzen will.

Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb astra:

Seit Mitte Dezember durften die Händler nichts mehr verkaufen, es ist also keine große Überraschung, wenn man niemanden erreicht. Erst seit dieser Woche sind diese Click & Collect Verkäufe wieder erlaubt.

Bei Ducati gehört eine Mappe mit dazu, in der man die 100 Handbücher in unterschiedlichen Sprachen aufbewahren kann. War bisher rot, ist bei meiner 21er SF V4S schwarz, warum auch immer.

Ob Mappe oder nicht wäre mir auch völlig egal, aber ein Kratzer im Tank und noch schlimmer, ein nicht richtig ausgefülltes Serviceheft gehen garnicht. Das kann irgendwann mal ein Thema werden, wenn man einen Garantie- oder Gewährleistungsanspruch durchsetzen will.

Also bei 4 von 5 Händlern hätte ich ein Motorrad kaufen können. Deine Aussage scheint nicht ganz zu stimmen. Auch der Email Kontakt war bei den anderen Händlern absolut kein Problem. 

  • Like 1
Link zum Beitrag

Es war erlaubt, die Werkstatt zu öffnen, der Verkauf war verboten. Zu diesem Verbot gehören auch, dass du die Verkaufsräume nicht betreten und keine Probefahrt machen darfst  

Ist eben genauso wie mit den 50, die man innerorts fahren darf.

  • Confused 1
Link zum Beitrag
vor 26 Minuten schrieb astra:

Es war erlaubt, die Werkstatt zu öffnen, der Verkauf war verboten. Zu diesem Verbot gehören auch, dass du die Verkaufsräume nicht betreten und keine Probefahrt machen darfst  

Ist eben genauso wie mit den 50, die man innerorts fahren darf.

Also mein guter Kumpel verkauft Audis. Der Verkaufsraum war geschlossen, Werkstatt war geöffnet, Onlinekauf und Lieferung war möglich und Probefahrten waren möglich. 

Das gleiche beim Aprilia Händler. Mir hätte das Bike direkt geliefert werden können. 

Du bist da falsch informiert. Sorry. 

  • Like 1
Link zum Beitrag

Vielen Dank für Eure Antworten.

Auf die Fragen Kratzer und Farbe:

Das Thema mit dem Kratzer war blöd und ist bei einem online Kauf natürlich doppelt ärgerlich. Das Motorrad wurde durch eine Spedition angeliefert die laut Händler teurer als normal aber dafür besonders gute Qualität bei der Handhabung abliefert. Kosten 300 Euro. Als die Duc ankam regnete es leicht und es wurde gerade dunkel. Transporteur super nett und Motorradhänger (geschlossen) sehr hochwertig. Mit diesen Eindrücken im Kopf habe ich die Duc sofort in die Garage gerollt und nicht genau kontrolliert. Fragte, ist alles OK mit dem Bike und der nette Herr sagte alles perfekt. Daraufhin Garage vertrauensvoll geschlossen.

Als ich dann nach Dienstschluss voller Stolz die neue Errungenschaft ins Haus geschoben habe und mir alles genau angesehen habe ist der Kratzer aufgefallen.

Das ist nicht so schlimm aus meiner Sicht und kann immer passieren. Schlimm war dann die Reaktion des Händlers am nächsten Morgen am Telefon.

Vor Kaufabschluss und Überweisung der Euro immer super freundlich und beim 1. Gespräch nach Übernahme nicht wiederzuerkennen.

Er sagte sofort: „Nun hätten wir ein Problem“ „Das könne alles nicht sein“ „Sie prüfen immer alles genau“ und das alles in einem sehr scharfen Ton.

(Ich selber arbeite seit 39 Jahren im Automobilverkauf unterm Stern und kenne solch einen Umgangston mit Kunden nicht)

Ich war echt sauer über diese Reaktion, nicht wegen des Kratzer sondern dem Egoismus, einfach nur nach dem Motto „weg vom Körper“ ist nicht mehr mein Problem du hast ja unterschrieben und übernommen.

