Zum Inhalt springen

Grundlage Fahrverbote


Zultra

Empfohlene BeitrÀge

Machen wir uns nichts vor, dieser Tirolen dB-Mist wird auch bei und in D. kommen. FrĂŒher oder spĂ€ter... denke kommende Saison könnte es bereits in einigen Gebieten soweit sein.

Diese ganzen (lautstarken) Motorrad-Demos bewirken meiner Ansicht nach in der Bevölkerung gerade das Gegenteil von dem was man erwartet, weil lĂ€rmend und laut in den InnenstĂ€dten unterwegs. Rein hypothetisch: Wenn ein Verbot von Presslufthammern diskutiert wird, geht die Baulobby ja auch nicht mit den Dingern auf Krawall in die InnenstĂ€dte. Macht keinen Sinn. FĂŒr solche politischen Entscheidungen lĂ€sst sich die kritische Masse von UnterstĂŒtzern in der aktuellen Gesellschaft auch nicht finden. Tempo 130 auf der AB wird ebenfalls kommen, schneller als Viele denken. Selbst die SPD, fĂŒr die es eigentlich ein reichhaltiges Feld sozialer Ungerechtigkeit zum Setzen eigener Akzente geben sollte, springt auf diesen Verbotszug unter dem Deckmantel des Umweltschutzes auf.

Link zu diesem Kommentar

Neben den geplanten Verboten ist in dem Artikel beschrieben,

welche Daten erhoben werden dĂŒrfen.Dies bedeutet,die nĂ€chsten Generationen von Fahrzeugen werden das senden:

 

  1. Position des Fahrzeugs,
  2. Zeitangabe,
  3. Fahrtrichtung,
  4. Geschwindigkeit,
  5. Beschleunigung oder Verzögerung,
  6. Lenkwinkel,
  7. Lenkradwinkel,
  8. Fahrzeugbreite,
  9. FahrzeuglÀnge,
  10. Status der Fahrzeugbeleuchtungseinrichtungen und der Scheibenwischer,
  11. Drehbewegung um die Fahrzeughochachse,
  12. Fahrzeugcharakteristik: Pkw, Lkw, Krad, öffentliches Verkehrsmittel, Fahrzeug mit Sonderrechten oder Fahrzeug des öffentlichen Personennahverkehrs, plötzlich eintretende Ereignisse mit Sicherheitsrelevanz, auf Grund derer ereignisbasierte Fahrzeugmeldungen generiert werden: Stauende, Notbremsung, vorĂŒbergehend rutschige Fahrbahn, Tiere, Personen, Hindernisse, GegenstĂ€nde auf der Fahrbahn, ungesicherte Unfallstellen, Kurzzeitbaustellen, eingeschrĂ€nkte Sicht, Falschfahrer, nicht ausgeschilderte Straßenblockierungen oder außergewöhnliche Witterungsbedingungen,
  13. ZertifikatsID der in den Nummern 1 bis 13 genannten Daten.

Die nĂ€chsten Demos mĂŒssen lauter werden,incl. Blockaden vom Verkehr.

Wir befinden uns auf dem Weg zur TotalĂŒberwachung.

Link zu diesem Kommentar

Dann fahr ich meine alten Buden bis der Rahmen unter mir zerbröselt weiter.

Und gegen Fahrverbote kann man sauber klagen.

In unserem schönen neuen grĂŒnen Staat darf doch niemand diskriminiert werden in seiner freien Entfaltung!

Derdiedas Mensch hat das im GG garantiert bekommen von den GrĂŒndervĂ€tern der Republik.

Link zu diesem Kommentar
vor 19 Stunden schrieb todde574:

Dann fahr ich meine alten Buden bis der Rahmen unter mir zerbröselt weiter.

Und gegen Fahrverbote kann man sauber klagen.

In unserem schönen neuen grĂŒnen Staat darf doch niemand diskriminiert werden in seiner freien Entfaltung!

Derdiedas Mensch hat das im GG garantiert bekommen von den GrĂŒndervĂ€tern der Republik.

Tja, wie das so ist mit der "freien Entfaltung" hat die "Coronapandemie" doch schon gezeigt.

