Zum Inhalt springen

Rückstellung beim Schalthebel/Getriebe kaputt


aemon

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe grade eine gebrauchte 848 Evo übernommen und nach nichtmal 200 km ging das runterschalten nimmer richtig. Der Hebel ist bis unten abgesackt und zum runterschalten musste man den hebel erst anheben und dann schnell abdrücken. Es ging zwar alles war aber kein Zustand und jetzt ist sie natürlich zurück beim Händler. Gottseidank gewährleistung und das wird nicht teuer für mich aber das kann natürlich dauer.

Kann hier jemand einschätzen wie lange sowas braucht? Wie kompliziert ist das denn aufgebaut? Ich nehme an dafür muss das ganze Getriebe rausgenommen werden oder? Die Aussage beim Händler war 4 Wochen. Ist das realistisch? Wenn ichs richtig verstanden habe wies läuft ist ja nur eine Feder rausgerutscht oder gebrochen. Also neue Feder im Zweifel bestellen und einbauen. Dauert das so lange?

Hoffe hier kennt sich wer aus und kann das einschätzen.

Link zu diesem Kommentar

Ja, vermutlich ist die es. Das ist eine Kleinigkeit und kostet so gut wie nix. Bei der Gelegenheit tauscht man eigentlich alle Federn durch, auch die 20 und schaut sich die Klauen an der 24 an. Das kostet alles nix, ist in 0,nix fertig, die Schaltung ist dann aber knackig wie neu.

Keine Ahnung wo Du die Duc hast, wenn das Ersatzteil lieferbar ist dann handelt es sich um eine Peanuts Reparatur

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb lucky7:

Dauert keine Stunde

3 Mann á 20 Minuten sind auch eine Stunde :D

Wenn ich das bei mir machen würde dann dauert es ziemlich sicher eine Stunde. Ich schaue mir dann alles an, die Einstellung der Schaltgabel, Dichtung wegmachen, Lager WaPu usw. Wenn man nicht gerade auf der Renne ist wo die Zeit rennt hat man doch keine Eile...

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb Flotter Otto:

3 Mann á 20 Minuten sind auch eine Stunde :D

Wenn ich das bei mir machen würde dann dauert es ziemlich sicher eine Stunde. Ich schaue mir dann alles an, die Einstellung der Schaltgabel, Dichtung wegmachen, Lager WaPu usw. Wenn man nicht gerade auf der Renne ist wo die Zeit rennt hat man doch keine Eile...

Nennt sich Not-OP :*

Link zu diesem Kommentar

Ich sehe auf dem Bild, dass mit nem Schraubenzieher gehebelt wird. Hatte gelesen das solle man vermeiden, da dabei das ganze undicht werden könnte. 

Reicht dafür so ein abzieher? Was benötige ich noch abgesehen von dem Abzieher? Es gibt ja keine Dichtung zwischen den Teilen wenn ich das richtig sehe sondern man nutzt eine Flüssigdichtung. Welche sollte man da verwenden?

wenn der Deckel schonmal runter ist, was sollte ich noch alles tauschen?

 

noch warte ich auf Antwort vom Händler und hab ein Leihbike also ist der Leidensdruck nicht soooo groß aber wenn der Händler das Bike demnächst zurück will und bei den 4+ Wochen bleibt würde ich es wohl selbst machen/mir Hilfe suchen.

ich würde damit ja dem Händler Arbeit abnehmen. Meint ihr ich kann dafür eine Kompensation fordern? Kaufpreisreduktion, Gutschein für n neuen Reifen oder zukünftige Werkstattbesuche?

wie verhält es sich mit der Gewährleistung die ich ja noch habe. Die wäre vermutlich futsch wenn ich selbst Hand anlege oder?

Link zu diesem Kommentar

Ja, ein einfacher Abzieher der auf die KW drückt ist völlig OK. Meiner ist wohl noch billiger als Deiner und tut seit Jahren was er soll...

Aber wie @lucky7 schrieb, wenn man eine Notreparatur machen muss und man hat keinen zur Hand muss es anders gehen. Oder man fährt mit Krawatte nach Hause, wie man will.

Da der Limadeckel aber eingeklebt wird kann der schon ordentlich fest drauf sein, und mit Abzieher ist das eine Sache von Sekunden. Daher zu Hause besser mit Abzieher...

Link zu diesem Kommentar
vor 5 Stunden schrieb aemon:

...

ich würde damit ja dem Händler Arbeit abnehmen. Meint ihr ich kann dafür eine Kompensation fordern? Kaufpreisreduktion, Gutschein für n neuen Reifen oder zukünftige Werkstattbesuche?

wie verhält es sich mit der Gewährleistung die ich ja noch habe. Die wäre vermutlich futsch wenn ich selbst Hand anlege oder?

