Zum Inhalt springen

998 Beleuchtung Wassertemperaturanzeige


Empfohlene Beiträge

Guten Tag allerseits, die Beleuchtung der Wassertemperatur Anzeige ist defekt. Ich habe mal die Frontverkleidung und den Scheinwerfer ausgebaut, konnte die Beleuchtung nicht finden. Wo genau sitzt die Beleuchtung für die Anzeige und welche Bauteile muss ich dafür entfernen? Vielen Dank für die Unterstützung im Voraus.

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Stunden schrieb 124penoepel:

Super, danke für den Hinweis. Ich schaue nochmal nach.

 

Ich habe kürzlich eine der Glühbirnen für den Drehzahlmesser gewechselt - die Fassung für die Dinger ist gummiert und steckt ziemlich fest im Anzeigengehäuse.

Ich nehme mal an, bei der Temperaturanzeige ist es nicht anders.

Link zu diesem Kommentar

Also, war doch mehr Arbeit als gedacht: Verkleidung weg, Scheinwerfer raus, Instrumenttafel demontiert (3 Schrauben), Temperaturanzeige gelöst und -tadaaa- andere Birne als die anderen Birnen im Drehzahlmesser und Geschwindigkeitsanzeige. Jetzt habe ich erstmal neu Birnen bestellt und alles zerlegt gelassen. Ich war von der Qualität der ganzen Konstruktion positiv überrascht: alles schön beweglich gelagert, alles passt ganz gut, nur ein bisschen Kabelgewirr. Das macht man sich Sorgen, dass das mal was durchscheuert oder abreißt. Aber hat nun auch schon 20 Jahre gehalten, mal sehen. 

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Stunden schrieb 124penoepel:

Also, war doch mehr Arbeit als gedacht: Verkleidung weg, Scheinwerfer raus, Instrumenttafel demontiert (3 Schrauben), Temperaturanzeige gelöst und -tadaaa- andere Birne als die anderen Birnen im Drehzahlmesser und Geschwindigkeitsanzeige. Jetzt habe ich erstmal neu Birnen bestellt und alles zerlegt gelassen. Ich war von der Qualität der ganzen Konstruktion positiv überrascht: alles schön beweglich gelagert, alles passt ganz gut, nur ein bisschen Kabelgewirr. Das macht man sich Sorgen, dass das mal was durchscheuert oder abreißt. Aber hat nun auch schon 20 Jahre gehalten, mal sehen. 

Was ist an der Birne anders? Die große Birne im Drehzahlmesser ist eine 2.1W, die kleine eine 1.2W, wie auch für Blinker, Neutral, etc. - gibt es hier in jedem Autozubehörladen.

Btw: Wieviele Kilometer hast mit deiner runter? Meine 748 hat jetzt deutlich über 90tkm runter und da sieht die Elektrik am Dashboard gut aus - Regler und Lima-Kabel ist eine andere Geschichte

Bearbeitet von jhf
Link zu diesem Kommentar
Am 30.5.2022 um 14:52 schrieb 124penoepel:

Birne eingebaut, nun leuchtet wieder alles so, wie es soll.

@jhf90t km ist eine beachtliche Leistung! Was hast du alles in der Zeit tauschen müssen? Noch der erste Motor? Das interessiert mich sehr.

Mechanisch war garnicht mal so viel zu tun - aber 90tkm sind ja auch nix im Vergleich zu den 160tkm des Bergbewohners mit der 996 oder den ueber 150tkm von Peter Muurman:

- Motor war 2x auf, weil die Mutter von der Lima sich geloest hat

- bei ca. 17tkm wurden 3 Oeffner-/Schliesshebeln getauscht.

- 3. Kettensatz ist jetzt drin

- 3. Satz Bremsbelaege

- 2. Regler ist im Einsatz, Stecker und Kabelverbindungen zwischen Regler und Lima mussten bislang 3x erneuert werden

- And der Gabel wurden 2x die Simmeringe ersetzt

- Rahmen musste 2x an der Aufnahme fuer den Sitz geschweisst werden

- Ein paar Gluehbirnen hat es zerlegt

- Noch ist die erste Kupplung drin, Bremsscheiben sind auch original

- Handbremszylinder wurde mal bei ca. 25tkm erneuert

- Fusbremszylinder und hintere Bremsscheibe wurde mal bei ca. 20tkm ereuert weil die Werkstatt das Spiel am Fussbremshebel zu knapp eingestellt hatte und sich dann die Bremse festsetzte

- Ansonsten nur die ueblichen Verschleissteile wie Reifen, Zahnriemen (lasse ich nur alle 15-16tkm machen, was bei mir ca. 3-4Jahre entspricht), Kraftstoffschlaeuche

- Oel-/Filterwechsel 1x im Jahr, egal wie viel ich fahre

- Batterie ist jetzt die 3. drin (12 Jahre alt von der 848) - aber auch nur um zu sehen wie lange sie es noch mitmacht. Nummer 2 steht als Reserve weiterhin bereit und hatte bislang keine Probleme bereitet.

Hier und da gab es Probleme, die durch einfache Wartungsarbeiten behoben werden konnten - nix wildes.

 

Mehr faellt mir spontan nicht ein.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!