Aber in dem Zusammenhang waren ja nur die "Schwurbler", "Verschwörungtheoretiker" und "Rechtsradikalen" betroffen. Und alle "Normalen" haben die Demonstranten fĂŒr Freiheit, Rechtsstaatlichkeit und Demokratie als Demokratiefeinde diffamiert.

Leute, das was da kommt, wird noch schlimmer als in "1984" beschrieben. Eine um die andere "gestern noch Verschwörungstheorie" ist heute schon Wahrheit. Aber bleibt ruhig weiter Alle auf dem Sofa sitzen, guckt Tagesschau und glaubt den Sonntagsreden der Politiker, es wird schon nicht so schlimm.

Nur, wenn es erst Gesetz ist, ist es zu spĂ€t. Die Freiheit wird uns nicht von heute auf morgen genommen, das passiert stĂŒckchenweise. Den Meisten scheint ja ein wenig Sicherheit wichtiger zu sein, als die persönliche Freiheit. Wir stehen nicht am Anfang, wir sind mittendrin. Wer in der Demokratie schlĂ€ft, wacht in der Diktatur auf. Aber hinterher heißt es dann nur noch: Das konnte doch Keiner ahnen.

Ralf

Link zu diesem Kommentar

Das Thema Fahrverbot gliedert sich meiner Ansicht in 2 Teilbereiche.

Umbau und Tuning ja, aber legal.

Gesetzliche Vorgaben zur Zulassung unter Euro 3, 4, 5.....

 

Beim ersten haben es alle Biker selber in der Hand. Je mehr Scheiße, je mehr Kontrollen.

Beim zweiten der Gesetzgeber (hier EU). Schön, dass ich mit 4875 U/Min 98db haben soll. DrĂŒber und drunter ist schon wieder scheißegal. Dazu unsere Bellas, die von Haus aus bis an die Grenze der Toleranz gehen. Ab Werk, ohne Tuning.

Wenn der Gesetzgeber Scheiße baut, dann soll er es ausbaden und dem Volk seinen Missgriff erklĂ€ren. Ich wasche meine HĂ€nde mit meinen legal lauten Bikes in Unschuld.

Und ein kleines bisschen stehe ich auf die dummen Gesichter der Spezialfickeinheiten, wenn sie nichts finden und es trotzdem bollert!(gibt auch massig korrekte Leute da)

Todde

Link zu diesem Kommentar
vor 8 Minuten schrieb todde574:

Das Thema Fahrverbot gliedert sich meiner Ansicht in 2 Teilbereiche.

Umbau und Tuning ja, aber legal.

Gesetzliche Vorgaben zur Zulassung unter Euro 3, 4, 5.....

 

Beim ersten haben es alle Biker selber in der Hand. Je mehr Scheiße, je mehr Kontrollen.

Beim zweiten der Gesetzgeber (hier EU). Schön, dass ich mit 4875 U/Min 98db haben soll. DrĂŒber und drunter ist schon wieder scheißegal. Dazu unsere Bellas, die von Haus aus bis an die Grenze der Toleranz gehen. Ab Werk, ohne Tuning.

Wenn der Gesetzgeber Scheiße baut, dann soll er es ausbaden und dem Volk seinen Missgriff erklĂ€ren. Ich wasche meine HĂ€nde mit meinen legal lauten Bikes in Unschuld.

Und ein kleines bisschen stehe ich auf die dummen Gesichter der Spezialfickeinheiten, wenn sie nichts finden und es trotzdem bollert!(gibt auch massig korrekte Leute da)

Todde

das nĂŒtzt dir aber nix wenn es so lĂ€uft wie in Tirol...

Link zu diesem Kommentar
vor 18 Minuten schrieb todde574:

Beim zweiten der Gesetzgeber (hier EU). Schön, dass ich mit 4875 U/Min 98db haben soll. DrĂŒber und drunter ist schon wieder scheißegal. Dazu unsere Bellas, die von Haus aus bis an die Grenze der Toleranz gehen. Ab Werk, ohne Tuning.