Das noch das Serviceheft nicht ausgefüllt und gestempelt war und das mitbestellte Ducati Ladegerät nicht passte, kam dazu. Ihr hier im Forum habt mir erst die Frage beantwortet wie man es anschließt. Der Händler kannte den fehlenden Adapter nicht und wollte es erst nicht glauben.

Folgende Lösungen wurden bisher nach vielen Mails hin und her gefunden.

Adapter wurde vom Händler bestellt und nach 4 Wochen per Post zugestellt.

Serviceheft wurde per Einschreiben hin und her gesendet und ist nun ausgefüllt.

Kratzer soll ich einer Lackiererei im Frühjahr nach Zulassung der Duc vorstellen und dort polieren lassen (ob das geht keine Ahnung)

Bordmappe wird bei mir fehlen da ja „freiwillige Zugabe des Händlers“

Das sind alles Kleinigkeiten haben mir aber den Kauf echt nicht zu einer großen Freude gemacht.

Die Farbe der Duc ist rot :-)

Abschließend muss ich sagen, dass ich beim Kauf / Kunde feine Antennen habe wie man mit mir umgeht. Hätte der Händler beim 1. Anruf wegen des Kratzers gesagt, „erzähl mal was ist“, „sende mal ein Foto“, „das kriegen wir schon irgendwie gemeinsam hin“ dann wär ich sicher nicht so enttäuscht über die Geschehnisse.

Aber vielleicht erwarte ich auch einfach zu viel, wenn ich etwas kaufe.

 

 

 

 

  • Sad 1
Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Fop86:

Also mein guter Kumpel verkauft Audis. Der Verkaufsraum war geschlossen, Werkstatt war geöffnet, Onlinekauf und Lieferung war möglich und Probefahrten waren möglich. 

Das gleiche beim Aprilia Händler. Mir hätte das Bike direkt geliefert werden können. 

Du bist da falsch informiert. Sorry. 

So ist es

Link zum Beitrag
vor 11 Stunden schrieb LUKE:

Vielen Dank für Eure Antworten.

Auf die Fragen Kratzer und Farbe:

Das Thema mit dem Kratzer war blöd und ist bei einem online Kauf natürlich doppelt ärgerlich. Das Motorrad wurde durch eine Spedition angeliefert die laut Händler teurer als normal aber dafür besonders gute Qualität bei der Handhabung abliefert. Kosten 300 Euro. Als die Duc ankam regnete es leicht und es wurde gerade dunkel. Transporteur super nett und Motorradhänger (geschlossen) sehr hochwertig. Mit diesen Eindrücken im Kopf habe ich die Duc sofort in die Garage gerollt und nicht genau kontrolliert. Fragte, ist alles OK mit dem Bike und der nette Herr sagte alles perfekt. Daraufhin Garage vertrauensvoll geschlossen.

Als ich dann nach Dienstschluss voller Stolz die neue Errungenschaft ins Haus geschoben habe und mir alles genau angesehen habe ist der Kratzer aufgefallen.

Das ist nicht so schlimm aus meiner Sicht und kann immer passieren. Schlimm war dann die Reaktion des Händlers am nächsten Morgen am Telefon.

Vor Kaufabschluss und Überweisung der Euro immer super freundlich und beim 1. Gespräch nach Übernahme nicht wiederzuerkennen.

Er sagte sofort: „Nun hätten wir ein Problem“ „Das könne alles nicht sein“ „Sie prüfen immer alles genau“ und das alles in einem sehr scharfen Ton.

(Ich selber arbeite seit 39 Jahren im Automobilverkauf unterm Stern und kenne solch einen Umgangston mit Kunden nicht)

Ich war echt sauer über diese Reaktion, nicht wegen des Kratzer sondern dem Egoismus, einfach nur nach dem Motto „weg vom Körper“ ist nicht mehr mein Problem du hast ja unterschrieben und übernommen.

