Zum Inhalt springen

Neuaufbau Ducati 1198 für die Rennstrecke


Empfohlene Beiträge

3DE674FE-AF67-44D4-AA9D-8198B1008C94.thumb.jpeg.9af11f8944f4f6e721607178a29ae44b.jpegNeuaufbau Ducati 1198

Hier versuche ich den Neuaufbau meiner Ducati 1198 Bj. 2011 zu dokumentieren. Von der Strassenmaschine zur Rennmaschine.

Nach dem Zerlegen habe ich den Rahmen pulverbeschichten lassen und Ihn provisorisch mit dem überholten Motor und einer Magnesiumschwinge zusammengebaut. Die Airbox ist auch schon einmal komplettiert und aufgelegt. Wenn ich mein bestelltes Oelins Federbein (Du931) bekomme will ich es noch modifizieren lassen und dann alle Lager bei Emil Schwarz überprüfen lassen.

761D1958-51A6-4AE5-9274-6283999D9B7B.jpeg
 

Heute habe ich die neuen Carbon -Riemenandeckungen montiert. Dazu musste ich sie in den Bereichen der Belüftung anpassen. Das vordere Filterelement hat nicht gepasst und am stehenden Zylinder hatte die Abdeckung keine Entlüftungsöffnung.

F64957E5-369C-4BBB-BD3E-3BA4CBF39BED.thumb.jpeg.ed3b00aa94bfd820f57e0c98e75e8fea.jpeg

Interessant ist auch das die neue Carbonabdeckung mit Titanschrauben schwerer ist als die Originale. Das Carbon ist meiner Meinung nach zu


Inzwischen war ich bei Emil Schwarz und habe von Ihm ein neues Lenkkopflager und ein Schwingenlager montieren lassen. Bei der Schwinge hat er zusätzlich auf der rechten Seite, zwischen den Rillenkugellagern ein Nadellager eingesetzt. Alles natürlich auf „null“ Spiel gebracht. Ich durfte Ihm auch einen Tag lang helfen und über die Schulter schauen👍

4E4E62E8-6281-4BDC-A29B-0E93310726DE.thumb.jpeg.2666cdb366c15a2240650bdb3986bc76.jpeg
 

Ausserdem hat er mir einen „Right high adjuster“ gebaut und montiert. Da ich eine Febur Magnesiumschwinge verbaut habe musste ich die Schubstange und das neue Öhlins- Federbein in der Länge anpassen. 
 

0305AD68-9241-4F36-AA2B-9803B65D57CD.thumb.jpeg.8d9313a5a13d6360f31e990cf6c36432.jpeg

Auf dem vorherigen Bild ist auch die lineare Umlenkung zu erkennen. Diese wurde ebenfalls von Emil Schwarz neu gelagert.

 

 

7BEB0E72-DF72-47D6-9A7E-81633C127DE2.jpeg

3B1FDC97-2208-4188-9153-7BC097BACE85.jpeg

BFF75BBA-BA05-4AE8-9A09-3F2D528AB77C.jpeg

8EEC53A6-92EB-4967-B2E7-E12BE95556A2.jpeg

ED36F274-A242-4F87-BE00-C5922A610239.jpeg

A3452E48-3839-4621-98BF-3904EFFD2DD9.jpeg

C4CDF1C9-787E-4C63-AE56-648013207E05.jpeg

031F1FE4-4106-4CF0-A061-DC1163E3BC10.jpeg

49A6AC23-D90C-4869-AA41-5F5B48242086.jpeg

E79608FB-0E23-4DDB-B9DF-D46DB48FE5B8.jpeg

9D7EF49E-A475-4CA8-AEB5-3A036296950F.jpeg

437D5839-CD10-436E-8C2F-61197D6D828A.jpeg

B1C1484B-24A7-45AC-BE1E-1D9B71811DF1.jpeg

Bearbeitet von Siggi0815
Projektfortschritt
Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...

Ja die Airbox und die Zahnriemenabdeckungen sind recht gut geschützt verbaut das geht schon!

