Zum Inhalt springen

Lampe deaktivieren für Renne


Empfohlene Beiträge

vor 3 Stunden schrieb kettcarkalle:

Nr.3 ist in beiden Sicherungskästen, A u.  B , leer zumindest in der Betriebsanleitung.

 

Hab gerade mal geschaut. 

Bei der 899, 1199, 959 und 1299 ist es Sicherung 4 in Sicherungskasten B (der rechte Kasten). 

Bei meiner Panigale V2 ist es die Sicherung aber anscheinend nicht mehr. Es wird keine Sicherung explizit für den Scheinwerfer aufgeführt. Die Sicherung 4 in Sicherungskasten B wird hier für die Blackbox benannt. 

Ist dann wahrscheinlich ähnlich zur V4. 

Mist, dann muss ich nun wohl auch die Stecker ziehen. 

 

 

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Monate später...

Hi zusammen,

greife das Thema nochmal auf da ich nächste Woche für einen Tag mit D4U am NBR bin

Tatsächlich finde ich in der Anleitung auch nix explizites für die Beleuchtung vorne und hinten 

Aber ich bin was Elektrik betrifft auch nicht wirklich der richtige Ansprechpartner und deshalb frage ich nochmal doof, evtl. hat es inzwischen jemand herausgefunden 😅

Abkleben tue ich Frontscheinwerfer und Rücklicht komplett. Der Kennzeichenhalter mit Beleuchtung und die Blinker vorne wie hinten kommen ganz weg.

Was genau muss ich tun damit Scheinwerfer und Rücklicht aus bleiben und das ohne Fehlerlampe im Dashboard

Danke im Voraus

 

elektrik_1.png

elektrik_2.png

elektrik_3.png

elektrik_4.png

Link zu diesem Kommentar

Du brauchst vorn nur den Stecker am Scheinwerfer eins Stück rausziehen (ausklippsen) und mit einem Streifen Tape sichern.

Hinten das Rücklicht einfach angeklemmt  lassen, abkleben reicht.

Ich bin das letzte mal sogar ohne abkleben durch die technische Kontrolle gekommen.

Mit den Blinkern Blaze Pin kann ich auch überall, ohne abkleben fahren, hat noch nie jemand was gesagt.

Obwohl es da ja was zu meckern gäbe, da die ja wirklich aus Glas sind.

Sieht dann im Display so aus!

 

Keine Fehlermeldung!

Gruß Kai

Link zu diesem Kommentar

@Ralphuzzo @kettcarkalle

Hab mit meinem Mech gesprochen, Problem ist wenn man zu viel abklemmt geht's nicht ohne die Fehlermeldung und solange die im Display erscheint, dann funktionieren wohl auch die Assistent Systeme nicht mehr.

Es gibt wohl Eliminatoren / Blindstecker mit Widerstände die man verwenden muss damit es keine Meldungen im Display gibt.

Meine Absicht war alles zu deaktivieren aber ich werde Scheinwerfer und Rücklicht nicht deaktivieren sondern nur abkleben.

Werde mal alle Blinker und Kennzeichenträger und Beleuchtung abmachen und testen.

Ich habe Lenkerendenblinker und da würde ich gerne die original Alu Lenkergewichte dranschrauben

Werde morgen Abend mal testen wie das Display sich verhält wenn ich das so mache 

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb borikan:

@Ralphuzzo @kettcarkalle

Hab mit meinem Mech gesprochen, Problem ist wenn man zu viel abklemmt geht's nicht ohne die Fehlermeldung und solange die im Display erscheint, dann funktionieren wohl auch die Assistent Systeme nicht mehr.

 

Das ist Quatsch. Die Assis funktionieren natürlich trotzdem. Sonst würde es ja heißen, wenn deine Kennzeichenleuchte nicht funktioniert, dass dein ABS usw. aussetzt. Totaler Bullshit! 

Aber sobald du irgendwas ohne Blindstecker abklemmst, dann erscheint der Fehler. Selbst wenn du nur den Scheinwerfer + Rücklicht abklebst, dann erscheint der Fehler, weil du die Kennzeichenleuchte demontierst. 

Muss es denn unbedingt ohne Fehler sein? Die Blindstecker bekommst du dazu, wenn man eine Performance-Verkleidung bestellst, aber die gibt es für die Fighter nicht, sondern nur für die V4 & V2. 

Man kann die Stecker aber wohl leider nicht einzeln kaufen, ähnlich wie die Licht-Dummys.

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Stunden schrieb borikan:

@Ralphuzzo @kettcarkalle

Hab mit meinem Mech gesprochen, Problem ist wenn man zu viel abklemmt geht's nicht ohne die Fehlermeldung und solange die im Display erscheint, dann funktionieren wohl auch die Assistent Systeme nicht mehr.

Es gibt wohl Eliminatoren / Blindstecker mit Widerstände die man verwenden muss damit es keine Meldungen im Display gibt.