Das noch das Serviceheft nicht ausgefüllt und gestempelt war und das mitbestellte Ducati Ladegerät nicht passte, kam dazu. Ihr hier im Forum habt mir erst die Frage beantwortet wie man es anschließt. Der Händler kannte den fehlenden Adapter nicht und wollte es erst nicht glauben.

Folgende Lösungen wurden bisher nach vielen Mails hin und her gefunden.

Adapter wurde vom Händler bestellt und nach 4 Wochen per Post zugestellt.

Serviceheft wurde per Einschreiben hin und her gesendet und ist nun ausgefüllt.

Kratzer soll ich einer Lackiererei im Frühjahr nach Zulassung der Duc vorstellen und dort polieren lassen (ob das geht keine Ahnung)

Bordmappe wird bei mir fehlen da ja „freiwillige Zugabe des Händlers“

Das sind alles Kleinigkeiten haben mir aber den Kauf echt nicht zu einer großen Freude gemacht.

Die Farbe der Duc ist rot 🙂

Abschließend muss ich sagen, dass ich beim Kauf / Kunde feine Antennen habe wie man mit mir umgeht. Hätte der Händler beim 1. Anruf wegen des Kratzers gesagt, „erzähl mal was ist“, „sende mal ein Foto“, „das kriegen wir schon irgendwie gemeinsam hin“ dann wär ich sicher nicht so enttäuscht über die Geschehnisse.

Aber vielleicht erwarte ich auch einfach zu viel, wenn ich etwas kaufe.

 

 

 

 

Kunde ist König verabschiedet sich immer mehr, ich hätte den Verkäufer mal dezent darauf hingewiesen, das ich auch gerne vom Kauf zurücktreten kann wenn er nicht nen anderen Ton anschlägt.... 

  • Like 2
Link zum Beitrag
  • 2 Wochen später...

Heute gab es wieder eine Nachricht vom Ducati Vertrags-Händler MCL aus Roetgen.

Verkäufer hat heute schriftlich mitgeteilt Zitat:"Ja, sie haben ein Premium Produkt gekauft allerdings nicht mich."
und "man sieht sich immer zweimal im Leben".
Diese Aussagen machen eher nachdenklich und schüchtern mich als Kunden ein. Ich bereue den Kauf dort jetzt schon zu tiefst, obwohl ich noch keinen km mit der Panigale gefahren bin.

Gibt es eigentlich die Möglichkeit sich an (sowas wie) Ducati Deutschland zu wenden oder müsste man sich direkt nach Italien wenden?

 

 

Link zum Beitrag
vor 8 Minuten schrieb LUKE:

Heute gab es wieder eine Nachricht vom Ducati Vertrags-Händler MCL aus Roetgen.

Verkäufer hat heute schriftlich mitgeteilt Zitat:"Ja, sie haben ein Premium Produkt gekauft allerdings nicht mich."
und "man sieht sich immer zweimal im Leben".
Diese Aussagen machen eher nachdenklich und schüchtern mich als Kunden ein. Ich bereue den Kauf dort jetzt schon zu tiefst, obwohl ich noch keinen km mit der Panigale gefahren bin.

Gibt es eigentlich die Möglichkeit sich an (sowas wie) Ducati Deutschland zu wenden oder müsste man sich direkt nach Italien wenden?

 

 

Wenn ich mir das Ganze hier so durchlese, dann steht dein Kauf wohl nicht wirklich unter einem guenstigen Stern. Zu den Zitaten moechte ich mich jetzt nicht aeussern. So etwas kann man immer auslegen, wie man moechte. Man kennt ja nicht den kompletten Text. Das einzig Aergerliche ist dieser beschi....e Kratzer. So etwas kratzt immer am eigenen Ego. 

Nachdenklich sollte dich die Situation schon machen, aber einschuechtern sollte sie dich nicht. Bestehe auf dein Recht und gut ist. Bloed halt nur, dass du das Moped so angenommen hast. Klar kannst du dich bei Ducati, ob in Deutschland oder Italien, wenden. Schildere denen die Situation, und vielleicht fuehlst du dich danach besser. Aber erwarte da nicht zuviel von. Schau einfach, dass das mit dem Kratzer geregelt wird und mache dann einen grossen Bogen um diesen Haendler. Erfahrungen sammelt man nicht nur auf dem Ring.

