Zum Inhalt springen

Lederkombi vs. Insektenfriedhof


motomio

Empfohlene Beiträge

Hallo Freunde der gepflegten Lederbekleidung. 
Wollte mal in die Runde Fragen wie Ihr den Leichen auf euren Lederkombis zu Leibe rückt. 
Gibt ja viele Mittelchen. Ich persönlich aber nach alle 3-5 Fahrten rücke mit Wasser und Mikrofasertüchern an. Viel gerubbel, aber auf Dauer sicherlich am schonendsten. 
 

Jetzt bin ich ja schon seit über 30 Jahren auf 2 Rädern unterwegs. Möchte aber sicherstellen, dass mir nichts an neuen Mittelchen abhanden gekommen ist.
Also…gibt es ein Wundermittel? Aka…draufsprühen und wegpusten?

Her mit den lifehacks…. 

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...
Am 23.8.2021 um 15:39 schrieb motomio:

Wasser und Mikrofasertüchern

Mach´s wie @greeco-k sagt, ist wirklich am einfachsten. Wasser und Mikrofaser, direkt nach der Fahrt, dann sind die Biester noch nicht eingetrocknet. Zusätzlich 1-2 x im Jahr Lederpflege.

Wenn du wartest bis die eingetrocknet sind, schubbelst du dir auch immer ein wenig von der Lederfarbe weg. Auf Dauer auch nicht schön. Beim Visier machst du es doch auch sofort.

Oder?

Machst du doch, oder? 😳

Link zu diesem Kommentar

Genau so mache ich es auch bisher. Wasser und Schwämmchen oder Mikrofasertuch.

Wollt nur mal upgedatet sein, ob es nicht inzwischen ein Wundermittelchen gibt...

 

vor 1 Minute schrieb Schwarzwild:

Beim Visier machst du es doch auch sofort.

Oder?

Machst du doch, oder? 😳

Don't worry 😉

Das erste was ich mache wenn ich in meine Garage einbiege.

• Papier von der Rolle abrupfen

• auf den Helm und Visier legen

• Mit einer Wassersprühflasche einsprühen

• Einwirken lassen, während ich aus dem Kombi steige, Duc einparke, etc...

• Zurück zum Helm...mit den Tücher abwischen und fertsch...

 

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...
Am 1.9.2021 um 09:28 schrieb motomio:

Das erste was ich mache wenn ich in meine Garage einbiege.

• Papier von der Rolle abrupfen

• auf den Helm und Visier legen

• Mit einer Wassersprühflasche einsprühen

• Einwirken lassen, während ich aus dem Kombi steige, Duc einparke, etc...

• Zurück zum Helm...mit den Tücher abwischen und fertsch...

 

Kann man alles machen, wäre mir aber insgesamt zu viel Aufwand.

Ich habe herausgefunden, dass bis ca. 80 km/h kaum Insekten anhaften und seitdem versuche ich mich einfach in einem Geschwindigkeitsbereich < 80 km/h zu bewegen.

Wenn sich dann doch mal ein Insekt verirrt, kann man den Kadaver einfach mit ‘nem Tempo und Speichel abwischen 🦆

Link zu diesem Kommentar
Am 1.9.2021 um 09:28 schrieb motomio:

 

• Papier von der Rolle abrupfen

• auf den Helm und Visier legen

• Mit einer Wassersprühflasche einsprühen

• Einwirken lassen, während ich aus dem Kombi steige, Duc einparke, etc...

• Zurück zum Helm...mit den Tücher abwischen und fertsch...

 

Umweltverschmutzer.

Ich hab n stark Feuchtes Microfasertuch in einem Plastikbeutel bereit liegen das ich dann einfach auf den Helm lege. Nach kurzer Zeit lassen sich die Kakerlaken problemlos direkt mit dem Tuch abwischen. Kein Papierabfall.

Dann das Tuch wieder in den Beutel und es bleibt feucht fürs nächste mal. Wenn das Tuch mir dann zu versifft ist einfach mit in die Waschmaschine -> ready!

Link zu diesem Kommentar
vor 5 Stunden schrieb Desmo Topschi:

Umweltverschmutzer.

Ich hab n stark Feuchtes Microfasertuch in einem Plastikbeutel bereit liegen das ich dann einfach auf den Helm lege. Nach kurzer Zeit lassen sich die Kakerlaken problemlos direkt mit dem Tuch abwischen. Kein Papierabfall.

Dann das Tuch wieder in den Beutel und es bleibt feucht fürs nächste mal. Wenn das Tuch mir dann zu versifft ist einfach mit in die Waschmaschine -> ready!

Ernsthaft? 

 

😂

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!