Zum Inhalt springen

RCS19 Pumpe trotz ABS?


Done1199

Empfohlene Beiträge

Servus zusammen,

macht eine RCS19 Bremspumpe an der 1199 Panigale trotz verbauten ABS Sinn?
Für die Kupplung hab ich mir die RCS16 schon ran montiert und bin begeistert...

Würde mir von der Bremse gerne mehr Biss wünschen, sonst ist an der Bremse alles original (Scheiben, Beläge).
Ich hab nämlich auch die leichte Vermutung, dass die originale Bremspumpe ebenfalls etwas Luft zieht genau wie die originale Kupplungspumpe...

Von euch haben ja sicher einige die RCS19 verbaut.

 

 

Link zu diesem Kommentar

1199 hat m4 korrekt?

auf meiner Multi hatte ich m4 mit rcs19

das war für das ABS der Multi bissle viel

abee die 1199 hat bestimmt ein besseres ABS

Auf meiner Pani 2 ist eine M4 mit RCS17 drauf gewesen  das war schon ziemlich gut 

theoretisch ist M4 aber eine RCS19 am besten 

kann ich dir in ein paar Monaten sagen wie m4 und rcs19 funktioniert 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Minuten schrieb turbostef:

M50 und rcs19 hatte ich auf Pani 1. das passt m.E nicht zusammen 

da gibt es nur an oder aus

am druckpunkt keine weitere feinfühlige Regulierung möglich 

mit der 17er deutlich besser mit den M50

Ich hab’s an der Pani mit der 19er und finds super. Endlich ein geiler Druckpunkt und ob Kombination mit Z04 echt geil. Die 17er an der Monster mit M50 - eher soft aber für die Straße in Ordnung. 

Link zu diesem Kommentar
vor 23 Minuten schrieb Basstler:

Ich hab’s an der Pani mit der 19er und finds super. Endlich ein geiler Druckpunkt und ob Kombination mit Z04 echt geil. Die 17er an der Monster mit M50 - eher soft aber für die Straße in Ordnung. 

Ist sicher Geschmacksache. 
für mich war mit der 19er kein regulieren am druckpunkt mehr möglich

mit der 17er ist der Druckpunkt ebenfalls super aber man kann noch regulieren 

im direkten Vergleich bist es für mich mit der 17er besser 

aber wie gesagt Geschmackssache

Link zu diesem Kommentar
vor 36 Minuten schrieb Done1199:

Welchen Durchmesser hat die originale?

Ist eine PR 16/21 - bei der RCS kannst du ja wählen zwischen 19/18 (mein Setup, kurzer Weg, härterer Druckpunkt) oder 19/20 (mehr Weg, weicherer Druckpunkt). 

vor 14 Minuten schrieb turbostef:

Ist sicher Geschmacksache. 

Absolut. 

Link zu diesem Kommentar

Welche Pumpen von Brembo haben denn ne ABE? bzw. welche Serien ich steig da aktuell nimmer durch :D
Also wäre Kupplung RCS16 und Bremse RCS17 am besten/ausreichen (fahre keine Renne).
Will eigentlich nur die Kupplungspumpe tauschen.... aber dann kann ich Bremse gleich mitmachen. Sieht ja sonst scheiße aus :D

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb Sonnenritter:

Magura keine Option? Die RCS sind wegwerf Artikel, will heißen sind nicht reperabel

für eine Magura bekommst halt 3 RCS. Hab von den RCS bisher nix schlechtes gehört. Habe ja selber schon seit Jahren eine am Rennmopped und das Teil funktioniert 1A! Habe allerdings auch keine originalen Bremszangen und Kolben mehr.
Von Magura habe ich gehört, dass manche Probleme mit dem Druckpunkt und Dosierbarkeit hatten. Aber das ist nur Hörensagen. Sind sicher geil die Dinger und Qialitativ um einiges hochwertiger als die Brembo.

Link zu diesem Kommentar
vor 38 Minuten schrieb 9to10:

Für eine R bekommst du 2 normale - aber nur eine R ist eine R . So ist das auch mit der HC3. Alternativ, wie voranstehender Post die HC1. Ist auch eine sehr gute Pumpe

Die R haben aber auch keine ABE mehr? Ein Vergleich der HC1 mit der RCS wäre mal interessant.

Link zu diesem Kommentar

@Done1199 Wenn du der Meinung bist, dass deine Pumpe Luft zieht, dann solltest du mal mit deinem Ducati Dealer reden. DENN: Es gab bei der Bremspumpe eine Rückrufaktion!

Ev. ist es ja dann schon besser..

Mit der Aussage "Mehr Biss" kann ich schwer was anfangen. Du willst bei weniger Handkraft mehr Bremsleistung? Dann hilft nur ein kleiner Geberzylinderdurchmesser. Doch dadurch hast du wieder mehr Weg am Hebel..

Einsatz Bereich? Strasse - Renne?

Ciao

Patrick

Link zu diesem Kommentar
vor 19 Stunden schrieb Dafrange:

Welche Pumpen von Brembo haben denn ne ABE? bzw. welche Serien ich steig da aktuell nimmer durch :D
Also wäre Kupplung RCS16 und Bremse RCS17 am besten/ausreichen (fahre keine Renne).
Will eigentlich nur die Kupplungspumpe tauschen.... aber dann kann ich Bremse gleich mitmachen. Sieht ja sonst scheiße aus :D

Die "normalen" RCS Pumpen haben definitiv eine ABE.

An der Kupplung hab ich die 16er schon dran, bei der Bremse fehlt sie mir noch, mein Schrauber meinte aber ich solle eine 19er nehmen.

Link zu diesem Kommentar
vor 21 Stunden schrieb Desmo Topschi:

Die 17er ist deutlich besser zu dosieren! Bei der 19er heißt es "on or off". Dazwischen liegt wenig. Schwierig damit fein dosiert in die Kurve zu bremsen! Dafür bremst die 19er halt brutaler mit früherem härterem Druckpunkt das heißt weniger Kraftaufwand für gleiche Bremsleistung gegenüber der 17er.

Die 19er mit den M4 kannst perfekt dosieren im Zusammenspiel mit SSP Scheiben und Z04 bzw SBS DS.

Muss halt das ganze System optimiert werden, nicht nur die Pumpe 😎

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...

Fahre die RCS 19 seit 2 Jahren und das funktioniert super mit den m50 Sätteln solange du kein Grobmotoriker bist. Egal ob Rennstrecke oder Straße.

 

Nur der Anbau ist scheiße da das Gehäuse vom Gasgriff zu groß ist und der Starter. Die RCS baust du nicht mal eben dran und los... Du wirst mit dem Bremshebel ans Gehäuse kommen..

 

In Verbindung mit rbf660, federleicht Titanbremskolben samt TiN Beschichtung und Carbon Luftleitblechen mit crq Belägen funzt die Bremse auch endlich Mal auf der Rennstrecke Trotz eingebautem Abs.

 

Maximal benutze ich 2 Finger beim Bremsen Ende Start/Ziel was dem Unterarm sehr entgegen kommt und Ruhe ins Fahrwerk bringt sowie beim Gasanlage durch weniger Handbewegung alles sauberer abläuft.

 

Und dosieren klappt dennoch Ende Start/Ziel wenn man einen ausbremst oder hinter sich halten will... 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!