Zum Inhalt springen

Streetfighter V2 und V4 SP


dirkdiggler

Empfohlene Beiträge

Hm 🤔 die Kleine ist zu teuer. Hat die einfachste Ausstattung 👎Ist aber wahrscheinlich das bessere Landstraßeneisen. Die SP ist geil, keine Frage. Nur mit Akra und ein bißchen Tralala bist bald bei 40!!! Voll Gaga 😤👎

Die Kleine mit feiner Ausstattung zu einem vernünftigen Preis 😎 das könnt ich mir ganz gut vorstellen 😉

Link zu diesem Kommentar

Die SP ist gelungen. Gefällt mir. Aber 33k ist eine Ansage. Der zweifarbige Tank ist sehr schön. Ich gehe mal eben in die Garage meine Rote streicheln.

Die V2 Version finde ich einen guten Kompromiss, aber für 17k bekommt man auch andere schöne Bikes, die mehr auf der Brust haben. Wobei ich gerne V2 gefahren bin. Neben der V4 sieht sie halt wie die kleine Schwester aus. 

Link zu diesem Kommentar
vor 35 Minuten schrieb Leitwolf:

Die gelbe Gabel wirkt wie im Fremdkörper!

Das Silber ist für meinen Geschmack auch zu dominant. 
Min. die Auspuffblende wirkt bzw der ganze Endtopf wirkt zu dominant.

Sonst aber ein leckeres Gefährt!

 

So sieht’s aus. Schwarze Blende an den Auspuff, Gabel schwarz und die Kühlerblenden in gebürstet statt matt, passend zum Tank.

Dann würde ich mir das ganze ohne Meckern zu Weihnachten schenken lassen!

Link zu diesem Kommentar

Au man...ich weis auch nicht .... Auf jeden Fall ist wiedermal verdammt viel Plaste an dem Hobel und alles wirkt irgendwie billig und emotionslos, wie ja bereits bekannt bei Audi.  Also Näää, meins isses nicht. Für das Geld dann lieber ne Hyper SP 😉

Die SF V4 SP gefällt mir hingegen super gut ( wie auch die SP Pan ). Hab ja schon immer gesagt, so ein gebürsteter Alu Tank hat was 👍

muss nochmal fragen, ist der halb offene Kupplungsdeckel an den SP Modellen regelkonform bzw. eingetragen ? @susibiker?

Link zu diesem Kommentar

Die V4 SP zeigt, dass sich in Sachen Ölwannenschutz leider nichts geregt hat zum Modelljahreswechsel der V4. Dagegen hat die SF V2 eine stimmige Unterverkleidung analog zu allen Pani‘s. Neben dem funktionalen Schutz der Ölwanne finde ich eine solch gerade Linienzeichnung am Unterboden auch vom Optischen her gelungen, schade…

Link zu diesem Kommentar
Am 11.11.2021 um 16:19 schrieb Bednix:

Die V2 ist hübsch geworden. Vermutlich auf der Landstraße das bessere Bike. 

 

vor 22 Stunden schrieb Tomaso:

Hm 🤔 die Kleine ist zu teuer. Hat die einfachste Ausstattung 👎Ist aber wahrscheinlich das bessere Landstraßeneisen.😤👎

😎 😉

Wenn sie denn leichter wäre würde ich es vielleicht auch so sehen. Aber wie kommt ihr darauf?

Weil sie handlicher sein könnte mit dem schmaleren Reifen hinten? Ansonsten sehe ich keine Vorteile bei der V2.

Letztes Jahr um diese Zeit hatte ich noch mit mir gerungen ob ich auf eine V2 warten soll. Jetzt bin ich froh schon eine Saison mit der V4 erlebt zu haben 🙂

Bei diesem Preisunterschied ist die 'Hartzer V4' der bessere Deal! Und auch wenn auf der Landstraße die V2 'mehr Sinn macht' ist das Erlebnis mit der großen sicher emotionaler...