Das Problem ist eigentlich nicht das StandgerĂ€usch, da das nicht viel aussagt, sondern: "Mit der EinfĂŒhrung der Euro 4 fĂŒr MotorrĂ€der wurde das zulĂ€ssige FahrgerĂ€usch fĂŒr MotorrĂ€der am 01.01.2016 auf 77 db gesenkt." -> Bei definierter Geschwindigkeit (ca. 50km/h) muss das FahrgerĂ€usch bei max. 77db liegen, darunter und v.a. darĂŒber ist ebenfalls egal! Was ist das fĂŒr ein idiotisches Gesetz und was hat die EU von den Herstellern anderes als Klappen fĂŒr den Messbereich erwartet? ::::::::P

Wenn Fahrverbote kommen bzw. möglich sind, wird es heißen: NĂ€chsten Sonntag/Jedes ... Wochenende im Monat/.../ zum Wohle der Umwelt Fahrverbote (puke)

Link zu diesem Kommentar
vor 5 Minuten schrieb Desmopatrick1199:

Das Problem ist eigentlich nicht das StandgerĂ€usch, da das nicht viel aussagt, sondern: "Mit der EinfĂŒhrung der Euro 4 fĂŒr MotorrĂ€der wurde das zulĂ€ssige FahrgerĂ€usch fĂŒr MotorrĂ€der am 01.01.2016 auf 77 db gesenkt." -> Bei definierter Geschwindigkeit (ca. 50km/h) muss das FahrgerĂ€usch bei max. 77db liegen, darunter und v.a. darĂŒber ist ebenfalls egal! Was ist das fĂŒr ein idiotisches Gesetz und was hat die EU von den Herstellern anderes als Klappen fĂŒr den Messbereich erwartet? ::::::::P

Wenn Fahrverbote kommen bzw. möglich sind, wird es heißen: NĂ€chsten Sonntag/Jedes ... Wochenende im Monat/.../ zum Wohle der Umwelt Fahrverbote (puke)

Das ist der Ansatzpunkt. Scheiße in der Gesetzgebung!

Wenn sie das regeln wollen, dann muss die GerĂ€uschentwicklung ĂŒber den Drehzahlbereich in Betracht gezogen werden.

Oder sie erlauben mir, immer und ĂŒberall mit 4875 Touren zu fahren đŸ€ŁđŸ€ŁđŸ€Ł

Link zu diesem Kommentar

War letzten Sonntag mit meiner GS unterwegs.

Fahre schön gemĂŒtlich und leise durch ein Dorf, dreht sich so eine Trulla um als ich angefahren kam und macht den Nero, zeigt mit dem Daumen nach unten.

Die drehen doch alle am Rad. Oder die Schnalle hat das auf die GS bezogen🙈🙈

Ne, die Hetzte in den Medien zeigt Wirkung, und es wird noch schlimmer werden.đŸ€źđŸ€ź

Link zu diesem Kommentar

Was ich nicht verstehe bei dem ganzen Thema 😅

Es wird sich ĂŒber ein zu lautes FahrgerĂ€usch der MotorrĂ€der beschwert. Dabei sind unsere ZweirĂ€der doch flĂŒsterleise mit 77db đŸ€”

Was da mit StandgerĂ€usch argumentiert wird in den Fahrverbotsverordnungen đŸ€·â€â™‚ïž wir wollen doch nicht stehen, sondern flĂŒsterleise fahren 😅

 

Ansonsten erinnert das ganze an den Dieselskandal. Hersteller loten die Grenzen der Auslegung der Gesetze aus, solange bis es Klagen, Fahrverbote, Umweltzonen und andere  EinschrĂ€nkungen gibt, dann die große Aufarbeitung (huch, das war wohl doch nicht ganz okay, aber verboten, nein!!!) 

Dann wieder klagen gegen die Hersteller, EntschĂ€digungen und die Gesetzgebende Gewalt ĂŒbt sich in wegsehendem Schweigen. (dafĂŒr konnten wir nix, nein, konnten wir nicht ahnen, aber die Umsatzsteuer beim Verkauf, Unterhalt etc., die haben wir gerne genommen, fĂŒr neue Projekte. Den Rest macht zwischen Euch aus, geht uns nix an. Musterklage, nee nee, anderen Rechtssystemen vorbehalten, die Kanzleien sollen ja auch verdienen) 

Link zu diesem Kommentar
vor 26 Minuten schrieb Fish:

War letzten Sonntag mit meiner GS unterwegs.

