Zum Inhalt springen

Wheelie Control funktioniert nicht richtig


turbostef

Empfohlene Beiträge

Hatte gestern Ausgangs Spitzkehre Hockenheim GP Kurs ziemlich starke Wheelieneigung und v.a. ist das Vorderrad permanent gestiegen und es hat m.E. nicht runtergeregelt. Musste vom Gas gehen, um nicht senkrecht zu fahren.

2. Gang

Übersetzung 15/41

Geweihe / IMU Originalposition

Im Dash im Race Display hat die WC "---" gezeigt statt einer Zahl

Bei TC stand zB "4"

Ich habe die WC dann immer weiter von 4 auf 6 höher gestellt und trotzdem wurde es nicht besser.

Im Menü steht dann aber trotzdem "6" "oder "4". Nur im Race Display steht "---"

 

Irgendjemand eine Ahnung, was das sein könnte?

Link zu diesem Kommentar
vor 45 Minuten schrieb Desmo Topschi:

Du hast doch eine manuelle Wheelie controll am Motorrad. Nennt sich Hinterradbremse. Beim Beschleunigen leicht drauf und die Kiste bleibt am Boden!

Das überfordert mich noch etwas. Bin schon genug mit dem Moped beschäftigt. Wollte ich probieren habe es aber immer wieder vergessen :D

Vielleicht ist halt wirklich was defekt.

Das mit der Gashand klappt ganz gut um das VR am Boden zu halten. Leichte Powerwheelies über paar Meter stören mich auch nicht.
Aber schnell ist das halt nicht.

Vorallem wenn man Druck von unten hat um die ganzen R4 Eimer aus der Spitzkehre zu überholen.

Ich konnte früher mit WC auf 2 oder 3 ganz gut Leben.

 

Jetzt ist das Problem halt, dass das Ding vorne direkt nen halben Meter nach oben geht und die WC eigentlich nicht wirklich was macht.

Der Wheelie wurde im Prinzip nur verhindert indem ich das Gas leicht zu gemacht haben und dann teilweise 20-50 Meter ohne Kontakt des VR zum Boden beschleunigt habe, oder eben direkt zu viel Gas zu gemacht und wertvolle Meter verschenkt.

 

Gefühlt muss der Sensor kaputt sein, der dem Steuergerät mitteilt wie hoch die Fuhre vorne ist. Dann kann auch nix kappen.

 

Aber Geweih und IMU Position sind Serie....

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Minuten schrieb Flotter Otto:

Wie sieht es denn beim Sensorring aus? 

Dann alle Kabel/Stecker fest?

Abstand Sensor/Ring passt auch?

Gibt es eine Fehlermeldung?

Hmmmm. Das Vorderrad haben wir ausgebaut, um den Reifen zu wechsel. Aber davon sollte es eigentlich nicht kommen.

Das Geweih und IMU haben wir nicht verändert. Andere Lenkerstummel haben wir drauf gemacht (die Originalen wieder).

Und andere Fußrastenanlage.

Sonst war der Bock unverändert zum letzten mal.

 

Welchen Abstand Sensor / Ring meinst du?

Fehlermeldungen wegen ausgesteckter Lambda. ist aber normal. Muss mal Bild machen

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb tfi04:

@turbostef hast Du nicht die dein Gasometer umgebaut, auf mechanisch und ist in der Box evtl ein anderer Poti verbaut?

Habe wieder zurückgerüstet bzw. auf das eletronische Jet Prime (statt dem Seilzug Jet Prime).

Gasgriffgehäuse also von Jet Prime, Innereien sind Original.

Das hatten wir aber bereits für den Nürburgring umgebaut und dort lief die WC auch ohne Auffälligkeiten. Gut, auf dem NR habe ich auch nicht wie ein bekloppter aus dem 2. Gang rausbeschleunigt.

Einziger Unterscheid zum Nürburgring vor 2 Wochen war tatsächlich nur 2 neue Reifen aufgezogen vorne und hinten sowie Quickshifter nochmals am Gestänge etwas optimiert und paar andere Gelenke an der Fußraste.

