Zum Inhalt springen

Leerlauf geht nicht rein wenn Motor läuft


Exce

Empfohlene Beiträge

Bei meiner 1198 die ich als Unfall gekauft habe mit 12000km geht einfach der Leerlauf nicht rein wenn der Motor läuft. 
Wenn der Motor aus ist lassen sich die Gänge butterweich schalten und Leerlauf ist kein Problem. Sobald der Motor läuft geht der erste und zweite Gang sehr schwer zu schalten und Leerlauf ist quasi nicht zu finden. 
bisher gemacht:
- Kupplungsflüssigkeit

- STM Kupplungszylinder

- mehrfach entlüftet das ganze system

- Kupplung auseinander, gereinigt 

Was ist noch im Schaltsystem was da die Probleme verursachen kann? Fahren geht zwar aber ich will an der Ampel natürlich nicht die ganze Zeit die Kupplung gezogen halten. Habe noch ein Komplettes neues Kupplungspaket gekauft aber Zweifel eigentlich das es daran liegt weil wenn die Beläge zu weit runter wären müsste die Kupplung ja eher leichter gehen oder habe ich da einen Denkfehler?

Link zu diesem Kommentar

Du sagst Unfallmaschine?

Welche Seite war den betroffen? Links?

Ich vermute die Schaltklaue hinter dem linken Motordeckel. Wenn da was verbogen oder verstellt ist hast du solche Probleme. Am Kupplungspaket wird es bestimmt nicht liegen wenn die Paketstärke noch in Ordnung ist.

Geht der Leerlauf rein, wenn du noch rollst?

Link zu diesem Kommentar
vor 52 Minuten schrieb adi1204:

Du sagst Unfallmaschine?

Welche Seite war den betroffen? Links?

Ich vermute die Schaltklaue hinter dem linken Motordeckel. Wenn da was verbogen oder verstellt ist hast du solche Probleme. Am Kupplungspaket wird es bestimmt nicht liegen wenn die Paketstärke noch in Ordnung ist.

Geht der Leerlauf rein, wenn du noch rollst?

Das war auch mein erster Gedanke, aber warum schaltet sich das Getriebe dann besser, wenn der Motor aus ist? Klingt für mich schon mehr nach nem Kupplungsproblem. 

Link zu diesem Kommentar
vor 10 Minuten schrieb adi1204:

Paketstärke in Ordnung?

Die 11er hatte einen Rutscher auf die linke Seite, Motor hat keine Kratzer abbekommen sondern lediglich Stummel, rasten und Schwinge. Wenn ich an die Ampel rolle klappt es manchmal den Leerlauf zu erwischen. 
Paketstärke habe ich nicht gemessen, nur die Beläge angeschaut und die sahen halt noch gut aus von der dicke. Kann es zu solchen Problemen bei zu geringer Paketstärke kommen? Bei zu dicker würde es für mich irgendwie mehr Sinn machen. Ich habe schon ein komplettes neues Paket liegen weil mein erster Gedanke nach Entlüften war es würde daran Evtl liegen. Was muss das gesamte Paket haben an dicke?

Link zu diesem Kommentar

wenn die schaltklaue verbogen wäre dann wäre es immer und nicht nur wenn der motor läuft...

ich bin mir fast sicher dass die paketstärke nicht passt .... 

leg einfach mal eine stahlscheibe drauf gleich nach der druckplatte , wenn da zwei stahlscheiben sind macht das zum probieren nichts ,.. 

Link zu diesem Kommentar

Also es lag tatsächlich am Kupplungspaket. Ich habe jetzt einfach einen komplett neuen Satz samt Stahlscheiben verbaut und sie läuft problemlos. Das alte Paket hatte 41mm, dass neue habe ich nicht gemessen.  Ich schätze da hat der Vorbesitzer also schon mit dickeren Stahlscheiben rum hantiert. Danke für den Tipp auch wenn ich den Zusammenhang nicht verstehe. 
Ist die Serienkupplung, eine anti hopping muss jetzt aber noch kommen passend für die serienscheiben. Nun bin ich erstmal froh das ich noch ein paar mal dieses Jahr den Ofen bewegen kann. 
 

F3EB1A11-D524-4CAB-9786-5E691A4482C2.jpeg

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Moin!

Ich hatte das Thema auch und bei mir geholfen hat zuguterletzt:

Am oberen Kupplungszylinder die Druckstange vom Hebel zum Zylinder ist einstellbar.

Den Innensechskant leicht lösen, dann mit einem Maulschlüssel leicht Richtung Zylinder den Hub verstellen/ erhöhen.

Falls es hilft und dann passt, am Ende die kleine Innensechskant zum Sichern wieder leicht festziehen.

Viel Erfolg,

Oliver

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!