Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

stack = Ansaugtrichter?

Ist aber schon böse was da offenbar noch drin liegt ohne untenrum 'was zu opfern. Kannst du auch etwas zur Fahrbarkeit sagen im Vergleich? Den Teil unter 8000U/Min brauch ich schon noch häufig innerorts. Verändert sich da was (insbesondere zum negativen) oder merkt man nix?

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb DrJones:

stack = Ansaugtrichter?

Ist aber schon böse was da offenbar noch drin liegt ohne untenrum 'was zu opfern. Kannst du auch etwas zur Fahrbarkeit sagen im Vergleich? Den Teil unter 8000U/Min brauch ich schon noch häufig innerorts. Verändert sich da was (insbesondere zum negativen) oder merkt man nix?

Ja. Stack = Ansaugtrichter. 
 

Fahrbarkeit wird nicht negativ beeinflusst. Wenn man den Hahn spannt geht die Kiste dann aber schon bei weniger Drehzahl aufs Hinterrad….

Link zu diesem Kommentar
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde schrieb Lunarius:

Hallo Daniel,

 

hört sich interessant an, was kostet das Komplettpaket bei dir?

 

Finde nichts auf deiner Webseite.

Ist alles in dem Instagram Post zu finden:

Trichter inkl Einbau und Lufteinlass Modifikation: 899 Euro

Sprintfilter: 99 Euro

Standard Mapping 499 Euro (Bestandskunden mit vorhandenem Mapping 99 Euro für ein Update)

Zylinderselektive Prüfstandsabstimmung 999 Euro

 

Komplettpaket Trichter inkl Einbau und Lufteinlass Modifikation + Sprintfilter + Zylinderselektive Prüfstandsabstimmung ==== rund 2000 Euro

 

Bearbeitet von DeussenEngines
Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...
Geschrieben (bearbeitet)
vor 24 Minuten schrieb Hellfighter V4:

Hast du ne Eingangsmessung auch?

Hat er nicht, denn ich habe keine gemacht, da Effekt ja bereits bekannt ist.

Der Markus hat aber einen echt guten Motor erwischt in seiner SP. Der ist stärker als manch ein Panigale V4 Motor......

Hier die Diagramme von meiner Versuchsmaschine. War auch eine Euro 5, aber eben etwas schwächer auf der Brust. 

image.thumb.png.fd99763ca4d38e495688f579adc19256.png

image.thumb.png.84b236e4688928ac5eddaba85a16b974.png

Bearbeitet von DeussenEngines
Link zu diesem Kommentar

Original hat so ne Fighter also ca. 194 PS an der Kupplung?...Das sind dann wohl so 198 PS an der Kurbelwelle...Schon weit von den 208 Pferden aus dem Prospekt entfernt...und es gibt Pani V4 Motoren die noch weniger drücken original?😵

Bearbeitet von John Doe
Link zu diesem Kommentar
Geschrieben (bearbeitet)

Absolute Werte zu diskutieren ist nicht wirklich zielführend. Nimm 10 verschiedene Prüfstände von 5 verschiedenen Herstellern und du bekommst sicher 10 verschiedene Ergebnisse mit einer Spanne von 10%. 
 

Am Ende ist doch das Popometer das entscheidende Kriterium für den Spaßfaktor oder die Stoppuhr für die Rundenzeit. 

Bearbeitet von DeussenEngines
Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...

Hallo zusammen,

ich kann das von Jorge nur bestätigen. Bin jetzt die letzten Tage ca. 500 KM gefahren und ab ca. 4000 Umdrehungen spürbar mehr Durchzug.

Leider ist das erste Renntraining erst im September. Danach werde ich nochmal berichten.

Gruß Markus

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!