...mach da lieber nichts selbst sonst ist er hinterher aus der Gewährleistung raus. Der soll das reparieren wenn es länger dauert ist das halt sein Problem. Für die Reparatur muss er selbstverständlich auch wieder Gewährleistung übernehmen! Wenn Du ein Leihbike hast und dann Dein repariertes wiederbekommst dann denke ich gibt es keinen Grund für einen Preisnachlass oder sowas. Lass ihn halt machen und gut. Nur wenn Du für einen gewissen Zeitraum auf das Bike verzichten musst und keinen Ersatz hast dann müsste man über irgendeine Form der Kompensation reden.

Kai

Link zu diesem Kommentar

Das leihbike hab ich erstmal nur übers Wochenende bekommen. Eigentlich wollten sie sich heute melden um abzustimmen wie’s weiter geht.

ich gehe eig davon aus dass ich das leihbike im laufe der Woche wieder abgeben soll.

klar wenn ich die bis nach der Reparatur behalten darf wäre alles cool aber ich denke nicht dass die so kulant sind. Außer sie wollen dass ich ihnen das Ding einfahre (hatte 300km runter als ich drauf bin) aber so klang das nicht am Donnerstag.

die Frage nach dem Preisnachlass bezieht sich eher darauf wenn sie sagen bring sie diese Woche zurück und komm Mitte bis Ende august deine ducati abholen. Da wäre ja schon ein großer Teil der Saison gelaufen.

kleine Verständnisfrage zur Reparatur. Lima Deckel runter und kann ich dann schon die Nr26 direkt rausziehen? Die Lichtmaschine selbst muss ja scheinbar nicht runter. Sobald man das Teil in der Hand hat steckt man die neue Feder drauf hängt es wieder ein und testet dass man weiterhin schalten kann und dann Deckel wieder einkleben Schrauben anziehen und Flüssigkeiten zurückfüllen (hatte ja erst frisch neues Öl bekommen da wäre es Unsinn neues einzufüllen) oder sollte ich da nicht geizen und einfach neues holen?

hab ich da irgendwas übersehen in der Planung?

Link zu diesem Kommentar

...na ja für den einwandfreien Zustand des Motorrads muss der Händler ja per Gewährleistung geradestehen. Und wenn Du in der Nutzung der Neuerwerbung erheblich eingeschränkt wirst (das wäre ja der Fall wenn Du einen wesentlichen Teil der Saison nicht fahren kannst) dann bin ich der Meinung steht Dir schon ein Ausgleich zu. Ansonsten hätte der Händler ja auch null Motivation das Ding wieder heile zu machen und aus der Werkstatt zu bekommen. Weil er kriegt ja für diese Reparatur kein Geld vom Kunden. Könnte also durchaus sein dass er das so sieht das er dass dann mal macht wenn er "zwischendurch mal Zeit hat"...

Und in diesem Fall ist das was am längsten dauert wirklich die Beschaffung des Ersatzteils. Selbst wenn die erstmal aufmachen und nachschauen was jetzt tatsächlich kaputt ist, dann das Teil ordern und dann wieder zusammenbauen sollte es normal nicht länger als eine Woche dauern. Wie schon gesagt - für einen geübten Schrauber sind das maximal 2 Stunden Arbeitszeit inklusive alles.

Mach dem mal bissl Feuer unterm Arsch! Sowas kann auf keinen Fall vier Wochen dauern!

Kai

Link zu diesem Kommentar

Ich kenne einen Mechaniker bei tornatino hier in ffm und habe da mal gefragt wie lange es bei ihnen dauern würde. Er meinte auch wenn ich zu ihnen gehen würde könnten sie’s in 4 Wochen erst beheben weil sie so viel zu tun haben aktuell.

bin da hin um mich zu erkundigen und dem Händler die Pistole auf die Brust zu setzen und zu sagen die machen’s mir in 3 Tagen wieder fit aber da hat er mir doch deutlich den Wind aus den Segeln genommen.

Link zu diesem Kommentar

Auweia... Da bist Du jetzt doch ein wenig der Gelackmeierte...  Ohne jetzt einen Shitstorm starten zu wollen - wer ist denn Dein Händler, ist das kein offizieller Ducati- Dealer?

Also für mich sieht das schon so aus als ließe der Dich nach dem Kauf ganz schön im Regen stehen. Wenn der diese übersichtliche Reparatur nicht dazwischenschieben will...

Kai

Link zu diesem Kommentar

Darum hab ich mich da bisher zurück gehalten. Ich will den Händler nix Böses und ist ja auch nicht deren Schuld.

