Zum Inhalt springen

Was kann man beim Vorderrad Einbau falsch machen...


Empfohlene Beiträge

 ...wenn die Bremse sich hinterher so anfühlt als wenn man einen Widerstand überwinden muss wenn man die Bremse zieht?

Habe schon die Zangen ausgebaut, Kolben auf Gängigkeit geprüft, Rad noch mal rausgeholt und alles noch mal nach Anweisung festgezogen.

Aber die Bremse zeigt immer noch den gleichen Fehler.

Link zu diesem Kommentar

Hebelweg ist weniger, dann gehts manchmal wieder normal, da passt dann auch der Hebelweg wieder.

Habe die Bremsbeläge zurückgedrückt und mit dem Hebel wieder etwas zugedrückt.

Flüssigkeit wurde erst vor kurzem gewechselt. Habe mir neue Behälter montieren lassen und dabei wurde die Flüssigkeit getauscht. Bind dann auch schon damit 2tkm gefahren  jetzt. Daran liegt es wohl nicht.

Flüssigkeitsstand habe ich nicht überprüft. Mache ich dann aber auch morgen

Das ist erst heute nach dem Reifenwechsel aufgetreten.

Link zu diesem Kommentar
Geschrieben (bearbeitet)

Ja, ist richtig montiert. Flüssigkeitsstand stimmt. Habe jetzt noch mal alles auseinander gebaut und wieder zusammen gebaut. Alles ist gängig und sieht auf den ersten Blick ganz gut aus. Trotzdem keine Änderung.

Wenn man von vorne aufs Rad guckt, muss die Steckachse ganz im linken Gabelfuß verschwinden oder steht die so 1mm raus? Ich weiß es nicht mehr

Bearbeitet von Revan
Link zu diesem Kommentar
vor 2 Minuten schrieb Hohe Acht:

Hast du beim Bremskolben zurückdrücken den Ausgleichsbehälter offen gehabt? Eventuell irgendwie Druck im Behälter 🤔

Den hab ich gerade auch mal geöffnet und reingeguckt

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb Revan:

Hab alles noch mal abmontiert und neu gemacht.

Danach war alles wie gehabt. Ich musste aber weg und bin dann einfach losgefahren.

Im Laufe der fahrt würde es dann immer besser

Waren die Beläge auch raus aus den Sätteln?

Federblech nicht richtig drin?

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!