Ich wuensche dir auf jeden Fall, dass es zu einer fuer dich zufriedenstellenden Loesung kommt. Kopf hoch, der Fruehling kommt .... 😀

Link zum Beitrag

....haha, ducati deutschland. hatte ich auch angeschrieben, als mein ducati händler vor ort ein richtig mieses ding abgezogen hat. antwort von ducati deutschland, nach einer a4 seite voller beschwerden.

zitat: "sie haben mit dem händler gesprochen, sind aber nicht weisungsberechtigt.

die arroganz, mit der ducati deutschland und einige ihrer händler auftreten, wird denen in kürzester zeit auf die füße fallen. ich jedenfalls habe meine schlüsse daraus gezogen....

Link zum Beitrag
vor 9 Minuten schrieb duc998tl:

....haha, ducati deutschland. hatte ich auch angeschrieben, als mein ducati händler vor ort ein richtig mieses ding abgezogen hat. antwort von ducati deutschland, nach einer a4 seite voller beschwerden.

zitat: "sie haben mit dem händler gesprochen, sind aber nicht weisungsberechtigt.

die arroganz, mit der ducati deutschland und einige ihrer händler auftreten, wird denen in kürzester zeit auf die füße fallen. ich jedenfalls habe meine schlüsse daraus gezogen....

Das dachte ich mir schon, das werde ich dann mal lassen, es bringt eh nichts. Wie Silenzer auch geschrieben hat, werde ich mich aufs Frühjahr freuen und das Thema jetzt einfach mit einem Schmunzeln abschließen 😀

 

Link zum Beitrag
vor 31 Minuten schrieb duc998tl:

....haha, ducati deutschland. hatte ich auch angeschrieben, als mein ducati händler vor ort ein richtig mieses ding abgezogen hat. antwort von ducati deutschland, nach einer a4 seite voller beschwerden.

zitat: "sie haben mit dem händler gesprochen, sind aber nicht weisungsberechtigt.

die arroganz, mit der ducati deutschland und einige ihrer händler auftreten, wird denen in kürzester zeit auf die füße fallen. ich jedenfalls habe meine schlüsse daraus gezogen....

Ist leider in Italien genau dasselbe. Halt, nicht genau. Dort gibt es nicht einmal eine Antwort... 

Mein Tipp, Spar Deine Lebenszeit und freue Dich auf den Frühling. 

Und wenn Du Fragen hast, wir sind da. Im Gegensatz zu Ducati Bologna oder Deutschland... 

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
vor 43 Minuten schrieb Flotter Otto:

Ist leider in Italien genau dasselbe. Halt, nicht genau. Dort gibt es nicht einmal eine Antwort... 

Mein Tipp, Spar Deine Lebenszeit und freue Dich auf den Frühling. 

Und wenn Du Fragen hast, wir sind da. Im Gegensatz zu Ducati Bologna oder Deutschland... 

genau so mach ich es. War nur kurz sauer über die Dreistigkeit, jetzt kann ich schon wieder drüber lachen. Reden hilft 😀

  • Like 1
Link zum Beitrag
vor 45 Minuten schrieb TOMCAT:

Der Händler hat sich damit für einen Hausbesuch qualifiziert !


DINGE DIE MAN UNTER MÄNNERN KLÄRT !

LOL auch ein Lösungsansatz. Ich nehms lieber sportlich und vergessen den Profi Seller lieber. Ist bestimmt für meine Gesundheit besser.

Link zum Beitrag

Tut mir Leid, dass der Kauf so bescheiden abgelaufen ist. 

Bei meiner Multi war eine schwarze große Mappe aus Leder dabei, bei meiner 1299S habe ich eine große rote Mappe aus Stoff dazu erhalten.

