Springe zum Inhalt

Swing Arm Cover


Empfohlene Beitr├Ąge

Hier noch ein Basteltipp f├╝r Hartzer, (Epoxidhartzer)­čśü und eventuell Nylon-Fetischisten­čśŤ

 

Da ich kurzfristig ein Swing Arm Cover f├╝r Rijeka ben├Âtigte oder zumindest haben wollte,

und es ja leider auf dem Markt kein vern├╝nftiges oder nur ├╝berteuertes Swing Arm Cover gibt, habe ich mal wieder selbst Hand angelegt.

Ben├Âtigt habe ich es dann zum Gl├╝ck nicht!

Hinterrad und Schutzblech ausgebaut und Schwingenarm mit Frischhaltefolie umwickelt. (Kette auch damit abgedeckt)

Dann den alte Trick aus dem Werkunterricht angewendet. Epoxidhartz und Kohlefaser hatte ich noch!

Schwinge mit 2 Schichten Nylonstrumpfhose umwickelt und mit Epoxidhartz eingestrichen.

Da ich nicht mehr viel Zeit hatte und das Hartz leider 38 Stunden ben├Âtigt um zu trocknen,

habe ich dann nur noch eine Matte Kohlefaser auflegen k├Ânnen.

Diese habe ich dann gleich noch mit einer Strumpfhose gesichert, bevor ich das Hartz aufgetragen habe.

Ansonsten w├Ąre die zusammen mit dem Hartz runtergelaufen.

Damit ich es von der Schwinge runter bekomme, habe ich das Ganze, nach dem Trocknen, dann mit einer Blechschere grob abgeschnitten,

Noch mal nachgeschnitten und dann mit einem Winkelschleifer und einer F├Ącherscheibe angepasst.

Der Plan war dann eigentlich noch mal ein oder zwei Schichten Kohlefaser draufzulegen, obwohl es jetzt schon recht dick ist. (Wie oben geschrieben hatte ich dann aber keine Zeit mehr)

Das wird nat├╝rlich dann niemals eine richtig sch├Âne Sichtcarbon-Oberfl├Ąche aber mit Schleifen und Lackieren kann man ein gutes Ergebnis erzielen.( Mir geht es prim├Ąr nur um den Schutz der Schwinge.)

Jetzt finde ich das mit dieser rauen Oberfl├Ąche optisch auch ganz gut, meine Frau und meine Tochter ├╝brigens auch.

 

Nun wird h├Âchstwahrscheinlich nur noch eine Schicht Kohlefaser und Strumpfhose auf laminiert. ┬á┬á

CIMG5439.JPG

CIMG5440.JPG

CIMG5442.JPG

CIMG5443.JPG

CIMG5446.JPG

CIMG5447.JPG

CIMG5448.JPG

CIMG5449.JPG

CIMG5450.JPG

CIMG5489.JPG

CIMG5490.JPG

CIMG5495.JPG

CIMG5496.JPG

CIMG5497.JPG

CIMG5512.JPG

  • Like 4
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
  • 2 Wochen sp├Ąter...

Genau dar├╝ber habe ich auch schon nachgedacht, da ich f├╝r meine Superduke einen Dummy hatte.

Der war aber k├Ąuflich zu erwerben!

F├╝r einen richtigen Dummy in einer akzeptablen Qualit├Ąt muss man eine Negativ- und Positiv-Form erstellen.

Dann k├Ânnte man auch mehrere St├╝cke herstellen.

Das ist mir aber zu viel Arbeit.

Wahrscheinlich wird es eher ein Cover, wie f├╝r die Schwinge.

Link zum Beitrag
vor 15 Stunden schrieb kettcarkalle:

Genau dar├╝ber habe ich auch schon nachgedacht, da ich f├╝r meine Superduke einen Dummy hatte.

Der war aber k├Ąuflich zu erwerben!

F├╝r einen richtigen Dummy in einer akzeptablen Qualit├Ąt muss man eine Negativ- und Positiv-Form erstellen.

Dann k├Ânnte man auch mehrere St├╝cke herstellen.

Das ist mir aber zu viel Arbeit.

Wahrscheinlich wird es eher ein Cover, wie f├╝r die Schwinge.

Und bei einem Cover, steckst du dann einfach den Stecker von den Lampen ab? oder hast du eine andere Idee?

Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb kv21:

Und bei einem Cover, steckst du dann einfach den Stecker von den Lampen ab? oder hast du eine andere Idee?

Ich habe hier ja gelesen das die Lampe zu hei├č wird wenn sie nur abgeklebt wird.

Konnte ich aber so nicht feststellen bzw. habe ich nicht drauf geachtet.

Ich hatte sogar abgeklebt und zus├Ątzlich die Nummern dr├╝ber.

Wenn das wirklich so hei├č wird das die Lampe schmilzt,

ist mein Plan einen versteckten Schalter in der Maske zu verbauen um das Licht auszuschalten.

Mache ich dann f├╝r hinten auch gleich, dann kann ich mir das abkleben sparen.

Bremslichtschalter kann man ja leicht abklemmen.