Link zu diesem Kommentar

...da ist doch auch ein ABS-Fehler oder? Ich würde sagen da ist was mit einem Radsensor. Wahrscheinlich habt Ihr das Vorderrad falsch herum eingebaut so dass der Sensor jetzt auf der anderen Seite sitzt als der Ring 🤣

Nee, kleiner Scherz... Aber beim Sensor würde ich zuerst schauen. Vermackt, weggedrückt, Kabel eingeklemmt, irgendwas?

Probier mal ob das ABS noch geht (also auf Sand mal bissl vorsichtig anbremsen bis es regelt / regeln sollte)

Kai

Link zu diesem Kommentar
vor 5 Minuten schrieb lunschi:

...da ist doch auch ein ABS-Fehler oder? Ich würde sagen da ist was mit einem Radsensor. Wahrscheinlich habt Ihr das Vorderrad falsch herum eingebaut so dass der Sensor jetzt auf der anderen Seite sitzt als der Ring 🤣

Nee, kleiner Scherz... Aber beim Sensor würde ich zuerst schauen. Vermackt, weggedrückt, Kabel eingeklemmt, irgendwas?

Probier mal ob das ABS noch geht (also auf Sand mal bissl vorsichtig anbremsen bis es regelt / regeln sollte)

Kai

Das Problem dabei ist das das ABS der 1299 so gut wie nicht spürbar ist. Also so ein Ruckeln wie früher gibts da nicht!

Im Stand muß es das ABS anzeigen. Wenn es dann beim losfahren ausgeht ist alles OK damit!

Link zu diesem Kommentar
Gerade eben schrieb Desmo Topschi:

Das Problem dabei ist das das ABS der 1299 so gut wie nicht spürbar ist. Also so ein Ruckeln wie früher gibts da nicht!

Im Stand muß es das ABS anzeigen. Wenn es dann beim losfahren ausgeht ist alles OK damit!

Sp sollte es bei mir sein. 
teste ich am Samstag nochmal

Link zu diesem Kommentar
vor 26 Minuten schrieb Desmo Topschi:

@lunschiKann man den Hallsensor nicht mit nem Multimeter durchmessen (Wiederstand beim Auslösen ) und dann die Werte mit den Werten des hinteren Hallsensors vergleichen?

...klar kann man den durchmessen am besten mit 5 V speisen und das Signal mit dem Oszi anschauen. Multimeter geht da denke ich nur eingeschränkt.

Kai

Link zu diesem Kommentar
vor 5 Stunden schrieb DaRio:

DES ist doch ne Fehlermeldung vom Fahrwerk! Also Gabel, Federbein oder Lenkungsdämpfer??? 

Das muss man auch mal prüfen.....

Ich fahre eine Ducati Panigale 1299 W

W steht für Weihnachtsbaum :D

 

ohne das alles wäre ich bestimmt 10 Sekunden schneller und wäre in einem Moto GP Team  :D

Link zu diesem Kommentar

Stefanos, schau dir mal die Stecker des elektronischen Fahrwerks an an der Gabel und am Federbein,
wenn die nicht korrekt sitzen dann hast gleich mal den DES Fehler.

Oder wie @lunschi schon schrub der Sensorring vorne bzw. der Abnehmer vorne oder hinten nicht korrekt eingestellt, defekt ......
oder das Rad verkehrt rum eingebaut, auch schon probiert. (bin damit die schnellste Runde des Wochenendes gefahren weil die TC nicht funktioniert hat. ::::::D)

Link zu diesem Kommentar

Wenn ich mir das Bild so ansehe:

Dein ABS ist hin

Dein Leerlauf auch

Der Öldruck ist komplett im Orsch

Der Tank ist schon wieder leer

Der Motor ist auch hin

Und das wichtigste: Es ist dem Bock zu kalt.

Ernste Gesichter in der Werkstatt.... 😂

 

Link zu diesem Kommentar
vor 39 Minuten schrieb idaka:

Wenn ich mir das Bild so ansehe:

Dein ABS ist hin

Dein Leerlauf auch

Der Öldruck ist komplett im Orsch

Der Tank ist schon wieder leer

Der Motor ist auch hin

Und das wichtigste: Es ist dem Bock zu kalt.

Ernste Gesichter in der Werkstatt.... 😂

 

Das war im Stand mit Motor aus du Spezialist ;)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!