Zum Inhalt springen

Motorkontrollleuchte nachdem N und DAVC blinkt


Chris_v4s

Empfohlene Beiträge

Habe eine neue 2021er V4S, also die mit Euro 5, die leider seit der ersten Fahrt nach ca. 30 Km Fehler im Dashbord anzeigt. 
Funktionen sind soweit ich das beurteilen kann alle vorhanden, Quickshifter funktioniert. Auspuffklappe hat Funktion. 
War jetzt schon zwei mal in der Werkstatt mit dem Problem.
 

Im Fehlerspeicher wurde der Gangsensor angezeigt, welcher zuletzt getauscht wurde. Problem ist dann nach ca. 15 Km aber erneut aufgetreten. 

Das Problem wie es sich zeigt ist wie folgt: Während der Fahrt blinkt zeitgleich im Dashboard für ca. 3 Sekunden das Symbol N, Symbol für DAVC (Dreieck mit Ausrufezeichen und Pfeilkreis drum), der Gang wird nicht mehr angezeigt und die Parameter des Ridingmode blinken. 
Danach ist alles wieder normal.

Das Ganze wiederholt sich nach einigen Kilometern nochmal 2-3 mal bis dann die Motorkontrollleuchte angeht. 

Auspuff und Elektrik ist bis auf einen Rizoma Kennzeichenhalter und Blinker Original. Mein Händler meinte bei einigen neueren Modellen gab es mal Probleme mit der Kennzeichenbeleuchtung und will als nächsten Schritt die Originale mal montieren. 

Hat jemand Erfahrungen oder eine Idee, was die Ursache sein könnte? 

Link zu diesem Kommentar

Wie hast Du es dann gelöst? 

Interessant wäre noch zu wissen, ob alle neueren Modelle die Probleme haben oder nur ein Paar. 

Wenn es nur einzelne sind ist die Frage was bei denen anders ist und ob hier irgendein Mangel vorliegt. Ansonsten wäre ist da wohl irgendein Algorithmus schlecht programmiert worden. 

Würde ja weiterhin gerne die Leuchte nutzen, die mir gefällt und nicht eine auszuwählen, bei der kein Fehler kommt. 

Nächstes Thema wäre ggf. Wenn man auf der Rennstrecke ist und die Leuchte abgebaut hat. Dann baut man ja den Widerstand ein. Hoffe das funktioniert dann. Am Ende stehst nach zwei Runden da mit deinem blinkenden Tannenbaum. 
 

Link zu diesem Kommentar

so ähnlich habe ich das auch Zwischendurch. Fahre auch einen V4S 2021. Das Problem tritt aber nur auf wenn du bei niedrigen Drehzahlen einfach nur so im 6. Gang dahinrollst. Im fünften Gang passiert es nicht mehr. Wenn du gar keinen Zug mehr auf der Kette hast weiß das System anscheinend nicht mehr was sache ist. Sobald ich Gas gebe oder komplett in die Motorbremse geht die Lampe sofort wieder aus. 

Link zu diesem Kommentar

Motorkontrollleuchte geht von alleine wieder aus? Dachte bei denen ist es immer so, dass wenn die ein mal an ist, der Händler den Fehler löschen muss. 

Nun ja, bei meiner war die Ursache nicht die Kennzeichenleuchte. Im Fehlerspeicher ist immer noch was vom Gangsensor, obwohl der schon getauscht wurde. Mal sehen wie lange jetzt daran rumgeforscht wird. 

Link zu diesem Kommentar
vor 28 Minuten schrieb Nil:

Meine V4S MY 2021 zeigt nach ca. 160km auch diese Fehlermeldung. Lässt sich nicht einmal mehr starten. Ich bin etwas enttäuscht. Mal sehen, was die Werkstatt dazu sagt. Der Händler hat nen kurzen Kennzeichenhalter und ein mit der Batterie verbundenes Navi verbaut...

...hast Du mal probiert mit hochgeklapptem Seitenständer zu starten? Wenn der Gangsensor spinnt weiß er ja nicht mehr ob der Leerlauf drin ist oder nicht dann kannst Du bei ausgeklapptem Ständer nicht starten.

Kai

Link zu diesem Kommentar

meiner ging beim Rennevent kaputt aber konnte glücklicherweise mit Hilfe vom Organisator meiner Box/Event repariert werden - abe rich musste den Sensor zahlen.

Habe es mir abe rin Naturalien dann vom Delaer wieder geben lassen - super jetzt habe ich einen als Ersatzteil

Link zu diesem Kommentar

Falls jemand in eine ähnliche Lage kommt: Das Motorrad lässt sich trotz des Fehlers starten, wenn man den ersten Gang einlegt, den Seitenständer einklappt und die Kupplung zieht. Der Fehler ist damit natürlich noch nicht gelöst ...

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Was ich dazu noch sagen muss, so ganz glücklich bin ich mit der Sache nicht. Aktuell sind es noch 3 weitere V4, die betroffen sind.
Auch wenn es dann ein Softwareupdate gibt und der Fehler behoben ist (scheinbar irgendeine Neukalibrierung), habe ich immer noch im Hinterkopf, warum nicht alle Modelle betroffen sind und was an diesen wenigen betroffenen Modellen anders ist.

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!