Link zu diesem Kommentar

Ich habe mir mal den Spaß erlaubt und die Drehmoment- & Leistungskurve beider Motoren (laut Ducati Website) zu vergleichen. Wie man sieht ist der V4 dem V2 in allen Lebenslagen überlegen. Das Argument eines evtl. besseren Punches aus dem Drehzahlkeller überzeugt beim 955ccm V2 nicht. Ganz zu schweigen natürlich von der abrufbaren Maximalleistung des V4. 

87ACA87F-D19A-464D-B580-2F35A0B375F0.thumb.png.4785dba7e0dc97dee3151c3a0ce430a8.png

Bearbeitet von dirkdiggler
Link zu diesem Kommentar

Ich finde das immer witzig diese Vergleiche mit der V4.

 

Natürlich muss die besser gehen bei mehr Hubraum und über 50Ps mehr.

ich habe aber dieses Jahr öfters solche Helden mit Ihren V4 Panis, Sfs gesehen die damit geprotzt haben……..und dann beim Fahren von meiner stinkigen kleinen Hyper im Kurvengeschlängel abgehängt worden sind.

 

Auf der Straße bist du auch mit der V2 übermotorisiert.

 

Ich kaufe mir die V2 bewusst deswegen,damit ich nicht völlig irre durch die Gegend flitze……ich bräuchte nicht mal die 150Ps…..120 hätten es auch getan.

 

 

Link zu diesem Kommentar

...-tja, "besser gehen"...

Ich finde immer die Supertests in der PS sehr ausschlussreich. Wenn man sich da die Grafiken anschaut dann kann man sehen dass die 200PS+ -Kanonen erst jenseits 150km/h selbst Bikes mit "nur" 110PS (Supersport etc) wirklich wegziehen können. Ist ja auch klar - bis dahin regelt die Elektronik die Mehrleistung sowieso weg um den Wheelie zu unterdrücken. Auf der Landstrasse setzt niemand 200PS wirklich um.

Der Vorteil den man mit den leistungsstarken Bikes hat ist dass man nicht so aufpassen muss das auch ja der richtige Gang drin ist. Die haben halt soviel Qualm das es da nicht so drauf ankommt ob jetzt der Dritte oderf Vierte drin ist. Aber das ist mehr eine Frage des Geschmacks als was wirklich schneller ist.

Kai

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb dirkdiggler:

Ich habe mir mal den Spaß erlaubt und die Drehmoment- & Leistungskurve beider Motoren (laut Ducati Website) zu vergleichen. Wie man sieht ist der V4 dem V2 in allen Lebenslagen überlegen. Das Argument eines evtl. besseren Punches aus dem Drehzahlkeller überzeugt beim 955ccm V2 nicht. Ganz zu schweigen natürlich von der abrufbaren Maximalleistung des V4. 

87ACA87F-D19A-464D-B580-2F35A0B375F0.thumb.png.4785dba7e0dc97dee3151c3a0ce430a8.png

Der Plott meiner 959 sieht so aus.

final.thumb.JPG.8b6d6d71c26c56a3527fb8f11a5df73e.JPG

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Stunden schrieb lunschi:

...-tja, "besser gehen"...

Ich finde immer die Supertests in der PS sehr ausschlussreich. Wenn man sich da die Grafiken anschaut dann kann man sehen dass die 200PS+ -Kanonen erst jenseits 150km/h selbst Bikes mit "nur" 110PS (Supersport etc) wirklich wegziehen können. Ist ja auch klar - bis dahin regelt die Elektronik die Mehrleistung sowieso weg um den Wheelie zu unterdrücken. Auf der Landstrasse setzt niemand 200PS wirklich um.

Der Vorteil den man mit den leistungsstarken Bikes hat ist dass man nicht so aufpassen muss das auch ja der richtige Gang drin ist. Die haben halt soviel Qualm das es da nicht so drauf ankommt ob jetzt der Dritte oderf Vierte drin ist. Aber das ist mehr eine Frage des Geschmacks als was wirklich schneller ist.