Fahre schön gemĂŒtlich und leise durch ein Dorf, dreht sich so eine Trulla um als ich angefahren kam und macht den Nero, zeigt mit dem Daumen nach unten.

Die drehen doch alle am Rad. Oder die Schnalle hat das auf die GS bezogen🙈🙈

Ne, die Hetzte in den Medien zeigt Wirkung, und es wird noch schlimmer werden.đŸ€źđŸ€ź

Montier doch ne Minigun statt der KofferđŸ€ŁđŸ€ŁđŸ€Ł

Link zu diesem Kommentar

Gestern haben die bei Motorradonline Panik geschoben, und heute steht da, dass sich in Bezug auf mögliche Fahrverbote im Straßenverkehrsgesetz nix Ă€ndert - war wohl schlecht recherchiert. Thema Fahrverbote fĂŒr Mopeds wird es aber alleine schon wegen den GrĂŒnen, die leider wohl bald in der Bundesregierung sitzen werden, nicht mehr so schnell von der Agenda verschwinden.

Link zu diesem Kommentar
vor 9 Minuten schrieb todde574:

Montier doch ne Minigun statt der KofferđŸ€ŁđŸ€ŁđŸ€Ł

Ich hab kurz ĂŒberlegt, ob ich versehentlich mit dem Koffer zu weit in Richtung Trulla fahren soll😁😁

Echt, dass geht mir so auf die Eier, irgendwann kann ich mich nicht mehr beherrschen.

Der Tag wird kommen. 

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb Fish:

War letzten Sonntag mit meiner GS unterwegs.

Fahre schön gemĂŒtlich und leise durch ein Dorf, dreht sich so eine Trulla um als ich angefahren kam und macht den Nero, zeigt mit dem Daumen nach unten.

Die drehen doch alle am Rad. Oder die Schnalle hat das auf die GS bezogen🙈🙈

Ne, die Hetzte in den Medien zeigt Wirkung, und es wird noch schlimmer werden.đŸ€źđŸ€ź

Das spiegelt meine Überzeugung wider:

Es gibt einfach Motorrad-Hasser. Wenn Du mit E-Moped angesÀuselt wÀrst,wÀre die Reaktion diesselbe geblieben.

Schuld sind wir selbst, weil wir uns an der "Wir sind alle Brav" Scheisse beteiligt haben.

Was waren das in den 80ern fĂŒr schöne Zeiten,als jeder Mopedfahrer automatisch ein Rocker war.

Da hÀtte die Trulla sowas nicht gemacht.

Ich halt inzwischen bei sowas immer an und frage laut und unfreundlich, ob es ein Problem gibt...meist laufen die Typen dann beschleunigt davon....

Link zu diesem Kommentar
vor 7 Minuten schrieb idaka:

Das spiegelt meine Überzeugung wider:

Es gibt einfach Motorrad-Hasser.

Heute das Motorrad, morgen der Elektrosmog vom Sendemast und ĂŒbermorgen die Sonnenstrahlen die zu frĂŒh, oder zu spĂ€t, oder zu hell oder zu dunkel sind. Spar Dir die Zeit darĂŒber nachzudenken.

Das Problem ist die Langeweile und der Mangel an echten Sorgen, Ängsten oder Nöten. So muss man seine Energie anderweitig investieren.

Link zu diesem Kommentar
vor 30 Minuten schrieb idaka:

Das spiegelt meine Überzeugung wider:

Es gibt einfach Motorrad-Hasser. Wenn Du mit E-Moped angesÀuselt wÀrst,wÀre die Reaktion diesselbe geblieben.

Schuld sind wir selbst, weil wir uns an der "Wir sind alle Brav" Scheisse beteiligt haben.

Was waren das in den 80ern fĂŒr schöne Zeiten,als jeder Mopedfahrer automatisch ein Rocker war.

Da hÀtte die Trulla sowas nicht gemacht.

Ich halt inzwischen bei sowas immer an und frage laut und unfreundlich, ob es ein Problem gibt...meist laufen die Typen dann beschleunigt davon....

 

IMG-20210526-WA0000.jpg

Link zu diesem Kommentar

Mein Standpunkt zu dem Thema ist nach wie vor klar. (maeh)

Die ganzen Heuchler sollen erst mal vor der eigenen TĂŒre kehren, die langweilen nur und finde ich albern.