Viele Grüße, ich hoffe, dass dich das Fahrerlebnis für alles entschädigt.

Link zum Beitrag
vor 19 Stunden schrieb LUKE:

Verkäufer hat heute schriftlich mitgeteilt Zitat:"Ja, sie haben ein Premium Produkt gekauft allerdings nicht mich."
und "man sieht sich immer zweimal im Leben".

Poste mal deine Nachricht die vorher zu ihm gegangen ist. Das so losgelöst hier wiederzugeben ist bisschen unfair ihm gegenüber. 
 

Am 16.1.2021 um 21:47 schrieb LUKE:

Ich selber arbeite seit 39 Jahren im Automobilverkauf unterm Stern und kenne solch einen Umgangston mit Kunden nicht

Joa ... kannst ja mal mit mir mitkommen wenn ich hingehe 😂 

Und zum Thema „Premium Produkt“, muss man halt leider sagen, dass das relativ ist. Klar ist die V2 teuer, aber in der Ducati Palette eben wieder nicht. Das ist so wie wenn man einen 1er BMW (o.Ä.) kauft. Klar ist der teuer im Vergleich zu einem Golf. Aber in der Palette eben wieder nicht. Deswegen schaut dich da beim Händler auch keiner, nicht mal mit dem Arsch, an ... 😅

Link zum Beitrag

"Bordmappe rot" ...

"Bordmappe schwarz" ...

Ihr habt doch alle keine Ahnung!

So sieht die Bordmappe bei einer Speciale mit allem Fick & Fuck aus:

20210127_160800.thumb.jpg.7b86eaa0a10d26d009a845c0c746c832.jpg

🤣

(😭😭😭...)

 

Die ersten Kratzer in unseren Bellas tun dann am meisten weh, wenn du sie selber veruracht hast.

Dieses Martyrium hat die der Händler schon mal abgenommen.

Aber im Ernst, halte dich an das was hier einige schon geschrieben haben, "freu´ dich auf den Frühling!".

Schau mal wie lange das jetzt schon abends hell ist! Dauert nicht mehr lange ...

Viel Spaß mit deiner V2!!!

  • Like 1
  • Haha 5
Link zum Beitrag
vor 10 Minuten schrieb Schwarzwild:

"Bordmappe rot" ...

"Bordmappe schwarz" ...

Ihr habt doch alle keine Ahnung!

Ich wüsste spontan auch gar nicht, wie man die Mappe unauffällig an Bord nehmen kann, und warum man das überhaupt tun sollte.

  • Thanks 1
  • Haha 1
Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb skuuta:

Tut mir Leid, dass der Kauf so bescheiden abgelaufen ist. 

Bei meiner Multi war eine schwarze große Mappe aus Leder dabei, bei meiner 1299S habe ich eine große rote Mappe aus Stoff dazu erhalten.

Viele Grüße, ich hoffe, dass dich das Fahrerlebnis für alles entschädigt.

Vielen Dank, ich freue mich auch schon total auf die erste Runde 🤩 

Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Schwarzwild:

"Bordmappe rot" ...

"Bordmappe schwarz" ...

Ihr habt doch alle keine Ahnung!

So sieht die Bordmappe bei einer Speciale mit allem Fick & Fuck aus:

20210127_160800.thumb.jpg.7b86eaa0a10d26d009a845c0c746c832.jpg

🤣

(😭😭😭...)

 

Die ersten Kratzer in unseren Bellas tun dann am meisten weh, wenn du sie selber veruracht hast.

Dieses Martyrium hat die der Händler schon mal abgenommen.

Aber im Ernst, halte dich an das was hier einige schon geschrieben haben, "freu´ dich auf den Frühling!".

Schau mal wie lange das jetzt schon abends hell ist! Dauert nicht mehr lange ...

Viel Spaß mit deiner V2!!!

Du hast vollkommen recht. Ich höre jetzt auf wie eine Zicke zu reagieren und freue mich auf die Zukunft 😃 😃 😃 Kratzer bekommt der Renner früher oder später bestimmt auch so.

Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!