MCA in Altendiez. Laut Website sind die offizielle Ducati Händler und haben soweit ich gesehen hab eig auch keinen schlechten Ruf.

da ich bisher noch nix gehört hab und mit der bmw nine t scrambler auch nicht vollends unzufrieden bin will ich da kein großes Fass aufmachen. Ist halt alles unglücklich gelaufen weil wie gesagt einer der Mechaniker sich kurz vor dem Kauf verletzt hat darum hat die 24k Inspektion auch etwas länger gedauert und die Bremse hinten hat noch ein zwei Bläschen drin, das Auspuffklappenblech ist verschwunden (wird aber Anstandslos nachbestellt), der Service wurde vergessen zu loggen und in den Scheinwerfern hat sich Kondenswasser gesammelt.

alles ansich Kleinigkeiten und für die gerissene Feder können sie ja nix. Denke der Limadeckel bleibt zu während der Inspektion oder?

ist für mich der erste eigene Motorrad bzw. überhaupt Fahrzeug Kauf drum hab ich keine Ahnung was normal ist, was ich verlangen kann und ob ich zu fordernd oder zu zurückhaltend bin. Auf der einen Seite verstehe ich den Laden auf der anderen hab ich vor nem Monat unterschrieben und konnte bisher 200 km fahren und es sieht eher so aus als würde sich das in den kommenden Wochen nicht bessern.

kann ich verlangen dass die Gewährleistung erst ab der 2. Übergabe anfängt?

Link zu diesem Kommentar

Ja, die Deckel bleiben ei der Inspektion zu. Ist zudem ein Verschleißteil, die können brechen oder ewig halten...

Kondenswasser in den Scheinwerfern ist auch normal, die Reparaturempfehlung von Ducati ist ein Loch bohren...

Aber ja, es ist Saison.  Ich finde es dennoch nicht OK 4 Wochen schmoren zu lassen, für so eine Pimmelsreparatur...

MCA ist eher bei den blau weißen zu Hause...

Link zu diesem Kommentar

Ich schau einfach mal was kommt und dann kann ich ja entscheiden wie’s aussieht. Noch hab ich die BMW und warte einfach mal ab was sich ergibt. Vielleicht meldet er sich ja bald und sagt sie haben mich irgendwo zwischen gequetscht und ich kann wieder bikes tauschen.

in der zwischen wird die scrambler abends sanft eingefahren und ich sammle mal wieder bissl Praxis nach ner langen Zeit ohne bike.

Link zu diesem Kommentar

...Luft in der Hinterradbremse ist leider öfters ein Thema. Gegen beschlagende Scheinwerfer hilft wohl nur, nicht bei Regen und/oder kaltem Wetter zu fahren. Aber da kann man MCA wohl auch keinen Vorwurf machen.

Das die sich allerdings in Deinem speziellen Fall vier Wochen für so eine Reparatur gönnen wollen fände ich nicht in Ordnung. Gerade bei neuen Kunden würde ich schon erwarten dass man sich da etwas mehr ins Zeug legt. Ich vermute die können den tatsächlichen Aufwand nicht richtig einschätzen und halten daher so viel Zeit vor.

Ich habe aber auch kein Patentrezept für Dich wie da jetzt vorzugehen wäre.

Kai

Link zu diesem Kommentar

Ich denke 600km hab ich noch Zeit dann muss die scrambler sowieso zur Einfahrinspektion und wenn alles gut geht bin ich bis dahin wieder auf meinem bike.

wenn sie sich bis Ende der Woche noch nicht gemeldet haben bei mir werd ich wohl mal horschen und ankündigen dass bei dem Leihbike ne Inspektion fällig wird 😁

Link zu diesem Kommentar
vor 22 Stunden schrieb AlbertoLaMattina:

Auf Empfehlung von David bin ich auch gerade an dieser Arbeit. Ich bin alles andere als gelernter Mechaniker aber mit Reinigung, 38 Mal kontrollieren etc. bin selbst ich unter 2.5h fertig. Danke an dieser Stelle nochmals David!

Und, hast Dus geschafft? Musst prüfen ob die Schaltgabel richtig steht, die hat eine Markierung. 

Was denkst Du? Schaltgefühl ist besser, oder? 

Link zu diesem Kommentar
Am 19.7.2021 um 19:08 schrieb Flotter Otto:

Ja, ein einfacher Abzieher der auf die KW drückt ist völlig OK. Meiner ist wohl noch billiger als Deiner und tut seit Jahren was er soll...

Aber wie @lucky7 schrieb, wenn man eine Notreparatur machen muss und man hat keinen zur Hand muss es anders gehen. Oder man fährt mit Krawatte nach Hause, wie man will.

Da der Limadeckel aber eingeklebt wird kann der schon ordentlich fest drauf sein, und mit Abzieher ist das eine Sache von Sekunden. Daher zu Hause besser mit Abzieher...

Ganz einfacher Abzieher aus Flacheisen gebaut, hebeln nur gaaanz vorsichtig bis man die Finger reinbringt. War nur verhakt. Wenn die Feder gebrochen ist nehm ich den Schwung ab 👍

Link zu diesem Kommentar

Ich kann sie abholen kommen!

mir fällt ein Stein vom Herzen nachdem ich schon schlechte Geschichten gehört hab aber da haben sich die anderen wohl geirrt oder MCA hat den Service verbessert. 2 Wochen mit einem Leihfahrzeug ist eigentlich super finde ich.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!