Zum Inhalt springen

Akrapovic Slip-on Panigale 959


DucTheBen

Empfohlene Beiträge

vor 10 Minuten schrieb lunschi:

Der Slip-On-Akra hat natürlich eine ABE und keine herausnehmbaren dB-Eater (die sind meine ich für Euro-4-Schalldämpfer nicht mehr zulässig).

Weil der auch nicht lauter ist als die Serienanlage bist Du bei einer Kontrolle safe.

Kai

Ah, ich meine nicht den Akra Topf, der standardmäßig bei der Corse verbaut ist, sondern die under Engine Töpfe von Akra

Link zu diesem Kommentar
vor 5 Minuten schrieb DucTheBen:

Ah, ich meine nicht den Akra Topf, der standardmäßig bei der Corse verbaut ist, sondern die under Engine Töpfe von Akra

Die  sind natürlich "Race Only" und ohne Strassenzulassung. Was heißt dass Du zu Fuß weiterläufst wenn Du in eine Kontrolle gerätst. Egal ob da Eater drin sind oder nicht.

Kai

Link zu diesem Kommentar
Gerade eben schrieb DucTheBen:

Daher ja auch die Frage nach den Erfahrungen derer, die die verbaut. Glaube nicht das die alle nur auf der Rennstrecke unterwegs sind😅

Was willst Du jetzt wissen? Das Spektrum kann von "mit der Taxe heim" bis zur "Ermahnung von der Rennleitung" reichen. Niemand kann Dir sagen wie schlau die Typen sind die Dich das nächste Mal anhalten. Fest steht immerhin dass illegale Auspuffanlagen aktuell voll im Fokus der Exekutive sind. Die Wahrscheinlichkeit damit Stress zu bekommen wenn Du in eine Kontrolle gerätst ist sehr hoch. Die wissen mittlerweile auch wonach sie schauen müssen.

Kai

Link zu diesem Kommentar

Ich denk auch - entweder man will das unbedingt und dann müssen einem die (möglichen) Konsequenzen bewußt aber egal sein oder man lässt es besser.

Was nutzt es wenn jetzt jemand postet er wäre mit so einem Auspuff angehalten worden und ungeschoren davongekommen? Das ist ein Glücksspiel mit stetig geringer werdenden Chancen.

Kai

Link zu diesem Kommentar

Um nochmal auf den TE zu sprechen zu kommen ... da wird um eine Kaufberatung zw. der 899 und 959 Panigale gebeten. Dann geht die Tendenz in Richtung 959 und was folgt ... Gedanken um einen kernigeren sound zu generieren ... wo führt das hin ? Zu wilden Kombinationsmöglichkeiten zw. bike und AGN. 

Wenn man noch bei der Kaufentscheidung steht und schon weiß, dass einem die Auspuffvariante nicht zusagt, wieso zieht man dann nicht andere Modelle in Erwägung ?

Geht bei mir nicht rein, wie man so denken kann.

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Minuten schrieb keule85:

Um nochmal auf den TE zu sprechen zu kommen ... da wird um eine Kaufberatung zw. der 899 und 959 Panigale gebeten. Dann geht die Tendenz in Richtung 959 und was folgt ... Gedanken um einen kernigeren sound zu generieren ... wo führt das hin ? Zu wilden Kombinationsmöglichkeiten zw. bike und AGN. 

Wenn man noch bei der Kaufentscheidung steht und schon weiß, dass einem die Auspuffvariante nicht zusagt, wieso zieht man dann nicht andere Modelle in Erwägung ?

Geht bei mir nicht rein, wie man so denken kann.

Also, ich kann deinen Einwand ja durchaus verstehen. Mit geht aber primär nicht um den kernigeren Sound, sonder schlicht und ergreifend um die Optik. Gleichzeitig ist mir die 899 einfach zu alt und ich hätte einfach gerne ein neueres Modell, idealerweise mit laufender Garantie. Ich bin einfach nicht bereit die aufgerufen Preise für die 899 zu zahlen, nur weil die 109db eingetragen hat. Technisch ist die klar schlechter als die 959.

