Zum Inhalt springen

Zubehör Winglets


Revan

Empfohlene Beiträge

Das Ding sieht irgendwie nach 15kg Zusatzgewicht aus. :D

Mein Lieblingsschrauber ist auch Modellbauer. Da es mir nur um Optik geht meinte er er könne mal einen Versuch wagen mit Carbonfolie. Einfach die originalen überziehen. Mieser als die Originalen nach einer Saison kann's eigentlich nicht aussehen. 

Link zu diesem Kommentar

Würde mich sehr wundern wenn die im Windkanal entwickelt wurden und wenn man nicht weiß das die den gleichen Anpressdruck generieren dürfte da auch keine ABE dabei sein.

Ich lasse auf jeden Fall die originalen dran. Carbon ist mir zu teuer (selbst für die Hälfte der DP Teile wär mir das zu teuer für das Geraffel). Carbonfolie sähe mir zu künstlich aus.
Wassertransferdruck käme eventuell in Frage. Müsste mal sehen wie so was in Carbonoptik aussieht. 200€ würde ich mir noch gefallen lassen. Alles darüber ist es mir nicht Wert.

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Stunden schrieb DrJones:

Mieser als die Originalen nach einer Saison kann's eigentlich nicht aussehen. 

Ist halt ein Verschleißteil, sollte man jedes Jahr wechseln!🤣

35,32€ das Stück 

https://www.ersatzteile-ducati.de/ducati-motorrad/Streetfighter/2020/Streetfighter_V4_ S/Streetfighter-V4-S/VERKLEIDUNG-LINKS/338/3440/0/338

https://www.ersatzteile-ducati.de/ducati-motorrad/Streetfighter/2020/Streetfighter_V4_ S/Streetfighter-V4-S/VERKLEIDUNG-RECHTS/338/3439/0/338

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...
vor einer Stunde schrieb Strippe79:

Für die die es interessiert... Hab ein Bild von den Evotech Dingern von vorn gefunden. Finde die optisch schon ziemlich cool!

Ob die Funktion der der originalen ähnelt?!?

Na ja Du bist aber bissl naiv... Nur ein Fünftel der Größe der originalen also auch maximal ein Fünftel der Funktion. Davon ab - Betriebserlaubnis erloschen, wenn Du an den falschen gerätst fährst Du mit der Taxe heim. Das Bike auf dem BIld hat schon nicht umsonst keine Rückspiegel dran...

Das ist nur was für Leute die auch mit der Race-Akra rumfahren und genügend Kleingeld für die Taxe dabeihaben.

Kai

Link zu diesem Kommentar
vor 14 Minuten schrieb Strippe79:

Hilfe!! Polizei!!!!

 

Jetzt mal ernsthaft... Was machen hier alle so en zirkus nur weil mal ein Teil keine ABE hat.

Sorry!✌🏼️

 

Und das die Dinger wesentlich kleiner sind is ja offensichtlich... Denoch stelle ich mir die Frage wie die Karre damit läuft?!?

Den Zirkus machen hier einige - teilweise auch ich - weil es Regionen in Deutschland gibt wo wirklich alles! kontrolliert wird und es auch ganz schnell dazu kommen kann, dass die Karre stehen bleibt. 

Die drehen halt an gewissen Orten am Rad und kontrollieren alles ... da ich aber nicht von meinen “Zubehör” abhängig machen möchte wohin ich fahren sollte, fahr ich lieber legal 🙄.
 

 

Link zu diesem Kommentar

Betriebserlaubnis erloschen weil? 

Ich frag jetzt einfach mal so provokant,

denn eine Betriebserlaubnis erlischt nach § 19 Abs. 2 Satz 2 StVZO, wenn Änderungen vorgenommen werden, durch die 1. die in der Betriebserlaubnis genehmigte Fahrzeugart geändert wird, 2. eine Gefährdung von Verkehrsteilnehmern zu erwarten ist oder 3. das Abgas- oder Geräuschverhalten verschlechtert wird.

Und weiter hat der VGH Mannheim (Urteil vom 31.05.2011 - 10 S 1857/09) entschieden:

Für ein Erlöschen der Betriebserlaubnis eines Kraftfahrzeuges gemäß § 19 Abs. 2 Satz 2 Nr. 2 StVZO in der zum 01.01.1994 in Kraft getretenen Fassung genügt weder die Veränderung von Fahrzeugteilen, deren Beschaffenheit vorgeschrieben ist, noch die bloße Möglichkeit einer Gefährdung von Verkehrsteilnehmern. Erforderlich ist vielmehr, dass durch die nachträgliche Veränderung mit einem gewissen Grad an Wahrscheinlichkeit eine Gefährdung für Verkehrsteilnehmer geschaffen wird; dies setzt zwar nicht die Feststellung einer konkreten Gefährdung, aber jedenfalls eine Gefährdungserwartung voraus.

Diese Gefahrenerwartung darf weder von einem Polizeibeamten noch von einem TÜV Prüfer an den Haaren herbei gezogen sein, sondern muss mit Fakten begründet werden! Das müssen „Die“ machen, nicht ihr! 

Das heißt zwar nicht, das der ungebildete Polizeibeamte die Karre an Ort und Stelle still legt, weil er „in diesem Moment“ am längeren Hebel sitzt, ihr aber fast jede Gerichtsverhandlung im Nachhinein gewinnen werdet. 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 9 Stunden schrieb Strippe79:

Hilfe!! Polizei!!!!

Jetzt mal ernsthaft... Was machen hier alle so en zirkus nur weil mal ein Teil keine ABE hat.

Fuck off ABE: Dürfte 1. keiner Politesse auffallen und 2. würde Dich dafür nicht mal der untervögeltste Streifenpolizist nach Hause laufen lassen (u.ü.V.)

Link zu diesem Kommentar

Also wenn ich mich richtig erinnere hatten wir hier eine Rückmeldung von jemandem der mit der SFV4 ohne Wings auf der Autobahn gefahren ist und bei hohen Geschwindigkeiten schlechte Geradeauslaufstabilität vermeldet hat. Das ist doch genau was die Streifenhörnchen haben wollen.

Wer Lust drauf hat an einem schönen Wochenende im Sommer erstmal per Taxe heimzufahren und dann noch hinterher per Anwalt oder wie auch immer sein vermeintliches Recht durchzusetzen - bitteschön.

Ich hab da keine Lust drauf. Diese Art Nervenkitzel brauch ich nicht. Das wäre mir das Abbauen der Wings nicht wert.

Kai

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb Stiefel:

Schreib ihm doch das alles vom TÜV Peking abgenommen ist 😂

Du wirst jetzt lachen, war so verwirrt das sowas ne ABE haben soll und beim Hersteller nachgeschaut. Und siehe da, TÜV Teilegutachten. Und jetzt kommts: Die identifikationsnummer haben die INNEN/OBEN in den Fender geklebt!!!!!

Hab der Pussy dann zurückgeschrieben, ja hat er aber er soll nen Schraubenzieher mitnehmen. 

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Minuten schrieb Sepp:

Das is ja normal dass das "Typenschild" innen einlaminiert werden muss. 

Geklebt, nicht laminiert. Von der Herstellung her mag das ja Sinn machen, aber die ABE wird ja auch nicht hinter das Spiegelglas eingebrannt. 
 

Im Ergebnis kann es nicht geprüft werden - ergo kann man den Scheiß auch lassen.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!