Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

vor 2 Minuten schrieb Papavonvier:

Das habe ich noch nie gesehen. Das ist grob fahrlässig. Meine Fresse.

Bin gespannt, was Ducati Hamburg dazu zu sagen hat. -- Aus meiner Sicht müssten da Entlassungen anstehen. Das *darf* nicht passieren.

Ich bin jetzt der letzte, der bei sowas gleich nach jemandes Arbeitsplatz lechzt aber hier bin ich bei dir

Der Mechaniker muss fliegen. Große Inspektion.  Hallo?

wofür nehmen die dann überhaupt Geld 

mit nem neuen Hebel würde ich mich abspeisen lasse 

sonst Strafanzeige 

irgendwann ist auch mal gut 

Link zu diesem Kommentar
vor 11 Minuten schrieb lunschi:

...na das sieht für mich eher nach oberviel Stress in der Werkstatt und schlechter Arbeitsorganisation aus. Wenn Du jetzt einen Mech feuerst triffst Du vermutlich den falschen. Der sollte vermutlich gerade 5 Motorräder gleichzeitig "fertigmachen".
Kai

Das kann und darf keine Entschuldigung sein! 

Sollte Ducati Hamburg da wirklich so einen Fehler praktiziert haben, dann muss es Konsequenzen nach sich ziehen. Da kann es keine zwei Meinungen geben.

Sollte Ducati Hamburg keine Schuld daran haben, so wird das hoffentlich auch kommuniziert. Aufklärung wäre hier wichtig.

Link zu diesem Kommentar
vor 33 Minuten schrieb SiLEnZeR:

Das kann und darf keine Entschuldigung sein! 

Sollte Ducati Hamburg da wirklich so einen Fehler praktiziert haben, dann muss es Konsequenzen nach sich ziehen. Da kann es keine zwei Meinungen geben.

Sollte Ducati Hamburg keine Schuld daran haben, so wird das hoffentlich auch kommuniziert. Aufklärung wäre hier wichtig.

Ich sag ja nicht das es keine Konsequenzen haben soll ich sag nur das es vermutlich ein Bauernopfer wäre wenn jetzt ein Mech gefeuert wird. Der Fisch stinkt auch in diesem Fall vom Kopf her...

Und wie soll das mit der Aufklärung gehen wenn das Video viral geht? Das ist halt das Problem bei solchen Shitstorms. Anders als bei einer Gegendarstellung in der Zeitung (die zwar meist nur klein gedruckt ist aber immerhin könnte die jeder Zeitungsleser lesen) - wer von denen die das Video gesehen haben würde es denn überhaupt mitkriegen wenn sich rausstellt es war gar nicht DUC HH?!? Da ist das Internet brutal. Nur schlechte News sind good News.

Kai

Link zu diesem Kommentar

Neulich mal irgendwo gelesen das sich Fakenews, Shitstorm, Mobbing usw mehr als X-mal so schnell verbreiten wie normale Nachrichten und Berichte. 
So ne Richtigstellung oder Aufklärung der Tatsachen wird ws untergehen. 
Aber das is inzwischen die Regel in Sozialen Medien. 

Interessant wäre es trotzdem für die Community, insbesondere weil der den Händler beim Namen genannt hat.

Insofern der Typ nicht selber an der Kiste gebastelt hat, und wenn ich ihn reden hören, dann denke ich hat der von sowas eh keine Plan, dann „muss“ das Aufgeklärt werden! Vor allem um evtl. andere vor ähnlichem Schicksal oder Schlimmerem zu schützen. 
 

Link zu diesem Kommentar

Bei dem Motorrad hat es sich ja, wenn ich das richtig verstanden habe, um ein Gebrauchtfahrzeug gehandelt. 

Wenn ein Händler ein gebrauchtes Moped kauft/in Zahlung nimmt, dann wird doch üblicherweise nicht jede Schraubverbindung auf das korrekte Drehmoment geprüft. 

Er macht 'ne Durchsicht, 'nen Service und die dazugehörige Probefahrt. 

Der neue Fahrzeughalter ist ja bis zu dem Problem auch schon ein wenig gefahren.
Insofern hätte bei einer Probefahrt auch nicht zwangsläufig etwas auffallen müssen. 

Sollte ein Gabelservice nicht zum Service-Umfang gehört haben, kann man der Werkstatt meiner Meinung nach keinen Vorwurf machen. 