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Minuten schrieb DucTheBen:

Also, ich kann deinen Einwand ja durchaus verstehen. Mit geht aber primär nicht um den kernigeren Sound, sonder schlicht und ergreifend um die Optik. Gleichzeitig ist mir die 899 einfach zu alt und ich hätte einfach gerne ein neueres Modell, idealerweise mit laufender Garantie. Ich bin einfach nicht bereit die aufgerufen Preise für die 899 zu zahlen, nur weil die 109db eingetragen hat. Technisch ist die klar schlechter als die 959.

Testen wir dich mal, was sind denn genau die techn. Unterschiede ?!

Link zu diesem Kommentar
vor 6 Minuten schrieb keule85:

Testen wir dich mal, was sind denn genau die techn. Unterschiede ?!

Wird es jetzt provokativ?😅...gut, vielleicht hätte ich anstatt besser eher neuer oder aktueller schreiben sollen, da es eine andere Evolutionsstufe ist. Vielleicht sind es in manchen Augen nur Kleinigkeiten, aber ein paar Unterschiede gibt es ja schon...Hubraum, Drehmoment, KW...oder die Anti-Hopping Kupplung...

Link zu diesem Kommentar
vor 23 Stunden schrieb DucTheBen:

Wird es jetzt provokativ?😅...gut, vielleicht hätte ich anstatt besser eher neuer oder aktueller schreiben sollen, da es eine andere Evolutionsstufe ist. Vielleicht sind es in manchen Augen nur Kleinigkeiten, aber ein paar Unterschiede gibt es ja schon...Hubraum, Drehmoment, KW...oder die Anti-Hopping Kupplung...

Was meinst du mit KW ? Kilowatt oder Kurbelwelle ? 

Der Unterschied ist ein ein etwas längerer Radstand, Verkleidung, eine Anti Hopping Kupplung, der Hubraum, EURO Norm 4 und insgesamt 7 kg schwerer als die 899 Panigale. 

Pro und Con Bewertung überlasse ich dir 😉

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Minuten schrieb keule85:

Was meinst du mit KW ? Kilowatt oder Kurbelwelle ? 

Der Unterschied ist ein ein etwas längerer Radstand, Verkleidung, eine Anti Hopping Kupplung, der Hubraum, EURO Norm 4 und ein Gewichtsplus von 7 kg.

Pro und Con Bewertung überlasse ich dir 😉

Ich meinte KW/PS. Beides sind natürlich super Bikes, keine Frage... aber ich lege doch keine 13500€ für eine 2014/15er 899 auf den Tisch, wenn ich für 12000€ eine 2017/18er 959 bekommen kann. Ist natürlich meine subjektive Meinung.

Link zu diesem Kommentar
vor 7 Minuten schrieb keule85:

Was meinst du mit KW ? Kilowatt oder Kurbelwelle ? 

Der Unterschied ist ein ein etwas längerer Radstand, Verkleidung, eine Anti Hopping Kupplung, der Hubraum, EURO Norm 4 und ein Gewichtsplus von 7 kg.

Pro und Con Bewertung überlasse ich dir 😉

Spricht klar für die 959 ;)

mehr Hubraum weniger Gewicht anti hopping

 

Link zu diesem Kommentar
vor 6 Minuten schrieb DucTheBen:

Ich meinte KW/PS. Beides sind natürlich super Bikes, keine Frage... aber ich lege doch keine 13500€ für eine 2014/15er 899 auf den Tisch, wenn ich für 12000€ eine 2017/18er 959 bekommen kann. Ist natürlich meine subjektive Meinung.

