Springe zum Inhalt

Reparatur Außenspiegel Supersport (939)


Empfohlene Beiträge

Wer es (wie ich) geschafft hat, den Spiegelarm abzubrechen (siehe 1. Foto) muss nicht unbedingt einen komplett neuen Spiegel kaufen. Man kann den Spiegelarm ersetzen - wenn auch mit etwas Mühe. Ich konnte (glücklicherweise) auf ebay einen Spielgelarm für 25€ ergattern und das obere Spiegelteil (inkl. Blinker) umbauen. Im Ducati-Ersatzteil-Katalog ist der Arm nicht separat gelistet. Daher muss ebay helfen. ;)

image001.thumb.jpg.2a3593f744065d4e529f7f937711413a.jpg

Zunächst muss man das Spiegelglas vom Träger lösen. Hierzu das Spiegelglas mit einem schmalen Schraubendreher vorsichtig vom Träger abhebeln. Um an den Träger zu gelangen, muss man das Spiegelglas im Gehäuse maximal schräg stellen. Im nachfolgenden Bild sieht man die 8 Haltenasen mit denen der Spiegel am Träger geklipst ist. Dort den Schraubendreher vorsichtig ansetzen.

image012.thumb.jpg.9af8f2ed679f39eeda57b4c6ae692a84.jpg

Wenn das Glas entfernt ist, kann man eine zentrale Schraube lösen, um den Spiegelträger vom Gehäuse zu lösen:

.image011.thumb.jpg.ada51a3b6ada4372efa3a9596f70cec9.jpg

Wenn das erledigt ist, muss man die Blinkereinheit aus dem Gehäuse heraus bekommen. Diese ist eigentlich nur mit 2 Plastiknasen (siehe die zwei unteren Pfeile im obigen Bild) im Gehäuse eingeklipst. Diese sind aber so massiv, dass ich eine der Nasen abbrechen musste, um das Teil herauszubekommen. Keine Panik, die Blinkereinheit hält später trotzdem noch gut. (Ich habe die eine Stelle zur Sicherheit nach dem Einbau noch zusätzlich verklebt.)

Wenn die Blinkereinheit entfernt ist, gelangt man gut an die 3 Schrauben mit denen das Spiegelgehäuse am Arm verschraubt ist. (Die Schrauben entfernen und das wars... Der Arm kann jetzt ausgetauscht werden.

Zusammenbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Die eine zentrale Schraube (mit Feder) die den Spiegelträger fixiert, sollte nicht voll angezogen werden, da sich sonst der Spiegel später kaum noch verstellen lässt.

Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!