Zum Inhalt springen

Drehmoment PINS vom Ruckdämpfer/Kettenblattträger Sport Classic


Empfohlene Beiträge

vor einer Stunde schrieb t_s_o:

hmm schwierig... was sagt denn Stein Dinse? Ich denke die 55Nm klingen ganz gut. Ich würde anhand der Gewindegröße nach Tabellenwert festziehen. Auf jeden Fall nicht übertreiben. Du hast ja auch noch die Muttern die außen drauf kommen und die ziehen dann den Bolzen auch schön auseinander.

Link zu diesem Kommentar
Geschrieben (bearbeitet)
vor 11 Minuten schrieb Michel87:

hmm schwierig... was sagt denn Stein Dinse? Ich denke die 55Nm klingen ganz gut. Ich würde anhand der Gewindegröße nach Tabellenwert festziehen. Auf jeden Fall nicht übertreiben. Du hast ja auch noch die Muttern die außen drauf kommen und die ziehen dann den Bolzen auch schön auseinander.

Gehe von aus es passt. Die Zahl 55NM wurde in den Foren bei den Monster und Classic fahrern mehrfach als Referenz genannt. Und keiner schrieb jemals von wegen - ab 😂. Und ja, von außen ist ja gekonntert da die Bolzen selbst ein Linksgewinde haben.

danke Dir trotzdem…

Echt lustig die Werkstattbücher von damals. Steht so einiges nicht drin wie ich feststellte. Da ich die gesamten Räder inkl. Allem tausche, merkst das einiges nicht beschrieben ist. Weiteres Beispiel die Lager im Kettenblattträger. 

Bearbeitet von t_s_o
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!