Das mit dem Preis verstehe ich ✌

Link zu diesem Kommentar
vor 13 Minuten schrieb DucTheBen:

Ich meinte KW/PS. Beides sind natürlich super Bikes, keine Frage... aber ich lege doch keine 13500€ für eine 2014/15er 899 auf den Tisch, wenn ich für 12000€ eine 2017/18er 959 bekommen kann. Ist natürlich meine subjektive Meinung.

Ich wüsste jetzt nicht was ich persönlich aus technischer Sicht an meiner 899 vermisse was die 959 hat. Denke die wenigsten merken überhaupt nen Unterschied beim normalen LS Cruisen...und das geht für mich gesprochen äußerst geil mit der 899 und dazu noch mit legalem Sound ohne rumbasteln.

Klar, neuer ist natürlich immer ein Argument aber in erster Linie soll es Spaß machen😉

13500€ rufen die jetzt schon auf😲???

 

Link zu diesem Kommentar
vor 19 Minuten schrieb Sascha:

Ich wüsste jetzt nicht was ich persönlich aus technischer Sicht an meiner 899 vermisse was die 959 hat. Denke die wenigsten merken überhaupt nen Unterschied beim normalen LS Cruisen...und das geht für mich gesprochen äußerst geil mit der 899 und dazu noch mit legalem Sound ohne rumbasteln.

Klar, neuer ist natürlich immer ein Argument aber in erster Linie soll es Spaß machen😉

13500€ rufen die jetzt schon auf😲???

 

Alles gute Argumente. Wenn die Preise entsprechend wären, würde ich sicher auch eine 899 in Betracht ziehen...

Link zu diesem Kommentar

Deswegen reite ich auch so darauf rum. Wir beraten dich zu beiden Maschinen, du grübelst jetzt schon über ne under engine, also passt's doch net 100 %.

Zur Anti-Hopping-Kupplung kann ich dir sagen, dass ich bei meinen Vorgänger bikes immer eine hatte - GSX-R 600 K6 und 750 L1. Hat mich vor dem Kauf gewurmt zu wissen, dass die 899 Panigale keine hat. Aber jetzt kann ich dir sagen, ich vermisse sie nicht. Auch nicht auf der Rennstrecke. Und Nachrüsten geht immer, ist aber nicht nötig, weil die EBC über wohldosiertes Öffnen der Drosselklappen das Bremsmoment des Motors im Schiebebetrieb regelt.

Ich würde dir empfehlen einfach weiter Ausschau nach guten Angeboten zu halten oder den Modellkreis zu erweitern.

Achja, weil du immer "neuer" und "nächste Evo-Stufe" erwähnst... das kannst du auf die EURO Norm 4 runter brechen. Mehr Gewicht, mehr Leistung, nix gewonnen zur 899 Panigale 😉

Link zu diesem Kommentar
vor 23 Stunden schrieb Sascha:

Ich wüsste jetzt nicht was ich persönlich aus technischer Sicht an meiner 899 vermisse was die 959 hat. Denke die wenigsten merken überhaupt nen Unterschied beim normalen LS Cruisen...

Oh doch! Wenn du noch trotz Vollgas auf Leistung wartest hab ich bereits 90nm Drehmoment anliegen! Das heißt, wo du ständig rauf uns runter Schalten mußt regle ich das mit ausschliesslich mit dem Gasgriff.

@keule85 du berätst nicht, du drängelst zur 899. Was genau hast du davon?

 

Link zu diesem Kommentar
vor 59 Minuten schrieb Desmo Topschi:

Oh doch! Wenn du noch trotz Vollgas auf Leistung wartest hab ich bereits 90nm Drehmoment anliegen! Das heißt, wo du ständig rauf uns runter Schalten mußt regle ich das mit ausschliesslich mit dem Gasgriff.