Aber ne 1198 kaufen und dann auf Renne umbauen ist schon ne Nummer.

Wird man mit sowas nicht ziemlich massiv von den ganzen 200+ PS-Dingern verblasen?

Kai

Bearbeitet von lunschi
Link zu diesem Kommentar

Ich finde die Beschleunigung der V2 schon beeindruckend, meine V4 mit 234 PS füht sich nicht so erhaben an.

Natürlich werde ich auf der Rennstrecke von anderen verblasen. Ich habe ja erst jetzt, nach 25 Jahre wieder angefangen.

Weltmeister werde ich wohl nicht mehr...... hauptsache das Fahren und das Schrauben machen Spass :-)).

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...

Kurzer Zwischenbericht:

Momentan warte ich auf die Verkleidung, auf die Zwischenstücke von den RAM-Air Kanälen zur Verkleidung, auf das hintere Federbein. Dann muss ich noch den Alu-Tank abholen und am nächsten Samstag fahre ich zu Emil Schwarz und lasse mein Schwingen- und Lenkkopflager überprüfen bzw. Erneuern. Sobald ich wieder was zusammenbauen kann gibt es wieder Bilder.

Link zu diesem Kommentar
vor 24 Minuten schrieb Siggi0815:

.. am nächsten Samstag fahre ich zu Emil Schwarz und lasse mein Schwingen- und Lenkkopflager überprüfen bzw. Erneuern. Sobald ich wieder was zusammenbauen kann gibt es wieder Bilder.

"Prüfen" - guter Witz. Oder ist schon ein Schwarz-Lager drin? Ich empfehle das. Seitdem fahre ich den Lenkungsdämpfer eigentlich nur noch komplett aufgedreht was natürlich fürs Handling nur gut ist...

Kai

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Ja, ich bin immer noch am weiterbauen und werde euch weiter berichten.... es hat sich auch schon etwas getan 🙂.

Leider habe ich mich am Samstag mit meiner 350er Ducati hingelegt, jetzt muss ich mich erst einmal sarum kümmern.

 

Link zu diesem Kommentar
Am 11.2.2022 um 23:37 schrieb lunschi:

Ja die Airbox und die Zahnriemenabdeckungen sind recht gut geschützt verbaut das geht schon!

Aber ne 1198 kaufen und dann auf Renne umbauen ist schon ne Nummer.

Wird man mit sowas nicht ziemlich massiv von den ganzen 200+ PS-Dingern verblasen?

Kai

Ja, wird man.

Und zwar nicht nur auf den Geraden, sondern auch in den Kurven.

Bin von 1098 S auf S1000RR umgestiegen und ca. 3 Sekunden schneller geworden. In Oschersleben sogar mehr, von 36,3 auf 32,7. Und meine 1098 hatte echte 180 PS war nahezu maximal getunt. Nagut, mit der BMW bin ich auch schnellere Reifen gefahren. Also vielleicht  2,5 Sekunden Unterschied.

Bearbeitet von Michael
Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb Michael:

Ja, wird man.

Und zwar nicht nur auf den Geraden, sondern auch in den Kurven.

Bin von 1098 S auf S1000RR umgestiegen und ca. 3 Sekunden schneller geworden. In Oschersleben sogar mehr, von 36,3 auf 32,7. Und meine 1098 hatte echte 180 PS war nahezu maximal getunt. Nagut, mit der BMW bin ich auch schnellere Reifen gefahren. Also vielleicht  2,5 Sekunden Unterschied.

...ich bin von einer gepimpten 900SS auf die 1198 umgestiegen und war am Sachsenring am Anfang gerade mal 1, 2 Sekunden schneller mit fast 100 PS mehr. Hat eine Weile gebraucht bis ich das Fahrwerk soweit hatte das ich sowas wie Vertrauen ins Vorderrad gefunden habe. Ich glaub das macht viel aus, mehr als paar PS. Auf den Geraden konnte ich mit den BMWs eigentlich ganz gut mithalten (wobei am SaRi wird man ja nicht wirklich schnell...).

Kai

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!