Kai

Wennst im engen Winkelwerk einen Gang zu hoch mit der V4 bist, hast du am Kurvenausgang verloren. Ich fahre bei uns hier, wo es eng ist, alles im 1. oder 2. Gang wenn es ernst wird. Da fehlt ihr einfach der Bumms von unten. Jede große GS oder sogar V-Stroms haben mehr Druck aus den Ecken im ersten Anriss. könnte mir schon vorstellen, dass das mit der V2-Fighter besser ist. Sogar meine Multi 12 S aus 2010 hat mehr Antrittsschmalz. 

Link zu diesem Kommentar

...also wenn in der V2-Fighter der unveränderte Motor aus der 959 drin steckt dann wird das glaub ich nix mit dem satten Schmalz aus den Ecken. Der ist einfach zu sehr auf Spitzenleistung und Drehzahl ausgelegt. Topschi's Leistungskurve (und der ist ja schon "optimiert"!) spricht da Bände finde ich.

Kai

Bearbeitet von lunschi
Link zu diesem Kommentar

Wird interessant wie sich die Gesamtübersetzung macht bei der V2.

Alles was gemächliche bis zügige Fahrt angeht ist mit der V4 auf den meisten Landstraßen buchstäblich in jedem Gang fahrbar. Die lange Übersetzung macht es halt auch im 1./2. möglich. Bei schwächeren Motoren ist die Übersetzung angepasst und man schafft dadurch vielleicht dasselbe Radmoment. Leichter zu fahren wird es aber nicht. Insbesondere auch durch das schmalere Drehzahlband.

Link zu diesem Kommentar

Ich hab ja die Rote aus meinem Profilbild heuer gegen einen Werksthunfisch getauscht und irgendwie juckts mich schon wieder.

Tatsächlich hab ich mal gesagt, dass mir kein Moped zweimal ins Haus kommt - aber wenn, und die Gedanken kreisen schon wieder extrem - würde ich wieder eine rote V4S nehmen.

Ich finde rot mit schwarzen Akzenten einfach am geilsten - Wobei die Schwarze von susibiker (in Anlehnung an die SP) auch richtig cool wurde

 

Link zu diesem Kommentar
vor 30 Minuten schrieb Hellfighter V4:

Ich hab ja die Rote aus meinem Profilbild heuer gegen einen Werksthunfisch getauscht und irgendwie juckts mich schon wieder.

Tatsächlich hab ich mal gesagt, dass mir kein Moped zweimal ins Haus kommt - aber wenn, und die Gedanken kreisen schon wieder extrem - würde ich wieder eine rote V4S nehmen.

Ich finde rot mit schwarzen Akzenten einfach am geilsten - Wobei die Schwarze von susibiker (in Anlehnung an die SP) auch richtig cool wurde

 

Danke, finde meine Anlehnung sogar besser 🙂 Alleine die Gilles mit den schwartzen Teilen sieht besser aus. Nur die Carbonfelgen habe ich nicht und brauche ich nicht, dafür mehr Carbon und Spiegel,Blinker,Kennzeichenhalter,Kette,Schauglas etc. Gegenüber der SP 5000€ gespart, dafür kriegt mein Weib nächstes Jahr die Z900 🙂

Link zu diesem Kommentar
vor 46 Minuten schrieb dirkdiggler:

Das würde ich jetzt an deiner stelle auch sagen 😂

möchte die Carbonfelgen auch nicht. Für ins Wohnzimmer ok, ausser mann hat den Geldscheisser und kann die jederzeit mit dem kleinen Finger ersetzten wenn was ist. Wäre mir zu heikel, fahre ca. 7 Sätze pro Jahr und möchte nicht bei jedem Wechsel in die Hosen pullern desswegen.

Schauen geil aus, bestimmt auch Top wegen dem Gewicht......aber zu riskant das ganze

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!