Falls doch, schwierig zu erklären ... 

Link zu diesem Kommentar

Ach du Scheisse sowas hab ich ja noch nie gesehen 😱

Aber sehr hilfsbereit die Leute, stellen ihr Bier ab, fragen wies dir geht und helfen Dir das Moped abzustellen.

Wär das im falschen Bezirk passiert, hättest du vielleicht gar keine Ducati mehr 😝

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden schrieb Leitwolf:

Neulich mal irgendwo gelesen das sich Fakenews, Shitstorm, Mobbing usw mehr als X-mal so schnell verbreiten wie normale Nachrichten und Berichte. 
So ne Richtigstellung oder Aufklärung der Tatsachen wird ws untergehen. 
Aber das is inzwischen die Regel in Sozialen Medien. 

Interessant wäre es trotzdem für die Community, insbesondere weil der den Händler beim Namen genannt hat.

Insofern der Typ nicht selber an der Kiste gebastelt hat, und wenn ich ihn reden hören, dann denke ich hat der von sowas eh keine Plan, dann „muss“ das Aufgeklärt werden! Vor allem um evtl. andere vor ähnlichem Schicksal oder Schlimmerem zu schützen. 
 

Ich sehe das Video auch kritisch, gerade weil der Youtuber mit Klicks Geld verdient und seine Videos wirklich mit wenig "Inhalt" glänzen, er selbst immer "vermummt" auftritt. Mehr muss man wohl nicht sagen, bzgl. Glaubwürdigkeit.

Komisch, er hat ausgerechnet dieses Mal seine Kombi getragen...die er sonst ja angeblich nie trägt. Und dann gleich 5 Atzen um ihn rum, die helfen...in Berlin schauen sie dich eher blöd an, als dass sie helfen. 🤐

Link zu diesem Kommentar
vor 18 Minuten schrieb Stuffi:

Ich sehe das Video auch kritisch, gerade weil der Youtuber mit Klicks Geld verdient und seine Videos wirklich mit wenig "Inhalt" glänzen, er selbst immer "vermummt" auftritt. Mehr muss man wohl nicht sagen, bzgl. Glaubwürdigkeit.

Komisch, er hat ausgerechnet dieses Mal seine Kombi getragen...die er sonst ja angeblich nie trägt. Und dann gleich 5 Atzen um ihn rum, die helfen...in Berlin schauen sie dich eher blöd an, als dass sie helfen. 🤐

Nee, also das halte ich für authentisch.

Bei YouPorn und xHamster würdest Du Dich schließlich auch nicht ohne Knebelmaske präsentieren.

Sowas passiert eben, dagegen bist Du als Unternehmen machtlos.

Jedem passieren Fehler, da kannst Du Deine Leute noch so gut unterweisen und meinetwegen die 1000. Verfahrensanweisung aushängen...

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb Voya:

Wär das im falschen Bezirk passiert, hättest du vielleicht gar keine Ducati mehr 😝

Wär das auf die falsche strecke passiert, wäre der Typ nicht mehr da ;)

Also im ernst, kann ein Duc (oder anderen auch) so ein FEHLER passieren ?? das ist ja grob fährlassig. Passiert der Typ etwas und kann auch nachweisen (und hier hackt es meistens) dass nicht er sondern der Händler an der Gabel gebastelt hat, bekommt der Typ sein lebenlang Geld ausbezahlt. HIlft mir aber wenig, wenn ich dann mit kruppen laufen muss ;)

Link zu diesem Kommentar

Sowas ist leider mittlerweile scheinbar nicht mehr selten. Letztes Jahr quatscht mich einer an der Tanke an und fragt: hey, wo gehst du mit deiner Ducati zum Service? Bei ihm ist auf der Heimfahrt nach nem Werkstattbesuch der Lenker verrutscht, weil nicht richtig fest gezogen, will jetzt wo anders hin. Namenhafter Händler in BW 🤔.. 

Ioannoni war ihm dann aber zu weit 😂. Aber so ist es, selber Schrauben und alles drei mal checken oder zu nem kleinen Händler der seinen Job noch aus Passion und/oder Leidenschaft betreibt. 

Die Mechs sind aufgrund der nicht einzuhaltenden Zeitvorgaben von Ducati die ärmsten Schweine. 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!