Meine Absicht war alles zu deaktivieren aber ich werde Scheinwerfer und Rücklicht nicht deaktivieren sondern nur abkleben.

Werde mal alle Blinker und Kennzeichenträger und Beleuchtung abmachen und testen.

Ich habe Lenkerendenblinker und da würde ich gerne die original Alu Lenkergewichte dranschrauben

Werde morgen Abend mal testen wie das Display sich verhält wenn ich das so mache 

Must du nicht ausprobieren!

Du kannst alles an Beleuchtung entfernen außer dem Rücklicht ohne eine Fehlermeldung zu bekommen.

Und die Assis funktionieren natürlich trotzdem.

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb kettcarkalle:

Der Scheinwerfer wird dann sehr heiß!

Du brauchst doch nur zwei Schrauben entfernen,  dann kannst du die Komplette Maske nach oben aushaken.

Gruß Kai

Hab doch nur das Tagfahrlicht an, wird das wirklich so heiß ? 🤔

Bekommt doch eigentlich genug Fahrtwind ab 🤷🏻‍♂️

Lampe aushaken is klar, und dann ein Kabel / Stecker abziehen und gut ?

Link zu diesem Kommentar
vor 23 Minuten schrieb borikan:

Hab doch nur das Tagfahrlicht an, wird das wirklich so heiß ? 🤔

Bekommt doch eigentlich genug Fahrtwind ab 🤷🏻‍♂️

Lampe aushaken is klar, und dann ein Kabel / Stecker abziehen und gut ?

Ist doch ein LED Scheinwerfer. Der wird nicht heiß. Klebe meinen Scheinwerfer auch ab, ohne den zu deaktivieren. Absolut kein Problem. 

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb borikan:

Hab doch nur das Tagfahrlicht an, wird das wirklich so heiß ? 🤔

Ehrlich gesagt weiß ich das gar nicht so genau.

In Rijeka bin ich das erste mal auch nur mit abgeklebten Scheinwerfer gefahren.

Mir ist dann nur beim abziehen des Tape aufgefallen das sich der Kleber abgelöst hatte und ich ordentlich puhlen musste um den abzubekommen.

Ist eigentlich ein Zeichen dafür das, dass Tape warm geworden ist.(Oder nur schlechte Qualität)

Habe ich mir erst nichts bei gedacht aber hier hat dann jemand oder auch zwei geschrieben das ihm der Scheinwerfer durch die Hitze braun geworden ist.(angeschmolzen)

Habe ich dann erst mal so geglaubt!

Seitdem ziehe ich den Stecker lieber ab, zumal ich ja auch noch ein Carboncover drauf habe.

vor einer Stunde schrieb borikan:

Lampe aushaken is klar, und dann ein Kabel / Stecker abziehen und gut ?

Ja, Stecker einfach abziehen!

vor 41 Minuten schrieb Fop86:

Ist doch ein LED Scheinwerfer. Der wird nicht heiß. Klebe meinen Scheinwerfer auch ab, ohne den zu deaktivieren. Absolut kein Problem. 

Da kannst du recht haben!

Muss ich wohl mal während der Fahrt anfassen. 

Link zu diesem Kommentar
vor 13 Minuten schrieb kettcarkalle:

Ehrlich gesagt weiß ich das gar nicht so genau.

In Rijeka bin ich das erste mal auch nur mit abgeklebten Scheinwerfer gefahren.

Mir ist dann nur beim abziehen des Tape aufgefallen das sich der Kleber abgelöst hatte und ich ordentlich puhlen musste um den abzubekommen.

Ist eigentlich ein Zeichen dafür das, dass Tape warm geworden ist.(Oder nur schlechte Qualität)

Habe ich mir erst nichts bei gedacht aber hier hat dann jemand oder auch zwei geschrieben das ihm der Scheinwerfer durch die Hitze braun geworden ist.(angeschmolzen)

Habe ich dann erst mal so geglaubt!

Seitdem ziehe ich den Stecker lieber ab, zumal ich ja auch noch ein Carboncover drauf habe.

Ja, Stecker einfach abziehen!

Da kannst du recht haben!

Muss ich wohl mal während der Fahrt anfassen. 

Nimm am besten kein Panzertape, sondern Isolierband. Das bekommt man schöner ab. 

 

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Jahr später...

Habt ihr den kompletten Kennzeichenhalter abmontiert oder nur das Kennzeichen abgeschraubt? 

wenn komplett fehlt ja auch die KZH Beleuchtung und Blinker und es gibt wahrscheinlich auch wieder einen Fehler?

Abgesehn davon hab ich eigentlich auch keine Lust drauf das umzubauen… 😌

Link zu diesem Kommentar

Hinten kompletter Halter ab, inklusive Blinker und Nummernschildbeleuchtung.(keine Fehlermeldung)

Vorne Stecker vom Licht abziehen. (keine Fehlermeldung)

 

Rücklicht abkleben brauchst du auch nicht mehr, mache ich seit zwei Jahren nicht mehr

Bisher hat kein Veranstalter was gesagt.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!