Zum Inhalt springen

Heyho aus der südlichsten Hessenecke :)


TheM21

Empfohlene Beiträge

Hallo Gemeinde,

ich bin seit kurzem glücklicher Besitzer einer (kleinen) Fighter.  Nachdem ich letztes Jahr im Mai mit Ü40 meine Lappen gemacht habe und auf einer schön umgebauten Streety Fahren gelernt habe, habe ich mir dann doch früher als gedacht meinenT raum von einer Duc erfüllt. Meine Wurzeln sind in Italien und daher musste es früher oder später auch eine Italienerin sein :). Die neue SF V2 war mir noch zu teuer und auch zu schade, so habe ich dann eine schöne Maschine von einem Händler Nähe vor Hamburg gefunden, die meinen Vorstellungen entsprach. Die ist technisch komplett save und hat schon ein paar Schmanckerl dran. Hab aber mittlerweile bereits die Spiegel an den Lenker verlegt und eine ultra leichte LiFEPO4 Batterie verbaut.

Ich kann nur sagen ich bin sehr gegeistert und freue mich auf die ersten Runden damit im Odenwald! Jetzt muss nur das Wetter noch bissle besser werden. 

Also dann, noch eine gute Woche an Alle! 

Grüße

Marco

 

image.jpeg

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Monate später...

So, ich melde mich mal wieder nachdem ich knapp 2000km auf meiner kleinen abgespult habe. Muss sagen, macht richtig Laune das Teil. Gut, musst bissle was auf meine Bedürfnisse anpassen, wie zB die Hebel, wobei ich kurzzeitig andere probiert hatte, aber jetzt die Originalen eben modifiziert fahre. Die fühlen sich einfach am besten an. Dann hab ich den Schalthebel steiler gestellt, das liegt mir einfach besser. Bin aktuell dabei die Leistung zu optimieren, auch wie sie auf die Straße kommt. Daher mal jetzt nen anderen Gasgriff geordert, dass das ganze kürzer wird, das kleinere Ritzel (14) wird demnächst verbaut und ich muss doch auf den Prüfstand, da das Lesitungsloch in der Mitte doch zu nervig ist. Fahre aktuell die im Netz vorhandene DP Map, die von den Standard Maps für mich am besten funktioniert. Ich hab eine Tachoangleichung erhalten und in der Map sind die Lambdas raus. Aber der Spritverbrauch ist unverhältnismäßig gestiegen trotz Anpassung des Trimmers, so dass denke ich eine gescheite Map auf dem Prüfstand für mich die bessere Wahl ist. Kennt jemand einen erfahrenen Tuner für die kleine SF im Raum Mannheim, Rhein Neckar oder Odenwald. Mir wurde Befaster empfohlen, allerdings ist der zu weit im Norden. 

Aber alles in allem liebe ich dieses Teil :wub:

Link zu diesem Kommentar

Super, danke für den Tip! Aber ist damit auch die Leistungskurve besser? Ich fahre ja ne Fresco Single Topf und das ist ja auch schon wieder anders als Original. Das wird ja bei der Rexxer auch nicht berücksichtigt. 

Link zu diesem Kommentar

Hab ich gemacht, aber die haben keine Prüfstand und können die individuelle Anpassung nicht durchführen. Die haben mich dann Kainzinger verwiesen, die sitzen in Hockenheim, was auch nicht soo weit weg ist. Hat hier jemand Erfahrung mit denen sammeln können?

Link zu diesem Kommentar
vor 29 Minuten schrieb TheM21:

Seite gibt jetzt nicht viel her, aber sind auch über 300 km für mich dort hin. Dann kann ich das Bike auch zu Befaster bringen, da weiss ich dass die das mit dem Leistungsloch definitiv hinbekommen. 

Vorteil ist, dass der Daniel hier im Forum vertreten ist und du ihn auch einfach mal anschreiben kannst. Viel hier im Forum waren schon bei ihm und schwärmen von seinem Service. Natürlich kannst auch nur von der Fahrstrecke ausgehen😉

Edit: frag mal den @Stephan... Der hat auch so ne Latrine verbaut. Der war beim Daniel und kann dir sicher was berichten

Bearbeitet von Michel87
Link zu diesem Kommentar
vor 4 Stunden schrieb Michel87:

Vorteil ist, dass der Daniel hier im Forum vertreten ist und du ihn auch einfach mal anschreiben kannst. Viel hier im Forum waren schon bei ihm und schwärmen von seinem Service. Natürlich kannst auch nur von der Fahrstrecke ausgehen😉

Edit: frag mal den @Stephan... Der hat auch so ne Latrine verbaut. Der war beim Daniel und kann dir sicher was berichten

Latrine ? Auf‘s Maul ? 😂 Dafür kratzt Dein tiefer gelegtes Kennzeichen fast aufm Boden 😁

Link zu diesem Kommentar

Hi @Stephan, wo du schon mal da bist :D

wie waren denn deine Erfahrungen bei DeussenEngines? Lohnt sich der Einsatz bei der Kleinen? Hab gestern mal das 14er Ritzel verbaut und muss sagen, ist schon deutlich besser, gerade die Schaltvorgänge sind flüssiger und sie dreht schneller hoch. 

Und du fährst doch eine 1098S, was gibt es denn da zu beachten? Ich will mir nächstes We eine SFS anschauen und mir würde gesagt der Motor und das Getriebe wären anfällig gerade wenn sie bissle was an km runter hat. An dem Teil was ich mir ansehen will ist alles gemacht, Kupplung neu mit DP Druckplatte, Desmo neu, Riemen, Service und ein Leistungsdiagramm liegt auch vor mit angepasstem Mapping.

