Springe zum Inhalt

Kühlflüssigkeitsmittel


Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich bin noch recht frischer duc Fahrer und würde eine pulle kühlmittel kaufen. Laut dem Handbuch steht das eni permanent Spezial drin. Wenn ich es in google eingebe, kommt nur das antifreeze spezial 12++ raus. Kann ich das so reinkippen oder sollte ich das System komplett neu füllen?

 

Link zum Beitrag

Komplett entleeren und neu füllen ist immer die sichere Variante. Wenn Du wirklich nur ein paar Schluck nachfüllen musst würde ich lieber nur klares Wasser (bzw. demineralisiertes Wasser) nachkippen bevor ich da irgendwas reinkippe von dem man nicht genau weiß ob es sich chemisch mit dem vorhandenen verträgt.

Kai

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
vor 53 Minuten schrieb 1199s:

Jetzt bin ich verwirrt weil viele darauf achten das es Silikat frei ist. Das g40 ist ja Silikathaltig

G40 hat ein Korrosionsschutzadditivpaket nach dem  "Si-OAT"-Konzept. Das heißt es enthält sowohl Silikate als auch organische Salze ("Hybride OAT-Technologie mit Silikaten").

Ist aber so bissl wie bei Öl - man muss das einfach glauben das es gut ist 😜

Weil es aber die Freigabe von Ducati hat und bei vielen Fahrzeugherstellern für Modelle mit Alu-Motoren freigegeben ist denke ich mache ich damit nichts falsch.

Kai

  • Thanks 1
Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!