Komischerweise haben alle meine Nachbarn keinerlei Probleme mit meinen lauten, alten, stinkenden Kisten. Selbst der gute alte "Rölli" und seine Alte, beide bei der Bullerei, kommen ab und an mal zu mir in die Garage aufŽn Bier und zum BenzingesprÀch.

FallÂŽs wirklich Fahrverbote in D kommen, dann hilft nur noch abwandern...traurig.

Grez Markus

Link zu diesem Kommentar

Ich glaube auch, dass die große Mehrheit kein Problem mit Mopeds hat. Es gibt aber leider immer mehr extreme Positionen von Minderheiten, die mit allem unzufrieden sind, laut schreien und sich ĂŒber diverse KanĂ€le Ă€ußern. Leider bauschen die eigentlich seriösen journalistischen Medien so etwas dann heute gerne mal zusĂ€tzlich reißerisch auf, bringt ja Klicks! Und schon denken alle, es gibt ein Riesen-Problem. Wir sollten uns alle mal entspannen, echte Probleme sehen anders aus!

Link zu diesem Kommentar
Am 26.5.2021 um 16:52 schrieb max.speed:

Wird doch in grĂ¶ĂŸerem Abstand als beim StandgerĂ€usch gemessen. Kann man nicht gleichstellen.

Zwischenablage01.jpg

Und wieder werden ungerechterweise die Harley und GS Fahrer bevorzugt. Wie sollen die denn in diesem kurzen Messbereich auf 50 kommen???? Die Toleranz von -1 km/h reicht da bei weitem nicht aus. Ergebnis: nicht messbar = keine Beanstandung... 

Link zu diesem Kommentar

Mal ein interessanter Ansatz zur StandgerĂ€uschreduzierung: Einfach ĂŒber einen Anschlag im Gasgriff die Drehzahl reduziert. Eintragen und fertig. FĂŒr Scrambler vielleicht interessant. https://3ppp.de/shop/detail/index/sArticle/1772

Bei der Multi ordentlich Leistugseinbuße https://3ppp.de/shop/detail/index/sArticle/1767/sCategory/452

Da wird dann der Kriminelle nach der Eintragung wieder umbauen...

Ralf

Link zu diesem Kommentar
vor 49 Minuten schrieb Luke_LP:

Das sind die gleichen Penner, die hier auch aktiv sind.

Das ist alles zentral gesteuert ! Unglaublich, ... Schwaben organisieren zentral den Widerstand in Niedersachsen.

Die haben hier jetzt sogar 'nen "e.V." gegrĂŒndet, in dem man fĂŒr 12,-€ JahresgebĂŒhr Mitglied werden kann.

Da werden MotorradunfĂ€lle gepostet, Schiffstourismus in der Venedig-Lagune, KÖ-Poser in DĂŒsseldorf, 

Die sind teilweise sowas von RadikalitĂ€t zerfressen, ... die haben vollstĂ€ndigen RealitĂ€tsverlust. Die laufen da alle nur hinterher und schreien alle in die gleiche TĂŒte den gleichen Blödsinn. Terrorlemminge ...

Dann will ich diese Vollidioten auf ihrem tÀglichem Weg zur und von der Arbeit an 5 von 7 Wochentagen aber auch nicht mehr in meinem Dorf haben !!!!

"Die Menge macht's" !!!! 

Wer illegal unterwegs ist soll rausgezogen werden, stillgelegt und dann laufen. Das ist vollkommen in Ordnung. Aber diese fĂŒrchterliche Verallgemeinerung und ohnmĂ€chtiger Egoismus machen mich wahnsinnig.

 

Ich bin sowas von am kochen .....

Ich glaub ich dreh gleich noch ne Runde, ... im Ersten bei denen durchs Dorf !!

Link zu diesem Kommentar

Ich wĂ€re fĂŒr 70er mit hinten offenen Killern.

Kein Hitzeproblem, keine Klappe und vernĂŒnftig abzustimmen.

Dann fahren wir schön leise im Dritten ohne Geruckel mit 2200 Umdrehungen durch Dorf und Stadt.

Machen wir ne Gruppe? Mit allem Pipapo und Lobbyisten?

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto fĂŒr unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die DatenschutzerklÀrung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!