Mein Fahrprofil ist eben eher kurvige Odenwaldstrecken als Hochgeschwindigkeitskurven und -Geraden. 

Link zu diesem Kommentar

Daniel ist immer ne Reise Wert, erst recht wenn man z.b. ein anderen Auspuff montiert hat. Er optimiert auch Serien Setup‘s, und zwar so das man es auch merkt 👍

1098 anfällig ? Wer sagt denn sowas ? Meine hat ü 52000 km runter und läuft noch wie am ersten Tag 👍

Link zu diesem Kommentar

Okay, super danke für  die Info! Ich schau mir mal zuerst das Teil an, würde mich ja schon reizen, besonders weil es ne S ist und durch die Anpassung die SFS entspannter zu fahren ist. Ergebnis 165ps und 121nm.  Aber obs auch was für Kurven ist, muss ich testen. 

Sollte mir die Größe dann doch nicht liegen, fahre ich zu Daniel. Ist ja anderer Filter drin, Auspuff geändert. 

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Tja, leider ist für mich erst mal der Traum meine SF zu fahren zu Ende. Mit hat die letzte Woche jemand die Vorfahrt genommen. Ich habe aber Glück gehabt und hab bis auf Prellungen und noch einigen Bewegungseinschränkungen nichts Ernstes. Jacke Helm und Handschuhe haben das Schlimmste verhindert.

Schade ums schöne Motorrad, es wird definitiv eine weniger sein, da sie krumm ist. Jetzt muss ich erst mal sehen, was dabei raus kommt, um zu sehen, was ich jetzt mache. Werde aber auf jeden Fall wieder aufsteigen. Habe aber gemerkt, das ABS schon ein nettes Feature wäre beim Nächsten. Reifen waren noch kalt, da es 500m von der Arbeit passiert ist. 

18-05-22-Unfall.jpg

Link zu diesem Kommentar

So, mal was Neues für mich doch erfreuliches. War mir heute eine 1098S ansehen und auch Probe fahren. Diese habe ich dann auch gekauft, es geht also weiter mit einer SF. Wie ich damit im Alltag klar komme, wird sich zeigen. Technisch ist die tiptop, ebenso auch optisch auch wenn sie eine der ersten ist, noch mit der kürzeren Schwinge. Wird sicher noch ein paar Veränderungen geben, aber erst mal abholen und fahren. 

Bilder werden folgen, aber sie hat das Troy Bayliss Design. Sicher einigen vom sehen her bekannt. 

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb TheM21:

So, mal was Neues für mich doch erfreuliches. War mir heute eine 1098S ansehen und auch Probe fahren. Diese habe ich dann auch gekauft, es geht also weiter mit einer SF. Wie ich damit im Alltag klar komme, wird sich zeigen. Technisch ist die tiptop, ebenso auch optisch auch wenn sie eine der ersten ist, noch mit der kürzeren Schwinge. Wird sicher noch ein paar Veränderungen geben, aber erst mal abholen und fahren. 

Bilder werden folgen, aber sie hat das Troy Bayliss Design. Sicher einigen vom sehen her bekannt. 

Bin ich mal gespannt 🙂 Mir fällt nur eine in dem Design ein wo es auch gut gemacht war 🙂 

Link zu diesem Kommentar

Also auf den Bildern sind die Marchesini Schmiedealus drauf. 

Schwingen waren alle gleich lang, nur das Herstellungsverfahren hatte sich mal geändert, was sich in einer rauhen und einer glatten Oberfläche bemerkbar macht. 

Das Design ist wie immer Geschmacksache. Meinen trifft’s nicht, aber das ist Wurst. 
Bayliss ist für mich nur mit einem SBK in Verbindung zu bringen. Auf der Fighter hat das finde ich nix zu suchen.

Schön aber das du überhaupt wieder eine gefunden hast die technisch auch noch gut da steht.

 

 

Link zu diesem Kommentar

Hi und danke fürs Feedback. Ja das Design ist jetzt auch nicht so meins, aber überlackiert. Hab ja noch meine mattschwarze PF, vielleicht übernehme ich das oder lass sie wieder origi sl rot machen. Technisch ist sie top, hat aber kurzhub und Abstimmung auf 120nm und 165ps. Ich taste mich mal ran und schaue was ich für mich noch anpasse. 

 

Link zu diesem Kommentar
Geschrieben (bearbeitet)

Nabend, vielleicht kann mr jemand einen Tip geben.

Hatte heute beim Starten die Motorleuchte an. Gasannahme war schlecht, die Gute war bockig wenn die Lampe an ging. Leuchte ging an und wieder aus. Wenns aus war lief alles. 

Dann hab ich Fehler ausgelesen. P0120 und P0335. Diese dann gelöscht und dabei auch den TPS zurückgesetzt. Jetzt hab ich weiterhin den Fehler P0120 und Maschine stirbt ab wenn ich Gas gebe. Mache ich den DK Sensor Stecker kann ich Gas geben. Ich kann auch den Fehler löschen setze den TPS zurück ohne die Maschine zu starten kommt der Fehler direkt wieder. Lösche ich den Fehler und starte die Maschine geht sie beim Gasgeben aus aber kein Fehler kommt. Erst nach paar Mal wiederholen. Der Fehler sagt ja Kurzschluss kann aber nirgends was finden. 

Bearbeitet von TheM21
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!