Zum Inhalt springen

Neue Reifen aber woher


Morten368

Empfohlene Beiträge

Ich hab meine auch bei www.reifen.com gekauft. Wenn Du allerdings niemanden hast der dir die Teile aufzeiht, lohnt es sich mal vor Ort beim Reifenhänler nachzufragen. Ich hab bei Reifen-Wagner mit aufziehen fast den gleichen Preis bekommen wie bei Bezug über Reifen.com und den Reifen beim Reifenhändler aufzeihen lassen.

Hoffe, das war verstänlich !?

Reifen.com -> 295.- (2ct hinte PP vorne)+ aufziehen/wuchten -> 35.- = 330.- ges.

Bezug Reifen Wagner: Reifen (wie oben) 320.- + aufziehen/wuchten 15.- = 335.- ges.

Und ich weiß nicht ob sich das Bestellen usw. wegen 5 Euro loht wenn ich alles aus einer Hand haben kann.

Aber ein Vergleich schadet nie....

Stefan

Link zu diesem Kommentar

Hey,

ich gehe immer zu meinem Händler ! Der macht Gute Preise und leben muss dieser ja auch - oder ??

Have fun

Ralf

Genau meine Meinung. Und darüber hinaus habe ich das gute Gefühl, daß nicht ein unterbezahlter Grobmotoriker das erste Mal in seinem Leben versucht, das Hinterrad an einer Ducati auszubauen. Auch bin ich mir nicht wirklich sicher, ob ein sonst auf LKW-Reifen spezialisierter Reifen-Monteur in der Lage ist, die Kettenspannung wieder korrekt einzustellen.

Riko

Link zu diesem Kommentar

Ich bau ja den Reifen auch selbst raus und wieder rein. Sonst würde der Reifen Wagner auch mehr als 35 Euro verlangen. Und zu meinem Händler sind es 75 km einfach. Wegen nem Reifen hab ich da keinen Bock 150 km zu fahren und dann auch noch einiges mehr zu bezahlen als bei nem Reifenhändler in der nähe.

Gruß

Link zu diesem Kommentar

... kaufe die Reifen auch am günstigsten Ort, baue die Räder selber aus und auch wieder ein.

.......... jetzt kommt das Beste, mein DUCATI-Händler demontiert und montiert mir die Reifen für 20 Euro und ist nicht mal böse, weil er einfach keinen guten Preis bieten kann.

Er hat mir mal gezeigt was er als Einkaufspreis für die Reifen zahlt. Es ist mehr als man üblicherweise bei motorradreifendirekt.ch bezahlen muss ???

Er darf aber nicht im Internet bestellen sondern muss sich an die normalen Importeure halten sonst verliert er sein Recht zum Verkauf der Reifen.

Link zu diesem Kommentar

bestell sie jetzt schon länger im internet. niergends gibt es günstigere. den defekten pilot power von der r1 für vorne, hat mir dann der dealer in der nähe gegen einen pilot race für die duc ausgetauscht. montieren tut mir immer mein duc mechaniker. und ans motorrad lasse ich sowieso keinen reifenmonteur. wobei kettenspannung ist nicht bei der 1098 ;)

Link zu diesem Kommentar

wobei kettenspannung ist nicht bei der 1098 ;)

Oops, bin ich jetzt als Depp geoutet?  ;D Ich gestehe, daß ich mich um die Kette (außer Einsprühen) noch nie gekümmert habe, ich lasse kümmern  ;). Mein Beitrag bezog sich auch eher auf eine Beobachtung vor einigen Jahren, als ich mit meinem Auto beim Reifenhändler war und zwei nicht wirklich professionell wirkende "Fachleute" sich an einer 998 versuchten.

Riko

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!