Zum Inhalt springen

Reichweite…


Empfohlene Beiträge

Mahlzeit… hab meine kleine gerade das zweite mal leer gefahren. Der Scheiß nervt.

In den Tank sollen 16L gehen. Hab ausgerechnet das sie 8,4L auf 100km verbraucht.

sollte also ungefähr 190KM halten.

jetzt schon wieder nach 175 auf den letzen Metern zur Tanke liegengeblieben.

Doofes Thema… I Know! Bestimmt auch schon besprochen irgendwo. Egal.

Wie weit fahrt ihr den so?!?

Gruß vom Strippe

Link zu diesem Kommentar
vor 23 Minuten schrieb Strippe79:

Mahlzeit… hab meine kleine gerade das zweite mal leer gefahren. Der Scheiß nervt.

In den Tank sollen 16L gehen. Hab ausgerechnet das sie 8,4L auf 100km verbraucht.

sollte also ungefähr 190KM halten.

jetzt schon wieder nach 175 auf den letzen Metern zur Tanke liegengeblieben.

Doofes Thema… I Know! Bestimmt auch schon besprochen irgendwo. Egal.

Wie weit fahrt ihr den so?!?

Gruß vom Strippe

Bei diesem Thema kann dir nur noch @Desmo Topschi helfen 😂😂😂

Link zu diesem Kommentar

Hab sie vorhin LEER an der Tanke gehabt.

Gingen 14,8l rein… also müssen sich laut Ducati irgendwo noch 1,2l verstecken. Die könnte man hier und da gut gebrauchen.
 

Ich liebe die Möhre wie fast nichts zuvor… aber ne tankanzeige die funktioniert wäre echt klasse gewesen. Miese kleine Nutte… 😂😂😉😉

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb SiLEnZeR:

Bin gestern im Windschatten von einer GS gefahren, locker 205 km weit gekommen .... 😂🤣😉

Im Windschatten einer GS… also konstant 95 obwohl die Begrenzung aufgehoben ist 😂 

 

dann passt das wahrscheinlich…😂😂🏼🏼

Link zu diesem Kommentar

Ich tanke auch zwischen 130 und 150. Und, dass man bei einem Bike für 24k (Ö!) es nicht schafft, eine funktionierende Tankanzeige zu bauen, schafft auch nur Ducati.

Aber wie schon jemand anderer hier sagte: Trotzdem, leider geil das Ding (bezeichnenderweise bringen es auch die Alfa Ingenenieure nicht hin, bei meiner Giulia ein funktionierendes Start-Stopp zu bauen - Parallelen sind sichtbar 🙂).

Link zu diesem Kommentar

V4 läuft, V4 säuft… Will man bei Saugmotoren Leistung holen ohne den Hubraum zu erhöhen, dann geht das nur über höhere Drehzahlen. Das V2 Konzept hat man angesichts der hohen rotierenden Massen und Kolbengeschwindigkeiten nicht mehr halten können. Als Nächstes muss der Ladungswechsel für die hohen Drehzahlen ausgelegt werden mit der Folge starker Ventilüberschneidung was bei niedrigen Drehzahlen den Wirkungsgrad kaputt macht. Um die Leistung der Drehorgel dann auch noch gut auf die Straße zu bringen, braucht es zudem eine kürzere Getriebeübersetzung. Und so addiert sich das Ganze bis der Verbrauch höher ist als bei einem Kleinwagen 😜 Von nix kommt nix

P.S. Der laue Motorhochlauf beim Start ist ebenfalls das Ergebnis der Auslegung

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...

Bin jetzt im Durchschnitt bei 12,01 Liter/100km. Meine Bella Donna hat auch schon mal 14 Liter gefordert. Ich schenke ihr aber nichts!

PS: Wenn die Leistung passt ist mir der Verbrauch eigentlich egal.😁

Bearbeitet von kv21
Link zu diesem Kommentar
vor 11 Minuten schrieb Hellfighter V4:

Auf der Rennstrecke oder im Straßenbetrieb?

Ich würde ja eher auf eine falsche Einheit tippen... nicht l/100km sondern km/l 

Bei mir ging das erste mal nach 150km die Reservelampe an, Anzeige steht jetzt bei 7,1l/100km

Bearbeitet von Hi.Kai
Link zu diesem Kommentar

Bin bei 9-10L / 100km Autobahn & Landstraße und stehe aktuell fast täglich an der Tanke...
Bei sehr gemäßigter fahrt und Drehzahlen im Bereich von 4 bis max 6k komme ich auf unter 8L.

Will jetzt nicht sagen das es wirklich schlimm ist, aber wenn ich die Fahrleistung mit meiner damaligen GSX-R 1000 K7 (185PS) vergleiche, sind die +23PS 15Jahre nach GSX-R Release schon teuer erkauft.

Link zu diesem Kommentar
Am 30.5.2022 um 20:30 schrieb kv21:

Bin jetzt im Durchschnitt bei 12,01 Liter/100km. Meine Bella Donna hat auch schon mal 14 Liter gefordert. Ich schenke ihr aber nichts!

PS: Wenn die Leistung passt ist mir der Verbrauch eigentlich egal.😁

12 Liter, Pfffff Anfänger

Ich hab mit meiner 959 schon mal 17l gebraucht. Landstraße.

GSD letzt bin ich jetzt wieder der Geizhals der mit 6 l / 100km LS und 9 Liter RS fährt!

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...

In der Einfahrzeit, Drehzahl bis max. 8 Tausend nach 140 Kilometer Lampe an. Hab mir schon so meine Gedanken gemacht, wie weit ich wohl komme wenn ich richtig am Kabel ziehen kann.

Das erste mal mit Attacke unterwegs gewesen, 121 Kilometer....Gestern auch recht flott dabei und bei 137 Kilometer die Tanke angesteuert, es hat noch nichts geleuchtet :^)  

Ich war vor Fahrtantritt auch vorher 2 x auf der Toilette  😏  

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb Racing:

bei 137 Kilometer die Tanke angesteuert, es hat noch nichts geleuchtet :^)

Vielleicht spielt es auch eine Rolle, ob es bergauf, oder bergab geht.

Bei der 1290 Superduke werden aus 70km Restreichweite bergauf, schnell mal 20, wenn man über die Passhöhe kommt ;) 

Aber die getankte Spritmenge ist bei der 1290 und dem V4 Fighter nahezu gleich.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!