 

Das mit dem Gasgriff regeln geht mit 1198, 1299, Superduke aber nicht mit den Hubraumkrüppeln 😂😂😎

PS: Hubraum vor Wohnraum 😍

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb keule85:

Deswegen reite ich auch so darauf rum. Wir beraten dich zu beiden Maschinen, du grübelst jetzt schon über ne under engine, also passt's doch net 100 %.

Zur Anti-Hopping-Kupplung kann ich dir sagen, dass ich bei meinen Vorgänger bikes immer eine hatte - GSX-R 600 K6 und 750 L1. Hat mich vor dem Kauf gewurmt zu wissen, dass die 899 Panigale keine hat. Aber jetzt kann ich dir sagen, ich vermisse sie nicht. Auch nicht auf der Rennstrecke. Und Nachrüsten geht immer, ist aber nicht nötig, weil die EBC über wohldosiertes Öffnen der Drosselklappen das Bremsmoment des Motors im Schiebebetrieb regelt.

Ich würde dir empfehlen einfach weiter Ausschau nach guten Angeboten zu halten oder den Modellkreis zu erweitern.

Achja, weil du immer "neuer" und "nächste Evo-Stufe" erwähnst... das kannst du auf die EURO Norm 4 runter brechen. Mehr Gewicht, mehr Leistung, nix gewonnen zur 899 Panigale 😉

Alles gut...

Also, ich grübel nicht, sondern denke einfach darüber nach. Ich kann auch sehr gut mit den seitlichen Auspuff leben. Über Lösungen diesbezüglich nachzudenken finde ich jedoch völlig legitim.

Zudem lebt ein Forum ja vom konträren Meinungsaustausch😅

Für mich ist inzwischen klar, dass es eine 959 werden wird, mit welchem Auspuff auch immer🙃...

Link zu diesem Kommentar
vor 39 Minuten schrieb lucky7:

Das mit dem Gasgriff regeln geht mit 1198, 1299, Superduke aber nicht mit den Hubraumkrüppeln 😂😂😎

PS: Hubraum vor Wohnraum 😍

Lieber Ludwig! Es geht ja um den Unterschied zur 899. Und man sollte die Leistung dem Können anpassen. Somit paßt die 959 super zu mir! Da kann ich wenigstens ohne innere Bedenken frei am Gashahn ziehen! Was mit ner 1299 eher nicht der Fall wäre.

1299 = mit Kanonen auf Spatzen schiessen!

Link zu diesem Kommentar
Am 20.3.2021 um 10:01 schrieb Desmo Topschi:

@keule85 du berätst nicht, du drängelst zur 899. Was genau hast du davon?

Argumentation aus Überzeugung 😉 

Nein, Spaß beiseite. Hab mir die offiziellen Ducati Motor Kennfelder zum 899 und 959 angesehen und da ist der 959 Motor schon überlegen. Selbst zur V2 ist da nur wenig Abstand. Also passt schon ✌

Denke der Königsweg wäre dann doch deine Thread Überschrift 😉 ... wenn's halt legal wäre.

Link zu diesem Kommentar

Bekommt man den Umbau auf die Anlage der 1299 als Hobbyschrauber selber hin, oder sollte man damit lieber in die nächste Fachwerkstatt? Möchte ungern alles zerlegen, um dann festzustellen, dass ich nicht weiterkomme😆
Müsste ich nur das Y-Stück und die Töpfe von Akra abbauen/wechseln, oder auch Krümmer etc, d.h. die komplette Anlage der 1299 verbauen? 

Link zu diesem Kommentar
vor 9 Minuten schrieb MunichV2:

Für des Geld kannst dir höchstwahrscheinlich schon eine 1299 zulegen. Optik der 959 mit nemm dickeren Motor und mehr Helferlein und natürlich der under Engine Anlage. 
Akra der 1299 auch Slip on passt Plug & Play da beide den gleichen Krümmeranschluss haben. 

Die 959 steht aber doch schon in meiner Garage😅🥰...daher heißt es nun zocken oder umbauen...

 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!