Am 25.4.2021 um 22:33 schrieb Papavonvier:

Ich meine, ich habe bei dem Calimoto tv Typen sowas gesehen. Da waren die Gl├Ąser schwarz vorn. Sah nicht abgeklebt aus. -- Kann mich allerdings auch irren.

Kann ich mir nicht vorstellen das es ein Dummy war.

Ich hatte die Maske jetzt schon mehrfach in der Hand und das Problem ist dass das Ganze eine Baugruppe mit dem Dashboard ist.

Ein Dummy lohnt sich f├╝r mich nur wenn ich den Scheinwerfer leicht aus dieser Baugruppe entfernen kann.

Habe mal im Ersatzteilfinder geschaut und werde das am Wochenende mal auseinanderbauen um zu schauen was da geht.

https://www.bike-parts-ducati.com/ducati-motorcycle/Streetfighter/2020/Streetfighter_V4_ S/Streetfighter-V4-S/HEADLIGHT/338/5606/0/338

 

Eigentlich braucht man auch noch einen Dummy f├╝r das Dashboard,­čśü das kostet genauso viel wie der Scheinwerfer und wird zusammen mit dem Scheinwerfer ins Kiesbett eintauchen, da es so weit vorn ist.Ôś╣´ŞĆ

Gru├č Kai

 

Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb kettcarkalle:

Ich habe hier ja gelesen das die Lampe zu hei├č wird wenn sie nur abgeklebt wird.

Konnte ich aber so nicht feststellen bzw. habe ich nicht drauf geachtet.

Ich hatte sogar abgeklebt und zus├Ątzlich die Nummern dr├╝ber.

Wenn das wirklich so hei├č wird das die Lampe schmilzt,

ist mein Plan einen versteckten Schalter in der Maske zu verbauen um das Licht auszuschalten.

Mache ich dann f├╝r hinten auch gleich, dann kann ich mir das abkleben sparen.

 

Ankleben musst Du es doch trotzdem? Soweit ich wei├č, ging es um das Splittern des Glases/Bauteiles. Hinten genauso. Auch wenn es - soweit ich wei├č - gar kein Glas mehr ist.

Es kann halt passieren, dass sich der Kleber so festsetzt, oder sogar einbrennt. Dann bekommst Du den Dreck nicht mehr runter. 

Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb Papavonvier:

Ankleben musst Du es doch trotzdem? Soweit ich wei├č, ging es um das Splittern des Glases/Bauteiles. Hinten genauso. Auch wenn es - soweit ich wei├č - gar kein Glas mehr ist.

Ja, urspr├╝nglich ging es mal ums splittern des Glases.

Aktuell wohl eher darum, das du niemanden durch Lichtzeichen irritierst.

Ich bin aber davon ├╝berzeugt das du bei der V4 ohne das Abkleben des R├╝cklichts durchkommst, wenn da nichts leuchtet, meine Blinker klebe ich schon lange nicht mehr ab obwohl die aus Glas sind (Blaze Pin)

Hat noch nie einer was gesagt.

vor 8 Stunden schrieb Papavonvier:

Es kann halt passieren, dass sich der Kleber so festsetzt, oder sogar einbrennt. Dann bekommst Du den Dreck nicht mehr runter. 

Bei mir war nichts eingebrannt nur der Kleber vom Tape hat sich teilweise abgel├Âst.

Aber war ja auch noch nicht so hei├č zu Ostern in Rijeka und ich bin schnell gefahren, dann k├╝hlt der Fahrtwind.┬á­čśü

Gru├č Kai

Link zum Beitrag

Hallo kettcarkalle

Wie ist denn das Swing Arm Cover befestigt? Hast du da vielleicht ein Bild?

Wie gut sch├╝tzt denn so etwas wenn man wegrutscht? Ist das nur f├╝r leichte Ausrutscher auf der linken Seite gedacht, um Krazer zu vermeiden? Wenns hinten wilder einschl├Ągt ist ja meistens mehr kapput.

Link zum Beitrag

Ich habe die Schwinge mit Tape beklebt und dann das Cover mit RTV Silikon aufgeklebt.

In wieweit, das wie, vor welchen Sch├Ąden sch├╝tzt, kann ich dir nicht sagen.

Ich wei├č nur das manchmal schon ein Streifen Tape ├╝ber Lack verkratzt und nicht verkratzt entscheidet.

Gru├č Kai

Link zum Beitrag
Am 30.4.2021 um 13:54 schrieb kettcarkalle:

Ich habe die Schwinge mit Tape beklebt und dann das Cover mit RTV Silikon aufgeklebt.I

Hat nicht gut gehalten das Tape ist wohl so glatt das kein Silikon darauf haftet.

War in diesem Fall gut weil ich das Cover noch mal ab haben wollte um noch ein paar schichten Carbon auf zu laminieren.

Normalerweise mache ich das immer mit doppelseitigen Klebeband, das h├Ąlt wirklich gut.

CIMG5630.JPG

Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu k├Ânnen

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto f├╝r unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerkl├Ąrung und die Foren Regeln gelesen!